So legen Sie die Zeichenbeschränkung in Excel und Google Sheets fest

Wenn Sie wollen Zeichenbegrenzung in Excel und Google Sheets hinzufügen(Fügen Sie eine Zeichenbegrenzung in Excel und Google Sheets hinzu), dann hilft Ihnen dieser Artikel. Sie können auch eine Fehlermeldung oder eine Warnung anzeigen. Ob Sie die Desktop-Anwendung verwenden Wort bzw (Wort)Excel-Online können Sie dasselbe mit dieser Anleitung tun.

Angenommen, Sie möchten eine Tabelle mit Ihren Teammitgliedern teilen, möchten aber nicht, dass sie mehr als eine bestimmte Zahl eingeben können. Mit anderen Worten, Sie möchten eine Zeichenbeschränkung festlegen, damit Sie verhindern können, dass Benutzer einen Wert eingeben, der einen voreingestellten Filter passiert. Während es einfach ist, eine Fehler- oder Warnmeldung in Excel in Excel anzuzeigen, legen wir in diesem Lernprogramm eine Zeichenbegrenzung in allen gängigen Anwendungen fest, die Sie zum Bearbeiten Ihrer Tabelle verwenden.

Wie man ein Limit setzt Zeichen ein (Charakter)übertreffen

Um eine Zeichenbegrenzung hinzuzufügen übertreffen Mach Folgendes.

  1. Öffnen Sie eine Tabelle und wählen Sie eine Zelle aus.
  2. Gehen Sie zur Registerkarte Daten .(Daten)
  3. Auswählen ” Untersuchung(Datenvalidierungs-)Daten” in der Dropdown-Liste ” Datenvalidierung “.(Datenvalidierung)
  4. Erweitern TextlängeDropdown-Menü (Textlänge). Erlauben .(Erlauben)
  5. Kriterien aus der Liste auswählen Daten .(Daten)
  6. Geben Sie die Länge des Textes in die Felder ” Minimum”(Minimum) und ” Maximal”.(maximal)
  7. Drück den Knopf OK(OK) .

Um mehr zu erfahren, lesen Sie weiter.

Zuerst müssen Sie die Tabelle in öffnen übertreffen und wählen Sie eine Zelle aus. Dann gehen Sie zu ” Daten (Data )” und erweitern Sie die Dropdown-Liste ” Datenvalidierung “. (Datenvalidierung) Hier finden Sie eine Option namens ” Datenvalidierung(Datenvalidierung) ” . Hier drücken.

Stellen Sie nach dem Öffnen des Fensters sicher, dass Sie sich auf dem ” Einstellungen (die Einstellungen)”. Erweitern Sie in diesem Fall das Dropdown-Menü Zulassen und auswählen (Erlauben)Textlänge(Textlänge) . Wählen Sie danach die Einschränkungskriterien aus der Liste aus Daten .(Daten)

So fügen Sie eine Zeichenbegrenzung in Excel und Google Sheets hinzu

Anschließend müssen Sie eine Zeichenbegrenzung Ihrer Wahl eingeben Daten(Daten) . Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche OK (OK) .

Von nun an wird Ihnen eine Fehlermeldung angezeigt, wenn Sie das Limit in einer bestimmten Zelle nicht einhalten.

So fügen Sie eine Zeichenbegrenzung hinzu Excel-Online

Um eine Zeichenbegrenzung hinzuzufügen Excel-Online Mach Folgendes.

  1. Öffnen Sie die Tabelle in Excel Online.
  2. Gehen Sie zur Registerkarte Daten .(Daten)
  3. Klicken Sie auf eine Option Datenüberprüfung.(Datenvalidierung)
  4. Auswählen Textlänge(Textlänge) aus der Liste gestattet .(Erlauben)
  5. Wählen Sie eine Begrenzung für die Anzahl der Zeichen in der Liste aus Daten .(Daten)
  6. Geben Sie das Limit in die Felder ” Minimum”(Minimum) und ” Maximal”.(maximal)
  7. Drück den Knopf OK(OK) .

Öffnen Sie zunächst die Tabelle in Excel-Online und gehen Sie auf die Registerkarte ” Daten “. (Daten) Hier sehen Sie eine Option namens ” Datenvalidierung(Datenvalidierung) ” . Hier drücken.

So fügen Sie eine Zeichenbegrenzung in Excel und Google Sheets hinzu

Erweitern Sie das Dropdown-Menü, sobald sich das Fenster öffnet Zulassen und auswählen (Erlauben)Textlänge(Textlänge) . Wählen Sie danach die Anforderung aus der Dropdown-Liste aus Daten . (Daten ) Sie müssen dann eine Zeichenbegrenzung in das Feld ” Maximal(Maximum)” und ” Minimum.”(Minimum)

So fügen Sie eine Zeichenbegrenzung in Excel und Google Sheets hinzu

Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche OK (OK ), um Ihre Änderungen zu speichern. Zu Ihrer Information können Sie zeigen Eingangsnachricht(Eingabenachricht) und Fehlerwarnung(Fehlermeldung) . Sie werden angezeigt, wenn jemand versucht, einen Wert einzugeben oder einen falschen Wert in die ausgewählte Zelle eingibt. Gehen Sie dazu auf ” Eingabe einer Nachricht (Eingabenachricht)” oder ” Fehlerwarnung (Fehlermeldung )” und geben Sie die gewünschte Meldung ein, die Sie anzeigen möchten.

