So legen Sie ein Ablaufdatum für Ihre E-Mails in Gmail fest

gmail auch bekannt als Post Google , ist der weltweit größte E-Mail-Dienstleister. Es bietet mehrere versteckte Tricks, Tipps und Funktionen, die Sie kennen sollten. In diesem Artikel wird Ihnen eine weitere nützliche Funktion vorgestellt, die erklärt, wie Sie ein Ablaufdatum hinzufügen elektronisch(E-Mails) gmail .

Benutzer können ein Zeitlimit für den Zugriff auf E-Mails hinzufügen, die an Empfänger gesendet werden Vertraulicher Modus(Vertraulicher Modus) . Dies hilft, die Informationen in der E-Mail zu schützen und verhindert, dass der Empfänger die E-Mail kopiert, druckt, herunterlädt und weiterleitet. Der Absender kann den Zugriff auf vertrauliche E-Mails aus dem Posteingang des Empfängers entfernen.

Installieren (Satz)Datum(Datum) des Ablaufs Ihrer E-Mails in gmail

gmail bietet eine Funktion zum Hinzufügen eines Ablaufdatums zu E-Mails, sodass später nicht benötigte E-Mails automatisch verschwinden und Platz für zukünftige E-Mails schaffen. MasseDas von Google angebotene (Massen-)Löschen von E-Mails, nachdem der Speicher voll ist, kann mühsam sein. Der Benutzer kann die Frist für das Versenden von E-Mails im Voraus festlegen, um einen ununterbrochenen Service zu erhalten.

So fügen Sie E-Mails ein Ablaufdatum hinzu gmail Mach Folgendes:

  1. Gehen Sie zu gmail.com und melden Sie sich bei Ihrem Konto an gmail .
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Erstellen”.
  3. Wählen Sie Vertraulicher Modus.
  4. Installieren (Satz)Verfallsdatum(Ablaufdatum) Aktionen und Passwort(Passwort) .
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.

Betrachten wir sie nun im Detail:

VorGehen Sie (zuerst) auf Ihrem Computer zu gmail.com und melden Sie sich dann bei Ihrem Konto an gmail . Wenn die Informationen bereits eingegeben wurden und Sie sich bei einem anderen Konto anmelden müssen, klicken Sie auf Verwenden(Benutze einen anderen Account.

So fügen Sie E-Mails in Gmail ein Ablaufdatum hinzu

Sobald Sie eingeloggt sind, klicken Sie auf „ Schreiben(Verfassen) » . Klicken Sie im Fenster zum Verfassen von E-Mails auf das Symbol vertraulicher Modus(Vertraulicher Modus), wie im Bild oben gezeigt.

E-Mails in Gmail ein Ablaufdatum hinzufügen

Auf dem Bildschirm erscheint ein neues Fenster mit mehreren Optionen. Installieren Verfallsdatum(Ablaufdatum) und Passwort(Passwort) . Benutzer können eine Ablaufzeit von auswählen Dropdown-Liste(Dropdown-)Menü mit 5 Optionen wie:

  • 1 Tag,
  • Woche 1,
  • 1 Monat,
  • 3 Monate &
  • 5 Jahre.

Klicken Sie nach der Auswahl auf die Schaltfläche Speichern (Speichern) .

Das Fenster für erstellte E-Mails zeigt das vom Benutzer angegebene Ablaufdatum der E-Mail an. Wenn Sie das Datum ändern möchten, klicken Sie einfach auf die Option ” Veränderung “.(bearbeiten)

gmail bietet eine weitere Funktion, um den Zugriff auf E-Mails zu entfernen, bevor sie ablaufen. Wenn der Benutzer dies wünscht, klicken Sie auf ” Gesendet (Gesendeter ) Brief” und suchen Sie nach vertrauliche E-Mail(Vertrauliche E-Mail), auf die Sie den Zugriff beschränken möchten. Brief öffnen und auswählen Zugriff entfernen (Zugriff entfernen). Jetzt können Empfänger nicht mehr auf diese E-Mail zugreifen.

