So löschen oder erstellen Sie eine geplante Aufgabe mit PowerShell in Windows 11

Wenn Sie wollen eine geplante Aufgabe löschen oder erstellen(geplante Aufgabe löschen oder erstellen) unter Windows 11/10 mit Windows PowerShell , diese Anleitung hilft Ihnen dabei. Du musst nicht öffnen Taskplaner(Aufgabenplanung), um die geplante Aufgabe zu erstellen. Sie müssen jedoch einige Befehle ausführen, um die Arbeit zu erledigen.

Taskplaner(Task Scheduler) ist eines der besten Dienstprogramme Windows 10 , mit dem Sie Aufgaben erstellen und zum geplanten Zeitpunkt erledigen können. Vom Öffnen einer Anwendung wie ” Notizbuch(Notepad) » , bevor Skripte ausgeführt werden Power Shell – Sie können alles mit dem Taskplaner tun.

Erstellen Sie eine geplante Aufgabe mit Power Shell

Benutzen Power Shell um eine geplante Aufgabe zu erstellen in Windows 10 Mach Folgendes.

  1. Finden Power Shell im Suchfeld in der Taskleiste.
  2. Klicken “Als Administrator ausführen”(Als Administrator ausführen) .
  3. Drück den Knopf Ja(Ja) .
  4. Geben Sie eine Variable ein $aktion um die Aktion zu speichern.
  5. Geben Sie eine Variable ein $trigger um die Zeit der geplanten Aufgabe einzuhalten.
  6. Geben Sie diesen Befehl ein, um eine geplante Aufgabe zu erstellen.

Sehen wir uns die detaillierte Version dieser Schritte an.

Zuerst müssen Sie Windows PowerShell mit Administratorrechten öffnen. Suchen Sie dazu im Suchfeld nach „Powershell“. Taskleiste(Taskleiste) und klicken Sie auf die entsprechende Schaltfläche ” Als Administrator ausführen” (Als Administrator ausführen) . Wenn eine Einladung erscheint Benutzerkontensteuerung, klicken Sie auf ” (UAC)Ja (Ja)” . Wenn der Bildschirm erscheint Power Shell geben Sie den folgenden Befehl ein:

$action = New-ScheduledTaskAction -Execute 'app-path'

Vergessen Sie nicht, den Anwendungspfad durch den ursprünglichen Pfad zu der Anwendung zu ersetzen, die Sie ausführen möchten.

Zum Beispiel, wenn Sie öffnen möchten Notizbuch(Notepad) , geben Sie notepad.exe ein. Wenn Sie öffnen möchten Google Chrome auf einem 64-Bit-Rechner mit Windows 10 geben Sie den folgenden Pfad ein:

C:\Program Files (x86)\Google\Chrome\Application\chrome.exe

Der gesamte Befehl sieht folgendermaßen aus:

$action = New-ScheduledTaskAction -Execute ' C:\Program Files (x86)\Google\Chrome\Application\chrome.exe'

Wenn Sie ein Skript ausführen möchten Power Shell , müssen Sie -argument verwenden und das Skript angeben. In diesem Fall sieht der Befehl so aus:

New-ScheduledTaskAction -Execute 'powershell.exe' -argument script-path

Dann müssen Sie die Zeit festlegen, zu der Sie die Aufgabe erledigen möchten. Wie in Aufgabenplaner(Task Scheduler) , können Sie jederzeit nach Ihren Anforderungen wählen. Der Hauptbefehl sieht so aus:

$trigger = New-ScheduledTaskTrigger -Once -At 06:30PM

So verwenden Sie PowerShell zum Erstellen einer geplanten Aufgabe in Windows 10

Gemäß diesem Befehl wird die Aufgabe einmal um 18:30 oder 18:30 desselben Tages ausgeführt. Sie können verschiedene Einstellungen verwenden, wie z -Täglich wöchentlich monatlich(-Täglich, -Wöchentlich, -Monatlich) usw. Andererseits können Sie die Zeit im 12- oder 24-Stunden-Format auswählen. Wenn Sie das 12-Stunden-Format wählen, müssen Sie dies angeben AM/PM .

