So kommentieren Sie Google Docs

Ähnlich wie Microsoft Office Online, Google Dokumente ermöglicht Benutzern zu kommunizieren, während Dokumente vereinbart werden. Die Frage ist, wie können wir dies tun, und lohnt es sich, ein Messaging-Tool eines Drittanbieters zu verwenden?

So kommentieren Sie in Google Docs

Tragen(Bär) meine das Google Es ist nicht neu, Wege zu schaffen, wie Benutzer miteinander kommunizieren können. Das Unternehmen hat in der Vergangenheit einige dieser Tools mit gemischten Ergebnissen entwickelt, aber größtenteils waren sie äußerst nützlich.

Wir sollten beachten, dass das Hinzufügen von Kommentaren zu Google Dokumente ist eine großartige Möglichkeit, Notizen für andere zu hinterlassen, die ebenfalls Zugriff auf das Dokument haben. Ganz zu schweigen davon, dass Sie als Lehrer auf diese Weise Notizen zu einem von einem Schüler verfassten Dokument hinzufügen können.

Bitte beachten Sie, dass das Hinzufügen von Kommentaren nicht nur für verfügbar ist Unterlagen(Docs), sondern auch für Tabellen und Folien, (Sli) Wenn Sie diese anderen Dienste also regelmäßig nutzen, werden Sie nicht ausgelassen.

Sehen wir uns das genauer an.

1]Klicken Sie auf die Kommentarschaltfläche

So kommentieren Sie in Google Docs

Also, bevor wir anfangen, müssen Sie zuerst laufen Google Dokumente und stellen Sie sicher, dass Sie sich mit Ihren Kontodaten anmelden Google. Öffnen Sie dort das Dokument, das Sie kommentieren möchten. Markieren Sie danach den Text, den Sie markieren möchten, und klicken Sie dann auf die Kommentarschaltfläche, die wie ein Pluszeichen aussieht.

Sie können den Knopf oben oder an der Seite wählen, es spielt keine große Rolle.

2]Hinterlassen Sie eine Notiz

Nachdem Sie auf die Kommentarschaltfläche geklickt haben, ist es an der Zeit, eine sichtbare Notiz zu hinterlassen. Geben Sie in das kleine Feld eine Notiz ein, aber halten Sie sie kurz und bündig. Darüber hinaus können Sie andere hinzufügen, damit diese ebenfalls Kommentare hinterlassen können.

Einfach eintreten @Name der Person und wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche mit der Aufschrift Kommentar oder Absagen Wenn Du Deine Meinung änderst.

3]So bearbeiten oder löschen Sie einen Kommentar

Nachdem Sie Ihren Kommentar hinzugefügt haben, müssen Sie möglicherweise irgendwann Änderungen vornehmen oder ihn ganz löschen. Um einen Kommentar zu bearbeiten, klicken Sie auf das Symbol mit den drei Punkten rechts neben dem Kommentarfeld.

Ein kleines Menü mit Optionen sollte erscheinen. Bearbeiten(Bearbeiten) , Löschen(löschen) und Link zu diesem Kommentar(Link zu diesem Kommentar). Es ist ziemlich einfach und leicht zu machen, also erwarten wir nicht, dass jemand Probleme beim Hinterlassen, Bearbeiten und Löschen von Kommentaren hat.

Tragen(Bear) Denken Sie daran, dass nicht alle Personen die Berechtigung zum Hinzufügen von Kommentaren haben Google Dokumente Sie müssen es mit ihnen teilen.

Ähnlich wie Microsoft Office Online, Google Dokumente wird es seinen Benutzern ermöglichen, bei der Koordinierung von Dokumenten zu kommunizieren. Die Frage ist, wie wir dies erreichen können, und lohnt es sich, ein Messaging-Tool eines Drittanbieters zu verwenden?

Google Docs Folien Formularblätter

So kommentieren Sie Google Docs

Denken Sie daran, dass Google nicht neu darin ist, Möglichkeiten für Benutzer zu schaffen, miteinander zu chatten. Das Unternehmen hat in der Vergangenheit mehrere solcher Tools mit gemischten Ergebnissen entwickelt, aber größtenteils waren sie äußerst nützlich.

Wir sollten darauf hinweisen, dass das Hinzufügen von Kommentaren in Google Docs eine großartige Möglichkeit ist, Notizen für andere zu hinterlassen, die ebenfalls Zugriff auf das Dokument haben. Ganz zu schweigen davon, wenn Sie ein Lehrer sind, dann ist es eine großartige Möglichkeit, Notizen zu einem Dokument hinzuzufügen, das von einem Schüler geschrieben wurde.

Beachten Sie, dass das Hinzufügen von Kommentaren nicht nur für Dokumente, sondern auch für Tabellen und Präsentationen verfügbar ist. Wenn Sie also diese anderen Dienste regelmäßig nutzen, werden Sie nicht ausgelassen.

Sehen wir uns das genauer an.

1]Wählen Sie die Kommentarschaltfläche

So kommentieren Sie Google Docs

OK, bevor wir beginnen, müssen Sie zuerst Google Docs starten und sich mit Ihren Google-Kontodaten anmelden. Öffnen Sie von dort aus das Dokument, zu dem Sie einen Kommentar hinterlassen möchten. Markieren Sie danach den Text, den Sie sich notieren möchten, und klicken Sie dann auf die Kommentarschaltfläche, die wie ein Pluszeichen aussieht.

Sie können entweder den Knopf oben oder den von der Seite wählen, es spielt wirklich keine Rolle.

2]Hinterlassen Sie eine Notiz

Nachdem Sie die Kommentarschaltfläche ausgewählt haben, ist es jetzt an der Zeit, eine sichtbare Notiz zu hinterlassen. Geben Sie Ihre Notiz in das kleine Feld ein, aber achten Sie darauf, sie kurz und auf den Punkt zu bringen. Zusätzlich ist es möglich, andere hinzuzufügen, damit diese ebenfalls einen Kommentar hinterlassen können.

Einfach tippen @Name der Personund wenn Sie fertig sind, drücken Sie die Schaltfläche mit der Aufschrift Kommentaroder Absagen wenn Sie Ihre Meinung geändert haben.

3]So bearbeiten oder löschen Sie einen Kommentar

Nach dem Hinzufügen Ihres Kommentars müssen Sie möglicherweise irgendwann Änderungen vornehmen oder ihn ganz löschen. Um den Kommentar zu bearbeiten, klicken Sie auf das Symbol mit den drei Punkten im rechten Bereich des Kommentarfelds.

Es sollte ein kleines Menü mit den Optionen erscheinen Bearbeiten, Löschenund zu Link zu diesem Kommentar. Es ist ziemlich unkompliziert und leicht zu erledigen, daher erwarten wir nicht, dass jemand viele Probleme beim Hinterlassen, Bearbeiten und Löschen von Kommentaren haben wird.

Denken Sie daran, dass nicht alle Personen die Berechtigung zum Hinzufügen von Kommentaren haben werden, daher verlangt Google Docs, dass Sie es mit ihnen teilen.