Ebenso können Sie E-Mails in Outlook ein Ablaufdatum hinzufügen (Ablaufdatum für E-Mails in Outlook).

gmail, auch bekannt als Google Mail, ist der weltweit größte E-Mail-Dienstanbieter. Es bietet mehrere versteckte Tricks, Tipps und Funktionen, die Sie kennen sollten. In diesem Artikel lernen Sie eine weitere nützliche Funktion kennen, die die Methode zum Hinzufügen eines Ablaufdatums zu E-Mails in Google Mail erklärt.

Benutzer können das Zeitlimit für den Zugriff auf E-Mails hinzufügen, die an die Empfänger verteilt werden, indem sie den vertraulichen Modus verwenden. Es hilft, die Informationen in der E-Mail zu schützen und erlaubt dem Empfänger nicht, die E-Mail zu kopieren, auszudrucken, herunterzuladen und weiterzuleiten. Der Absender hat die Kontrolle, den Zugriff auf die vertrauliche E-Mail aus dem Posteingang des Empfängers zu entfernen.

Gmail-Logo

Legen Sie ein Ablaufdatum für Ihre E-Mails in Gmail fest

Google Mail bietet eine Funktion zum Hinzufügen eines Ablaufdatums zu den E-Mails, sodass die später nicht benötigten E-Mails automatisch verschwinden und Platz für zukünftige E-Mails schaffen. Das Massenlöschen von E-Mails, sobald der von Google angebotene Speicher voll ist, kann umständlich sein. Der Benutzer kann das Zeitlimit der E-Mails vordefinieren, um einen ununterbrochenen Dienst zu genießen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um E-Mails in Gmail ein Ablaufdatum hinzuzufügen:

  1. Gehen Sie zu gmail.com und melden Sie sich bei Ihrem Gmail-Konto an.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Verfassen.
  3. Wählen Sie den vertraulichen Modus.
  4. Legen Sie das Ablaufdatum und die Passcode-Anforderung fest.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.

Sehen wir sie uns nun im Detail an:

Gehen Sie zunächst auf Ihrem Computer zu gmail.com und melden Sie sich dann bei Ihrem Google Mail-Konto an. Wenn die Informationen bereits ausgefüllt sind und Sie sich bei einem anderen Konto anmelden müssen, klicken Sie auf Anderes Konto verwenden.

So fügen Sie E-Mails in Google Mail ein Ablaufdatum hinzu

Sobald Sie drin sind, klicken Sie auf die Komponieren Taste. Klicken Sie im Fenster zum Verfassen von E-Mails auf die Vertraulicher Modus Symbol wie im obigen Bild gezeigt.

Ablaufdatum zu E-Mails in Google Mail hinzufügen

Auf dem Bildschirm erscheint ein neues Fenster mit mehreren Optionen. setze die Verfallsdatum und Passwort Erfordernis. Benutzer können die Ablaufzeit aus dem auswählen Dropdown-Liste Menü mit 5 Auswahlmöglichkeiten wie:

  • 1 Tag
  • 1 Woche
  • 1 Monat
  • 3 Monate &
  • 5 Jahre alt

Klicken Sie nach der Auswahl auf die Speichern Taste.

Das Fenster für erstellte E-Mails zeigt das vom Benutzer angegebene Ablaufdatum der E-Mail an. Wenn Sie das Datum ändern möchten, klicken Sie einfach auf das Bearbeiten Möglichkeit.

Google Mail bietet eine weitere Funktion zum Entfernen des Zugriffs auf die E-Mail vor dem Ablaufdatum. Wenn der Benutzer dies wünscht, klicken Sie auf das Heilige Mail-Option und suchen Sie die vertrauliche E-Mail auf die Sie den Zugriff beschränken möchten. Öffnen Sie die E-Mail und wählen Sie aus Zugriff entfernen. Jetzt können die Empfänger nicht mehr auf diese E-Mail zugreifen.

Ebenso können Sie E-Mails in Outlook ein Ablaufdatum hinzufügen.