So installieren Sie das Farbprofil in Windows 10 mit dem ICC-Profil

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum ein Bild auf jedem Monitor anders aussieht? Warum sehen einige mit meinem Telefon aufgenommene Fotos auf dem Bildschirm eines anderen Telefons überraschend besser aus? Die Antwort liegt darin, wie das Display eingerichtet wurde, um die richtige Farbe für dieses Bild anzuzeigen. Stellen Sie sich eine Konfigurationsdatei vor, die entsprechend der Hardware erstellt wurde, um sicherzustellen, dass sie die richtige Farbe aus den Bildern auswählen und anzeigen kann. Diese Datei heißt Farbprofil(Farbprofil) .

Installieren Farbprofil(Farbprofil) verwenden ICC-Profil(ICC-Profil)

In diesem Beitrag zeige ich Ihnen, wie Sie ein Farbprofil einstellen können Windows 10 mit Hilfe ICC-Profil(ICC-Profil) zu folgenden Themen:

  1. Was ist ein Farbprofil?
  2. Was sind ICM- und ICC-Dateien?
  3. Finden(Suchen) und laden Sie das Farbprofil für Ihren Monitor herunter
  4. Stellen Sie das Farbprofil auf ein Windows 10

Notwendig(Erstellen) Überprüfen Sie jedes einzelne, bevor Sie ein Farbprofil für Ihren Monitor festlegen.

1]Was ist ein Farbprofil?

Bisher habe ich es oben in einfachen Worten erklärt, aber lassen Sie uns ein wenig tiefer graben. Es gibt Aspekte, wenn es darum geht, genaue Farben anzuzeigen − Treiber(Fahrer-)Display und Monitor(Monitor). Die Kombination aus beidem bestimmt, wie viele Farben angezeigt werden. Ich halte den Anzeigetreiber hier raus.

Ein Farbprofil ist wie ein Handbuch, das definiert, wie ein Monitor Farben erzeugen kann und wie man sie verwendet. Sie sind für die Monitorhardware geschrieben. Sie können sie auch anrufen Blau Drucke . Wenn also das Betriebssystem eine Farbe auf dem Display drucken möchte, muss es diese Blaupause verwenden, um entsprechend zu zeichnen.

Wenn Sie nicht die gleiche Farbe wie in der realen Welt sehen, verfügt Ihr Display oder Monitor nicht über das richtige Farbprofil.

Und es ist nicht nur der Monitor. Drucker benötigen ein Farbprofil, um korrekt zu drucken; Scanner(Scanner) benötigen ein Farbprofil, um Dateien in derselben Farbe wie das Dokument zu scannen usw.

2]Was sind ICM- und ICC-Dateien?

Bildfarbmanagement oder ICM ist eine Farbprofilerweiterung für Displays. Durch die Installation des Anzeigetreibers wird auch die Datei installiert ICM. Wenn die Datei ICM Nicht verfügbar, Fenster verwendet die freigegebene Datei ICM , das mit den meisten Displays funktioniert. Deshalb die Installation der Datei ICM sehr wichtig.

ICC oder Internationales Farbkonsortium ähnlich wie Dateien ICM. Windows 10 behandelt beide als gleichwertig.

3] Wie(Wie) Finden und Herunterladen von Farbprofilen für Ihre Monitor(Monitor) ?

Sie müssen das richtige Profil finden ICC speziell für Ihren Monitor entwickelt. Wenn Sie das falsche Farbprofil einstellen, werden die Farben nicht richtig angezeigt.

Der einzige Ort, an dem Sie das richtige Profil für Ihren Monitor erhalten, ist die Website Erstausrüster . Datei ICC oder ICM verfügbar, wenn der Treiber installiert wird.

