So starten und verwenden Sie Google Chrome im Anwendungsmodus unter Windows 10

Das Internet ist eine Speicherquelle für alle Informationen und eine ständige Verbindung vieler Geräte und Dienste. Da native App-Plattformen auf eine begrenzte Anzahl von Geräten beschränkt sind, erfordert dies eine universelle App- und Service-Plattform, die überall ausgeführt werden kann. Plattform Web Applikationen(Web Application Platform) ist ein sehr geeigneter Kandidat zur Lösung dieses Problems. Und mit dem Aufkommen der Plattform PWA oder Progressive Web-Apps(Progressive Web Apps) Die Implementierung dieser universellen Plattform ist sehr einfach geworden. Die meisten Betriebssystemumgebungen unterstützen die Verwendung von Webseiten mit modernen Webbrowsern, die unterstützt werden Progressive Web-Apps(Progressive Web-Apps) . Dazu gehört auch Google Chrome-Webbrowser(Webbrowser Google Chrome).

Start(Start) und verwenden Chrom in Anwendungsmodus(Anwendungsmodus)

Dies Anwendungsmodus(Anwendungsmodus) ermöglicht es Benutzern, Webseiten so auszuführen, als ob sie als native Anwendung auf dem Computer ausgeführt würden. Kurz gesagt, es blendet alle Symbolleisten und die Adressleiste aus und zeigt nur den Hauptteil der Webseite an, was letztendlich der Fall ist Anwendungsmodus(Anwendungsmodus) . Diese Funktion wird von der Google Chrome-Rendering-Engine unterstützt und ist daher sehr nützlich für Progressive Web-Apps(Progressive Web-Apps) . Mit der Unterstützung Lage , Rede , Mikrofon , Benachrichtigungs-APIs Dieser Modus funktioniert und verhält sich wie eine wirklich native App.

So aktivieren Sie den App-Modus für eine bestimmte Website(So ​​aktivieren Sie den Anwendungsmodus für eine bestimmte Website)

VorBeginnen Sie (zunächst) mit der Eröffnung Google Chrome auf deinem Computer. Gehen Sie jetzt zu Ihrer bevorzugten Website.

Sobald Sie sich auf der Startseite der gewünschten Website befinden, klicken Sie auf die Menüschaltfläche, die durch die drei vertikalen Punkte oben rechts im Fenster angezeigt wird.

Klicken ” Weitere Tools > Verknüpfung erstellen.

Möglicherweise werden Sie aufgefordert, zu bestätigen, ob Sie erstellen möchten Etikett(Verknüpfung) und welchen Namen Sie ihm geben möchten. Wenn Sie dies tun, legen Sie den Namen fest, überprüfen Sie das ” öffnen sich wie ein Fenster(Als Fenster öffnen)” und klicken Sie auf ” Schaffen”.(Schaffen.)

Jetzt eintreten chrome://apps in der Adressleiste und klicken Sie auf Eintreten. Sie werden zu uns gebracht Anwendungsleiste(Apps Dashboard), das mitgeliefert wird Google Chrome .

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Website, für die Sie die Verknüpfung erstellt haben, und vergewissern Sie sich, dass das Kontrollkästchen aktiviert ist ” Öffnen wie ein Fenster.(Als Fenster öffnen)

Klicken(Klicken) Sie auf den Website-Eintrag und es wird gestartet Anwendungen(Anwendungsmodus) .

Starten und Verwenden von Chrome im App-Modus

Jetzt wird Ihr Web gestartet Webseite(Website) ein Anwendungsmodus(Anwendungsmodus) .

Erstellen Sie Schnellstart-Verknüpfungen, um Websites im Anwendungsmodus zu starten(Erstellen von Schnellstart-Verknüpfungen für Websites zum Starten im Anwendungsmodus)

Um diese Websites im App-Modus schneller zu starten, ohne sie tatsächlich zu öffnen Google Chrome und ohne Verwendung Anwendungsleiste(Apps Dashboard) können Sie auch einen Eintrag erstellen Startmenü(Startmenü) » und Desktop-Verknüpfung(Desktop-Verknüpfung) .

