So überprüfen Sie den Batteriestand über die Befehlszeile in Windows 11/10

Mit jedem neuen Update Microsoft Arbeiten an der Optimierung des Akkuladestands eines laufenden Computers Windows 10 . Wenn jemand den Akkustand des Computers mit überprüfen möchte Befehlszeile(Eingabeaufforderung) oder Windows PowerShell , jetzt ist es möglich. Diese Methode ist nützlich, wenn aufgrund eines Fehlers in der Shell Windows 10 Die Ergebnisse verschwinden vom Batteriesymbol in der Taskleiste. Mal sehen, wie man den Batteriestand mit überprüft Befehlszeile(Eingabeaufforderung) oder Windows PowerShell .

Prüfen(Check Battery) Batteriestand über die Befehlszeile

Sie müssen das Tool verwenden Befehlszeile (Eingabeaufforderung)WMIC auf der Kommandozeile oder Power Shell :

Offen Windows-Befehlszeile(Windows-Eingabeaufforderung) und führen Sie den folgenden Befehl aus:

WMIC PATH Win32_Battery Get EstimatedChargeRemaining

Die Ausgabe für diesen Befehl sieht in etwa so aus:

Geschätzte Gebühr

Verbleibend

Sie können die geschätzte verbleibende Akkuleistung sehen.

Sie können auch verwenden Power Shell um denselben Befehl auszuführen.

Überprüfen Sie den Batteriestand über die Befehlszeile

Das Ergebnis wird das gleiche sein!

Ich hoffe, dieser kleine Tipp war hilfreich für Sie.(Ich hoffe, Sie fanden diesen kleinen Tipp hilfreich.)

Übrigens, Fenster enthält ein leistungsstarkes Befehlszeilentool namens PowerCFG, das bei der Fehlerbehebung sehr nützlich ist Pläne (Pläne)Energieversorgung(Leistung) . Darüber hinaus können Sie mit diesem Tool Geräte aktivieren und deaktivieren. In diesem Artikel lernen wir, wie man es benutzt PowerCGF um den Batteriestatus Ihres Laptops herauszufinden.

Mit jedem neuen Update arbeitet Microsoft daran, den Akkustand eines Computers mit Windows 10 zu optimieren. Wenn jemand den Akkustand eines Computers mit der Eingabeaufforderung oder Windows PowerShell überprüfen möchte, ist dies jetzt möglich. Diese Methode ist nützlich, wenn aufgrund eines Fehlers in der Shell von Windows 10 die Ergebnisse im Batteriesymbol in der Taskleiste verloren gehen. Sehen wir uns an, wie Sie den Batteriestand mit der Eingabeaufforderung oder Windows PowerShell überprüfen.

Überprüfen Sie den Batteriestand über die Befehlszeile

Sie müssen das WMIC-Befehlszeilentool in der Eingabeaufforderung oder PowerShell verwenden:

Öffnen Sie die Windows-Eingabeaufforderung und führen Sie den folgenden Befehl aus:

WMIC PATH Win32_Battery Get EstimatedChargeRemaining

Die Ausgabe für diesen Befehl würde in etwa so aussehen:

Geschätzte Gebühr

Verbleibender

Sie können die geschätzte verbleibende Akkuladung sehen.

Sie können den gleichen Befehl auch mit PowerShell ausführen.

Überprüfen Sie den Batteriestand über die Befehlszeile

Das Ergebnis wird das gleiche sein!

Übrigens enthält Windows ein leistungsstarkes Befehlszeilentool namens PowerCFG, das bei der Fehlerbehebung von Energieplänen sehr nützlich ist. Darüber hinaus können Sie mit diesem Tool auch Geräte aktivieren und deaktivieren. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie PowerCGF verwenden, um den Zustand Ihres Laptop-Akkus herauszufinden.