So begrenzen Sie die Anzahl der Zeichen in Google Tische

Um eine Zeichenbegrenzung hinzuzufügen Google Tabellen(Google Tabellen) , führen Sie diese Schritte aus.

  1. Öffnen Sie die Tabelle in Google Tabellen .
  2. Wählen Sie eine Zelle aus.
  3. Klicken Daten(Daten) in der Menüleiste.
  4. Auswählen Datenvalidierung(Datenvalidierung) aus der Liste.
  5. Auswählen Zellbereich(Zellbereich) .
  6. Erweitern Sie das Dropdown ” Kriterien » und wählen Sie eine Option aus (Kriterien)“Benutzerdefinierte Formel(Benutzerdefinierte Formel ist).”
  7. Geben Sie =regexmatch ein (A3&”””,^(.){1,5}$”) im nächsten Feld.
  8. Wähle eine Option Warnung anzeigen(Warnung anzeigen).
  9. Drück den Knopf Speichern(Speichern) .

Sehen wir uns die detaillierte Version dieser Schritte an.

Öffnen Sie zunächst die Tabelle in Google Tabellen und wählen Sie die Zelle aus, in der Sie den Filter hinzufügen möchten. Klicken Sie danach auf die Option ” Daten (Daten)” aus der oberen Menüleiste und wählen Sie ” Datenvalidierung (Datenvalidierung )” aus der Liste.

Wenn es geöffnet wird, wählen Sie aus Zellreichweite(Zellbereich) . Wenn es sich um eine einzelne Zelle handelt, müssen Sie nichts ändern. Erweitern Sie dann das Dropdown Kriterien und wählen Sie eine Option aus (Kriterien)Benutzerdefinierte Formel (Benutzerdefinierte Formel ist ) .

Als nächstes müssen Sie die folgende Formel in das entsprechende Feld eingeben:

=regexmatch(A1&"","^(.){1,6}$")

So fügen Sie eine Zeichenbegrenzung in Excel und Google Sheets hinzu

Bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren, müssen Sie zwei Dinge an Ihre Anforderungen anpassen. Erstens(Zuerst) , A1 stellt die Zellennummer dar. Zweitens(Zweite) , 1.6 definiert eine Begrenzung der Zeichenanzahl. Wenn Sie dasselbe wie hier angegeben einstellen, geschieht Folgendes: Benutzer können keinen Wert größer als 6 zu Zelle A1 hinzufügen.

Wie in übertreffen und Excel-Online , können Sie einen Warn- oder Informationstext anzeigen. Aktivieren Sie dazu das Kontrollkästchen Validierungshilfetext anzeigen (Validierungshilfetext anzeigen) und geben Sie den Text ein. Sie können den Wert auch direkt ablehnen. Wählen Sie dazu ” Eingabe ablehnen (Eingabe verwerfen ) ” statt des Parameters ” Warnung anzeigen(Warnung anzeigen).

Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Speichern (Speichern ), um die Änderungen zu speichern.

Das ist alles! Ich hoffe es hilft.

Wenn Sie wollen fügen Sie eine Zeichenbegrenzung in Excel und Google Sheets hinzu, dann hilft Ihnen dieser Artikel. Sie können auch eine Fehler- oder Warnmeldung anzeigen. Egal, ob Sie die Word-Desktop-App oder Excel Online verwenden, mit diesem Lernprogramm können Sie dasselbe tun.

Nehmen wir an, Sie möchten eine Tabelle mit Ihren Teammitgliedern teilen, ihnen aber nicht erlauben, mehr als eine bestimmte Zahl einzugeben. Mit anderen Worten, Sie möchten eine Zeichenbegrenzung festlegen, damit Sie Benutzer daran hindern können, einen Wert einzugeben, der den voreingestellten Filter durchläuft. Während es einfach ist, eine Fehler- oder Warnmeldung in Excel anzuzeigen, werden wir in dieser Anleitung die Zeichenbegrenzung in allen gängigen Apps festlegen, die Sie zum Bearbeiten einer Tabelle verwenden.

So legen Sie eine Zeichenbegrenzung in Excel fest

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Zeichenbeschränkung in Excel hinzuzufügen:

  1. Öffnen Sie eine Tabelle und wählen Sie eine Zelle aus.
  2. Gehen Sie zur Registerkarte.
  3. Wählen Sie aus der Dropdown-Liste aus.
  4. Aus Dropdown-Liste erweitern.
  5. Wählen Sie die Kriterien aus der Liste aus.
  6. Geben Sie eine Textlänge in die Felder und ein.
  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche.

Um mehr zu erfahren, lesen Sie weiter.

