So richten Sie Google Workspace kostenlos in Gmail ein

In einem Blogbeitrag von vor ein paar Tagen Google hat angekündigt, einige Änderungen an seinem professionellen Toolset vorzunehmen Google Workspace wodurch ein viel breiteres Spektrum von Benutzern darauf zugreifen kann, was es im Wesentlichen schafft frei(frei für alle . Benutzer gmail . Dies mag Benutzer überraschen, die bisher professionelle Dienste genutzt haben. Google wie z (Google)Google Dokumente und Google Meet kostenlos, einschließlich mir, aber die Änderung hier ist ziemlich subtil.

Google Workspace-Einzelperson jetzt kostenlos für alle Benutzer Google

Das bedeutet, dass die Anforderung, dass ein Benutzer ein Unternehmensprofil haben muss, um auf diese professionellen Dienste zugreifen zu können, jetzt entfernt wurde. Wie ich mich selbst zitiert habe Google In seiner offiziellen Veröffentlichung haben “alle mehr als drei Milliarden bestehenden Benutzer des Unternehmens von Verbrauchern, Unternehmen und Bildungseinrichtungen Zugriff auf die volle Erfahrung mit Google Workspace.

Google Workspace Individual Experience ist jetzt für alle verfügbar. Die Lösung bietet erstklassige Funktionen, darunter intelligente Buchungsdienste, professionelle Videokonferenzen, personalisiertes E-Mail-Marketing und vieles mehr. Innerhalb ihres bestehenden Google-Kontos können Abonnenten alle ihre persönlichen und beruflichen Verpflichtungen von einem Ort aus verwalten und auf den Google-Support zugreifen, um das Beste aus ihrer Lösung herauszuholen. Sie können die integrierte Erfahrung in Google Workspace aktivieren, indem Sie Google Chat aktivieren. Verwenden Sie Räume in Google Chat als zentralen Ort, um sich mit anderen zu verbinden, zu erstellen und mit ihnen zusammenzuarbeiten.

In seinem Blog sprach er über den neuen aktualisierten Dienst Plaudern(Chat), die sie haben, die ersetzen sollten Google Hangouts und aktualisiert Unterlagen(Dokumente) , Tische(Folien) , Folien(Blätter) , Treffen und andere Dienste, die Benutzer verwenden können. . Sie sagten, dass diese aktualisierten Funktionen des Dienstprogramms zuvor nur für zahlende Kunden verfügbar waren. Dieses Update oder diese Integration, um genauer zu sein, bietet den Benutzern Google mehr Berufserfahrung.

So aktivieren Sie kostenlos Google Workspaces in gmail

So richten Sie Google Workspace kostenlos in Gmail ein

Es ist erstaunlich, wie einfach es ist, die kostenlose Version zu aktivieren und zu integrieren Google Workspaces zu deinem Konto Google . Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen, um sich kostenlos einzurichten Google Workspace in gmail :

  1. Offen gmail auf Ihrem Computer (stellen Sie natürlich sicher, dass Sie bei Ihrem Konto angemeldet sind).
  2. In der oberen rechten Ecke finden Sie das Einstellungssymbol. Klicken(Klick es an.
  3. Die erste Option dort sagt ” Aussicht(Siehe) alle Einstellungen”. Auswählen(Wählen Sie) dies aus.
  4. Klicken Sie oben auf den Registerkarten auf ” Plaudern(Chat)” und ” Treffen(Meet) “, und in den Parametern Plaudern(Chat) auswählen Google-Chat .
  5. Daraufhin wird Ihnen ein Dialog angezeigt, um diese Änderung zu bestätigen.
  6. Tun Sie dies und speichern Sie Ihre Einstellungen.

Jetzt haben Sie konfiguriert Google Arbeitsbereiche in seiner (Arbeitsbereiche)Google Benutzerkonto(Google Benutzerkonto) . Na sicher, Google hat das Premium-Modell seines Pakets nicht aufgegeben Arbeitsbereiche . Wenn die kostenlose Version nicht zu Ihnen passt und Sie nach mehr hochwertigen, erweiterten Funktionen suchen Arbeitsplatz man kann sich anfassen Arbeitsbereich Individuell .

Der kostenpflichtige Abonnementdienst von Google wird in ein paar Monaten und nur für ausgewählte Demografien (beginnend mit 6 Ländern) veröffentlicht und wird einige wirklich fortschrittliche Funktionen wie verbesserte Buchungsdienste und professionellere Videokonferenzen haben.

