So verringern oder verlängern Sie die Anzeigezeit von Benachrichtigungen in Windows 11/10

Das Windows Action Center hält einen Stapel aller Benachrichtigungen, die von verschiedenen Anwendungen kommen. Wenn eine App eine Benachrichtigung sendet, wird sie 5 Sekunden lang angezeigt und verschwindet dann. Während fünf Sekunden ausreichen, um Ihre Aufmerksamkeit zu erregen und Ihnen zu helfen, eine Nachricht zu lesen, möchten Sie manchmal, dass sie etwas länger bleibt. In diesem Beitrag erklären wir Ihnen, wie Sie die Anzeigezeit von Benachrichtigungen reduzieren oder erhöhen können. Windows 11/10

Alle Benachrichtigungen, egal ob es sich um eine neue Textnachricht oder eine E-Mail von jemandem handelt, den Sie kennen, werden im Action Center für Quick Actions in eine Warteschlange gestellt. Hier werden sie für kurze Zeit angezeigt. Diese Benachrichtigungen sind möglicherweise hilfreicher oder machen zumindest Sinn, wenn sie einige Sekunden länger sichtbar sind. Sie können je nach Vorliebe erhöhen oder verringern. Benachrichtigungsanzeigezeit(Anzeigezeit der Benachrichtigungen) Windows .

So ändern Sie die Anzeigezeit Benachrichtigungen (Benachrichtigungen)Windows11

Der beste Weg, um auf verpasste Benachrichtigungen zuzugreifen, ist der Zugriff über Center(Action Center) Benachrichtigungen . Es speichert alle Benachrichtigungen gruppiert nach Anwendung. Wenn Sie jedoch mehrere Apps im Hintergrund ausführen, kann es problematisch sein, sie alle im Auge zu behalten. Erhöhen Sie hier am besten die Anzeigezeit von Benachrichtigungen, damit Sie diese schnell einsehen können. So können Sie es ändern!

  1. Öffnen Sie die Einstellungen in Windows 11.
  2. Scrollen(Scrollen) nach unten zur Überschrift „Verfügbarkeit“.(Barrierefreiheit)
  3. Wechseln zu visuelle Effekte(Visuelle Effekte)
  4. Wählen Sie Ablehnen aus(Wählen Sie Verwerfen) Benachrichtigungen nach dieser Zeit.
  5. Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil, um die Optionen anzuzeigen.
  6. Wählen Sie Ihren bevorzugten Zeitrahmen(Wählen Sie das gewünschte Zeitlimit) .
  7. Schließen Sie das Einstellungsfenster und verlassen Sie es.

Sie können die Einstellungen ändern Fenster Sie können jederzeit anpassen, wie und wann Benachrichtigungen angezeigt werden und welche Apps und Einstellungen Ihre schnellsten Aktionen sind. Standardmäßig ist das Limit auf 5 Sekunden eingestellt. Sie können es bis zu 5 Minuten ändern.

So ändern Sie die Benachrichtigungszeit in Windows11 , Drücken Sie Win+I öffnen Windows-Einstellungen(Windows-Einstellungen).

Scrollen Sie nach unten zur Überschrift ” Spezielle Fähigkeiten(Barrierefreiheit )“, sichtbar unter der linken Navigationsleiste.

Gehen Sie zum Abschnitt ” Visuelle Effekte(Visuelle Effekte)”.

Suchen Sie in diesem Abschnitt nach der Option “Benachrichtigungen nach dieser Zeit schließen(Benachrichtigungen nach dieser Zeit schließen).

Anzeigezeit der Benachrichtigung ändern

Wenn Sie es sehen, klicken Sie auf die Dropdown-Schaltfläche, um das Zeitlimit für die Anzeigezeit zu erhöhen.

Wählen Sie die gewünschte Zeit aus. Schließe das Fenster die Einstellungen(Einstellungen) und beenden.

Hineinzoomen(Windows 10 erhöhen) Anzeigezeit für Windows 10-Benachrichtigungen

Gehen Sie wie folgt vor, um die Anzeigezeit von Windows 10-Benachrichtigungen zu verringern oder zu verlängern:

  1. Verwenden Sie Win+I öffnen die Einstellungen (Einstellungen)Windows 10 .
  2. Navigieren(Navigieren) zu ” Startseite > Einfach Zugang Zugriff > Anzeige
  3. Scrollen Sie nach unten, bis Sie das Dropdown-Menü zum Ändern von Benachrichtigungen finden – Benachrichtigungen anzeigen für
  4. Hier können Sie die Zeit von standardmäßig 5 Sekunden auf 7, 15, 30 ändern oder auf 1 Minute oder 5 Minuten erhöhen.

