So teilen Sie ein Office 365-Abonnement mit Freunden und Familie

Büro 365 ist wohl das beste verfügbare Office-Tool für den privaten und geschäftlichen Gebrauch, und Millionen von Menschen verwenden es regelmäßig. Jetzt eines der großartigen Features Büro 365 ist die Tatsache, dass Benutzer je nach Abonnement mit Freunden oder der Familie teilen können.

Einige Leute haben sich gefragt, wie das geht und wie viele Menschen unterstützt werden. Brunnen(Nun) in Bezug auf den Support hängt alles von der Version ab, die Sie verwenden. Eine für 99 $ pro Jahr erlaubt es bis zu 5 Personen zu teilen, was nicht schlecht ist, wenn Sie uns fragen.

Stellen Sie nun sicher, dass Sie die neueste Version auf Ihrem Computer haben Büro 365. Darüber hinaus sollten wir beachten, dass jede Person 1 TB OneDrive-Speicher, 60 Minuten Freiminuten, erhält Skypen jede Handynummer in acht Ländern und jede Festnetznummer in über 60 Ländern anzurufen. Darüber hinaus bietet der Dienst erweiterten E-Mail-Schutz für Ausblick und das ist etwas, das jeder verwenden kann.

Teilen(Office 365 teilen) Office 365-Abonnementvorteile für Zuhause(Heim)

Um Ihr Abonnement zu teilen Büro 365 mit Freunden und Familie, folgen Sie diesen Schritten.

1]Gehen Sie zur Austauschseite

Sie müssen sich also bei Ihrem Microsoft-Konto (Microsoft-Konto) > Seite anmelden allgemeiner Zugang. (teilen)Tragen(Beachten Sie, dass Sie dieselben Anmeldeinformationen verwenden müssen, die mit Ihrem Abonnement verknüpft sind Büro 365 sonst geht es gar nicht. Sie sollten jetzt das ” Allgemeiner Zugang(Teilen)“, klicken Sie einfach darauf.

2]Mehrere Möglichkeiten zum Teilen

Teilen Sie die Vorteile eines Office 365 Home-Abonnements

Es besteht die Möglichkeit, per Link oder E-Mail zu teilen, also wählen Sie diejenige, die am besten zu Ihren Stakeholdern passt. Wenn Sie über eine E-Mail-Adresse teilen möchten, geben Sie einfach die Adresse ein und klicken Sie darauf Eintreten , und alle. Wählen Sie für den Link ” Einladen(einladen) von Verknüpfung(Link)”, kopieren Sie es und senden Sie es an eine andere Person.

3]Mit Microsoft Family teilen

Sie haben das vielleicht nicht gewusst, aber Microsoft Es gibt eine Familienfunktion, mit der Benutzer Kalender mit Familien teilen und ein Abonnement teilen können Büro 365 die Bildschirmzeit begrenzen und ein sichereres Surferlebnis bieten.

Wenn Sie jemanden zu Ihrem Konto hinzufügen möchten Microsoft-Familie gehen Sie zur Kontoseite Microsoft Familien und wählen Sie ” Hinzufügen(Familienmitglied hinzufügen)” aus der Option unten. Sie können jetzt bis zu 20 Personen auf Ihrer Familienliste haben, aber Sie können Ihr Abonnement mit anderen teilen Büro mit nur fünf von ihnen.

vier] Verwalten(Verwalten) Sie die Personen, mit denen Sie geteilt haben Büro

Informationen mit vielen Leuten zu teilen ist eine Sache, aber was ist mit der Verwaltung dieser Leute? Es ist ziemlich einfach zu tun. Sie sehen, es kann einen Punkt geben, an dem Sie das Bedürfnis verspüren, mit jemand anderem zu teilen, was bedeutet, dass Sie eine Person von der Liste entfernen müssen.

Wir können dies tun, indem wir die Kontoseite besuchen Microsoft > Teilen “, und im Abschnitt „Andere Personen“ können Sie alle Personen auf der Liste verwalten und anzeigen. Von hier aus können Sie die Freigabe beenden, eine neue Person hinzufügen und vieles mehr.