Danach müssen Sie sich registrieren, um die Aufgabe abzuschließen. Geben Sie dazu den folgenden Befehl ein:

Register-ScheduledTask -Action $action -Trigger $trigger -TaskPath "DemoName" -TaskName "DemoTask" -Description "DemoDescription"

Wechseln nicht vergessen DemoName, DemoAufgabe und DemoBeschreibung in Ihrem Ermessen.

So verwenden Sie PowerShell zum Erstellen einer geplanten Aufgabe in Windows 10

Danach werden Sie mit folgendem Bildschirm begrüßt:

So verwenden Sie PowerShell zum Erstellen einer geplanten Aufgabe in Windows 10

Löschen(Löschen) Sie die geplante Aufgabe mit Power Shell

Benutzen Power Shell Gehen Sie folgendermaßen vor, um geplante Aufgaben zu löschen.

  1. Finden Power Shell im Suchfeld in der Taskleiste.
  2. Klicken “Als Administrator ausführen”(Als Administrator ausführen) .
  3. Drück den Knopf Ja(Ja) .
  4. Eintreten(Enter) den nächsten Befehl, um eine Aufgabe auszuwählen.
  5. Geben Sie den Befehl ” Registrierung aufheben”(Abmelden), um die Aufgabe zu löschen.

Um mehr über diese Schritte zu erfahren, lesen Sie weiter.

Öffnen Sie zunächst ein Windows PowerShell-Fenster mit erhöhten Rechten und geben Sie den folgenden Befehl ein:

Get-ScheduledTask -TaskName "DemoTask"

Ersetzen nicht vergessen DemoTask der ursprüngliche Titel der Aufgabe. Geben Sie danach diesen Befehl ein, um die Aufgabe zu löschen.

Unregister-ScheduledTask -TaskName "DemoTask" -Confirm:$false

So verwenden Sie PowerShell zum Erstellen einer geplanten Aufgabe in Windows 10

Um das Löschen zu bestätigen, können Sie den ersten Befehl eingeben. Wenn eine Fehlermeldung angezeigt wird, wird die Aufgabe gelöscht.

Dieser Beitrag bietet weitere Möglichkeiten zum Löschen einer geplanten Aufgabe.

Das ist alles! Ich hoffe es hilft.

Wenn Sie wollen eine geplante Aufgabe löschen oder erstellen unter Windows 11/10 mit Windows PowerShell, dieses Tutorial hilft Ihnen dabei. Sie müssen den Taskplaner nicht öffnen, um den geplanten Task zu erstellen. Sie müssen jedoch einige Befehle ausführen, um die Arbeit zu erledigen.

Taskplaner ist eines der besten Dienstprogramme von Windows 10, mit dem Sie Aufgaben erstellen und zu einem geplanten Zeitpunkt ausführen können. Vom Öffnen einer App wie Notepad bis zum Ausführen von PowerShell-Skripts können Sie alles mit der Hilfe des Taskplaners erledigen.

Erstellen Sie eine geplante Aufgabe mit PowerShell

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um mithilfe von PowerShell eine geplante Aufgabe unter Windows 10 zu erstellen:

  1. Suchen Sie im Suchfeld der Taskleiste nach.
  2. Klicke auf .
  3. drück den Knopf.
  4. Geben Sie die Variable zum Speichern der Aktion ein.
  5. Geben Sie die Variable ein, um die Zeiten der geplanten Aufgabe zu speichern.
  6. Geben Sie diesen Befehl ein, um die geplante Aufgabe zu erstellen.

Schauen wir uns die detaillierte Version dieser Schritte an.

Zunächst müssen Sie Windows PowerShell mit Administratorrechten öffnen. Suchen Sie dazu im Suchfeld der Taskleiste nach „Powershell“ und klicken Sie auf das entsprechende Als Administrator ausführen Taste. Wenn die UAC-Eingabeaufforderung angezeigt wird, klicken Sie auf die Ja Taste. Sobald der PowerShell-Bildschirm sichtbar ist, geben Sie den folgenden Befehl ein:

$action = New-ScheduledTaskAction -Execute 'app-path'

Vergessen Sie nicht, den App-Pfad durch den ursprünglichen Pfad der App zu ersetzen, die Sie ausführen möchten.

