So richten Sie einen WLAN-Proxy auf dem iPhone oder iPad ein

Einige Netzwerke erfordern die Verwendung von Proxy-Servern für den Zugriff auf das Internet. Dies ist typisch für viele Schulen und Business-WLAN(drahtlose Unternehmensnetzwerke), daher ist es wichtig zu wissen, wie Sie Ihre Geräte für die Verwendung eines Proxyservers konfigurieren. Glücklicherweise, wenn Sie haben iPhone oder iPad(iPhone oder iPad) ist es einfach, einen Proxy-Server darauf einzurichten. Um zu sehen, wie es Schritt für Schritt gemacht wird, lesen Sie diese Anleitung:

HINWEIS.(HINWEIS:) Wir haben ein iPhone SE mit iOS 12.1.2 verwendet, um diese Anleitung zu schreiben. Wenn Sie mehr über Proxyserver und ihre Funktionen erfahren möchten, lesen Sie diese Anleitung: Was ist ein Proxyserver und warum sollten Sie einen verwenden?

So konfigurieren Sie die Verwendung eines Proxy-Servers für W-lan auf der iPhone und iPad(iPhone und iPad)

Das erste, was Sie tun sollten, ist zu öffnen die Einstellungen(Einstellungen) auf Ihrem iPhone oder iPad.

Auf dem Bildschirm Einstellungen tippen (Einstellungen)W-lan .

Wi-Fi-Aufzeichnung über die Einstellungen-App des iPhones

Auf dem Bildschirm W-lan finden und tippen (suchen und tippen)drahtloses Netzwerk(drahtloses Netzwerk), mit dem Sie verbunden sind.

Drahtloses Netzwerk, mit dem das iPhone verbunden ist

Dein iPhone oder iPad werden angezeigt(iPhone oder iPad zeigt) Ihnen alle Optionen zur Verfügung, um diese anzupassen drahtloses Netzwerk(drahtloses Netzwerk).

Scrollen(Scrollen) Sie ganz nach unten und tippen Sie dann auf den Eintrag ” Proxy einrichten(Proxy konfigurieren) » . Die Voreinstellung sollte sein, dass es so ist ausgeschaltet(Aus) .

Passen Sie die Proxy-Einstellungen in iOS an

Jetzt sind Sie auf dem Bildschirm Proxy-Einstellungen(Proxy konfigurieren) . Es hat drei Optionen: „Aus“, „Manuell“(Aus, Manuell) und “Automatisch(Automatisch) » . Es ist klar, dass Aus bedeutet für Sie drahtloses Netzwerk(WLAN) wird kein Proxy verwendet. Mal sehen, was Sie mit den Optionen tun können ” Manuell”(manuell) und ” Automatisch(Automatisch) » .

Verfügbare Optionen zum Einrichten eines Proxy-Servers auf Ihrem iPhone

Wenn Sie die Details der Verbindung kennen Proxy Server(Proxyserver) , tippen Sie auf ” Manuell(Handbuch).” Auf diese Weise können Sie Daten manuell eingeben Server Port(Server, Port) und Authentifizierung(Authentifizierung) für den Proxy-Server.

iOS Manueller Proxy-Einstellungsschalter

Sie müssen eintreten IP Adresse (IP Adresse)Proxy-Server(Proxy-Server) im Feld Server(Server). Dann tippen Hafen(Hafen) , verwendet für Proxy-Server(Proxy Server) . Wenn ein Proxy Server(Proxy-Server) erfordert keine Authentifizierung, das sind alle Informationen, die Sie angeben müssen, also können Sie einfach sparen(Speichern) Sie neue Einstellungen und nutzen Sie das Internet.

Proxy- und Porteinstellungen in iOS

Wenn wegen Proxy Server,(Proxy-Server), mit dem Sie sich verbinden, erforderlich Benutzername(Benutzername) und Passwort(Passwort) , schalten Sie den Schalter ein Authentifizierung(Authentifizierung) und geben Sie die Zugangsdaten für den Proxy-Server ein. Erst nachdem Sie sie eingegeben haben, können Sie sparen(Speichern) und nutzen Sie das Internet auf Ihrem iPhone oder iPad(iPhone oder iPad).

