So übertragen Sie Dateien von einer alten Festplatte auf einen neuen Windows-Computer

Mit jedem neu gekauften Computer können Sie schnell verschiedene Aufgaben erledigen und andere Arbeiten in einem guten Tempo erledigen. Nichts ist jedoch schwieriger, als alle Ihre wichtigen Dateien und Dokumente von Ihrem alten Computer auf Ihren neuen zu übertragen.

Glücklicherweise gibt es mehrere Möglichkeiten, Dateien sicher von Ihrem alten Computer auf Ihren neuen zu übertragen. Hier ist eine Übersicht, wie Sie Dateien von einer alten Festplatte auf einen neuen Computer übertragen können Windows 10 .

So übertragen Sie Dateien von alte Festplatte(alte Festplatte) auf einen neuen Computer

Egal, ob Sie ein neues Gerät gekauft haben oder gerade planen, Dateien und Ordner von Ihrem alten PC mit zu verschieben Windows 10 Die folgenden Methoden helfen Ihnen dabei, dies ganz einfach zu tun.

  1. Verwenden Sie die OneDrive-App.
  2. Klonen Sie die Festplatte des Quellcomputers auf den Zielcomputer.
  3. Senden Sie Ihre Daten per W-lan oder lokales Netzwerk(LAN) .
  4. Verwenden eines externen Speichergeräts oder Flash-Laufwerks.
  5. Verwenden Sie kostenlose Datenübertragungssoftware.

Lesen Sie die detaillierte Beschreibung der oben genannten Methoden.

1]Verwenden Sie die OneDrive-App

Klicken ” Anfang(Start)”, eingeben Eine Fahrt in der Suchleiste und wählen Sie die Anwendung aus Eine Fahrt .

Zuhause anmelden lehrreich(Schule) bzw Arbeiten(Arbeits-)Konto und schließen Sie die Einrichtung ab Eine Fahrt .

Danach gehen Sie zu Dirigent(Datei-Explorer), um die synchronisierten Dateien anzuzeigen.

Ziehen(Ziehen) Sie die gewünschten Dateien von Ihrem Computer auf Eine Fahrt .

OneDrive-Symbol

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf das Symbol Eine Fahrt auf der Taskleiste(Taskleiste) und überprüfen Sie den Status der Dateien.

2] Klon(Klonen) Sie die Festplatte des Quellcomputers auf den Zielcomputer.

Dies ist eine der schnellsten Methoden, um Daten (Dateien und Ordner) von einem alten Computer auf einen neuen zu übertragen. Es erstellt eine individuelle Kopie der Quellfestplatte und dupliziert deren Daten auf dem Zielgerät. Sobald Sie also das geklonte Laufwerk in Ihren Computer gesteckt haben, können Sie es starten und normal verwenden. Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie temporäre Daten, den Cache und doppelte Dateien oder Apps, die Sie nie verwenden, löschen oder entfernen, da der Vorgang erheblich länger dauern kann, wenn es Unmengen von Junk-Dateien gibt.

3] Weitergeben(Übertragen) Sie Ihre Daten per W-lan oder lokales Netzwerk(LAN)

Wenn sich sowohl der alte als auch der neue Computer im selben Netzwerk befinden und in Reichweite sind, können Sie ein LAN erstellen ( LAN ). Damit können Sie mit einem PC die Festplatten eines anderen PCs durchsuchen und die Dateien auswählen, die Sie übertragen möchten.

Der Hauptvorteil für die Benutzer Fenster hier ist das Fenster 10 unterstützt Anpassungen, durch die Benutzer Anpassungen vornehmen können Heimat(Heimnetzwerk. Dadurch werden Geräte im selben Netzwerk erkennbar. Auf diese Weise müssen Sie nicht jedes Mal eine neue Verbindung herstellen, wenn Sie Dateien von einem Computer auf einen anderen übertragen möchten.

4]Verwenden von externem Speicher oder Flash-Laufwerken

Sie können Dateien per E-Mail versenden, dies hat jedoch einen sehr schwerwiegenden Nachteil: Die Dateigröße ist auf 25 MB begrenzt. Blinken(Flash-)Laufwerke beseitigen dieses Manko, weshalb sie als eine der beliebtesten Möglichkeiten gelten, Dateien von einem Computer auf einen anderen zu übertragen. GeradeFolgen Sie (einfach) ein paar Schritten und erledigen Sie Ihre Arbeit. So!

  • Wir verbinden(Plug-in USB) Flash-Laufwerk an einen alten Computer
  • Kopieren Sie Ihre Dateien und Anwendungen darauf, wenn sie erkannt werden.
  • Entfernen Sie vorsichtig das Flash-Laufwerk (entfernen Sie es erst, wenn die Dateien vollständig kopiert wurden).

Verbinden Sie Ihr Flash-Laufwerk mit Ihrem neuen Computer und beginnen Sie mit dem Kopieren und Einfügen Ihrer Daten.

Wenn beide Computer Ports haben USB 3.0 Flash-Laufwerk verwenden USB 3.0 da es eine sehr hohe Datenübertragungsrate bietet.

5]Verwenden Sie kostenlose Datenübertragungssoftware

Es gibt viele kostenlose Tools zum Übertragen von Dateien und Anwendungen von einem PC auf einen anderen (Übertragen von Dateien und Anwendungen von einem PC auf einen anderen PC). Einige von ihnen – Samsung-Datenmigration , AOMEI Backupper Standard , Festplattenassistent von Seagate , Renée Becca Data usw. Sie können einen davon verwenden. Zinstall WinWin ist eine gute kostenpflichtige Option, die Sie ausprobieren können.

Übrigens haben Flash-Laufwerke im Vergleich zu externen Festplatten in der Regel eine begrenzte Speicherkapazität. Daher erwägen viele Benutzer, auf eine externe Festplatte umzusteigen, um Dateien zu verschieben.

