So sichern und wiederherstellen Sie Taskleisten-Symbolleisten in Windows 10

Dieser Beitrag spricht über So sichern und wiederherstellen Sie Taskleisten-Symbolleisten in Windows 10(So ​​sichern und wiederherstellen Sie Taskleisten-Symbolleisten in Windows 10) . Wenn Sie mehrere Symbolleisten erstellt haben und Taskleisten-Symbolleisten speichern oder sichern möchten, hilft Ihnen dieser Beitrag mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Wenn später eine dieser Symbolleisten aus irgendeinem Grund entfernt wird, können Sie sie alle schnell wiederherstellen.

Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste klicken, wird das ” Symbolleisten(Symbolleisten) ” , damit Sie hinzufügen können ” Desktop(Desktop) “”, ” Verknüpfungen(Links) “,” Adresse(Adresse) » (URL-Adresse des Webs Seiten(URL) ) und benutzerdefinierte Ordner in die Taskleiste. Dies hilft Ihnen, schnell auf häufig verwendete Elemente aus der Taskleiste zuzugreifen.

Daher ist es gut, eine Sicherungskopie all dieser Symbolleisten zu haben, damit Sie sie nicht erneut erstellen müssen. Exakt(Einfach) einfach so Windows 10 ermöglicht es Ihnen, angeheftete Taskleistenelemente zu sichern und wiederherzustellen, es gibt eine sehr einfache und integrierte Option, um Taskleisten-Symbolleisten zu sichern und alle Symbolleisten wiederherzustellen. Lassen Sie uns überprüfen, wie es geht.

Symbolleisten der Taskleiste sichern(Symbolleisten der Backup-Taskleiste) Windows 10

  1. Öffnen Sie den Registrierungseditor
  2. HKCU-Zugriff > Desktop-Taste
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Desktop-Taste
  4. Wähle eine Option Export(Export)
  5. Speichern Sie den .reg-Schlüssel.

Zuerst müssen Sie den Registrierungseditor starten, indem Sie eingeben regedit auf dem Feld Suche(Suche) oder Feld ” Führen Sie den Befehl aus”(Führen Sie den Befehl aus) ( Win+R ).

Gehen Sie im Registrierungseditor zu Schreibtisch(Desktop). Weg:

HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Streams\Desktop

Desktop-Zugriffsschlüssel

Exportieren Sie nun diesen Desktop-Schlüssel.

Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf den Schlüssel Desktop und verwenden Sie die ” (Desktop)Export(Export)”.

Export von Desktop-Schlüsseln

Das Fenster „Speichern unter“ wird geöffnet. Verwenden Sie dieses Fenster, um einen Ausgabeordner auszuwählen und diesen Schlüssel zu speichern unter desktop.reg .

Speichern Sie den Registrierungsschlüssel als Datei desktop.reg

Ihre Symbolleisten wurden erfolgreich reserviert.

Lesen(Lesen): So blenden Sie die Option Symbolleisten im Kontextmenü der Taskleiste aus.

Paneele wiederherstellen Taskleisten-Symbolleiste(Symbolleisten der Taskleiste) Windows 10

Wenn einige Symbolleisten entfernt werden, stellen Sie alle Taskleisten-Symbolleisten mit wenigen Klicks wieder her. Gerade Doppelklicken Sie auf die Desktop.org-Datei(Doppelklicken Sie auf Desktop.org), die Sie zuvor gespeichert haben. Es öffnet sich ein Bestätigungsfenster, in dem Sie auf die Schaltfläche klicken müssen Ja(Ja) .

Führen Sie die Registrierungsdatei desktop.reg aus und klicken Sie auf „Ja“.

Dadurch werden dieser Registrierungsschlüssel und seine Werte hinzugefügt Registierungseditor(Registierungseditor) . Starten Sie nun den Datei-Explorer neu und Sie werden sehen, dass alle Ihre Symbolleisten wieder sichtbar sind.

Das ist alles!

