So heften Sie tragbare Apps an das Startmenü in Windows 10 an

Wenn Sie wollen Stecken Sie tragbare Apps in das Startmenü(Portable Apps an das Startmenü anheften) » in Windows 11/10 , dieser Artikel könnte für Sie nützlich sein. Portable Apps sind Apps, die nicht installiert werden müssen. Wenn Sie häufig eine bestimmte tragbare App verwenden und sie an ” Anfang(Startmenü)”, um es wann immer möglich zu öffnen, lesen Sie weiter.

Wie tragbar reparieren(Pin Portable) Anwendungen im Menü ” Anfang”(Startmenü) ein Windows 11/10

Verknüpfungen anheften tragbar(Portable) Anwendungen im Menü ” Anfang(Startmenü) » ein Windows 11/10 Mach Folgendes.

  1. Verschieben Sie den heruntergeladenen portablen Anwendungsordner in ein Verzeichnis Ihrer Wahl.
  2. Doppelklicken Sie auf die Datei (Doppelklick).exe um die tragbare App zu öffnen.
  3. Schließen Sie die Anwendung.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die .exe-Datei.
  5. Auswählen Senden an > Desktop (Verknüpfung erstellen) .
  6. Ordner öffnen Startmenü(Startmenü)” im Explorer.
  7. Gehen Sie zum Verzeichnis Programme.(Programme)
  8. Verschieben Sie die App-Verknüpfung von Schreibtisch(Desktop) in den Ordner ” Programme“.(Programme)
  9. Suchen Sie die App im Startmenü.

Um mehr über diese Schritte zu erfahren, sollten Sie weiterlesen.

In diesem Fall verwenden wir als Beispiel den Ultimate Windows Tweaker Fenster . Der Vorgang des Anheftens einer portablen Anwendung an das ” Anfang(Startmenü) » ist gleich.

Zuerst müssen Sie die portable Anwendung herunterladen und die Datei entpacken. Wenn Ihre Bewerbung nicht als ZIP-Datei vorliegt, müssen Sie diesen Schritt nicht ausführen.

Legen Sie danach die Anwendung und alle heruntergeladenen Dateien in einem Verzeichnis Ihrer Wahl ab.

Doppelklicken Sie dann auf die Datei .exe um die Anwendung zu öffnen. Einige portable Anwendungen erstellen zusätzliche Dateien und Ordner für die lokale Speicherung.

Sobald dies erledigt ist, können Sie das Anwendungsfenster schließen.

Klicken Sie schließlich mit der rechten Maustaste auf die tragbare Anwendung und wählen Sie ” Senden an > Desktop (Verknüpfung erstellen) um eine Verknüpfung zu erstellen Schreibtisch(Desktop).

Jetzt müssen Sie den Ordner finden und öffnen Startmenü. (Startmenü) Dazu können Sie den Datei-Explorer auf Ihrem Computer öffnen und diesem Pfad folgen.

C:\Users\<yourusername>\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs

Verschieben Sie die neu erstellte Verknüpfung für die tragbare App von Schreibtisch(Desktop) in einen Ordner Startmenü.(Startmenü)

Wenn Sie mehrere Apps anheften und zusammenhalten möchten, können Sie ein neues Verzeichnis im Ordner ” Programme(Programme)” und verschieben Sie alle Verknüpfungen hierher.

So heften Sie tragbare Apps an das Startmenü in Windows 10 an

Danach finden Sie die Verknüpfung für die tragbare Anwendung im Menü ” Anfang”(Startmenü) .

BEI Windows11 Sie können auch einfach nach der tragbaren Anwendung suchen und dann ” Stift(Anstecken primär(Start-)Bildschirm” und die ausführbare Anwendungsdatei wird angeheftet.

Stecken Sie tragbare Apps in das Startmenü

Das ist alles!

Ich hoffe, Sie finden diesen kleinen Tipp hilfreich.

Wenn Sie wollen Stecken Sie tragbare Apps in das Startmenü in Windows 11/10, dann könnte dieser Artikel für Sie nützlich sein. Portable Apps sind Apps, die nicht installiert werden müssen. Wenn Sie eine bestimmte portable App häufig verwenden und sie im Startmenü anheften möchten, damit Sie sie wann immer möglich öffnen können, lesen Sie weiter.

So heften Sie tragbare Apps an das Startmenü in Windows 11/10

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Verknüpfungen für tragbare Apps an das Startmenü in Windows 11/10 anzuheften:

  1. Verschieben Sie den heruntergeladenen portablen App-Ordner in ein Verzeichnis Ihrer Wahl
  2. Doppelklicken Sie auf die .exe-Datei, um die portable App zu öffnen.
  3. Schließen Sie die App.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die .exe-Datei.
  5. auswählen.
  6. Ordner im Datei-Explorer öffnen.
  7. Gehen Sie zum Verzeichnis.
  8. Verschieben Sie die App-Verknüpfung vom Desktop in das Programmverzeichnis.
  9. Suchen Sie die App im Startmenü.

Um mehr über diese Schritte zu erfahren, sollten Sie weiterlesen.

In diesem Fall verwenden wir als Beispiel Ultimate Windows Tweaker für Windows. Der Vorgang zum Anheften einer beliebigen portablen App an das Startmenü ist jedoch derselbe.

Zuerst müssen Sie die portable App herunterladen und die Datei entpacken. Wenn Ihre App nicht in einer ZIP-Datei vorliegt, müssen Sie diesen Schritt nicht ausführen.

Legen Sie danach die App und alle heruntergeladenen Dateien in das Verzeichnis Ihrer Wahl.

Doppelklicken Sie anschließend auf die .exe-Datei, um die App zu öffnen. Einige der portablen Apps erstellen zusätzliche Dateien und Ordner, um Daten lokal zu speichern.

Sobald dies erledigt ist, können Sie das App-Fenster schließen.

Klicken Sie schließlich mit der rechten Maustaste auf die tragbare App und wählen Sie sie aus Senden an > Desktop (Verknüpfung erstellen) um eine Verknüpfung auf Ihrem Desktop zu erstellen.

So heften Sie tragbare Apps an das Startmenü in Windows 10 an

Jetzt müssen Sie den Startmenü-Ordner suchen und öffnen. Dazu können Sie den Datei-Explorer auf Ihrem Computer öffnen und zu diesem Pfad navigieren.

C:\Users\<yourusername>\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs

Verschieben Sie die neu erstellte Verknüpfung für die tragbare App vom Desktop in den Ordner.

Wenn Sie mehrere Apps anheften und zusammenhalten möchten, können Sie ein neues Verzeichnis im Ordner erstellen und alle Verknüpfungen hierher verschieben.

So heften Sie tragbare Apps an das Startmenü in Windows 10 an

Danach finden Sie die Verknüpfung für die tragbare App im Startmenü.

In Windows11 können Sie auch einfach nach der portablen App suchen und dann Pin to Start auswählen, und die Exe-Datei der App wird angeheftet.

Stecken Sie tragbare Apps in das Startmenü

Das ist es!

Ich hoffe, Sie finden diesen kleinen Tipp nützlich.