So greifen Sie von einem Windows-PC auf Mac-Dateien zu

Apfel wird jeden Tag beliebter (ich mag meine Mac Buch und es verkauft sich dieses Jahr in Rekordzahlen), aber die meisten Leute haben immer noch einen PC zu Hause Fenster. Wenn Sie in Ihrem Netzwerk verwenden sowohl Macs als auch PCs(Macs und PCs) besteht eine gute Chance, dass Sie Dateien zwischen Ihren teilen möchten Mac und PC(Mac und PC) . Sie können dies auf zwei Arten tun: auf Dateien zugreifen Mac mit (Mac)Windows-PC oder Zugriff auf Windows-Dateien(Windows-PC oder Zugriff auf Windows-Dateien) mit Mac .

Heute werde ich darüber sprechen, wie Sie Dateien auf Ihrem teilen können Mac und weiter(Mac und Access) greifen Sie auf Ihrem PC darauf zu. Der Vorgang ist recht einfach und sollte funktionieren, solange Sie sich darin befinden Netzwerke und nicht(Netzwerk und Don) haben irgendwelche übereifrigen Sicherheitseinstellungen auf Ihrem konfiguriert Mac .

Als erstes müssen Sie die Dateifreigabe auf Ihrem aktivieren Mac . Hier ist, wie es geht.

Aktivieren Sie die Dateifreigabe in Mac OS X

Gehen Sie zuerst zu Speisekarte ” (Menüpunkte)Systemeinstellungen(Systemeinstellungen)” durch Anklicken Apple-Symbol(Apple-Symbol) in der oberen linken Ecke und klicken Sie dann auf ” Systemeinstellungen”(Systemeinstellungen) .

Klicken Sie nun auf das Symbol Allgemeiner Zugang(Sharing) “, wo wir alle Freigabeoptionen konfigurieren müssen.

Einstellungen teilen

Bevor Sie beginnen, klicken Sie unbedingt auf das kleine Symbol goldenes Schloss(goldenes Schloss-Symbol) in der unteren linken Ecke, sonst ist alles ausgegraut und Sie können keine Änderungen vornehmen.

Gehen Sie jetzt weiter und überprüfen Sie die “Sharing Dateien(Dateifreigabe)” unter ” Service”(Dienst), um die Dateifreigabe zu aktivieren. Dieses Dialogfeld enthält fast alle Einstellungen und Optionen zum Teilen. Von oben beginnend können Sie wechseln Ihr Computername(Computername) zu etwas weniger Komplexem, damit Benutzer Windows es war einfacher zu verbinden. Wenn nicht, OSX wird ihm automatisch einen kurzen Namen geben, damit Windows konnte ihn erkennen. Drück den Knopf Veränderung(Bearbeiten)”, um den Namen zu ändern.

Dateifreigabe aktivieren

Sie werden auch sehen IP Adresse(IP-Adresse) des Computers, der durch das ” Optionen “. (Optionen) Unter ” Geteilte Ordner(Geteilte Ordner) ” Öffentlichkeit(Öffentlich) Der Standardordner ist öffentlich. Klicken(Klick) kleine Schaltfläche + (plus) um einen beliebigen Ordner auf Ihrer Festplatte freizugeben. Im Kapitel ” Benutzer(Benutzer)” können Sie die Standardberechtigungen sehen und nach Belieben ändern.

Das Einzige, was Sie tun müssen, ist, auf ” Optionen(Optionen)“ und Sie sehen unten einen Abschnitt namens „Freigabe Windows-Dateien“(Windows-Dateifreigabe) . So verbinden Sie sich von einem Computer aus Windows(Windows-Rechner) müssen Sie das Kontrollkästchen neben aktivieren Nutzername(Benutzername) und geben Sie Ihr Passwort ein. Aus irgendeinem Grund OSX sollte behalten Ihr Kontopasswort (Konto Passwort)Mac-Benutzer(Mac-Benutzer) auf weniger sichere Weise, um eine Verbindung von einem Computer herzustellen Windows(Windows-Rechner) . Wenn Sie diesen Schritt nicht abschließen, werden Sie zur Eingabe aufgefordert Benutzername und Passwort(Benutzername und Passwort) von Ihrem Computer mit Windows(Windows-Maschine) , aber dies gibt Ihnen nur einen Fehler, selbst wenn Sie sie richtig eingeben.

Dateifreigabeoptionen

Das ist alles von der Seite Mac(Mac-Seite). Jetzt ist es an der Zeit, die Verbindung von Ihrem Windows-Computer aus zu versuchen.

