So setzen Sie Surface Pro 3 auf die Werkseinstellungen zurück

Wenn dein Oberfläche Pro 3 hängen bleibt oder Sie sich nicht anmelden können, ist es möglicherweise an der Zeit für einen Werks- oder Soft-Reset Oberfläche Pro 3 . Soft-Reset Oberfläche Pro 3 startet das Gerät neu, wenn alle laufenden Anwendungen geschlossen werden. Die auf der Festplatte gespeicherten Daten bleiben unverändert und alle nicht gespeicherten Daten werden gelöscht. Ein Hard Reset, Factory Reset oder Master Reset löscht alle System- und Benutzerdaten. Danach wird das Gerät auf die neueste Version aktualisiert. Zurücksetzen auf Werkseinstellungen (Fabrik)Oberfläche Pro 3 wäre die beste Option, um kleinere Fehler und Probleme wie das Einfrieren oder Einfrieren des Bildschirms zu beseitigen. Wir bringen Ihnen die perfekte Anleitung, um Ihnen beizubringen, wie Sie die Werkseinstellungen wiederherstellen können Oberfläche Pro 3 .Bei Bedarf können Sie einen Soft-Reset oder einen Factory-Reset durchführen(Sie können je nach Bedarf mit einem Soft-Reset oder einem Factory-Reset fortfahren) . Fangen wir also an!

Soft-Reset und Werksreset Surface Pro 3(Soft-Reset und Factory-Reset Surface Pro 3)

So führen Sie einen Soft-Reset für Surface Pro 3 durch(Verfahren für Surface Pro 3 Soft Reset)

Das Soft-Reset von Surface Pro 3 ist im Grunde genommen gerät neustart,(Neustart des Geräts) wie nachfolgend beschrieben:

1. Halten Sie die Taste gedrückt Ernährung(Power ) für 30 Sekunden und dann loslassen.

2. Nach einer Weile das Gerät schaltet sich aus(erlischt) und der Bildschirm wird schwarz.

3. Halten Sie nun die Zoom-Tasten gedrückt lauter + power etwa 15-20 Sekunden. Während dieser Zeit kann das Gerät vibrieren und das Logo blinken Microsoft.

4. Weiter loslassen(loslassen) Sie alle Tasten und warten Sie 10 Sekunden.

5. Drücken Sie abschließend die Taste und lassen Sie sie wieder los Ernährung(Power), um Surface Pro 3 neu zu starten.

Notiz.(Hinweis:) Das obige Verfahren gilt auch für Soft-Reset Surface Pro , Surface Pro 2 , Oberfläche pro 4 , Oberflächenbuch , Oberfläche 2 , Oberfläche 3 und Oberfläche RT .

Lesen Sie auch: (Lesen Sie auch:) So setzen Sie das Samsung-Tablet hart zurück

Nachdem Sie alle diese Schritte abgeschlossen haben, wird Software auf Ihrem Gerät ausgeführt. zurücksetzen(Zurücksetzen) . Es wird dann neu gestartet und funktioniert ordnungsgemäß. Wenn das Problem weiterhin besteht, empfehlen wir, dass Sie auf zurücksetzen Fabrik(Werkseinstellungen) und es gibt zwei Möglichkeiten, die Einstellungen zurückzusetzen Surface Pro 3 bis zu (Oberfläche Pro 3)Fabrik(Fabrik) . Zum Werkszustand zurücksetzen(Werks-)Einstellungen werden in der Regel dann durchgeführt, wenn die Geräteeinstellungen aufgrund von Fehlfunktion geändert werden müssen oder wenn die Gerätesoftware aktualisiert wird.

Methode 1: Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen mithilfe der PC-Einstellungen(Methode 1: Werksreset mit PC-Einstellungen)

1. Streichen Sie auf dem Bildschirm nach links und tippen Sie auf Einstellungen(Einstellungen) .

2. Klicken Sie nun auf ” PC Einstellungen ändern(PC-Einstellungen ändern)” wie unten gezeigt.

Klicken Sie nun auf PC-Einstellungen ändern |  So setzen Sie Surface Pro 3 auf die Werkseinstellungen zurück

3. Klicken Sie hier Update und Wiederherstellung(Update und Wiederherstellung) aus dieser Liste.

4. Klicken Sie nun auf ” Wiederherstellung(Wiederherstellung)” auf der linken Seite .

5. Klicken Sie auf “Beginnen(Erste Schritte)” unter ” Alles entfernen” und Windows neu installieren.(Alles entfernen und Windows neu installieren.)

6. Wählen Sie aus “Lösche einfach meine Dateien”(Entfernen Sie einfach meine Dateien) oder “Reinigen Sie die Festplatte vollständig.”(Reinigen Sie das Laufwerk vollständig.)

