So konvertieren Sie eine Textdatei (TXT/CSV) in eine Excel-Datei

Wenn Sie eine Liste von Elementen in einer Textdatei haben und möchten Importieren Sie Daten aus einer Textdatei in Microsoft Excel(Daten aus einer Textdatei in Microsoft Excel importieren) , können Sie dies tun, ohne sie manuell aufzuschreiben. BEI übertreffen Es gibt eine Option, mit der Benutzer alle Texte aus einer Datei importieren können .txt in eine Tabelle, damit die Benutzer die Arbeit schnell erledigen können.

Angenommen, Sie haben eine Liste mit Produkten in Notizblock(Notepad) oder Datei .txt und Sie müssen sie in eine Tabellenspalte importieren übertreffen . Dazu gibt es zwei Möglichkeiten. Erstens(Erstens) können Sie alle Texte aus der Datei manuell kopieren und einfügen .txt und fügen Sie sie in eine Tabelle ein. (.txt)Zweitens(Zweitens) , Sie können die integrierte Option verwenden Microsoft Excel Dinge einfacher zu machen. Die zweite Methode ist praktisch, wenn Sie eine große Anzahl von Texten importieren müssen.

Wie konvertiert man Text(Text-)Datei in eine Tabelle übertreffen

Sehen wir uns an, wie Daten importiert oder exportiert werden textlich(Text-) Datei zum einfachen Konvertieren Text(Text-)Datei (.txt oder .csv) in eine Tabelle übertreffen ( .xlsx ). So importieren Sie Daten aus einer Textdatei in Microsoft Excel , folgen Sie ihm Schritt für Schritt. führen-

  1. Erstellen Sie eine leere Tabelle in Excel
  2. Wechseln Sie zur Registerkarte Daten
  3. Klicken Sie auf Aus Text/CSV.
  4. Wählen Sie eine Textdatei auf Ihrem Computer aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Importieren“.
  5. Wählen Sie die Dateiquelle aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Übertragen Daten “.(Übertragen von Daten)
  6. Auswählen(Wählen Sie aus), welche Spalten Sie importieren möchten
  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Schließen und herunterladen”.

Erstens(Zunächst) , erstellen Sie eine leere Tabelle in Microsoft Excel und stellen Sie sicher, dass Sie die Datei auf Ihrem Computer haben .txt . Danach gehen Sie auf die Registerkarte ” Heimat(Home) » zum Reiter « Daten(Daten)”.

Hier finden Sie die Möglichkeit Aus Text/CSV . Wenn Sie diese Option nicht finden können, wählen Sie sie aus „Um Daten zu bekommen(Daten abrufen) » > « Aus Datei”(Aus Datei ) > ” Aus Text/CSV » .

Dann müssen Sie die Textdatei auswählen, aus der Sie Daten abrufen möchten. Nach Drücken der Taste ” Importieren(Import ) » werden Sie zur Eingabe aufgefordert Dateiquelle(Dateiursprung) . Wenn Sie eine Datei erstellt haben, können Sie auswählen Westeuropäisch (Windows)(Westeuropäisch (Windows)) oder jede andere, die dem Ursprung entspricht. Drücken Sie danach die Taste ” Übertragen von Daten(Übertragen von Daten) ” .

Ein Fenster wird geöffnet Power Query-Editor. (Power Query Editor) Von hier aus können Sie die Spalte auswählen, die Sie behalten oder löschen möchten. Es gibt zwei Möglichkeiten: ” Spalten auswählen»(Spalten auswählen) und “Spalten entfernen”(Spalten entfernen) .

Ebenso können Sie Optionen zum Speichern und Löschen von Zeilen erhalten. Verwenden Sie sie, um Ihre Daten anzupassen, und klicken Sie auf ” schließen und herunterladen(Schließen & Laden)“, um den Import abzuschließen.

So konvertieren Sie eine Textdatei in eine Excel-Tabelle

Das ist es!

Sie sollten jetzt Ihre Textdateidaten in der Tabelle finden.

Wenn Sie eine Liste von Elementen in einer Textdatei haben und möchten Daten aus einer Textdatei in Microsoft Excel importieren, können Sie dies tun, ohne sie manuell zu schreiben. Es gibt eine Option in Excel, mit der Benutzer alle Texte aus der TXT-Datei in die Tabelle importieren können, damit Benutzer die Arbeit schnell erledigen können.

Nehmen wir an, Sie haben eine Produktliste in einer Notepad- oder TXT-Datei und müssen diese in eine Spalte in eine Excel-Tabelle importieren. Dazu gibt es zwei Möglichkeiten. Zunächst können Sie alle Texte manuell aus der .txt-Datei kopieren und in die Tabelle einfügen. Zweitens können Sie die integrierte Option von Microsoft Excel verwenden, um es einfacher zu machen. Die zweite Methode ist praktisch, wenn Sie eine große Anzahl von Texten importieren müssen.

So konvertieren Sie eine Textdatei in eine Excel-Tabelle

Lassen Sie uns sehen, wie Sie Daten aus einer Textdatei importieren oder exportieren, um eine Textdatei (.txt oder .csv) einfach in eine Excel-Tabelle (.xlsx) zu konvertieren. Um Daten aus einer Textdatei in Microsoft Excel zu importieren, gehen Sie Schritt für Schritt vor führen-

  1. Erstellen Sie eine leere Tabelle in Excel
  2. Wechseln Sie zur Registerkarte Daten
  3. Klicken Sie auf Aus Text/CSV
  4. Wählen Sie eine Textdatei auf Ihrem Computer aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Importieren“.
  5. Wählen Sie den Dateiursprung und klicken Sie auf die Schaltfläche Daten übertragen
  6. Wählen Sie aus, welche Spalten Sie importieren möchten
  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche Schließen & Laden

Erstellen Sie zunächst eine leere Tabelle in Microsoft Excel und stellen Sie sicher, dass Sie die .txt-Datei auf Ihrem PC haben. Wechseln Sie danach von der Registerkarte Startseite auf die Daten Tab.

Hier finden Sie eine Option namens Aus Text/CSV. Wenn Sie diese Option nicht finden können, gehen Sie zu Daten bekommen > Aus Datei > Aus Text/CSV.

So importieren Sie Daten aus einer Textdatei in Microsoft Excel

Dann müssen Sie die Textdatei auswählen, aus der Sie die Daten abrufen möchten. Nach dem Anklicken der Importieren Taste, es fordert Sie auf, die einzugeben Dateiursprung. Wenn Sie die Datei erstellt haben, können Sie mit fortfahren Westeuropa (Windows) oder irgendetwas, das zum Ursprung passt. Klicken Sie danach auf die Übertragen von Daten Taste.

Das Power Query Editor-Fenster wird geöffnet. Von hier aus können Sie die Spalte auswählen, die Sie behalten oder entfernen möchten. Es gibt zwei benannte Optionen Spalten auswählen und Spalten entfernen.

Ebenso können Sie Optionen zum Speichern und Löschen von Zeilen erhalten. Verwenden Sie sie, um Ihre Daten anzupassen, und klicken Sie auf die schließen & laden Schaltfläche, um den Import abzuschließen.

So konvertieren Sie eine Textdatei in eine Excel-Tabelle

Jetzt sollten Sie Ihre Textdateidaten in der Tabelle finden.