So setzen Sie Windows 10 ohne Datenverlust zurück

Wenn Sie mit anhaltenden Fehlern und Problemen auf Ihrem System konfrontiert sind Windows 10 können Sie Ihren PC dauerhaft auf ein früheres Datum zurücksetzen. Funktion “Zurücksetzen”. PC”(PC-Funktion) Windows 10 können Sie die Werkseinstellungen wiederherstellen Windows-Systeme(Windows-System) bzw Standardkonfiguration(Standardkonfiguration) . Sie werden eine neue haben Windows-Umgebung(Windows-Umgebung) , in der alle vorherigen Probleme behoben werden, da alle Programmdateien neu installiert werden. Beim Neustart des PCs können Sie vor dem Start auch auswählen, ob Sie persönliche Dateien behalten oder löschen möchten Vorgang zurücksetzen(Rücksetzvorgang) . In diesem Artikel erfahren Sie also, wie Sie zurücksetzen Windows 10 ohne Datenverlust und wie Sie die Werkseinstellungen wiederherstellen Windows 10.mit und ohne Einstellungsmenü.

So setzen Sie Windows 10 ohne Datenverlust zurück

So starten Sie den PC neu Windows 10 ohne Datenverlust

In 99 % der Fälle behebt das Zurücksetzen des Windows-Betriebssystems alle Probleme im Zusammenhang mit Betriebssystem und Software, einschließlich Virenangriffen, beschädigten Betriebssystemdateien usw. Diese Methode führt eine Neuinstallation durch Betriebssystem Windows 10(Windows 10), ohne Ihre persönlichen Dateien zu löschen. Dies ist die letzte verbleibende Option, wenn alle anderen Methoden fehlschlagen Arbeit(funktioniert nicht) für Ihr System. Sie können Ihren PC mit wiederherstellen Windows 10 zu einem früheren Zeitpunkt mit oder ohne Dateien für den persönlichen Gebrauch.

Notiz.(Hinweis:) Diese Methode entfernt alle installierten Anwendungen und Treiber Betriebssystemfestplatte(OS-Laufwerk) standardmäßig, mit Ausnahme der vorinstallierten. Sichern Sie daher vor der Durchführung dieser Methode alle wichtigen Daten auf einem externen Laufwerk oder Cloud-Speicher und erstellen Sie außerdem einen Systemwiederherstellungspunkt.

Lassen Sie uns nun zwei Optionen besprechen, um diese Methode auf Ihrem Desktop/Laptop auszuführen.

Option 1: Verwenden Sie die App „Windows-Einstellungen“.

(Option 1: Verwenden der Windows-Einstellungs-App)

In den Einstellungen Windows können Sie dies zurücksetzen (Fenster)PC-Methode(PC-Methode) . Also, um zu lernen, wie man zurücksetzt Windows 10 ohne Datenverlust durch Einstellungen, lesen Sie bitte sorgfältig und befolgen Sie die folgenden Schritte.

1. Geben Sie ein Setzen Sie diesen PC zurück in Windows-Suchleiste und klicken Sie auf (Windows-Suchfeld und klicken) offen wie gezeigt.

Diese Seite zurücksetzen PC |  Windows 10 zurücksetzen ohne datenverlust

2. Klicken Sie nun “Beginnen(Loslegen) ” .

Klicken Sie nun auf Start.

3. Sie werden aufgefordert, eine von zwei Optionen auszuwählen: “Meine Dateien behalten”(Meine Dateien behalten) oder ” alles löschen(Alles entfernen) » .


  • Speichern Sie meine Dateien:(Meine Dateien behalten: ) Diese Option wird entfernt Anwendungen und Einstellungen(Apps und Einstellungen), behält aber Ihre persönlichen Dateien.

  • Alles löschen:(Alles entfernen: ) werden alle Ihre persönlichen Dateien, Apps und Einstellungen entfernt.

Wählen Sie die Optionsseite.  wähle den ersten.  |  Stellen Sie Ihren Computer auf ein früheres Windows 10-Datum zurück

4. Folgen Anweisungen auf dem Bildschirm(Anweisungen auf dem Bildschirm) zum Zurücksetzen Windows 10 ohne Verlust Daten(Datenverarbeitung) .

