So verhindern Sie, dass eine Webseite in Chrome oder Firefox automatisch aktualisiert wird

In der Vergangenheit waren Websites statisch, und wenn die Seite geladen wurde, blieb der Inhalt derselbe und zeigte für jeden Besucher der Website denselben Inhalt an. Bei dynamischen Websites haben sich die Dinge jedoch geändert, und jedes Mal, wenn eine Seite geladen wird, wird einzigartiger Inhalt generiert. Mit dem Aufkommen von Funktionen wie z automatische Webseitenaktualisierung(Web Page Auto-Refresh) profitieren Benutzer stark von Echtzeitinformationen, bei denen Websites alle paar Sekunden automatisch aktualisiert werden, um aktualisierte Inhalte anzuzeigen. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie Echtzeit-Websites durchsuchen, die Echtzeit-Nachrichten, Auktionen, Wahlergebnisse und andere Berichte melden.

Automatische Webseitenaktualisierung verhindern

Diese Funktion ist zwar äußerst nützlich, nervt jedoch, wenn Sie Inhalte lesen möchten und die Seite mitten in Ihrer Arbeit automatisch jede Sekunde neu geladen wird. Wenn Sie diese Funktion für unnötig halten und Ihre Arbeit beeinträchtigen, können Sie die automatische Webseitenaktualisierung deaktivieren. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie die automatische Aktualisierung in gängigen Browsern wie z Chrom , Feuerfuchs und Microsoft Edge .

Deaktivieren Sie die automatische Aktualisierung in Google Chrome

Es gibt zwar keine direkte Möglichkeit, die automatische Webseitenaktualisierung in zu deaktivieren Chrom nicht vorhanden ist, können Sie eine Erweiterung eines Drittanbieters herunterladen, um die Aktualisierung von Webseiten automatisch zu blockieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die automatische Webseitenaktualisierung zu deaktivieren Chrom.

Laden Sie die Erweiterung herunter und installieren Sie sie Auto-Refresh-Blocker oder Stoppen Sie die automatische Aktualisierung aus dem Chrome-Store.

Microsoft Edge-Benutzer(Microsoft Edge) kann diese Browsererweiterung auch verwenden, um die automatische Aktualisierung zu stoppen) .

Geben Sie chrome://extensionsURL ein und navigieren Sie zu Parameter.(Optionen.)

Gehe zu ” Einzelheiten(Details)” und drücken Sie ” Erweiterungsoptionen.(Erweiterungsoptionen.)

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen ” Deaktivieren Sie Meta Refresh-Elemente auf Seiten(Meta Refresh-Elemente in Seiten deaktivieren)” und klicken Sie auf ” Nah dran(Nah dran) ” .

Sie können auch das automatische Löschen von Registerkarten deaktivieren, sodass Registerkarten nicht automatisch aktualisiert werden.

Wechseln zu Chrome://flags in der URL.

Eintreten Automatisches Löschen von Tabs(Automatisches Verwerfen von Tabs) in der Suchleiste und wählen Sie aus Deaktivieren(Deaktivieren) im Dropdown-Menü für das Kontrollkästchen Automatisch(Automatisch) Registerkarten entfernen.

Sie können sich auch dafür entscheiden, Websites von automatischen Updates auf die schwarze Liste zu setzen. Öffnen Sie dazu die Website, die Sie auf die Blacklist setzen möchten.

Wählen Sie oben rechts auf der Seite die Option ” Blockierung automatischer Updates(Blocker für automatische Aktualisierung)” und klicken Sie auf ” Web-Blacklist(Blacklist-Website) -Sites”.

Deaktivieren Sie die automatische Aktualisierung in Firefox

Eintreten about:config zur URL und drücken Sie die Eingabetaste.

Geben Sie den Einstellungsnamen in die Suchleiste ein barrierefreiheit.blockautorefresh.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Einstellungsnamen barrierefreiheit.blockautorefresh und wählen Sie eine Option aus schalten(umschalten) im Dropdown-Menü.

