So setzen, reparieren oder installieren Sie den Edge-Browser in Windows 10 neu

Microsoft Edge-Browser(Microsoft Edge) ist eine sichere Windows 10-App und es ist unwahrscheinlich, dass sie gehackt oder kompromittiert wird. Wenn Edge jedoch Grafikfehler anzeigt oder Sie aus irgendeinem Grund zurücksetzen, wiederherstellen oder neu installieren möchten Microsoft Edge Legacy-Browser(Microsoft Edge Legacy-Browser) auf die Standardeinstellungen in Windows 10 können Sie Folgendes tun.

ANMERKUNGEN(ANMERKUNGEN):

Stellen Sie den Edge-Legacy-Browser wieder her oder setzen Sie ihn zurück

Windows 10 ermöglicht es Ihnen, Ihren Browser zurückzusetzen oder wiederherzustellen Kante ein Klick durch ” Einstellungen”(Einstellungen) . Öffnen Sie dazu WinX-Menü(WinX-Menü) und klicken Sie auf ” Einstellungen(Einstellungen) ” . Dann(Weiter) unter ” Anwendungen(Apps) & Funktionen“ suchen Microsoft Edge .

Klicken Sie nun auf den Link ” Zusätzlich(Erweiterte) Optionen”, um das folgende Fenster zu öffnen.

Stellen Sie den Edge-Browser wieder her oder setzen Sie ihn zurück

Nun können Sie zunächst die Option „ Wiederherstellen(Reparatur)” wenn Kante Funktioniert nicht richtig. Wann werden Sie wiederherstellen Kante Ihre Daten bleiben sicher.

Wenn es keine Rolle spielt, können Sie auf ” Zurücksetzen”. (Zurücksetzen)Fenster Browsereinstellungen zurücksetzen Kante indem Sie Ihre Favoriten speichern, aber Sie können andere Daten verlieren Kante .

BONUS(BONUS) : Wenn Ihr Edge abstürzt oder einfriert (Edge stürzt ab oder friert ein), wechseln Sie von zu einem lokalen Konto Microsoft-Konto(Microsoft-Konto) oder umgekehrt und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird. Wenn Sie eine neue erstellen Benutzerkonto(Benutzerkonto) , Ihr Kante steht Ihnen hierfür im Neuzustand zur Verfügung Benutzerkonto(Benutzerkonto) .

Installieren Sie den Legacy-Edge-HTML-Browser neu

Sie alle kennen das Verfahren zum manuellen Deinstallieren oder Neuinstallieren von Store-Apps. Aber die Mannschaft remove-appxpackage wird nicht funktionieren Microsoft Edge da es Teil des Betriebssystems ist Fenster .

Gehen Sie dazu wie folgt vor.

Starten Sie Windows im abgesicherten Modus neu (Windows im abgesicherten Modus).

Ordner öffnen C:\Benutzer\%Benutzername%\AppData\Local\Packages im Dirigenten.

Hier sehen Sie das Paket Microsoft.MicrosoftEdge_8wekyb3d8bbwe . Lösche es. Wenn dies nicht möglich ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften. Hier auf der Registerkarte ” Allgemein ” (Allgemein)> Attribute “, deaktivieren Sie das ” Nur zum Lesen(Schreibgeschützt)”. Übernehmen Sie bei Bedarf den Besitz der Datei und löschen Sie sie dann.

Wenn Sie die Dinge einfacher machen möchten, verwenden Sie unseren Ultimate Windows Tweaker und fügen Sie hinzu Die Verantwortung zu übernehmen(Besitz übernehmen) zum Rechtsklick-Kontextmenü. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das Paket und wählen Sie es aus “Nehmen(In Besitz nehmen)” im Kontextmenü.

Setzen Sie den Edge-Browser zurück oder installieren Sie ihn neu

Nachdem Sie das Paket entfernt haben Kante, Öffnen Sie eine PowerShell-Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten, geben Sie Folgendes ein und drücken Sie die Eingabetaste:

Get-AppXPackage -AllUsers -Name Microsoft.MicrosoftEdge | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register "$($_.InstallLocation)\AppXManifest.xml" -Verbose}

Dadurch wird der Browser neu installiert Kante. Danach erhalten Sie eine Nachricht Vorgang abgeschlossen(Vorgang abgeschlossen) .

Starten Sie Ihren Windows 10-PC neu und prüfen Sie, ob das für Sie funktioniert hat.