  1. Finden Sie zuerst das genaue Monitormodell heraus. Sie müssen dies auf Ihrer Rechnung haben, oder Sie finden es auf der Rückseite des Monitors. Wenn Sie es immer noch nicht finden können, öffnen Sie ” Geräte-Manager > Monitore “ und es werden alle Monitore mit dem genauen Modellnamen aufgelistet. Markieren Sie es irgendwo.
  2. Gehen Sie zur Webseite Erstausrüster und finden Sie den Download-Bereich Treiber. (Treiber) Es ist normalerweise verfügbar unter ” Downloads»(Downloads) bzw “Die Unterstützung”(Die Unterstützung) .
  3. Wenn Sie es finden, laden Sie es auf Ihren Computer herunter und extrahieren Sie es.

Beispielsweise bietet LG Treiber auf der ” Software(Software) und Unterstützung(Support-Seite) ” . Ich habe vor kurzem einen 24″ LG Monitor Modell 24MP59G gekauft. So habe ich die Treiber heruntergeladen

  1. Gehen Sie zu ihrer Software- und Support-Seite.
  2. Eintreten(Typ) Modellnummer 24MP59G und klicken Sie auf ” Suche “.(Suche)
  3. Es wurden automatisch Treiber für gefunden Fenster , Mac und wenn es noch was gibt.
  4. Download(Herunterladen) Datei und extrahieren Sie den Ordner. Es hat Treiber und Datei ICC.

Wenn zusätzliche Software für den Monitor verfügbar ist, wird sie höchstwahrscheinlich hier aufgelistet.

Ich habe das Programm heruntergeladen auf dem Bildschirm was mir hilft, den Bildschirm in verschiedene Größen aufzuteilen und die Fenster dann entsprechend zu positionieren.

vier] Wie(Wie) Farbprofil einstellen Windows 10 mit Hilfe ICC-Profil(ICC-Profil)

Installieren Sie das ICM-Farbprofil in Windows 10

Die Installation eines Farbprofils ist der Installation von Schriftarten in Windows 10 sehr ähnlich.

Suchen Sie eine Datei ICC oder ICM in dem Ordner, den Sie oben extrahiert haben. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie Installationsprofil aus dem Kontextmenü. Das ist alles.

Das Farbprofil wird sofort ohne weitere Schritte installiert. Ein Neustart Ihres Computers kann es endlich wirksam machen. Wenn Sie eine Konfiguration mit mehreren Monitoren verwenden, müssen Sie ein Farbprofil für einzelne Monitore festlegen.

Stellen Sie das Farbprofil mit ein Farbmanagement(Farbmanagement)

Farbprofil mit Farbmanagement hinzufügen

Wenn dies aus irgendeinem Grund nicht funktioniert, können wir die Funktion verwenden Farbmanagement ein (Farbmanagement)Windows 10 um eine Datei zu installieren ICC oder ICM.

Im Menü Suchfeld ” Start » Typ « (Anfang)Farbmanagement. (Farbmanagement.“) Die Verwaltungsoption wird angezeigt Farbe(Farbe) . Klicken(Klicken) zum Öffnen. Hier können Sie Farbprofile für alle mit dem Display verbundenen Geräte verwalten. Das kann sein Fax(Fax) , Drucker oder Display.

  • Wählen Sie den Monitor aus, für den Sie ein Farbprofil installieren möchten. Klicken(Klicken) Sie zur Bestätigung auf den Identifizierungsmonitor.
  • Die mit dem ausgewählten Display verknüpften Profile listen alle Farbprofile auf. Ja, Sie können mehrere Farbprofile haben und zwischen ihnen wechseln.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen ” Verwenden(Verwende) meine Einstellungen für dieses Gerät.”
  • Dadurch wird die Schaltfläche aktiviert Hinzufügen “. (Hinzufügen)Klicken(Klicken) Sie darauf und wählen Sie die Datei aus ICM oder ICC.
  • Nach dem Hinzufügen ist es als eines der Profile verfügbar.
  • Wählen Sie es aus und legen Sie es als Standardprofil fest in Windows 10 .

Danach müssen Sie als Nächstes das Display kalibrieren. Das ist meiner Erfahrung nach sehr wichtig. Beim Einrichten eines Monitors zu Hause stellte ich fest, dass der Rotabgleich auf dem Bildschirm höher war. Ich musste es ein wenig reduzieren, um natürlich auszusehen.