Zuerst müssen Sie eine Tabelle in Excel öffnen und eine Zelle auswählen. Dann gehen Sie zu Daten Registerkarte und erweitern Sie die Datenvalidierung Dropdown-Liste. Hier finden Sie eine Option namens Datenvalidierung. Klick es an.

So fügen Sie eine Zeichenbegrenzung in Excel und Google Sheets hinzu

Stellen Sie nach dem Öffnen des Fensters sicher, dass Sie sich in der Registerkarte befinden. Wenn ja, erweitern Sie die ermöglichen Dropdown-Liste und wählen Sie aus Textlänge. Wählen Sie anschließend die Einschränkungskriterien aus der aus Daten aufführen.

So fügen Sie eine Zeichenbegrenzung in Excel und Google Sheets hinzu

Als nächstes müssen Sie eine Zeichenbegrenzung gemäß Ihrer Datenauswahl eingeben. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die OK Taste.

Von nun an wird Ihnen eine Fehlermeldung angezeigt, wenn Sie das Limit in der bestimmten Zelle nicht einhalten.

So fügen Sie eine Zeichenbegrenzung in Excel Online hinzu

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Zeichenbeschränkung in Excel Online hinzuzufügen:

  1. Öffnen Sie eine Tabelle in Excel Online.
  2. Wechseln Sie zur Registerkarte.
  3. Klicken Sie auf die Option.
  4. Wählen Sie aus der Liste aus.
  5. Wählen Sie eine Zeichenbegrenzung aus der Liste aus.
  6. Geben Sie das Limit in die Felder und ein.
  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche.

Öffnen Sie zunächst eine Tabelle in Excel Online und wechseln Sie zur Daten Tab. Hier sehen Sie eine Option namens Datenvalidierung. Klick es an.

So fügen Sie eine Zeichenbegrenzung in Excel und Google Sheets hinzu

Erweitern Sie nach dem Öffnen des Fensters die ermöglichen Dropdown-Liste und wählen Sie aus Textlänge. Wählen Sie anschließend eine Anforderung aus der aus Daten Dropdown-Liste. Als nächstes müssen Sie die Zeichenbegrenzung in die Felder Maximum und Minimum eingeben.

So fügen Sie eine Zeichenbegrenzung in Excel und Google Sheets hinzu

Klicken Sie zuletzt auf die OK Schaltfläche, um die Änderung zu speichern. Zu Ihrer Information können Sie eine Eingabemeldung und eine Fehlermeldung anzeigen. Sie werden angezeigt, wenn jemand versucht, einen Wert einzugeben oder einen falschen Wert in die ausgewählte Zelle einzugeben. Wechseln Sie dazu in die Eingangsnachricht oder Fehlerwarnung und geben Sie die gewünschte Nachricht ein, die Sie anzeigen möchten.

So begrenzen Sie Zeichen in Google Sheets

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Zeichenbeschränkung in Google Tabellen hinzuzufügen:

  1. Öffnen Sie eine Tabelle in Google Sheets.
  2. Wählen Sie eine Zelle aus.
  3. Klicken Sie in der Menüleiste auf .
  4. Wählen Sie aus der Liste aus.
  5. Wähle aus.
  6. Dropdown-Liste erweitern und Option auswählen.
  7. Geben Sie im folgenden Feld =regexmatch(A3&””,”^(.){1,5}$”) ein.
  8. Wählen Sie die Option aus.
  9. Klicken Sie auf die Schaltfläche.

Schauen wir uns die detaillierte Version dieser Schritte an.

Öffnen Sie zunächst eine Tabelle in Google Sheets und wählen Sie eine Zelle aus, in der Sie den Filter hinzufügen möchten. Klicken Sie anschließend auf die Daten Option in der oberen Menüleiste und wählen Sie das Datenvalidierung Option aus der Liste.

Wählen Sie nach dem Öffnen eine . Wenn es sich um eine Zelle handelt, muss nichts geändert werden. Erweitern Sie dann die Kriterien Dropdown-Liste und wählen Sie die aus benutzerdefinierte Formel ist Möglichkeit.

Als nächstes müssen Sie die folgende Formel in das entsprechende Feld eingeben:

=regexmatch(A1&"","^(.){1,6}$")

So fügen Sie eine Zeichenbegrenzung in Excel und Google Sheets hinzu

Bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren, müssen Sie zwei Dinge entsprechend Ihren Anforderungen ändern. Erste, A1 stellt die Zellennummer dar. zweite, 1.6 definiert die Zeichenbegrenzung. Wenn Sie dasselbe wie hier beschrieben einstellen, geschieht Folgendes: Benutzer können in der A1-Zelle keinen Wert über 6 hinzufügen.

Wie bei Excel und Excel Online können Sie einen Warn- oder Hinweistext anzeigen. Aktivieren Sie dazu das Kontrollkästchen und geben Sie einen Text ein. Außerdem können Sie den Wert direkt ablehnen. Wählen Sie dazu aus Eingabe ablehnen anstelle von Warnung anzeigen Möglichkeit.

Klicken Sie zuletzt auf die Speichern Schaltfläche, um die Änderung zu speichern.

Das ist alles! Ich hoffe es hilft.