Automatische Webseitenaktualisierung verhindern

Ändern Sie den Wert auf Stimmt mit false, um die automatische Webseitenaktualisierung zu deaktivieren.

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie die automatische Aktualisierung in Microsoft Edge oder Internet Explorer deaktivieren (automatische Aktualisierung in Microsoft Edge oder Internet Explorer deaktivieren).(In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie die automatische Aktualisierung in Microsoft Edge oder Internet Explorer deaktivieren.)

Früher waren die Websites statisch, der Inhalt blieb beim Laden der Seite gleich und zeigte jedem Website-Besucher denselben Inhalt. Bei dynamischen Websites änderten sich die Dinge jedoch und es wurden bei jedem Laden der Seite einzigartige Inhalte generiert. Mit dem Aufkommen von Funktionen wie der automatische Aktualisierung der Webseite, profitieren die Benutzer enorm von den Echtzeitinformationen, bei denen die Websites alle paar Sekunden automatisch aktualisiert werden, um den aktualisierten Inhalt anzuzeigen. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie Echtzeit-Websites anzeigen, die Nachrichten, Auktionen, Wahlergebnisse und andere Live-Berichte melden.

Verhindern Sie, dass eine Webseite automatisch aktualisiert wird

Das Feature ist zwar äußerst nützlich, nervt jedoch, wenn man den Inhalt lesen möchte und die Seite mitten in der Arbeit jede Sekunde automatisch neu geladen wird. Wenn Sie diese unnötige Funktion als störend empfinden, können Sie die automatische Webseitenaktualisierung deaktivieren. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie die automatische Aktualisierung in gängigen Browsern wie Chrome, Firefox und Microsoft Edge deaktivieren.

Deaktivieren Sie die automatische Aktualisierung in Google Chrome

Obwohl es keine direkte Methode zum Deaktivieren der automatischen Aktualisierung von Webseiten in Chrome gibt, kann man sich dafür entscheiden, eine Erweiterung eines Drittanbieters herunterzuladen, um die Webseitenaktualisierung automatisch zu blockieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die automatische Aktualisierung von Webseiten in Chrome zu deaktivieren

Laden Sie die herunter und installieren Sie sie Auto-Refresh-Blocker oder Stoppen Sie die automatische Aktualisierung Erweiterung aus dem Chrome Store.

Microsoft Edge Benutzer können diese Browsererweiterung auch verwenden, um die automatische Aktualisierung zu stoppen.

Geben Sie chrome://extensions in die URL ein und navigieren Sie zu Optionen.

Gehe zu Einzelheiten und klicken Sie auf Erweiterungsmöglichkeiten.

Kreuzen Sie die Option mit an Deaktivieren Sie Meta Refresh-Elemente in Seiten und klicken Sie auf nah dran.

Zusätzlich kann man das automatische Verwerfen von Tabs deaktivieren, um zu verhindern, dass sich die Tabs automatisch aktualisieren.

Gehe zu Chrome://flags in der URL.

Typ Automatisches Verwerfen von Tabs in der Suchleiste und wählen Sie Deaktivieren aus dem Drop-down-Menü für das Flag Automatischer Tabulator verwerfen.

Man kann sich auch dafür entscheiden, die Websites von einer automatischen Aktualisierung auf die schwarze Liste zu setzen. Öffnen Sie dazu die Website, die Sie auf die Blacklist setzen möchten.

Wählen Sie oben rechts auf der Seite die Option aus Auto-Refresh-Blocker und klicken Sie auf Blacklist-Website.

Deaktivieren Sie die automatische Aktualisierung in Firefox

Typ about:config in die URL ein und klicken Sie auf Enter.

Geben Sie in der Suchleiste den Einstellungsnamen ein barrierefreiheit.blockautorefresh.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Einstellungsnamen barrierefreiheit.blockautorefresh und wählen Sie die Umschalten Option aus dem Dropdown-Menü.

Verhindern Sie, dass eine Webseite automatisch aktualisiert wird

Ändern Sie den Wert auf Stimmt von false, um die automatische Aktualisierung der Webseite zu deaktivieren.