Ändern Sie die Benachrichtigungszeiten von Windows 10

Benachrichtigungen bleiben danach länger, aber hier ist eine kleine Warnung. Wählen Sie Ihre Länge mit Bedacht. Wenn Sie Benachrichtigungen von mehreren Apps haben, wird der Bildschirm mit Benachrichtigungskarten gefüllt.

Die Möglichkeit, die Anzeigezeit von Benachrichtigungen zu ändern, ist auch in unserem eigenen kostenlosen Produkt Ultimate Windows Tweaker verfügbar. Finde es und ändere es. Es nimmt automatisch Hintergrundänderungen für Sie vor.

Verringern oder verlängern Sie die Anzeigezeit von Windows 10-Benachrichtigungen

Stellen Sie schließlich sicher, dass Sie Ihre Benachrichtigungen effektiv verwalten in Windows 10 damit sie dich nicht ablenken.

Sie können auch Benachrichtigungen von Apps mit niedrigerer Priorität deaktivieren. Sie können sie direkt im Center anpassen Benachrichtigungen. (Aktion)Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Benachrichtigung und passen Sie sie entsprechend an.

Wie lange dauern Benachrichtigungsdialoge? Fenster sollen geöffnet bleiben?(Fenster)

Das Benachrichtigungsbanner kann 5 Sekunden bis 5 Minuten geöffnet bleiben, bevor es vom Center geschlossen wird Benachrichtigungen(Nachrichtencenter). Die Einstellung auf 10 Sekunden sollte für die meisten ausreichen.

Ist es möglich zu ändern, wo Benachrichtigungen angezeigt werden? Fenster?

Leider gibt es keine Möglichkeit sich zu bewegen Benachrichtigungen(Benachrichtigungen) ein Fenster an einen anderen Ort. Die einzige Problemumgehung besteht darin, Ihre Taskleiste an den anderen Rand des Bildschirms zu verschieben, wodurch die Position verschoben wird Benachrichtigungen.(Benachrichtigungen)

Teilen Sie uns mit, wie lange Sie sich entschieden haben, Windows-Benachrichtigungen anzuzeigen.(Teilen Sie uns mit, welche Anzeigezeit für Windows-Benachrichtigungen Sie wählen.)

Windows Action Center speichert einen Stapel aller Benachrichtigungen, die von verschiedenen Anwendungen eingehen. Wenn eine Anwendung eine Benachrichtigung sendet, wird sie 5 Sekunden lang angezeigt und dann ausgeblendet. Während fünf Sekunden ausreichen, um Ihre Aufmerksamkeit zu erregen und Ihnen zu helfen, einen Blick auf die Nachricht zu werfen, möchten Sie manchmal, dass sie etwas länger bleibt. In diesem Beitrag teilen wir Ihnen mit, wie Sie die Anzeigezeit von Windows 11/10-Benachrichtigungen verringern oder erhöhen können.

Alle Benachrichtigungen, egal ob eine neue Textnachricht oder eine E-Mail von jemandem, den Sie kennen, werden unter Action Center for Quick Actions aufgereiht. Hier werden sie für kurze Zeit angezeigt. Diese Benachrichtigungen können sich als nützlicher oder zumindest sinnvoll erweisen, wenn sie einige Sekunden länger sichtbar sind. Je nach Ihren Vorlieben können Sie erhöhen oder verringern Benachrichtigungsanzeigezeit.

So ändern Sie die Anzeigezeit von Windows 11-Benachrichtigungen

Der beste Weg, verpasste Benachrichtigungen zu erreichen, ist der Zugriff über das Action Center. Es speichert alle Benachrichtigungen gruppiert nach Anwendungen. Wenn Sie jedoch mehrere Apps im Hintergrund ausführen, kann das Verfolgen aller Apps mühsam sein. Das Beste, was Sie hier tun können, ist, die Anzeigezeit von Benachrichtigungen zu erhöhen, damit Sie sie schnell durchlaufen können. So können Sie sie ändern!