Mit jedem neu gekauften PC können Sie verschiedene Aufgaben schnell erledigen und andere Arbeiten in einem guten Tempo erledigen. Es gibt jedoch nichts Entmutigenderes, als all Ihre wichtigen Dateien und Dokumente von Ihrem alten Computer auf den neuen Computer zu verschieben.

Glücklicherweise gibt es mehrere Möglichkeiten, wie Sie Dateien sicher von Ihrem alten Computer auf Ihren neuen übertragen oder migrieren können. Hier ist eine Zusammenfassung, wie Sie Dateien von einer alten Festplatte auf einen neuen Windows 10-Computer übertragen.

So übertragen Sie Dateien von der alten Festplatte auf einen neuen Computer

Egal, ob Sie ein neues Gerät gekauft haben oder nur vorhaben, Ihre Dateien und Ordner von einem alten Windows 10-PC zu verschieben, die unten beschriebenen Methoden helfen Ihnen dabei, dies ganz einfach zu tun.

  1. Verwenden Sie die OneDrive-App.
  2. Klonen Sie die Festplatte des Quellcomputers auf den Zielcomputer.
  3. Übertragen Sie Ihre Daten über WLAN oder LAN.
  4. Verwenden eines externen Speichergeräts oder von Flash-Laufwerken.
  5. Verwenden Sie kostenlose Datenübertragungssoftware.

Lesen Sie die detaillierte Beschreibung der oben genannten Methoden.

1]Verwenden Sie die OneDrive-App

Drag-and-Drop-Dateien

Wählen Sie Start aus, geben Sie OneDrive in die Suchleiste ein und wählen Sie die OneDrive-App aus.

Melden Sie sich mit Ihrem Home-, School- oder Work-Konto an und schließen Sie die Einrichtung von OneDrive ab.

Wenn Sie fertig sind, gehen Sie zum Datei-Explorer, um die Synchronisierungsdateien anzuzeigen.

Ziehen Sie die gewünschten Dateien per Drag & Drop von Ihrem Computer auf OneDrive.

OneDrive-Symbol

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf das Symbol in der Taskleiste und überprüfen Sie den Status der Dateien.

2]Klonen Sie die Festplatte des Quellcomputers auf den Zielcomputer

Dies ist eine der schnellsten Methoden, um Daten (Dateien und Ordner) von einem alten PC auf einen neuen PC zu migrieren. Es erstellt eine Eins-zu-eins-Kopie einer Quellfestplatte und dupliziert deren Daten auf das Zielgerät. Wenn Sie also ein geklontes Laufwerk in einen Computer stecken, können Sie es starten und normal verwenden. Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie temporäre Daten, den Cache und doppelte Dateien oder Apps, die Sie nie verwenden, bereinigen oder entfernen, da der Vorgang erheblich länger dauern kann, wenn es viele unnötige Dateien gibt.

3]Übertragen Sie Ihre Daten über WLAN oder LAN

Wenn sich sowohl Ihr alter als auch Ihr neuer Computer im selben Netzwerk und in Reichweite befinden, können Sie ein lokales Netzwerk (LAN) erstellen. Damit können Sie mit einem PC die Festplatten des anderen PCs durchsuchen und auswählen, welche Dateien Sie übertragen möchten.

Ein großer Vorteil für Windows-Benutzer ist hier, dass Windows 10 eine Einstellung unterstützt, über die Benutzer ein Heimnetzwerk einrichten können. Dadurch werden die Geräte im selben Netzwerk erkennbar. Sie müssen also nicht jedes Mal eine neue Verbindung einrichten, wenn Sie Dateien von einem PC auf einen anderen übertragen möchten.

4]Verwenden eines externen Speichergeräts oder von Flash-Laufwerken

Sie können Dateien per E-Mail senden, aber es gibt einen sehr schwerwiegenden Mangel – Die Dateigröße ist auf 25 MB begrenzt. Flash-Laufwerke beseitigen diesen Mangel und gelten daher als eine der beliebtesten Möglichkeiten, Dateien von einem PC auf einen anderen PC zu übertragen. Führen Sie einfach ein paar Schritte aus und erledigen Sie Ihre Arbeit. Hier ist wie!

  • Schließen Sie das USB-Flash-Laufwerk an den alten Computer an
  • Kopieren Sie Ihre Dateien und Anwendungen darauf, wenn sie erkannt werden.
  • Werfen Sie das Flash-Laufwerk vorsichtig aus (entfernen Sie es nicht, bis das Kopieren der Dateien abgeschlossen ist).

Schließen Sie das Flash-Laufwerk an Ihren neuen Computer an und beginnen Sie mit der Übertragung der Daten mit der Copy-and-Paste-Methode.

Wenn beide Computer mit USB 3.0-Anschlüssen ausgestattet sind, verwenden Sie ein USB 3.0-Flash-Laufwerk, da es eine sehr schnelle Datenübertragungsrate hat.

5]Verwenden Sie kostenlose Datenübertragungssoftware

Es gibt viele Freeware-Tools, mit denen Sie Dateien und Anwendungen von einem PC auf einen anderen übertragen können. Einige von ihnen sind – Samsung Data Migration, AOMEI Backupper Standard, Seagate DiskWizard, Renee Becca Data usw. Sie können einen davon verwenden. Zinstall WinWin ist eine gute kostenpflichtige Option, die Sie vielleicht ausprobieren möchten.

Nebenbei bemerkt, im Vergleich zu externen Festplatten haben Flash-Laufwerke normalerweise nur begrenzten Speicherplatz. Daher ziehen viele Benutzer ein Upgrade auf eine externe Festplatte in Betracht, um Dateien zu verschieben.