Lesen Sie auch: (Lesen Sie auch:) Fixierung einfrieren (Fix)Windows(Stuck) 10 in Vorbereitung für die Arbeit mit Windows(Windows bereit machen)

Option 2: Aus dem erweiterten Startmenü

(Option 2: Aus dem erweiterten Startmenü)

Eine andere Möglichkeit besteht darin, zu lernen, wie man zurücksetzt Windows 10 auf Werkseinstellungen ohne Einstellungen. Lesen Sie also sorgfältig durch und befolgen Sie die nächsten Schritte, um dasselbe zu tun:

1. Klicken Sie auf Tasten Windows + I öffnen Einstellungen(Einstellungen) .

2. Gehen Sie nun zu “Update und Sicherheit(Update & Sicherheit) » .

Update & Sicherheit |  Windows 10 zurücksetzen ohne datenverlust

3. Klicken Sie dann auf ” Wiederherstellung(Wiederherstellung).”

Klicken Sie auf „Wiederherstellung“.

4. Abschnitt „Erweiterter Start(Erweiterte Inbetriebnahme) » Taste antippen “Jetzt neustarten(Jetzt neustarten) ” .

Klicken Sie im Abschnitt Erweiterter Start auf Jetzt neu starten.

5. Danach wird Ihr Computer neu gestartet und geöffnet Windows-Wiederherstellungsumgebung(Windows-Wiederherstellungsumgebung). Klick hier “Fehlerbehebung(Fehlerbehebung) » .

Danach wird Ihr Computer neu gestartet und in der Windows-Wiederherstellungsumgebung geöffnet.  Klicken Sie auf Fehlerbehebung.

6. Wählen Sie aus “Diesen PC zurücksetzen”(Diesen PC zurücksetzen) wie unten gezeigt, um mit dem Zurücksetzen fortzufahren Windows 10 ohne Datenverlust.

wählen Sie Diesen PC zurücksetzen |  wie man windows 10 auf werkseinstellungen zurücksetzt

7. Wählen Sie nun eine Option aus “Meine Dateien behalten”(Meine Dateien behalten) oder ” Alles löschen“:(Alles entfernen)


  • Speichern Sie meine Dateien:(Meine Dateien behalten: ) Diese Option wird entfernt Anwendungen und Einstellungen(Apps und Einstellungen), behält aber Ihre persönlichen Dateien.

  • Alles löschen:(Alles entfernen: ) werden alle Ihre persönlichen Dateien, Apps und Einstellungen entfernt.

Wählen Sie „Meine Dateien behalten“ oder „Alles löschen“ |  Windows 10 zurücksetzen ohne datenverlust

8. Wählen Sie nun aus Windows-Version(Windows-Version) und klicken Sie auf “Nur das Laufwerk, auf dem Windows installiert ist(Nur das Laufwerk, auf dem Windows installiert ist) » .

Wählen Sie nun die Windows-Version aus und klicken Sie auf „Nur das Laufwerk, auf dem Windows installiert ist“, um den PC auf eine frühere Version von Windows 10 zurückzusetzen.

9. Wählen Sie dann aus „Lösche meine Dateien(Meine Dateien entfernen).”

10. Klicken Sie abschließend auf das ” Zurücksetzen(Zurücksetzen) » um den Vorgang zu starten.

11. Folgen Anweisungen auf dem Bildschirm(Anweisungen auf dem Bildschirm), um es abzuschließen und den PC auf ein früheres Datum zurückzusetzen Windows 10 .

Häufig gestellte Fragen (FAQ)(Häufig gestellte Fragen (FAQ))

Q1. Kann ein Neustart des PCs Viren aus dem System entfernen?(F1. Kann das Zurücksetzen des PCs Viren aus dem System entfernen?)

Antworten (Antwort) Ja(Ja) , aber achten Sie darauf, die Systemwiederherstellungsdateien auf dieselben zu scannen, wenn Sie sie in einem neuen wiederherstellen Windows-Umgebung(Windows-Umgebung) nach dem Zurücksetzen.

Q2. Kann ein Zurücksetzen des PCs ihn schneller machen?(F2. Kann das Zurücksetzen des PCs ihn schneller machen?)