  1. Öffnen Sie die Einstellungen in Windows 11.
  2. Scrollen Sie nach unten zur Überschrift Barrierefreiheit.
  3. Wechseln zu visuelle Effekte
  4. Wählen Sie Benachrichtigungen nach dieser Zeit verwerfen aus.
  5. Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil, um Optionen anzuzeigen.
  6. Wählen Sie das gewünschte Zeitlimit.
  7. Schließen Sie das Einstellungsfenster und verlassen Sie es.

Sie können Ihre Windows-Einstellungen jederzeit ändern, um festzulegen, wie und wann Sie Benachrichtigungen sehen und welche Apps und Einstellungen Ihre wichtigsten Schnellaktionen sind. Standardmäßig ist das Limit auf 5 Sekunden eingestellt. Sie können es bis zu 5 Minuten ändern.

Um die Benachrichtigungszeit unter Windows 11 zu ändern, drücken Sie Win+I in Kombination, um die Windows-Einstellungen zu öffnen.

Scrollen Sie nach unten zur Überschrift, die unter dem linken Navigationsbereich sichtbar ist.

Windows 11-Barrierefreiheit

Wechseln Sie zum Abschnitt.

Suchen Sie in diesem Abschnitt nach der Option.

Anzeigezeit von Benachrichtigungen ändern

Wenn Sie gesehen werden, klicken Sie auf die Dropdown-Schaltfläche, um das Zeitlimit für die Anzeigezeit zu erhöhen.

Wählen Sie die gewünschte Zeit. Schließen Sie das Einstellungsfenster und verlassen Sie es.

Erhöhen Sie die Anzeigezeit von Windows 10-Benachrichtigungen

Gehen Sie wie folgt vor, um die Anzeigezeit für Windows 10-Benachrichtigungen zu verringern oder zu erhöhen:

  1. Verwenden Sie Win + I, um die Windows 10-Einstellungen zu öffnen.
  2. Navigieren Sie zu Startseite > Einfacher Zugriff > Anzeige
  3. Scrollen Sie bis zum Ende, bis Sie das Dropdown-Menü finden, um Benachrichtigungen zu ändern – Benachrichtigungen anzeigen für
  4. Hier können Sie die Zeit von den standardmäßigen 5 Sekunden auf 7, 15, 30 oder sogar noch länger auf 1 Minute oder 5 Minuten ändern.

Ändern Sie das Timing der Windows 10-Benachrichtigung

Wenn Sie das getan haben, bleiben die Benachrichtigungen länger, aber hier ist eine kleine Warnung. Wählen Sie die Länge mit Bedacht. Wenn Sie Benachrichtigungen von mehreren Apps haben, wird der Bildschirm mit Benachrichtigungskarten gefüllt.

Die Option zum Ändern der Anzeigezeit von Benachrichtigungen ist auch mit unserem hauseigenen kostenlosen Produkt Ultimate Windows Tweaker verfügbar. Suchen Sie danach und ändern Sie es. Es nimmt automatisch die Änderungen im Hintergrund für Sie vor.

Verringern oder verlängern Sie die Anzeigezeit für Windows 10-Benachrichtigungen

Stellen Sie schließlich sicher, dass Sie Benachrichtigungen in Windows 10 effektiv verwalten, damit sie Sie nicht ablenken.

Sie können auch Benachrichtigungen von Apps mit geringerer Priorität deaktivieren. Sie können sie direkt im Aktionszentrum optimieren. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Benachrichtigung und konfigurieren Sie sie entsprechend.

Wie lange sollten Windows-Benachrichtigungsdialogfelder geöffnet bleiben?

Ein Benachrichtigungsbanner kann 5 Sekunden bis 5 Minuten geöffnet bleiben, bevor es von der Benachrichtigungszentrale geschlossen wird. Die Einstellung auf 10 Sekunden sollte für die meisten ausreichen.

Kann ich ändern, wo Windows-Benachrichtigungen angezeigt werden?

Leider scheint es keine Möglichkeit zu geben, die Benachrichtigungen in Windows an eine andere Stelle zu verschieben. Die einzige Problemumgehung besteht darin, Ihre Taskleiste an einen anderen Rand Ihres Bildschirms zu verschieben, wodurch der Speicherort der Benachrichtigungen verschoben würde.