Einstellungen für die iOS-Proxy-Authentifizierung

Etwas früher haben wir gesehen, dass es eine weitere Option gibt, um die Verwendung eines Proxy-Servers zu konfigurieren iPhone oder iPad(iPhone oder iPad). Es wurde genannt Maschine(Automatisch) . Dies ist die Einstellung, mit der Sie dies tun können iPhone oder iPad(iPhone oder iPad) automatisch empfangen Proxy-Server-Konfiguration(Proxy-Server-Konfiguration) vom übertragenden Router drahtloses Netzwerk(drahtloses Netzwerk).

Solche WLAN-Netzwerke finden Sie in der Regel in Schulen, in diesem Fall müssen Sie nur die Option „ Automatisch(Automatisch)”. Keine Notwendigkeit zu tippen IP-Adresse oder Port(IP-Adresse oder Port) des Proxy-Servers. Sie können jedoch eintreten URL -Adresse für das automatische Konfigurationsskript, das Ihre bereitstellt iPhone oder iPad(iPhone oder iPad) Proxy-Informationen. Das Skript ist nichts weiter als eine kleine Datei. Du kannst es bekommen URL(URL-Adresse) Netzwerkadministrator(Netzwerkadministrator) .

Automatische Konfiguration zur Verwendung eines Proxy-Servers in iOS

Unabhängig von der Methode, die Sie zum Einrichten verwenden Proxy-Server(Proxy-Server) Wenn Sie fertig sind, müssen Sie daran denken, auf ” Speichern(Speichern)” in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Sonst(Andernfalls) gehen alle Ihre Einstellungen verloren. Nachdem Sie sie gespeichert haben, können Sie das Internet auf Ihrem verwenden iPhone oder iPad(iPhone oder iPad).

Müssen Sie Proxy-Server auf Ihrem iPhone und iPad verwenden?

Wie Sie gesehen haben, ist die Einrichtung von Proxy-Servern auf iPhone und iPad sehr einfach. Daran ist nichts Schwieriges, und jeder kann es tun. Wir sind neugierig, ob Sie auf Ihren Geräten Proxy-Server verwenden müssen. Liegt es daran, dass Sie ein Student sind und Ihre Schule dies erfordert? Es ist, weil Ihr Firmennetzwerk(Unternehmensnetzwerk) will es? Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, können Sie uns dies auch im Kommentarbereich unten mitteilen.

Bei einigen Netzwerken müssen Sie Proxy-Server verwenden, um auf das Internet zugreifen zu können. Dies ist bei vielen drahtlosen Netzwerken von Schulen und Unternehmen der Fall, daher ist es wichtig zu wissen, wie Sie die Verwendung eines Proxys auf Ihren Geräten einstellen. Wenn Sie ein iPhone oder iPad haben, ist es glücklicherweise einfach, die Verwendung eines Proxy-Servers darauf zu konfigurieren. Lesen Sie diese Anleitung, um Schritt für Schritt zu sehen, wie es gemacht wird:

HINWEIS: Zum Schreiben dieses Tutorials haben wir ein iPhone SE mit iOS 12.1.2 verwendet. Wenn Sie mehr über Proxyserver und ihre Aufgaben wissen möchten, lesen Sie dieses Tutorial: Was ist ein Proxyserver und warum sollten Sie einen verwenden?

So stellen Sie die Verwendung eines Proxy-Servers für Wi-Fi auf iPhone und iPad ein

Als erstes müssen Sie die auf Ihrem iPhone oder iPad öffnen.

Die Einstellungen-App auf einem iPhone

Tippen Sie auf dem Bildschirm auf .

Der Wi-Fi-Eintrag aus der App „Einstellungen“ des iPhones

Suchen Sie auf dem Bildschirm das Drahtlosnetzwerk, mit dem Sie verbunden sind, und tippen Sie darauf.