Wenn Sie beispielsweise Notepad öffnen möchten, geben Sie notepad.exe ein. Wenn Sie Google Chrome auf einem 64-Bit-Windows 10-Computer öffnen möchten, geben Sie den folgenden Pfad ein:

C:\Program Files (x86)\Google\Chrome\Application\chrome.exe

Der gesamte Befehl sieht folgendermaßen aus:

$action = New-ScheduledTaskAction -Execute ' C:\Program Files (x86)\Google\Chrome\Application\chrome.exe'

So verwenden Sie PowerShell zum Erstellen einer geplanten Aufgabe unter Windows 10

Falls Sie ein PowerShell-Skript ausführen möchten, müssen Sie -argument verwenden und das Skript angeben. In diesem Fall sieht der Befehl so aus:

New-ScheduledTaskAction -Execute 'powershell.exe' -argument script-path

Als nächstes müssen Sie die Zeit festlegen, zu der Sie die Aufgabe ausführen möchten. Wie beim Taskplaner können Sie jederzeit nach Ihren Anforderungen wählen. Der grundlegende Befehl sieht so aus:

$trigger = New-ScheduledTaskTrigger -Once -At 06:30PM

So verwenden Sie PowerShell zum Erstellen einer geplanten Aufgabe unter Windows 10

Gemäß diesem Befehl wird die Aufgabe einmal um 18:30 Uhr oder 18:30 Uhr am selben Tag ausgeführt. Es ist möglich, verschiedene Einstellungen zu verwenden, wie z -Täglich wöchentlich monatlich, etc. Andererseits können Sie die Zeit im 12- oder 24-Stunden-Format wählen. Wenn Sie ein 12-Stunden-Format wählen, müssen Sie AM/PM definieren.

Danach müssen Sie sich für die Aufgabe registrieren. Geben Sie dazu den folgenden Befehl ein:

Register-ScheduledTask -Action $action -Trigger $trigger -TaskPath "DemoName" -TaskName "DemoTask" -Description "DemoDescription"

Vergessen Sie nicht, die zu ändern DemoName, DemoAufgabeund DemoBeschreibung nach Ihren Vorlieben.

So verwenden Sie PowerShell zum Erstellen einer geplanten Aufgabe unter Windows 10

Sobald Sie fertig sind, werden Sie mit dem folgenden Bildschirm begrüßt:

So verwenden Sie PowerShell zum Erstellen einer geplanten Aufgabe unter Windows 10

Löschen Sie eine geplante Aufgabe mit PowerShell

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um PowerShell zum Löschen geplanter Aufgaben zu verwenden:

  1. Suchen Sie im Suchfeld der Taskleiste nach.
  2. Klicke auf .
  3. drück den Knopf.
  4. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um die Aufgabe auszuwählen.
  5. Geben Sie den Befehl zum Löschen der Aufgabe ein.

Um mehr über diese Schritte zu erfahren, lesen Sie weiter.

Öffnen Sie zunächst ein Windows PowerShell-Fenster mit erhöhten Rechten und geben Sie den folgenden Befehl ein:

Get-ScheduledTask -TaskName "DemoTask"

Vergessen Sie nicht, die zu ersetzen DemoTask mit dem ursprünglichen Aufgabennamen. Geben Sie danach diesen Befehl ein, um die Aufgabe zu löschen.

Unregister-ScheduledTask -TaskName "DemoTask" -Confirm:$false

So verwenden Sie PowerShell zum Erstellen einer geplanten Aufgabe unter Windows 10

Um das Entfernen zu bestätigen, können Sie den ersten Befehl eingeben. Wenn eine Fehlermeldung angezeigt wird, wird die Aufgabe entfernt.

Dieser Beitrag bietet weitere Möglichkeiten zum Löschen einer geplanten Aufgabe.

Das ist alles! Ich hoffe es hilft.