So stellen Sie mit WPS auf Android eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk her

Wenn Sie eine einfachere drahtlose Netzwerkverbindung bevorzugen, empfehlen wir die Verbindung mit Android-WPS . Es wird gesagt, dass diese Funktion in der Version nicht verfügbar ist WPS-Android 9. Dieser Artikel hilft Ihnen bei der Verbindung WPS mit einem Knopf Android .

So stellen Sie mit WPS auf Android eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk her(Wie man mit WPS auf Android eine Verbindung zum WLAN-Netzwerk herstellt)

WLAN-Geschützte Installation abgekürzt WPS , macht die Verbindung zwischen dem Router und dem Gerät schneller und einfacher. Es wurde 2006 von Cisco eingeführt. Es ist ein Netzwerksicherheitsstandard, der für drahtlose Netzwerke funktioniert, die mit einem Passwort verschlüsselt sind. Aber diese Passwörter müssen mit Sicherheitsprotokollen verschlüsselt werden WPA-Personal oder WPA2 Persönlich. Mit dieser Funktion kann der Besitzer des Routers verhindern, dass unbefugte Personen ihr drahtloses Netzwerk verwenden. Die Leute bevorzugen diese Funktion, weil sie beim Verbinden keine langen Passwörter eingeben muss. Es gibt vier verschiedene Modi wie

  • Drücken Sie den Knopf
  • STIFT,
  • USB,
  • und Nahfeld-Kommunikationsmodi

Die letzten beiden sind Out-of-Band-Modi, aber die ersten beiden werden meistens verwendet.

Vorteile von WPS(Vorteile von WPS)

Nachfolgend sind die Vorteile der Verwendung aufgeführt WPS .

  • Er automatisch (automatisch) Konfigurieren Sie den Netzwerknamen und den Sicherheitsschlüssel(Konfigurieren Sie den Netzwerknamen und den Sicherheitsschlüssel) .
  • Nicht müssen den Sicherheitsschlüssel oder das Passwort kennen(Sie müssen den Sicherheitsschlüssel oder das Kennwort nicht kennen) für ein drahtloses Netzwerk.
  • Taste Sicherheit durch WPS generiert(Sicherheitsschlüssel wird von WPS generiert), was es sicherer macht.
  • Taste Sicherheit durch Extensible Authentication Protocol verschlüsselt(Sicherheitsschlüssel wird durch Extensible Authentication Protocol verschlüsselt).

Nachteile von WPS(Nachteile von WPS)

Nachfolgend sind einige Nachteile der Verwendung von WPS aufgeführt.


  • Nicht alle Geräte oder Router unterstützen WPS(Nicht alle Geräte oder Router unterstützen WPS) , dh ein Gerät mit WPS-Android 9 und höher.
  • Es ist verboten Stellen Sie eine Verbindung mit WPS her, wenn das Gerät nicht WPS-zertifiziert ist(keine Verbindung über WPS möglich, wenn das Gerät nicht mit WPS-Zertifizierung verifiziert ist) .
  • Er unterstützt keine direkten Verbindungen(unterstützt keine direkten Verbindungen) , während Verbindungen über einen Zugriffspunkt hergestellt werden.

Lesen Sie auch: (Lesen Sie auch:) Was ist WPS und wie funktioniert es?

Schritte zum Herstellen einer Verbindung mit einem Wi-Fi-Netzwerk über WPS(Schritte zum Verbinden mit einem Wi-Fi-Netzwerk mit WPS)

Zum Anschließen einer Taste WPS Android Sie müssen sicherstellen, dass:

  • Der Router und Ihre mobile Version unterstützen die Funktion WPS .
  • Taste WPS auf Ihrem Router aktiviert.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Verbindung herzustellen WPS zu Ihrem Gerät.

Notiz.(Hinweis:) Da Smartphones nicht die gleichen Einstellungen haben, unterscheiden sie sich von Hersteller zu Hersteller. FolglichStellen Sie daher sicher, dass die Einstellungen korrekt sind, bevor Sie sie ändern. Die in diesem Artikel verwendeten Screenshots stammen von OnePlus Nord .

