So löschen Sie den Ausführungsbefehlsverlauf in Windows 10

In diesem Beitrag wird erklärt, wie Sie den Befehlsverlauf des ” Einlaufen (Laufen)Windows 10 . Dialogfenster ” Laufen(Ausführen)” ist ein sehr mächtiges Werkzeug in Windows 10 . Mit diesem Dienstprogramm können Sie direkt die gewünschten Anwendungen und Dokumente öffnen, deren Pfad bekannt ist. Sie müssen lediglich den Anwendungsnamen oder den Ordnerpfad in das Textfeld eingeben und dann klicken Eintreten und Sie werden an die richtige Stelle weitergeleitet.

Es speichert auch den Befehl, den Sie zum Öffnen einer Anwendung auf Ihrem Computer verwenden. Und wenn Sie den Anfangsbuchstaben eines beliebigen Befehls eingeben, werden dort alle passenden Befehle angezeigt. Wenn Sie Elemente aus dem Dialogverlauf entfernen möchten ” Laufen(Run)”, dieser Beitrag wird Ihnen dabei helfen.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Windows-Registrierung sichern, da das Ändern der Registrierung riskant ist, wenn Sie nicht wissen, was Sie tun. So deaktivieren Sie den Befehlsverlauf ” Laufen”(Ausführen) müssen Sie die Listen löschen Zuletzt verwendet (MRU) .(Zuletzt verwendet (MRU))

So löschen Sie den Befehlsverlauf Einlaufen (Laufen)Windows 10

BEI Windows 10 Sie können verwenden Registierungseditor(Registry Editor), wenn Sie als Administrator an Ihrem Computer angemeldet sind.

  1. Suchen Sie im Suchfeld nach regedit Fenster.
  2. Auswählen Registierungseditor(Registry Editor) aus den Suchergebnissen.
  3. Wenn ein Popup-Fenster auf dem Bildschirm erscheint Benutzerkontensteuerung drücke den ” Ja(Ja)“, um Ihre Zustimmung zu erteilen.
  4. Folge dem Pfad – \Explorer\RunMRU
  5. Rechtsklick(Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Registrierungswert und wählen Sie den ” Löschen(Löschen)”.
  6. Drück den Knopf Ja(Ja), um das Löschen des Werts zu bestätigen.
  7. Auf diese Weise können Sie alle Befehle, die Sie entfernen möchten, aus dem Verlauf des Dialogfelds ” Ausführen”.(Laufen)

Wenn Sie mehr über diese Schritte im Detail erfahren möchten, lesen Sie weiter:

So löschen Sie den Verlauf des Ausführungsdialogs in Windows 10

Um zu beginnen, müssen Sie zuerst den Registrierungseditor auf Ihrem Computer öffnen. Dazu können Sie im Suchfeld weiter nach „regedit“ suchen Taskleiste(Taskleiste) und klicken Sie auf Registierungseditor(Registry Editor) in den Suchergebnissen.

Wenn die Aufforderung auf dem Bildschirm erscheint Benutzerkontensteuerung drücke den ” Ja (Ja)” zu öffnen Registierungseditor(Registrierungseditor) auf Ihrem Computer.

Nach dem Öffnen Registierungseditor(Registrierungseditor) gehen Sie zu folgendem Pfad:

HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\RunMRU

In dem resultierenden Schlüssel finden Sie eine Liste von Werten DWORD mit den Namen a, b, c, d usw.

Gehen Sie nun die Liste durch und entfernen Sie alle Werte, außer dem Standardschlüssel(außer der Standardtaste), um den Dialogverlauf zu löschen ” Laufen(Ausführen)“ auf Ihrem PC.

Wenn ein Popup-Fenster für Ihre Genehmigung auf dem Bildschirm erscheint, klicken Sie einfach auf ” Ja(Ja)” .

Während die meisten Junk-Datei-Reiniger Listen bereinigen MRU können Sie auch spezielle kostenlose Software wie z Herr Blaster, um zuletzt verwendete (MRU) Listen zu löschen und alle Gebrauchsspuren und Gebrauchsspuren aus den Ecken und Winkeln Ihres Windows zu entfernen, einschließlich Dirigent(Entdecker) , Büro , visuelles Studio usw. Es kann über 30.000 MRU-Einträge finden und entfernen. Anti-Spuren Wipe Privacy Cleaner und Privacy Eraser sind weitere Tools in dieser Kategorie, die Ihnen helfen können, Ihre Listen mit den zuletzt verwendeten Dateien zu bereinigen Fenster .