Wenn etwas nicht wie gewünscht gelaufen ist, können Sie jederzeit zu dem von Ihnen erstellten Systemwiederherstellungspunkt zurückkehren.(Wenn die Dinge nicht so gelaufen sind, wie Sie es möchten, können Sie jederzeit zum erstellten Systemwiederherstellungspunkt zurückkehren.)

Warum Microsoft Edge nicht gelöscht?

Microsoft Edge wird ein Webbrowser empfohlen Microsoft . Dies ist der Standard-Webbrowser für Fenster . Fenster unterstützt Anwendungen, die die Webplattform verwenden, also entfernen Kante es ist verboten.

Der Microsoft Edge-Browser ist eine sichere Windows 10-App, und es ist unwahrscheinlich, dass sie entführt oder kompromittiert wird. Wenn Edge jedoch Grafikfehler zeigt oder Sie aus irgendeinem Grund zurücksetzen, reparieren oder neu installieren möchten Microsoft Edge Legacy-Browser zu den Standardeinstellungen in Windows 10 können Sie Folgendes tun.

ANMERKUNGEN:

Edge Legacy-Browser reparieren oder zurücksetzen

Windows 10 können Sie den Edge-Browser mit einem Klick über zurücksetzen oder reparieren Einstellungen. Öffnen Sie dazu das WinX-Menü und klicken Sie auf Einstellungen. Suchen Sie als Nächstes im Abschnitt Apps und Features nach Microsoft Edge.

Reparaturkante zurücksetzen

Klicken Sie nun auf den Link Erweiterte Optionen, um das folgende Fenster zu öffnen.

Edge-Browser reparieren oder zurücksetzen

Nun können Sie zunächst die auswählen Reparatur Option, wenn Edge nicht richtig funktioniert. Wenn Sie Edge reparieren, bleiben Ihre Daten sicher.

Wenn dies keinen Unterschied macht, können Sie die auswählen zurücksetzen Taste. Windows setzt Ihre Edge-Browsereinstellungen zurück und behält Ihre Favoriten bei – aber Sie können andere Edge-Daten verlieren.

BONUS: Wenn Ihr Edge abstürzt oder einfriert, wechseln Sie von einem Microsoft-Konto zu einem lokalen Konto oder umgekehrt und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird. Wenn Sie ein neues Benutzerkonto erstellen, steht Ihnen Ihr Edge für dieses Benutzerkonto in einem frischen Zustand zur Verfügung.

Installieren Sie den Legacy-Edge-HTML-Browser neu

Sie alle kennen das Verfahren zur manuellen Deinstallation oder Neuinstallation der Store-Apps. Der Befehl funktioniert jedoch nicht für Microsoft Edge, da es Teil des Windows-Betriebssystems ist.

Befolgen Sie dazu dieses Verfahren.

Starten Sie Ihr Windows im abgesicherten Modus neu.

Öffnen Sie den Speicherort des Ordners im Datei-Explorer.

Hier sehen Sie das Paket. Lösche es. Wenn dies nicht möglich ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften. Deaktivieren Sie hier unter der Registerkarte Allgemein > Attribute das Kontrollkästchen. Übernehmen Sie bei Bedarf den Besitz der Datei und löschen Sie sie dann.

Wenn Sie es sich einfach machen möchten, verwenden Sie unseren Ultimate Windows Tweaker und fügen Sie , zu Ihrem Rechtsklick-Kontextmenü hinzu. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das Paket und wählen Sie Besitz aus dem Kontextmenü.

Edge-Browser zurücksetzen oder neu installieren

Öffnen Sie nach dem Löschen des Edge-Pakets eine erhöhte PowerShell-Eingabeaufforderung, geben Sie Folgendes ein und drücken Sie die Eingabetaste:

Get-AppXPackage -AllUsers -Name Microsoft.MicrosoftEdge | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register "$($_.InstallLocation)\AppXManifest.xml" -Verbose}

Dadurch wird der Edge-Browser neu installiert. Sobald Sie fertig sind, erhalten Sie eine Nachricht.

Starten Sie Ihren Windows 10-Computer neu und prüfen Sie, ob dies für Sie funktioniert hat.

Warum wird Microsoft Edge nicht deinstalliert?

Microsoft Edge ist der von Microsoft empfohlene Webbrowser. Es ist der Standard-Webbrowser für Windows. Windows unterstützt Anwendungen, die auf die Webplattform angewiesen sind, und daher kann Edge nicht deinstalliert werden.