Antworten (Antwort) Ja(Ja) , für kurze Zeit nach dem Zurücksetzen. Wenn Sie Ihren PC im Laufe der Zeit weiter verwenden, sammeln sich mehr Dateien und Apps mit Ihren Daten an. Dies wird ein wenig reduziert PC-Geschwindigkeit(PC-Geschwindigkeit) , aber Sie werden nicht auf ernsthafte Probleme mit der PC-Verlangsamung stoßen.

Hervorgehoben:(Empfohlen:)

  • Wie Probleme lösen(Fehlerbehebung bei Netzwerkverbindungsproblemen) bei eingeschalteter Netzwerkverbindung Windows 10
  • Problem beim Herunterladen von Windows Update behoben(Fix Windows Update Download 0x800f0984) 0x800f0984 Fehler 2H1
  • Fix Microsoft Setup Bootloader wurde gestoppt(Fix Microsoft Setup Bootstrapper Has Stopped) funktionieren
  • Korrigieren(Fix) Beim Zurücksetzen ist ein Problem aufgetreten PC-Fehler.(PC-Fehler)

In diesem Artikel erfahren Sie So setzen Sie Windows 10 ohne Datenverlust mit oder ohne Einstellungen zurück(wie man Windows 10 zurücksetzt, ohne Daten mit oder ohne Einstellungen zu verlieren) . Bitte hinterlassen Sie Fragen oder Kommentare im Feld unten.

Wenn Sie ständig mit Fehlern und Problemen auf Ihrem Windows 10-System konfrontiert sind, können Sie den PC endgültig auf ein früheres Datum zurücksetzen. Diese PC-Funktion in Windows 10 zurücksetzen ermöglicht es Ihnen, Ihr Windows-System auf die Werkseinstellungen oder die Standardkonfiguration zurückzusetzen. Sie haben eine frische Windows-Umgebung, in der alle vorherigen Probleme beseitigt sind, da alle Programmdateien neu installiert werden. Beim Zurücksetzen des PCs können Sie auch wählen, ob Sie persönliche Dateien behalten oder löschen möchten, bevor der Rücksetzvorgang beginnt. In diesem Artikel erfahren Sie also, wie Sie Windows 10 zurücksetzen, ohne Daten zu verlieren, und wie Sie Windows 10 mit und ohne Einstellungsmenü auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

So setzen Sie Windows 10 zurück, ohne Daten zu verlieren

So setzen Sie einen Windows 10-PC zurück, ohne Daten zu verlieren

In 99 % der Fälle behebt das Zurücksetzen Ihres Windows-Betriebssystems alle Betriebssystem- und softwarebezogenen Probleme, einschließlich Virenangriffe, beschädigte Betriebssystemdateien usw. Diese Methode installiert Ihr Windows 10-Betriebssystem neu, ohne Ihre persönlichen Dateien zu löschen. Dies ist die letzte verbleibende Option, wenn alle anderen Methoden für Ihr System nicht funktionieren. Sie können Ihren Windows 10-PC mit oder ohne Ihre persönlichen Nutzungsdateien auf ein früheres Datum zurücksetzen.

Notiz: Diese Methode löscht alle Anwendungen und Treiber, die auf Ihrem Standard-Betriebssystemlaufwerk installiert sind, mit Ausnahme der vorinstallierten. Sichern Sie also alle wichtigen Daten auf einem externen Laufwerk oder Cloud-Speicher, bevor Sie diese Methode ausführen, und erstellen Sie auch einen Systemwiederherstellungspunkt.

Lassen Sie uns nun die beiden Optionen besprechen, um diese Methode auf Ihrem Desktop/Laptop auszuführen.

Option 1: Verwenden der Windows-Einstellungs-App

In den Windows-Einstellungen können Sie diese PC-Methode zurücksetzen. Um also zu wissen, wie Sie Windows 10 zurücksetzen können, ohne Daten durch Einstellungen zu verlieren, lesen und befolgen Sie die folgenden Schritte sorgfältig.

1.Typ Setzen Sie diesen PC zurück im Windows-Suchfeld und klicken Sie auf offen wie gezeigt.

Diese PC-Seite zurücksetzen |  So setzen Sie Windows 10 zurück, ohne Daten zu verlieren

2. Klicken Sie nun auf Loslegen.

Klicken Sie nun auf Los geht’s.

3. Sie werden aufgefordert, zwischen zwei Optionen zu wählen: Behalte meine Dateien oder Entfernen Sie alles.


  • Meine Dateien behalten: Diese Option entfernt Apps und Einstellungen, behält aber Ihre persönlichen Dateien.