1. Starten Sie die Anwendung ” Einstellungen(Einstellungen)“ auf Ihrem Gerät.

2. Tippen Sie hier auf die Option WLAN und Netzwerk(WLAN & Netzwerk) .

Tippen Sie auf die Option WLAN & Netzwerk.  So stellen Sie mit WPS auf Android eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk her

3. Klicken Sie dann auf die Option W-lan.

Klicken Sie auf den Netzwerknamen.

4. Klicken Sie nun auf „WLAN-Einstellungen“ fi(WLAN-Einstellungen) » in der Kategorie « Wlan einstellungen(Wlan einstellungen)”.

Klicken Sie unter der Kategorie „WLAN-Einstellungen“ auf „WLAN-Einstellungen“.  So stellen Sie mit WPS auf Android eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk her

5. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche WPS-Push .

Hinweis 1: Wenn Ihre (Anmerkung 1:)Android – Das Gerät hat keine Taste WPS Drücken Sie ” WPS-PIN-Eingabe » zum Verbinden mit der achtstelligen PIN auf dem Bedienfeld des Routers.

Anmerkung 2.(Hinweis 2:) Wenn Ihr Gerät und Router dies unterstützen WPS und Sie können keine Verbindung herstellen WPS versuchen Sie näher an den Router heranzugehen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)(Häufig gestellte Fragen (FAQ))

Q1. Verlangsamt WPS die Netzwerkgeschwindigkeit?(F1. Reduziert WPS die Geschwindigkeit des Netzwerks?)

Antworten (Antwort) Nein(Nein) , aber dies kann manchmal die Netzwerkgeschwindigkeit verlangsamen.

Q2. Verbindet sich WPS jedes Mal, wenn wir Wi-Fi verwenden?(F2. Muss WPS jedes Mal verbunden werden, wenn wir Wi-Fi verwenden?)

Antworten (Antwort) Nein(Nein) , verbinden Sie sich mit dem Router über WPS ist ein einmaliger Vorgang. Sie verbinden sich jedes Mal mit dem Netzwerk, wenn Sie es einschalten.

Q3. Ist die Verbindung mit WPS sicher?(F3. Ist es sicher, eine Verbindung mit WPS herzustellen?)

Antworten (Ans.) Obwohl diese Methode schneller und einfacher ist, ist sie nicht sicher. Der Hacker kann auf alle Ihre angeschlossenen Geräte zugreifen. Daher wird die Deaktivierung empfohlen WPS .

Hervorgehoben:(Empfohlen:)

Wir hoffen, dass diese Anleitung Ihnen hilft, Ihr Mobiltelefon mit zu verbinden Android-WPS . Hinterlassen Sie Ihre Fragen und Vorschläge im Kommentarbereich unten, falls vorhanden.

Wenn Sie es vorziehen, sich einfacher mit dem drahtlosen Netzwerk zu verbinden, dann wird empfohlen, sich mit Android WPS zu verbinden. Es wird gesagt, dass diese Funktion in der WPS Android 9-Version nicht verfügbar ist. Dieser Artikel hilft Ihnen bei der Verbindung mit dem WPS-Push-Button-Android.

So verbinden Sie sich mit WPS auf Android mit einem WLAN-Netzwerk

So verbinden Sie sich mit WPS auf Android mit einem WLAN-Netzwerk

Wi-Fi Protected Setup, kurz WPS, macht eine Verbindung zwischen Router und Gerät schneller und einfacher. Es wurde 2006 von Cisco eingeführt. Es ist ein Netzwerksicherheitsstandard, der für drahtlose Netzwerke funktioniert, die mit einem Passwort verschlüsselt sind. Diese Kennwörter müssen jedoch mit den Sicherheitsprotokollen WPA Personal oder WPA2 Personal verschlüsselt werden. Mit dieser Funktion kann der Besitzer des Routers verhindern, dass Fremde sein drahtloses Netzwerk verwenden. Die Leute bevorzugen diese Funktion, da sie beim Verbinden keine langen Passwörter eingeben müssen. Es gibt vier verschiedene Modi als

  • Druckknopf,
  • Stift,
  • USB,
  • und Nahfeld-Kommunikationsmodi

Die letzten beiden sind Out-of-Band-Modi, aber die ersten beiden werden meistens verwendet.