Öffnen Sie dazu Google Chrome und gehe zu chrome://apps. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Website-Verknüpfung und wählen Sie ” Etiketten erstellen.(Erstelle Verknüpfungen.)

Jetzt erhalten Sie einen Hinweis, wo Sie Verknüpfungen erstellen können.

Treffen Sie Ihre Wahl und klicken Sie auf ” Schaffen”.(Schaffen.)

Das ist es – die Verknüpfung wurde erstellt!

Das Web ist die Quelle für die Speicherung aller Informationen und die ständige Verbindung mehrerer Geräte und Dienste. Da die nativen Anwendungsplattformen auf eine begrenzte Anzahl von Geräten beschränkt sind, erfordert dies eine universelle Anwendungs- und Dienstplattform, die überall funktionieren könnte. Das ist ein sehr geeigneter Kandidat für dieses Problem. Und mit der Entstehung von PWA oder Progressive Web-Apps Plattform macht es die Implementierung dieser universellen Plattform wirklich einfach. Die meisten Betriebssystemumgebungen unterstützen die Verwendung von Webseiten mit modernen Webbrowsern, die zunehmend Unterstützung für Progressive Web Apps erhalten. Dazu gehört auch die Google Chrome-Webbrowser.

Starten und verwenden Sie Chrome im Anwendungsmodus

Dieser Anwendungsmodus ermöglicht es Benutzern, Webseiten so auszuführen, als ob sie als native Anwendung auf Computern arbeiten würden. Kurz gesagt, es blendet alle Symbolleisten und die Adressleiste aus und zeigt nur den Hauptteil der Webseite, der letztendlich der Anwendungsmodus ist. Diese Funktion wird von der Rendering-Engine von Google Chrome unterstützt und ist daher für Progressive Web Apps von großem Vorteil. Mit Unterstützung für Standort-, Sprach-, Mikrofon- und Benachrichtigungs-APIs funktioniert und verhält sich dieser Modus wie eine wirklich native Anwendung.

So aktivieren Sie den Anwendungsmodus für eine bestimmte Website

Öffnen Sie zunächst Google Chrome auf Ihrem Computer. Navigieren Sie jetzt zu Ihrer bevorzugten Website.

Sobald Sie sich auf der Homepage Ihrer gewünschten Website befinden, klicken Sie auf die Menüschaltfläche, die durch drei vertikale Punkte im oberen rechten Teil des Fensters gekennzeichnet ist.

klicke auf Weitere Tools > Verknüpfung erstellen.

Möglicherweise erhalten Sie eine Bestätigungsaufforderung, ob Sie die Verknüpfung erstellen möchten und welchen Namen sie haben soll. Wenn Sie dies tun, legen Sie den Namen fest, aktivieren Sie die Option mit der Bezeichnung und klicken Sie auf schaffen.

Geben Sie nun in die Adressleiste ein und drücken Sie Eintreten. Sie landen auf dem Apps-Dashboard, das mit Google Chrome geliefert wird.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Website, für die Sie eine Verknüpfung erstellt haben, und vergewissern Sie sich, dass dies aktiviert ist.

Klicken Sie auf den Eintrag der Website und sie wird im Anwendungsmodus gestartet.

Starten und verwenden Sie Chrome im Anwendungsmodus

Jetzt wird Ihre Website im Anwendungsmodus ausgeführt.

Erstellen von Schnellstart-Verknüpfungen für Websites zum Starten im Anwendungsmodus

Um diese Websites im Anwendungsmodus schneller zu starten, ohne Google Chrome zu öffnen und das Apps-Dashboard zu verwenden, können Sie auch einen Startmenüeintrag und eine Desktopverknüpfung erstellen.

Öffnen Sie dazu Google Chrome und navigieren Sie zu Rechtsklick auf die Website-Verknüpfung und klicken Sie auf Erstelle Verknüpfungen.

Sie erhalten nun eine Aufforderung, wo die Verknüpfungen erstellt werden sollen.

Treffen Sie Ihre Wahl und klicken Sie auf schaffen.