  • Alles entfernen: Es entfernt alle Ihre persönlichen Dateien, Apps und Einstellungen.

Wählen Sie eine Optionsseite.  wählen Sie die erste aus.  |  PC auf früheres Datum Windows 10 zurücksetzen

4 Folgen Anweisungen auf dem Bildschirm um abzuschließen, wie man Windows 10 zurücksetzt, ohne den Datenprozess zu verlieren.

Lesen Sie auch: Beheben Sie das Problem, dass Windows 10 beim Vorbereiten von Windows hängen bleibt

Option 2: Aus dem erweiterten Startmenü

Eine weitere Option ist zu wissen, wie man Windows 10 ohne Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurücksetzt. Lesen und befolgen Sie daher die folgenden Schritte sorgfältig, um dasselbe zu tun:

1. Drücken Sie Tasten Windows + I öffnen Einstellungen.

2. Gehen Sie jetzt zu Update & Sicherheit.

Update und Sicherheit |  So setzen Sie Windows 10 zurück, ohne Daten zu verlieren

3. Klicken Sie anschließend auf die Wiederherstellung Möglichkeit.

klicken Sie auf Wiederherstellung.

4.Unter fortgeschrittenes Start-upklicke auf Jetzt neustarten Taste.

Klicken Sie unter Erweiterter Start auf die Option Jetzt neu starten.

5. Danach wird Ihr PC neu gestartet und geöffnet Windows-Wiederherstellungsumgebung. Hier klicken Sie auf Fehlerbehebung.

Danach wird Ihr PC neu gestartet und in der Windows-Wiederherstellungsumgebung geöffnet.  Klicken Sie auf Fehlerbehebung.

6.Wählen Setzen Sie diesen PC zurück unten hervorgehoben dargestellt, um mit dem Zurücksetzen von Windows 10 fortzufahren, ohne den Datenprozess zu verlieren.

wählen Sie Diesen PC zurücksetzen |  So setzen Sie Windows 10 ohne Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurück

7. Wählen Sie nun entweder Behalte meine Dateien oder Entfernen Sie alles Möglichkeit:


  • Meine Dateien behalten: Diese Option entfernt Apps und Einstellungen, behält aber Ihre persönlichen Dateien.

  • Alles entfernen: Es entfernt alle Ihre persönlichen Dateien, Apps und Einstellungen.

wählen Sie entweder Meine Dateien behalten oder Alles entfernen |  So setzen Sie Windows 10 zurück, ohne Daten zu verlieren

8. Wählen Sie nun Ihre aus Windows-Version und klicken Sie auf Nur das Laufwerk, auf dem Windows installiert ist.

Wählen Sie nun Ihre Windows-Version aus und klicken Sie auf Nur das Laufwerk, auf dem Windows installiert ist, um den PC auf ein früheres Datum von Windows 10 zurückzusetzen

9. Wählen Sie als Nächstes aus Entfernen Sie meine Dateien Möglichkeit.

10. Klicken Sie abschließend auf zurücksetzen Schaltfläche, um den Vorgang zu starten.

11. Folgen Sie der Anweisungen auf dem Bildschirm um es abzuschließen und den PC unter Windows 10 auf ein früheres Datum zurückzusetzen.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Q1. Kann das Zurücksetzen des PCs Viren aus dem System entfernen?

Ans. Jaaber stellen Sie sicher, dass Sie die Systemwiederherstellungsdateien nach denselben durchsuchen, wenn Sie sie nach dem Zurücksetzen in der frischen Windows-Umgebung wiederherstellen.

Q2. Kann ein Zurücksetzen des PCs ihn schneller machen?

Ans. Ja, für kurze Zeit nach dem Zurücksetzen. Wenn Sie den PC im Laufe der Zeit weiter verwenden, häufen sich mehr Dateien und Anwendungen mit ihren Daten an. Es wird die PC-Geschwindigkeit ein wenig reduzieren, aber Sie werden keine größeren Probleme mit der PC-Verlangsamung haben.

Empfohlen:

Dieser Artikel führte Sie weiter So setzen Sie Windows 10 zurück, ohne Daten mit oder ohne Einstellungen zu verlieren. Hinterlassen Sie Fragen oder Kommentare im Feld unten.