In diesem Beitrag wird erklärt, wie Sie die löschen Laufen Dialog Befehlsverlauf in Windows 10. Das Dialogfeld Ausführen ist ein sehr leistungsfähiges Werkzeug in Windows 10. Sie können dieses Dienstprogramm verwenden, um Ihre gewünschten Apps und Dokumente direkt zu öffnen, deren Pfad bekannt ist. Alles, was Sie brauchen, um den App-Namen oder den Ordnerpfad in das Textfeld einzugeben und dann die Eingabetaste zu drücken, bringt Sie zum bevorzugten Speicherort.

Außerdem speichert es den Befehl, mit dem Sie die Anwendung auf Ihrem Computer öffnen. Und wenn Sie den ersten Buchstaben eines beliebigen Befehls eingeben, werden alle passenden Befehle dort aufgelistet. Wenn Sie die Elemente in Ihrem Verlauf des Dialogfelds “Ausführen” entfernen möchten, hilft Ihnen dieser Beitrag dabei.

So löschen Sie den Befehlsverlauf ausführen in Windows 10

Stellen Sie sicher, dass Sie die Windows-Registrierung sichern, da das Ändern der Registrierung riskant ist, wenn Sie nicht wissen, was Sie tun. Um den Verlauf des Befehls ausführen zu deaktivieren, müssen Sie ihn löschen Zuletzt verwendet (MRU) Listen.

So löschen Sie den Befehlsverlauf ausführen in Windows 10

Unter Windows 10 können Sie den Registrierungseditor verwenden, wenn Sie sich als Administrator bei Ihrem Computer angemeldet haben.

  1. Suchen Sie im Windows-Suchfeld nach regedit.
  2. Wählen Sie den Registrierungseditor aus dem Suchergebnis aus.
  3. Wenn ein UAC-Popup auf dem Bildschirm erscheint, klicken Sie auf die Schaltfläche Ja, um Ihre Zustimmung zu erteilen.
  4. Navigieren Sie zum Pfad
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Registrierungswert und wählen Sie die Option aus.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um das Löschen des Werts zu bestätigen.
  7. Auf diese Weise können Sie alle Befehle, die Sie entfernen möchten, aus dem Verlauf des Dialogfelds „Ausführen“ löschen.

Wenn Sie mehr über diese Schritte im Detail erfahren möchten, lesen Sie weiter:

So löschen Sie den Verlauf des Dialogfelds

Um es zu starten, müssen Sie zuerst den Registrierungseditor auf Ihrem Computer öffnen. Dazu können Sie im Suchfeld der Taskleiste nach „regedit“ suchen und im Suchergebnis auf das klicken.

Wenn die UAC-Eingabeaufforderung auf dem Bildschirm angezeigt wird, klicken Sie auf Ja Schaltfläche, um den Registrierungseditor auf Ihrem Computer zu öffnen.

Navigieren Sie nach dem Öffnen des Registrierungseditors zum folgenden Pfad:

HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\RunMRU

Auf dem resultierenden Schlüssel finden Sie eine Liste von DWORD-Werten mit den Namen a, b, c, d und so weiter.

Gehen Sie nun die Liste durch und löschen Sie alle Werte, um den Verlauf des Ausführen-Dialogs auf Ihrem PC zu löschen.

Wenn ein Popup zur Genehmigung auf dem Bildschirm angezeigt wird, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche.

Während die meisten Junk-File-Cleaner die MRU-Listen löschen, können Sie auch spezielle Freeware wie z Herr Blaster, zum Löschen der Most-Recently-Used-Listen (MRU) und zum Löschen aller Spuren und Nutzungsspuren aus den Ecken und Winkeln Ihres Windows, einschließlich Explorer, Office, Visual Studio usw. Es kann über 30.000 MRU-Listen finden und entfernen. Anti Tracks, Wipe Privacy Cleaner und Privacy Eraser sind weitere Tools in dieser Kategorie, die Ihnen helfen können, die Liste der zuletzt verwendeten Listen in Windows zu bereinigen.