So hängen Sie eine Website-Verknüpfung an das Startmenü in Windows 10 an

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre bevorzugte Website-Verknüpfung an das Menü ” Anfang(Startmenü) » ein Windows 10 Browser verwenden Chrom , Kante , Feuerfuchs , Oper oder Internet Explorer . Wir haben bereits gesehen, wie man eine Datei oder einen Ordner an das Startmenü anheftet, jetzt wollen wir sehen, wie es geht.

Stift(Pin) Website-Verknüpfung zu Startmenü(Startmenü) » über Browser Kante

  1. Starten Sie den Microsoft Edge-Browser
  2. Drücken Sie Alt+F
  3. Klicken Sie auf Weitere Tools
  4. Wählen Sie eine Stecknadel zum Starten aus
  5. Offen ” Anfang(Start)” und Sie sehen das angeheftete Website-Symbol.

Kante macht es sehr einfach, das Etikett anzubringen.

Verknüpfen Sie die Website-Verknüpfung mit dem ” Anfang ” (Startmenü)Windows 10 mit Hilfe Chrom

Heften Sie eine Website-Verknüpfung an das Windows 10-Startmenü an

  1. Starten Sie den Google Chrome-Browser
  2. Klicken(Klicken) um den Link zu öffnen ” Einstellungen(Einstellungen) » mit drei Punkten.
  3. Wählen Sie Weitere Tools aus
  4. Klicken Sie auf Verknüpfung erstellen
  5. Wählen Sie im angezeigten Popup-Fenster aus Schaffen(Schaffen)
  6. Auf dem Desktop wird eine Verknüpfung erstellt

Sobald dies erstellt ist, schneiden Sie die Verknüpfung aus und fügen Sie sie in den folgenden versteckten Ordner ein:

C:\Users\username\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs

Jetzt offen ” Start > Alle apps” und suchen Sie die Verknüpfung, die Sie gepostet haben.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie aus Stift(Anstecken Startbildschirm(Anfang) .

Verknüpfen Sie die Website-Verknüpfung mit dem ” Anfang(Startmenü) » mit Feuerfuchs oder Oper.

Heften Sie eine Website-Verknüpfung an den Startbildschirm an

Die folgende Methode funktioniert für alle Webbrowser, einschließlich Feuerfuchs und Oper .

Öffnen Sie die Website in Ihrem bevorzugten Browser und ziehen Sie das Symbol auf Ihren Desktop.

Legen Sie es dann in den folgenden versteckten Ordner:

C:\Users\username\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs

Um schnell auf diesen Ordner zuzugreifen, öffnen Sie ” Laufen(Ausführen)”, eingeben Shell:Programme und drücken Sie die Eingabetaste.

Jetzt offen ” Start > Alle apps” und suchen Sie die Verknüpfung, die Sie gepostet haben.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie aus Stift(Anstecken Startbildschirm(Anfang) .

Verknüpfen Sie eine Website-Verknüpfung mit beginnen(Starten) IE verwenden

add-site-to-app-ie-11

Öffnen Sie die Desktop-Version in Internet Explorer und drücke Alt+T Extras zu öffnen. Auswählen Website zu Apps hinzufügen(Website zu Apps hinzufügen) .

Jetzt offen Startbildschirm(Startbildschirm) und navigieren Sie zum ” Alle Anwendungen(Alle Apps)”, indem Sie unten links auf dem Startbildschirm auf den Abwärtspfeil klicken. Sie sehen die erstellte Anwendung für Ihre Website.

Rechtsklick(Rechtsklick) Website-Symbol und aus dem unteren Menü auswählen An Startbildschirm anheften(Auf Startseite) . Ziehen Sie es andernfalls in das Menü ” Anfang(Startmenü) ” .

Sie sehen jetzt eine Website-Kachel, die an das ” Anfang(Startmenü) » Windows 10 .

Hier ist es!

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie eine Verknüpfung Ihrer bevorzugten Website mit den Browsern Chrome, Edge, Firefox, Opera oder Internet Explorer an das Startmenü in Windows 10 anheften. Wir haben bereits gesehen, wie man eine Datei oder einen Ordner an das Startmenü anheftet, lassen Sie uns nun sehen, wie das geht.

Website-Verknüpfung mit dem Edge-Browser an das Startmenü anheften

Heften Sie eine Website-Verknüpfung an Start an

  1. Starten Sie den Microsoft Edge-Browser
  2. Drücken Sie Alt+F
  3. Klicken Sie auf Weitere Tools
  4. Wählen Sie An Start anheften aus
  5. Öffnen Sie Start und Sie sehen das angeheftete Website-Favicon.

Edge macht es sehr einfach, die Verknüpfung anzuheften.

Heften Sie mit Chrome eine Website-Verknüpfung an das Windows 10-Startmenü an

Heften Sie eine Website-Verknüpfung an das Windows 10-Startmenü an

  1. Starten Sie den Google Chrome-Browser
  2. Klicken Sie auf den 3-Punkt-Link Einstellungen öffnen
  3. Wählen Sie Weitere Tools aus
  4. Klicken Sie auf Verknüpfung erstellen
  5. Wählen Sie im angezeigten Popup-Fenster Erstellen aus
  6. Eine Desktop-Verknüpfung wird erstellt

Sobald dies erstellt ist, schneiden Sie die Verknüpfung aus und fügen Sie sie in den folgenden versteckten Ordner ein:

C:\Users\username\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs

Öffnen Sie nun Start > Alle Apps und suchen Sie die Verknüpfung, die Sie platziert haben.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie An Start anheften.

Heften Sie eine Website-Verknüpfung mit Firefox oder Opera an das Startmenü an

Heften Sie eine Website-Verknüpfung an Start an

Die folgende Methode funktioniert für alle Webbrowser, einschließlich Firefox und Opera.

Öffnen Sie die Website in Ihrem bevorzugten Browser und ziehen Sie das Favicon per Drag & Drop auf den Desktop.

Legen Sie es dann in den folgenden versteckten Ordner:

C:\Users\username\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs

Um schnell auf diesen Ordner zuzugreifen, öffnen Sie Run und geben Sie ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Öffnen Sie nun Start > Alle Apps und suchen Sie die Verknüpfung, die Sie platziert haben.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie An Start anheften.

Heften Sie eine Website-Verknüpfung an Beginnen Sie mit der Verwendung von IE

add-site-to-app-ie-11

Öffnen Sie die Desktop-Version Internet Explorer und drücke Alt+T zu openTools. auswählen.

Öffnen Sie nun Ihren Startbildschirm und gehen Sie zu der Ansicht, indem Sie auf den „Pfeil nach unten“ unten links auf dem Startbildschirm klicken. Sie sehen, dass Ihre Website-App erstellt wurde.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Website-Symbol und wählen Sie im unteren Menü aus Auf Startseite. Andernfalls ziehen Sie es per Drag-and-Drop in das Startmenü.

Sie sehen jetzt die Website-Kachel, die an Ihr Windows 10-Startmenü angeheftet ist.

Das ist es!