So löschen Sie 0 Byte leere Dateien in Windows 10

Wenn Sie das Bedürfnis verspüren, leere 0-Byte-Dateien in zu entfernen Windows 11/10 können Sie die Befehlszeile oder diese kostenlose Software verwenden, um dies schnell zu tun. Null-Byte-Dateien(Null-Byte-Dateien) sind Dateien, in denen sich keine Daten befinden.

Bevor Sie fortfahren, lesen Sie Ist es sicher, Null-Byte-Dateien zu löschen?

So löschen leer(Leere) 0-Byte-Dateien von Ihrem PC?

Bevor Sie beginnen, erstellen Sie zunächst einen Systemwiederherstellungspunkt, wenn Sie diese Anweisung auf einem Systemlaufwerk verwenden.

eines] Leer löschen(Leere) Dateien löschen mit Power Shell

Laufen (Feuer)Power Shell und führen Sie den folgenden Befehl aus:

Get-ChildItem -Path "D:\FolderName" -Recurse -Force | Where-Object { $_.PSIsContainer -eq $false -and $_.Length -eq 0 } | Select -ExpandProperty FullName | Set-Content -Path D:\EmptyFiles.txt

Dadurch werden die leeren Dateien im Ordner D:FolderName in einer Textdatei mit dem Namen aufgelistet Leere Dateien .

Um alle Null-Byte-Dateien zu löschen, führen Sie diesen Befehl aus:

Get-ChildItem -Path "D:\FolderName" -Recurse -Force | Where-Object { $_.PSIsContainer -eq $false -and $_.Length -eq 0 } | remove-item

2] Verwenden(Nutze) Freeware ” Leere Dateien finden(Leere Dateien finden) und Ordner »(Mappe)

Download(Download) und verwenden Sie das Programm “Leere Dateien finden(Leere Dateien finden) und Ordner(Mappe) ” . Diese Software scannt Ihr gesamtes Laufwerk, analysiert die Dateien und Ordner darauf und zeigt alle leeren Verzeichnisse und Dateien an, falls sie gefunden werden.

Wenn die Liste fertig ist, gehen Sie die Liste der leeren Dateien durch und sehen Sie, welche sicher gelöscht werden können. Drücken Sie nach der Reinigung die ” Löschen “.(Löschen)

Ich hoffe, Sie finden diesen Beitrag hilfreich.

Wenn Sie das Bedürfnis haben, leere 0-Byte-Dateien in Windows 11/10 zu löschen, können Sie die Befehlszeile oder diese kostenlose Software verwenden, um dies schnell zu erledigen. Null-Byte-Dateien sind Dateien, die keine Daten enthalten.

Bevor Sie fortfahren, lesen Sie bitte – Ist es sicher, Null-Byte-Dateien zu löschen?

Wie lösche ich leere 0-Byte-Dateien von Ihrem PC?

Bevor Sie beginnen, erstellen Sie bitte zuerst einen Systemwiederherstellungspunkt, wenn Sie diese Anleitung auf Ihrem Systemlaufwerk verwenden.

1]Leere Dateien mit PowerShell löschen

Starten Sie PowerShell und führen Sie den folgenden Befehl aus:

Get-ChildItem -Path "D:\FolderName" -Recurse -Force | Where-Object { $_.PSIsContainer -eq $false -and $_.Length -eq 0 } | Select -ExpandProperty FullName | Set-Content -Path D:\EmptyFiles.txt

Dadurch wird die Liste der leeren Dateien im Ordner D:\FolderName in eine Textdatei namens EmptyFiles ausgegeben.

Um alle Null-Byte-Dateien zu löschen, führen Sie diesen Befehl aus:

Get-ChildItem -Path "D:\FolderName" -Recurse -Force | Where-Object { $_.PSIsContainer -eq $false -and $_.Length -eq 0 } | remove-item

2]Verwenden Sie die Freeware Find Empty Files and Folder

Löschen Sie leere Ordner und Verzeichnisse

Laden Sie die Software „Leere Dateien und Ordner suchen“ herunter und verwenden Sie sie. Diese Software scannt Ihr gesamtes Laufwerk, analysiert die darin enthaltenen Dateien und Ordner und zeigt alle leeren Verzeichnisse und Dateien an, falls sie gefunden werden.

Sobald die Liste fertig ist, gehen Sie die Liste der leeren Dateien durch und sehen Sie, welche sicher gelöscht werden können. Sobald alles klar ist, drücken Sie die Schaltfläche Löschen.

Ich hoffe, Sie finden diesen Beitrag nützlich.