Löschen Sie einfach meine Dateien oder bereinigen Sie das Laufwerk vollständig

Notiz.(Hinweis:) Wenn Sie Ihr Gerät weiterverkaufen möchten, wählen Sie die Option ” Schließen Sie die Datenträgerbereinigung ab.(Laufwerk vollständig reinigen)

7. Bestätigen Sie Ihre Auswahl durch Drücken von Des Weiteren(nächste) .

Notiz.(Hinweis:) Verbinden Sie Ihren Computer über ein tragbares Gerät mit dem Gerät USB – Kabel.

8. Tippen Sie abschließend auf ” Zurücksetzen(Zurücksetzen)”. Zurücksetzen(Werkseinstellungen Oberfläche Pro 3 wird jetzt beginnen.

Lesen Sie auch: (Lesen Sie auch:) Amazon Fire Tablet lässt sich nicht einschalten

Methode 2: Hard-Reset mit Anmeldeoptionen(Methode 2: Hard Reset mit Anmeldeoptionen)

Darüber hinaus können Sie auch tun voll(hart) bzw Surface Pro 3 auf Werkseinstellungen zurücksetzen(Factory Reset Surface Pro 3) mit dieser Methode. Wenn Sie Ihr Gerät neu starten Oberfläche Pro 3 Auf dem Anmeldebildschirm erhalten Sie eine Option zum Zurücksetzen, die Sie wie folgt verwenden können:

1. Halten Sie die Taste gedrückt Ernährung(Power), um das Gerät auszuschalten Oberfläche Pro 3 .

2. Halten Sie nun gedrückt Shift Taste(Shift Taste) .

Notiz.(Hinweis:) Wenn Sie die Bildschirmtastatur verwenden, drücken Sie die Wechsel .

3. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Neu laden(Neustart)”, während Sie die Taste weiterhin gedrückt halten Wechsel .

Drücken Sie die Ein/Aus-Taste, und klicken Sie dann bei gedrückter Umschalttaste auf Neu starten (während Sie die Umschalttaste gedrückt halten).

Notiz.(Hinweis:) Abfrage auswählen ” Trotzdem neu laden(Trotzdem neu starten)”, wenn es angezeigt wird.

4. Warten Sie, bis der Neustart abgeschlossen ist. Der Bildschirm wird angezeigt Optionsauswahl.(Wähle eine Option)

5. Klicken Sie nun auf die Option „ Fehlerbehebung” wie gezeigt.(Fehlersuche)

Wählen Sie eine Option aus dem erweiterten Startmenü von Windows 10 aus.

6. Tippen Sie hier auf die Option ” Um einen Computer neu zu starten(Starte deinen PC neu)”.

Wählen Sie abschließend „Computer neu starten |  So setzen Sie Surface Pro 3 auf die Werkseinstellungen zurück

7. Wählen Sie eine der folgenden Optionen, um den Vorgang zu starten.

  • Löschen Sie einfach meine Dateien.(Entferne einfach meine Dateien.)
  • Reinigen Sie die Festplatte vollständig.(Reinigen Sie das Laufwerk vollständig.)

8. Starten Sie den gesamten Reset-Vorgang, indem Sie auf ” Zurücksetzen”.(Zurücksetzen. )

empfohlen(empfohlen)

Wir hoffen, dass dieser Leitfaden hilfreich war und dass Sie ihn vervollständigen konnten Soft-Reset und Werksreset Surface Pro 3(Soft-Reset und Factory-Reset Surface Pro 3) . Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Artikel haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich hinterlassen.

Wenn Ihr Surface Pro 3 eingefroren ist oder Sie sich nicht anmelden können, kann es an der Zeit sein, Surface Pro 3 auf die Werkseinstellungen oder einen Soft-Reset zurückzusetzen. Beim Soft-Reset von Surface Pro 3 wird das Gerät neu gestartet, da alle laufenden Anwendungen geschlossen werden. Die auf der Festplatte gespeicherten Daten bleiben unverändert, während alle nicht gespeicherten Daten gelöscht werden. Hard Reset oder Factory Reset oder Master Reset löscht alle System- sowie Benutzerdaten. Danach aktualisiert es das Gerät auf die neueste Version. Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen von Surface Pro 3 wäre die beste Option, um kleinere Fehler und Probleme wie das Aufhängen oder Einfrieren des Bildschirms zu beseitigen. Wir bringen Ihnen eine perfekte Anleitung, die Ihnen beibringt, wie Sie Surface Pro 3 auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Sie können je nach Bedarf mit einem Soft-Reset oder einem Factory-Reset fortfahren. Fangen wir also an!

So setzen Sie Surface Pro 3 auf die Werkseinstellungen zurück

Soft-Reset und Factory-Reset Surface Pro 3

Verfahren für Surface Pro 3 Soft Reset

Der Soft-Reset des Surface Pro 3 ist im Grunde, Neustart des Geräts wie unten erklärt:

1. Halten Sie gedrückt Energie 30 Sekunden gedrückt halten und loslassen.

2. Das Gerät schaltet sich aus nach einer Weile und der Bildschirm wird schwarz.

3. Halten Sie nun gedrückt lauter + power Tasten zusammen für etwa 15-20 Sekunden. Während dieser Zeit kann das Gerät vibrieren und das Microsoft-Logo blinken.