Erfahren Sie mehr über Änderungen an kostenlos Google Workspace und Arbeitsbereich Individuell kann im offiziellen Blog auf Google.com nachgelesen werden.

In einem vor ein paar Tagen datierten Blogbeitrag kündigte Google an, dass es einige Änderungen an seiner Suite professioneller Tools vornehmen wird, Google Workspacesodass ein viel, viel breiteres Spektrum von Benutzern darauf zugreifen kann, indem es im Wesentlichen erstellt wird frei für jeden gmail Benutzer. Dies mag Benutzer überraschen, die bisher professionelle Google-Dienste wie Google Docs und Google Meet kostenlos genutzt haben, einschließlich mir, aber die Änderung hier ist ziemlich subtil.

Google Workspace Individual ist jetzt für alle Google-Nutzer kostenlos

Google Workspace

Das bedeutet, dass die Anforderung für einen Benutzer, ein Unternehmensprofil zu haben, um diese professionellen Dienste in die Hände zu bekommen, jetzt abgeschafft wurde. Wie Google selbst in seiner offiziellen Veröffentlichung zitierte, „haben alle mehr als drei Milliarden bestehenden Nutzer des Unternehmens aus Verbrauchern, Unternehmen und Bildungseinrichtungen Zugriff auf die vollständige Google Workspace-Erfahrung.“

Google Workspace Individual Experience ist jetzt für alle verfügbar. Die Lösung bietet erstklassige Funktionen, darunter intelligente Buchungsdienste, professionelle Videokonferenzen, personalisiertes E-Mail-Marketing und vieles mehr. Innerhalb ihres bestehenden Google-Kontos können Abonnenten alle ihre persönlichen und beruflichen Verpflichtungen einfach von einem Ort aus verwalten und auf den Google-Support zugreifen, um das Beste aus ihrer Lösung herauszuholen. Sie können die integrierte Erfahrung in Google Workspace aktivieren, indem Sie Google Chat aktivieren. Verwenden Sie Räume in Google Chat als zentralen Ort, um sich mit anderen zu verbinden, zu erstellen und mit ihnen zusammenzuarbeiten.

In seinem Blogpost sprach es über einen neuen aktualisierten Chat-Dienst, der Google Hangouts ersetzen soll, und auch über die aktualisierten Dienste Docs, Sheets, Slides, Meet und andere Dienste, die seine Benutzer verwenden können . Sie sagten, dass diese aktualisierten Utility-Funktionen früher nur zahlenden Kunden zur Verfügung standen. Dieses Upgrade oder besser gesagt die Integration wird den Google-Nutzern eine professionellere Arbeitserfahrung bieten.

So aktivieren Sie Google Workspaces kostenlos in Gmail

So richten Sie Google Workspace kostenlos in Gmail ein

Es ist fast überraschend, wie einfach es ist, die kostenlose Version von Google Workspaces zu aktivieren und in Ihr Google-Konto zu integrieren. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen, um Google Workspace kostenlos in Gmail einzurichten:

  1. Öffnen Sie Google Mail auf Ihrem Computer (stellen Sie natürlich sicher, dass Sie bei Ihrem Konto angemeldet sind).
  2. In der oberen rechten Ecke finden Sie das Einstellungssymbol. Klick es an.
  3. Die erste Option dort lautet “Alle Einstellungen anzeigen”. Wählen Sie das aus.
  4. Klicken Sie auf den Registerkarten oben auf Chat und Meet und wählen Sie in den Chat-Optionen Google Chat aus.
  5. Daraufhin wird Ihnen ein Dialogfeld zur Bestätigung dieser Änderung angezeigt.
  6. Tun Sie dies und speichern Sie Ihre Einstellungen.

Sie haben jetzt Google Workspaces in Ihrem Google-Konto eingerichtet. Natürlich hat Google kein Premium-Modell seiner Workspaces-Suite abgeschafft. Wenn die kostenlose Version nicht für Sie geeignet ist und Sie nach einer hochwertigeren, erweiterten Workspace-Erfahrung suchen, können Sie Workspace Individual in die Finger bekommen.

Der kostenpflichtige Abonnementdienst von Google wird in ein paar Monaten und nur in ausgewählten demografischen Gruppen (zunächst in 6 Ländern) veröffentlicht und mit einigen wirklich fortschrittlichen Funktionen wie erweiterten Buchungsdiensten und professionelleren Videokonferenzen ausgestattet sein.

Weitere Informationen zu den Änderungen mit dem kostenlosen Google Workspace und Workspace Individual finden Sie im offiziellen Blogbeitrag auf Google.com.