Vorteile von WPS

Im Folgenden sind die Vorteile der Verwendung von WPS aufgeführt.

  • Es wird automatisch Konfigurieren Sie den Netzwerknamen und den Sicherheitsschlüssel.
  • es ist Es ist nicht erforderlich, den Sicherheitsschlüssel oder das Kennwort zu kennen für das drahtlose Netzwerk.
  • Das Sicherheitsschlüssel wird von WPS generiertwodurch es sicherer wird.
  • Das Sicherheitsschlüssel wird durch Extensible Authentication Protocol verschlüsselt.

Nachteile von WPS

Im Folgenden sind einige Nachteile der Verwendung von WPS aufgeführt.


  • Nicht alle Geräte oder Router unterstützen WPSalso das Gerät mit WPS Android 9 und mehr.
  • Einer kann keine Verbindung mit WPS herstellen, wenn das Gerät nicht mit WPS-Zertifizierung verifiziert ist.
  • Es unterstützt keine direkten Verbindungenwährend die Verbindungen über AP hergestellt werden.

Lesen Sie auch: Was ist WPS und wie funktioniert es?

Schritte zum Herstellen einer Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk mit WPS

Um den WPS-Druckknopf Android zu verbinden, müssen Sie Folgendes sicherstellen:

  • Der Router und Ihre mobile Version unterstützen die WPS-Funktion.
  • Die WPS-Taste an Ihrem Router ist aktiviert.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das WPS mit Ihrem Gerät zu verbinden.

Notiz: Da Smartphones nicht über die gleichen Einstellungsmöglichkeiten verfügen, sind diese von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich. Stellen Sie daher die korrekten Einstellungen sicher, bevor Sie Änderungen vornehmen. Die in diesem Artikel verwendeten Screenshots stammen von OnePlus Nord.

1.Starten Sie die Einstellungen App auf Ihrem Gerät.

2. Tippen Sie hier auf die WLAN & Netzwerk Möglichkeit.

Tippen Sie auf die Option WLAN und Netzwerk.  So verbinden Sie sich mit WPS auf Android mit einem WLAN-Netzwerk

3. Tippen Sie dann auf W-lan Möglichkeit.

Tippen Sie auf den Netzwerknamen.

4. Tippen Sie jetzt auf WLAN-Einstellungen unter dem Wlan einstellungen Kategorie.

Tippen Sie unter der Kategorie WLAN-Einstellungen auf WLAN-Einstellungen.  So verbinden Sie sich mit WPS auf Android mit einem WLAN-Netzwerk

5. Tippen Sie abschließend auf WPS-Push Taste.

Anmerkung 1: Wenn auf Ihrem Android-Gerät keine WPS-Taste vorhanden ist, tippen Sie auf WPS-PIN-Eingabe um eine Verbindung mit einer achtstelligen PIN im Router-Bedienfeld herzustellen.

Anmerkung 2: Wenn Ihr Gerät und Ihr Router WPS unterstützen und Sie keine Verbindung zu WPS herstellen können, versuchen Sie, näher an den Router heranzugehen.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Q1. Reduziert WPS die Geschwindigkeit des Netzwerks?

Ans. neinaber es kann gelegentlich die Geschwindigkeit des Netzwerks verlangsamen.

Q2. Muss WPS jedes Mal verbunden werden, wenn wir Wi-Fi verwenden?

Ans. nein, ist die Verbindung zum Router über WPS ein einmaliger Vorgang. Sie werden mit dem Netzwerk verbunden, wenn Sie es einschalten.

Q3. Ist die Verbindung mit WPS sicher?

Ans. Obwohl die Methode schneller und einfacher ist, ist sie nicht sicher. Ein Hacker kann sich Zugriff auf alle Ihre angeschlossenen Geräte verschaffen. Es wird daher empfohlen, sie zu deaktivieren WPS.

Empfohlen:

Wir hoffen, dass diese Anleitung Ihnen hilft, Ihr Handy mit zu verbinden Android-WPS. Schreiben Sie Ihre Fragen und Vorschläge in den Kommentarbereich unten, falls vorhanden.