4.Als nächstes Veröffentlichung alle Tasten und warten Sie 10 Sekunden.

5. Drücken Sie abschließend die Taste und lassen Sie sie wieder los Energie Schaltfläche, um Surface Pro 3 neu zu starten.

Notiz: Das obige Verfahren gilt auch für das Soft-Reset von Surface Pro, Surface Pro 2, Surface Pro 4, Surface Book, Surface 2, Surface 3 und Surface RT.

lesen Sie auch: So setzen Sie das Samsung-Tablet hart zurück

Sobald Sie alle diese Schritte abgeschlossen haben, wird Ihr Gerät einem Soft-Reset unterzogen. Es wird dann neu gestartet und funktioniert ordnungsgemäß. Wenn das Problem weiterhin besteht, wird empfohlen, das Surface Pro 3 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Hier sind die beiden Möglichkeiten, wie Sie das Surface Pro 3 auf die Werkseinstellungen zurücksetzen können die Software des Geräts wird aktualisiert.

Methode 1: Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen mithilfe der PC-Einstellungen

1. Wischen Sie auf dem Bildschirm nach links und tippen Sie auf Einstellungen.

2. Tippen Sie jetzt auf PC Einstellungen ändernWie nachfolgend dargestellt.

Tippen Sie nun auf PC-Einstellungen ändern |  So setzen Sie Surface Pro 3 auf die Werkseinstellungen zurück

3. Tippen Sie hier auf Update und Wiederherstellung aus der angegebenen Liste.

4. Tippen Sie jetzt auf Wiederherstellung aus dem linken Bereich.

5. Tippen Sie auf Loslegen unter Alles entfernen und Windows neu installieren.

6. Wählen Sie entweder Entferne einfach meine Dateien oder Reinigen Sie das Laufwerk vollständig.

Entfernen Sie einfach meine Dateien oder bereinigen Sie das Laufwerk vollständig

Notiz: Wenn Sie Ihr Gerät weiterverkaufen möchten, entscheiden Sie sich für die Reinigen Sie das Laufwerk vollständig Möglichkeit.

7. Bestätigen Sie Ihre Auswahl durch Antippen Nächste.

Notiz: Verbinden Sie Ihren PC über ein tragbares USB-Kabel mit Ihrem Gerät.

8. Tippen Sie abschließend auf zurücksetzen Möglichkeit. Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen von Surface Pro 3 beginnt jetzt.

Lesen Sie auch: Fix Amazon Fire Tablet lässt sich nicht einschalten

Methode 2: Hard Reset mit Anmeldeoptionen

Alternativ können Sie Surface Pro 3 mit dieser Methode auch hart oder auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Wenn Sie Ihr Surface Pro 3-Gerät über den Anmeldebildschirm neu starten, erhalten Sie eine Option zum Zurücksetzen und können diese wie folgt verwenden:

1. Halten Sie gedrückt Energie -Taste, um Ihr Surface Pro 3-Gerät auszuschalten.

2. Tippen und halten Sie nun die shift Taste.

Notiz: Wenn Sie eine Bildschirmtastatur verwenden, klicken Sie auf die Umschalttaste.

3. Tippen Sie nun auf die Neu starten gedrückt halten, während Sie die Umschalttaste gedrückt halten.

Klicken Sie auf die Einschalttaste, halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie auf Neustart (während Sie die Umschalttaste gedrückt halten).

Notiz: Wählen Starten Sie trotzdem neu Eingabeaufforderung, falls angezeigt.

4. Warten Sie, bis der Neustartvorgang abgeschlossen ist. Das Wähle eine Option Bildschirm erscheint auf dem Bildschirm.

5. Tippen Sie nun auf Fehlerbehebung Option, wie abgebildet.

Wählen Sie eine Option im erweiterten Startmenü von Windows 10

6. Tippen Sie hier auf die Starte deinen PC neu Möglichkeit.

Wählen Sie abschließend Ihren PC zurücksetzen |  So setzen Sie Surface Pro 3 auf die Werkseinstellungen zurück

7. Wählen Sie eine der folgenden Optionen, um den Vorgang zu starten.

  • Entferne einfach meine Dateien.
  • Reinigen Sie das Laufwerk vollständig.

8. Beginnen Sie den gesamten Reset-Vorgang, indem Sie auf tippen zurücksetzen.

Empfohlen

Wir hoffen, dass dieser Leitfaden hilfreich war und Sie dazu in der Lage waren Soft-Reset und Werksreset Surface Pro 3. Wenn Sie Fragen oder Vorschläge zu diesem Artikel haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich hinterlassen.