Stellen Sie von Windows aus eine Verbindung zum Mac her

Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten. Eine Möglichkeit besteht darin, einfach zu öffnen Entdecker und Presse(Explorer und klicken) Netz”(Netzwerk) . Das solltest du sehen Mac-Computer(Mac-Computer) in der Liste.

Fenster Netzwerk

Wenn Windows Sie zum Aktivieren auffordert Netzwerkerkennung,(Network Discovery,) mach es. Jetzt, wenn Sie doppelklicken Computername(Computername) , sollte der Anmeldedialog erscheint(Anmeldedialog) an das System. Eintreten(Eintreten) dasselbe Benutzername und Passwort(Benutzername und Passwort), die Sie im Dateifreigabedialog eingegeben haben Fenster rein (Windows-Datei)OSX bisher. Wenn drin Benutzerkonto(Benutzerkonto) auf Ihrem Mac es gab Lücken, keine Sorge, denn Windows komme damit gut zurecht.

Windows-Sicherheitsanmeldung

Wenn alles gut gelaufen ist, sollten Sie mehrere freigegebene Ordner auf Ihrem sehen Windows-Rechner(Windows-Computer) !

geteilte Ordner

Eine andere Verbindungsmöglichkeit ist die Verwendung des ” Laufen”(Befehl ausführen) aus dem Menü ” Anfang(Startmenü) ” . Klicken(Klicken) ” Anfang(Start)”, dann ” Ausführen” und geben Sie ein(Ausführen und eingeben) IP – Adresse oder Computername(IP-Adresse oder Computername) :

als Verbindung laufen

Jetzt bekommst du dasselbe Dialogfenster,(Dialogfeld), in das Sie eingeben müssen Benutzername und Passwort(Benutzername und Passwort) für Ihr Konto Mac-Benutzer(Mac-Benutzer) . Jetzt können Sie Dateien kopieren Windows in Mac und umgekehrt(Mac und umgekehrt) .

Die einzige Einstellung, die Probleme verursachen könnte, ist die Firewall in Betriebssystem(OSX)X. Alle(Alles) sollte gut funktionieren, wenn die Firewall mit den Standardeinstellungen aktiviert ist, aber wenn Sie zur Firewall und dann zu gehen Firewall-Einstellungen(Firewall-Optionen) können Sie alle eingehenden Verbindungen blockieren. Wenn dieser Punkt aktiviert ist, funktioniert die Dateifreigabe nicht mehr.

Firewall-Einstellungen

Deaktivieren Sie einfach dieses Kontrollkästchen in Ihren Firewall-Einstellungen und Sie können loslegen. Wenn Sie andere Probleme mit der Dateifreigabe haben Mac mit Ihrem PC, hinterlassen Sie einen Kommentar und ich werde sehen, ob ich helfen kann. Genießen!

Apple wird von Tag zu Tag beliebter (ich liebe mein MacBook und es verkauft sich dieses Jahr in Rekordzahlen), aber die meisten Leute haben immer noch Windows-PCs zu Hause. Wenn Sie sowohl Macs als auch PCs in Ihrem Netzwerk betreiben, besteht eine gute Chance, dass Sie Dateien zwischen Ihrem Mac und PC austauschen möchten. Sie können dies in einer von zwei Richtungen tun: entweder auf Mac-Dateien von einem Windows-PC aus zugreifen oder auf Windows-Dateien von einem Mac zugreifen.

Heute werde ich darüber sprechen, wie Sie Dateien auf Ihrem Mac teilen und auf Ihrem PC darauf zugreifen können. Der Prozess ist ziemlich einfach und sollte funktionieren, solange Sie sich im selben Netzwerk befinden und keine übereifrigen Sicherheitseinstellungen auf Ihrem Mac konfiguriert haben.

Als erstes müssen Sie die Dateifreigabe auf Ihrem Mac aktivieren. Hier ist, wie es geht.

Aktivieren Sie die Dateifreigabe unter Mac OS X

Gehen Sie zuerst in die Systemeinstellungen Menüoption, indem Sie oben links auf das Apple-Symbol klicken und dann auf klicken Systemeinstellungen.

Systemeinstellungen

Klicken Sie nun auf die Teilen Symbol, wo wir alle Freigabeoptionen konfigurieren müssen.

Einstellungen teilen

Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie auf das kleine goldene Schlosssymbol unten links klicken, da sonst alles ausgegraut ist und Sie keine Änderungen vornehmen können.