Ich hoffe, dieses Tutorial war leicht verständlich und Sie konnten das Farbprofil einstellen Windows 10 mit Hilfe ICC-Profil(ICC-Profil).

Haben Sie sich jemals gefragt, warum ein Bild auf jedem Monitor anders aussieht? Warum sehen einige der mit einem Telefon aufgenommenen Bilder auf dem Display eines anderen Telefons überraschend besser aus? Die Antwort ist, wie das Display konfiguriert wurde, um die richtige Farbe dieses Bildes auszugeben. Stellen Sie sich eine Konfigurationsdatei vor, die entsprechend der Hardware erstellt wird, um sicherzustellen, dass sie die richtige Farbe aus den Bildern aufnehmen und anzeigen kann. Diese Datei heißt a Farbprofil.

Installieren Sie ein Farbprofil mit einem ICC-Profil

In diesem Beitrag zeige ich, wie Sie ein Farbprofil installieren können Windows 10 mit einem ICC-Profil indem Sie folgende Themen behandeln:

  1. Was ist ein Farbprofil?
  2. Was sind ICM- und ICC-Dateien?
  3. Suchen Sie das Farbprofil für Ihren Monitor und laden Sie es herunter
  4. Installieren Sie ein Farbprofil in Windows 10

Stellen Sie sicher, dass Sie alle Schritte durchgehen, bevor Sie das Farbprofil für Ihren Monitor installieren.

1]Was ist ein Farbprofil?

Ich habe es zwar oben in einfachen Worten erklärt, aber lassen Sie uns ein wenig tiefer graben. Es gibt Aspekte, wenn es darum geht, eine genaue Farbe anzuzeigen – Anzeigetreiber und Monitor. Eine Kombination aus beidem definiert, wie viele Farben angezeigt werden. Ich werde den Anzeigetreiber von hier fernhalten.

Ein Farbprofil ist wie ein Handbuch, das definiert, wie ein Monitor Farben erzeugen kann und wie die Farben verwendet werden. Sie werden für die Hardware des Monitors geschrieben. Man kann sie auch Blaupausen nennen. Wenn also das Betriebssystem Farbe auf dem Display drucken möchte, muss es diese Blaupause verwenden, um entsprechend zu zeichnen.

Wenn Sie nicht die gleiche Farbe wie in der realen Welt sehen, dann sehen Sie, dass das Display oder der Monitor nicht das richtige Farbprofil hat.

Und es ist nicht nur der Monitor. Drucker benötigen ein Farbprofil, um korrekt zu drucken; Scanner benötigen ein Farbprofil, um Dateien mit der gleichen Farbe wie das Dokument usw. zu scannen.

2]Was sind ICM- und ICC-Dateien?

Image Color Management oder ICM ist die Erweiterung des Farbprofils für Displays. Wenn ein Anzeigetreiber installiert wird, wird auch eine ICM-Datei installiert. Wenn die ICM-Datei nicht verfügbar ist, verwendet Windows eine allgemeine ICM-Datei, die mit den meisten Displays funktioniert. Aus diesem Grund ist die Installation der ICM-Datei unerlässlich.

ICC oder International Color Consortium ist dasselbe wie ICM-Dateien. Windows 10 behandelt beide als gleichwertig.

3]Wie kann ich Farbprofile für Ihren Monitor finden und herunterladen?

Sie müssen das richtige ICC-Profil finden, das speziell für Ihren Monitor gilt. Wenn Sie ein falsches Farbprofil installieren, werden die Farben nicht richtig angezeigt.

Der einzige Ort, an dem Sie das richtige Profil für Ihren Monitor erhalten, ist die OEM-Website. Die ICC- oder ICM-Datei ist beim Treiber-Setup verfügbar.