Das drahtlose Netzwerk, mit dem ein iPhone verbunden ist

Ihr iPhone oder iPad zeigt Ihnen alle Einstellungen an, die für die Konfiguration dieses drahtlosen Netzwerks verfügbar sind.

Scrollen Sie bis zum Ende nach unten und tippen Sie dann auf den Eintrag. Standardmäßig sollte es sagen, dass es .

Proxy-Einstellungen in iOS konfigurieren

Jetzt sind Sie auf dem Bildschirm. Darauf gibt es drei Optionen: und . Eindeutig bedeutet, dass kein Proxy für Ihr drahtloses Netzwerk verwendet wird. Sehen wir uns an, was Sie mit den Optionen und tun können.

Die verfügbaren Optionen für „Proxy konfigurieren“ auf Ihrem iPhone

Wenn Sie die Verbindungsdetails zum Proxyserver kennen, tippen Sie auf die Option. Auf diese Weise können Sie die , und Details für den Proxy-Server manuell eingeben.

Der Schalter für die manuellen Proxy-Server-Einstellungen in iOS

Sie müssen die IP-Adresse des Proxy-Servers in das Feld eingeben. Geben Sie dann die für den Proxyserver verwendete ein. Wenn der Proxy-Server keine Authentifizierung erfordert, sind dies alle Informationen, die Sie angeben müssen, damit Sie einfach Ihre neuen Einstellungen vornehmen und das Internet nutzen können.

Die Proxy-Server- und Port-Einstellungen in iOS

Wenn der Proxyserver, zu dem Sie eine Verbindung herstellen, ein und ein erfordert, aktivieren Sie den Schalter und geben Sie die Anmeldeinformationen für den Proxyserver ein. Erst nachdem Sie sie eingegeben haben, können Sie das Internet auf Ihrem iPhone oder iPad nutzen.

Die Authentifizierungseinstellungen für den Proxyserver in iOS

Etwas früher haben wir gesehen, dass es eine andere Möglichkeit gibt, die Verwendung eines Proxy-Servers auf einem iPhone oder iPad zu konfigurieren. Das hieß. Dies ist eine Einstellung, die es Ihrem iPhone oder iPad ermöglicht, die Proxy-Server-Konfiguration automatisch vom Router abzurufen, der das drahtlose Netzwerk sendet.

Solche WLAN-Netzwerke findet man meist in Schulen, hier muss man die Option nur aktivieren. Es ist nicht erforderlich, die IP-Adresse oder den Port eines Proxy-Servers einzugeben. Sie können jedoch eine URL zu einem Autokonfigurationsskript eingeben, das Ihr iPhone oder iPad mit den Details des Proxyservers versorgt. Das Skript ist nichts weiter als eine kleine Datei. Die URL-Adresse erhalten Sie von Ihrem Netzwerkadministrator.

Die automatische Einstellung für die Verwendung eines Proxy-Servers in iOS

Unabhängig von der Methode, die Sie zum Konfigurieren des Proxy-Servers verwenden, dürfen Sie nach Abschluss nicht vergessen, auf die Schaltfläche in der oberen rechten Ecke des Bildschirms zu tippen. Andernfalls gehen alle Ihre Einstellungen verloren. Nachdem Sie sie gespeichert haben, können Sie das Internet auf Ihrem iPhone oder iPad nutzen.

Müssen Sie Proxy-Server auf Ihren iPhones und iPads verwenden?

Wie Sie gesehen haben, ist die Konfiguration der Verwendung von Proxy-Servern auf iPhones und iPads einfach. Es ist nichts Kompliziertes daran, und jeder kann es tun. Wir sind neugierig, ob Sie auf Ihren Geräten Proxy-Server verwenden müssen. Liegt es daran, dass Sie ein Student sind und Ihre Schule dies erfordert? Ist es, weil Ihr Firmennetzwerk es will? Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, zögern Sie nicht, uns dies im Kommentarbereich unten mitzuteilen.