Gehen Sie jetzt vor und überprüfen Sie die Datenaustausch Feld darunter Service um die Dateifreigabe zu aktivieren. Dieser eine Dialog enthält so ziemlich alle Einstellungen und Optionen zum Teilen. Beginnend oben können Sie Ihren Computernamen in einen weniger komplexen Namen ändern, damit Windows-Benutzer leichter eine Verbindung herstellen können. Wenn Sie dies nicht tun, weist OS X ihm automatisch einen Kurznamen zu, damit Windows es erkennen kann. drücke den Bearbeiten Schaltfläche zum Ändern des Namens.

Dateifreigabe aktivieren

Sie sehen auch die IP-Adresse für den Computer, der von aufgelistet ist Optionen Taste. Unter Geteilte Ordnerdas Öffentlichkeit Ordner ist standardmäßig freigegeben. Klicken Sie auf das Kleine + (plus) Schaltfläche, um einen beliebigen Ordner auf Ihrer Festplatte freizugeben. Unter Benutzerkönnen Sie die Standardberechtigungen sehen und sie nach Belieben bearbeiten.

Das Einzige, was Sie noch tun müssen, ist auf das zu klicken Optionen Schaltfläche und Sie sehen unten einen Abschnitt mit dem Namen Windows-Dateifreigabe. Um sich von einem Windows-Rechner aus zu verbinden, müssen Sie das Kästchen neben dem Benutzernamen markieren und Ihr Passwort eingeben. Aus irgendeinem Grund muss OS X das Passwort Ihres Mac-Benutzerkontos auf weniger sichere Weise speichern, um eine Verbindung von einem Windows-Computer herzustellen. Wenn Sie diesen Schritt nicht tun, werden Sie aufgefordert, den Benutzernamen und das Passwort von Ihrem Windows-Computer einzugeben, aber es wird Ihnen nur ein Fehler angezeigt, selbst wenn Sie es richtig eingeben.

Dateifreigabeoptionen

Das war es von der Mac-Seite. Jetzt ist es an der Zeit, von Ihrem Windows-Rechner aus eine Verbindung herzustellen.

Stellen Sie von Windows aus eine Verbindung zum Mac her

Es gibt ein paar Möglichkeiten, wie Sie dies tun können. Eine Möglichkeit besteht darin, einfach den Explorer zu öffnen und auf zu klicken Netzwerk. Dort sollte der Mac-Computer aufgelistet sein.

Windows-Netzwerk

Wenn Windows Sie zum Aktivieren auffordert Netzwerkerkennung, dann gehen Sie voran und tun Sie das. Wenn Sie jetzt auf den Computernamen doppelklicken, sollte ein Anmeldedialogfeld angezeigt werden. Geben Sie denselben Benutzernamen und dasselbe Kennwort ein, die Sie zuvor im Windows-Dialogfeld „Dateifreigabe“ unter OS X eingegeben haben. Wenn das Benutzerkonto auf Ihrem Mac Leerzeichen hatte, machen Sie sich keine Sorgen, denn Windows kann damit problemlos umgehen.

Windows-Sicherheitsanmeldung

Wenn alles gut gelaufen ist, sollten Sie jetzt einige freigegebene Ordner auf Ihrem Windows-Computer sehen!

geteilte Ordner

Eine andere Möglichkeit, eine Verbindung herzustellen, ist die Verwendung des Befehls Ausführen aus dem Startmenü. Klicken Sie auf Start, dann Ausführen und geben Sie die IP-Adresse oder den Computernamen ein:

als verbinden ausführen

Jetzt erhalten Sie dasselbe Dialogfeld, in dem Sie den Benutzernamen und das Kennwort für Ihr Mac-Benutzerkonto eingeben müssen. Sie sollten jetzt in der Lage sein, Dateien von Windows auf Mac und umgekehrt zu kopieren.

Die einzige Einstellung, die Probleme verursachen kann, ist die Firewall unter OS X. Alles sollte gut funktionieren, wenn die Firewall mit den Standardeinstellungen aktiviert ist, aber wenn Sie zur Firewall gehen und dann Firewall-Optionen, können Sie alle eingehenden Verbindungen blockieren. Wenn dieses Element aktiviert ist, funktioniert die Dateifreigabe nicht mehr.

Firewall-Optionen

Deaktivieren Sie einfach diese Option unter den Firewall-Optionen und Sie sollten loslegen. Wenn Sie andere Probleme haben, Ihre Mac-Dateien mit Ihrem PC zu teilen, posten Sie einen Kommentar und ich werde sehen, ob ich helfen kann. Genießen!