Installieren Sie ein Farbprofil mit einem ICC-Profil

  1. Finden Sie zuerst das genaue Monitormodell heraus. Sie sollten es auf Ihrer Rechnung haben, oder Sie finden es auf der Rückseite des Monitors. Wenn Sie es immer noch nicht finden können, öffnen Sie Geräte-Manager > Monitore, und es werden alle Monitore mit dem genauen Modellnamen aufgelistet. Notieren Sie es irgendwo.
  2. Gehen Sie zur OEM-Website und suchen Sie den Treiber-Download-Bereich. Es ist normalerweise unter Downloads oder Support verfügbar.
  3. Wenn Sie es finden, laden Sie es auf den Computer herunter und extrahieren Sie es.

Beispielsweise bietet LG Treiber auf seiner Software- und Support-Seite an. Ich habe vor kurzem einen 24 Zoll LG Monitor Modell 24MP59G gekauft. Also hier ist, wie ich die Treiber heruntergeladen habe

  1. Öffnen Sie ihre Software- und Support-Seite.
  2. Geben Sie die Modellnummer 24MP59G ein und klicken Sie auf die Schaltfläche „Suchen“.
  3. Es hat automatisch die Treiber für Windows, Mac und andere gefunden.
  4. Laden Sie die Datei herunter und entpacken Sie den Ordner. Es enthält den Treiber und die ICC-Datei.

Es besteht die Möglichkeit, dass zusätzliche Software für den Monitor hier aufgeführt wird.

Ich habe die OnScreen-Software heruntergeladen, die mir hilft, meinen Bildschirm in verschiedene Größen aufzuteilen und dann die Fenster entsprechend zu platzieren.

4]So installieren Sie ein Farbprofil in Windows 10 mit dem ICC-Profil

Installieren Sie das ICM-Farbprofil in Windows 10

Die Installation eines Farbprofils kommt der Installation von Schriftarten in Windows 10 sehr nahe.

Suchen Sie die ICC- oder ICM-Datei in dem Ordner, den Sie oben extrahiert haben. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie dann das Installationsprofil aus dem Kontextmenü aus. Das ist es.

Das Farbprofil wird sofort ohne weitere Schritte installiert. Ein Neustart des Computers kann es schließlich wirksam machen. Wenn Sie die Einrichtung mehrerer Monitore verwenden, müssen Sie das Farbprofil für einzelne Monitore installieren.

Installieren Sie ein Farbprofil mit Color Management

Farbprofil mit Farbmanagement hinzufügen

Wenn es aus irgendeinem Grund nicht funktioniert, können wir die Farbverwaltungsfunktion in Windows 10 verwenden, um die ICC- oder die ICM-Datei zu installieren.

Geben Sie im Suchfeld des Startmenüs „Farbmanagement.” Es wird die Farbverwaltungsoption angezeigt. Zum Öffnen klicken. Hier können Sie Farbprofile für alle mit dem Display verbundenen Geräte verwalten. Es kann ein Faxgerät oder ein Drucker oder ein Display sein.

  • Wählen Sie den Monitor aus, für den Sie das Farbprofil installieren müssen. Klicken Sie zur Bestätigung auf den Monitor identifizieren.
  • Unter Profilen, die dem ausgewählten Display zugeordnet sind, werden alle Farbprofile aufgelistet. Ja, es ist möglich, mehrere Farbprofile zu haben und zwischen ihnen zu wechseln
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen – Meine Einstellungen für dieses Gerät verwenden
  • Dadurch wird die Schaltfläche Hinzufügen aktiviert. Klicken Sie darauf und wählen Sie die ICM- oder ICC-Datei aus.
  • Nach dem Hinzufügen ist es als eines der Profile verfügbar.
  • Wählen Sie es aus und legen Sie es als Standardprofil in Windows 10 fest.

Danach sollten Sie als Nächstes Ihr Display kalibrieren. Das ist meiner Erfahrung nach entscheidend. Beim Einrichten des Monitors zu Hause stellte ich fest, dass der Rotabgleich des Bildschirms auf der höheren Seite war. Ich musste es etwas reduzieren, damit es natürlich aussieht.

Ich hoffe, dieses Tutorial war leicht verständlich und Sie konnten ein Farbprofil in Windows 10 mit ICC-Profil installieren.