Es gibt eine andere Möglichkeit, Ihre Symbolleisten zu schützen. Mit können Sie einfach verhindern, dass Benutzer Symbolleisten hinzufügen, entfernen und anpassen Registrierung(Registrierung) und Gruppenrichtlinie(Gruppenrichtlinie) . Und für diejenigen, die eine einfache Sicherungs- und Wiederherstellungsfunktion für Taskleisten-Symbolleisten benötigen, sind die oben genannten Schritte praktisch.

Dieser Beitrag spricht über So sichern und wiederherstellen Sie Taskleisten-Symbolleisten in Windows 10. Wenn Sie mehrere Symbolleisten erstellt haben und Taskleisten-Symbolleisten speichern oder sichern möchten, kann Ihnen dieser Beitrag mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen helfen. Wenn später eine dieser Symbolleisten aus irgendeinem Grund entfernt wird, können Sie sie alle schnell und einfach wiederherstellen.

Sichern und Wiederherstellen der Taskleisten-Symbolleisten in Windows 10

Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste klicken, gibt es ein Menü, mit dem Sie Desktop, Links, Adresse (Webseiten-URL) und benutzerdefinierte Ordner zur Taskleiste hinzufügen können. Dies hilft Ihnen, schnell auf häufig verwendete Elemente über die Taskleiste zuzugreifen.

Daher ist es gut, eine Sicherungskopie all dieser Symbolleisten aufzubewahren, damit Sie sie nicht erneut erstellen müssen. Genauso wie Sie mit Windows 10 angeheftete Taskleistenelemente sichern und wiederherstellen können, gibt es eine sehr einfache und integrierte Option, um eine Sicherungskopie der Taskleisten-Symbolleisten zu erstellen und alle Symbolleisten wiederherzustellen. Sehen wir uns an, wie das geht.

Taskleisten-Symbolleisten in Windows 10 sichern

  1. Öffnen Sie den Registrierungseditor
  2. Greifen Sie auf HKCU > Desktop-Taste zu
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Desktop-Taste
  4. Wählen Sie die Option aus
  5. Speichern Sie den .reg-Schlüssel.

Zuerst müssen Sie den Registrierungseditor starten, indem Sie in das Suchfeld oder das Feld „Befehl ausführen“ (Win+R) eingeben.

Wechseln Sie im Registrierungseditor zum Schlüssel. Der Pfad ist:

HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Streams\Desktop

auf den Desktop-Schlüssel zugreifen

Exportieren Sie nun diesen Desktop-Schlüssel.

Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf die Desktop-Taste und verwenden Sie die Option.

Desktopschlüssel exportieren

Das Fenster „Speichern unter“ wird geöffnet. Verwenden Sie dieses Fenster, um den Ausgabeordner auszuwählen und speichern Sie diesen Schlüssel als .

Speichern Sie den Registrierungsschlüssel als Datei desktop.reg

Ihre Symbolleisten wurden erfolgreich gesichert.

lesen: So blenden Sie die Option Symbolleisten im Kontextmenü der Taskleiste aus.

Taskleisten-Symbolleisten in Windows 10 wiederherstellen

Wenn einige Symbolleisten entfernt werden, stellen Sie alle Ihre Taskleisten-Symbolleisten mit ein paar Mausklicks wieder her. Nur Datei, die Sie zuvor gespeichert haben. Es öffnet sich ein Bestätigungsfeld, in dem Sie auf die Schaltfläche klicken müssen.

desktop execute.reg Registrierungsdatei und drücken Sie Ja

Dadurch werden dieser Registrierungsschlüssel und seine Werte im Registrierungseditor hinzugefügt. Starten Sie nun den Datei-Explorer neu und Sie werden sehen, dass alle Ihre Symbolleisten wieder sichtbar sind.

Das ist alles!

Es gibt eine andere Möglichkeit, Ihre Symbolleisten zu schützen. Sie können Benutzer mithilfe von Registrierungs- und Gruppenrichtlinien einfach daran hindern, Symbolleisten hinzuzufügen, zu entfernen und anzupassen. Und diejenigen, die eine einfache Backup- und Wiederherstellungsoption für Taskleisten-Symbolleisten wünschen, sind die oben genannten Schritte praktisch.