Teilen ist Kümmern!

Büro 365 ist wohl das beste verfügbare Office-Tool für den privaten und geschäftlichen Gebrauch, und Millionen von Menschen verwenden es regelmäßig. Nun, eines der coolen Dinge an Office 365 ist die Tatsache, dass Benutzer je nach Abonnement mit Freunden oder der Familie teilen können.

Einige Leute haben sich gefragt, wie sie das bewerkstelligen können und wie viele Menschen unterstützt werden. Nun, in Bezug auf den Support hängt alles von der Version ab, die Sie verwenden. Der für 99 $ pro Jahr ermöglicht es bis zu 5 Personen zu teilen, was nicht schlecht ist, wenn Sie uns fragen.

Stellen Sie nun sicher, dass Sie die neueste Version von Office 365 auf Ihrem Computer installiert haben. Außerdem sollten wir darauf hinweisen, dass jede Person 1 TB OneDrive-Speicher, 60 Minuten kostenlose Skype-Minuten zum Anrufen einer beliebigen Mobiltelefonnummer in acht Ländern und einer beliebigen Festnetznummer in über 60 Ländern erhält. Darüber hinaus bringt der Dienst erweiterte E-Mail-Sicherheit für Outlook auf den Tisch, und das ist etwas, von dem jeder profitieren kann.

Teilen Sie die Vorteile des Office 365 Home-Abonnements

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihr Office 365-Abonnement mit Freunden und Familie zu teilen.

1]Gehen Sie zur Freigabeseite

OK, Sie müssen sich also bei Ihrem Microsoft-Konto > Freigabeseite anmelden. Denken Sie daran, dass Sie dieselben Anmeldeinformationen verwenden müssen, die mit Ihrem Office 365-Abonnement verknüpft sind, da dies sonst überhaupt nicht funktioniert. Sie sollten jetzt die Registerkarte „Freigabe“ sehen, klicken Sie einfach darauf.

2]Mehrere Möglichkeiten zum Teilen

Teilen Sie die Vorteile des Office 365 Home-Abonnements

Es besteht die Möglichkeit, über einen Link oder eine E-Mail zu teilen, also wählen Sie diejenige aus, die für die interessierten Parteien am besten funktioniert. Wenn Sie über eine E-Mail-Adresse teilen möchten, geben Sie einfach die Adresse ein und drücken Sie die Eingabetaste, und das war’s. Wählen Sie für den Link Per Link einladen, kopieren Sie ihn und senden Sie ihn dann an die andere Person.

3]Mit Microsoft Family teilen

Sie haben das vielleicht nicht gewusst, aber Microsoft hat eine Familienfunktion, die es dem Benutzer ermöglicht, Kalender mit Familien zu teilen, Office 365-Abonnements zu teilen, die Bildschirmzeit zu begrenzen und ein sichereres Surfen im Internet zu ermöglichen.

Wenn Sie jemanden zu Ihrem Microsoft Family-Konto hinzufügen möchten, besuchen Sie bitte die Familienseite des Microsoft-Kontos und wählen Sie Familienmitglied hinzufügen aus der folgenden Option aus. Jetzt können Sie bis zu 20 Personen in Ihrer Familienliste haben, können Ihr Office-Abonnement jedoch nur mit bis zu fünf von ihnen teilen.

4]Verwalten Sie Personen, mit denen Sie Office geteilt haben

Das Teilen mit einer Gruppe von Leuten ist eine Sache, aber was ist mit der Verwaltung dieser Leute? Es ist ziemlich einfach zu erledigen. Sie sehen, es kann eine Zeit kommen, in der Sie das Bedürfnis verspüren, mit jemand anderem zu teilen, was bedeutet, dass Sie eine Person von der Liste entfernen müssen.

Wir können dies tun, indem wir die Seite Microsoft-Konto > Freigabe besuchen, und unter Andere Personen können Sie alle Personen auf der Liste verwalten und anzeigen. Von hier aus können Sie die Freigabe beenden, eine neue Person hinzufügen und vieles mehr.