So verwenden Sie die DCOUNT- und DCOUNTA-Funktion in Excel

Funktion DCOUNT zählt Zellen, die Zahlen in einem Feld oder einer Spalte von Datensätzen in einer Datenbank enthalten. Wenn die Feldoption fehlt, DCOUNT zählt alle Datensätze in der Datenbank, die den Kriterien entsprechen. Funktionsformel SCHNITT (DZAHL)= DCOUNT (Datenbank, Feld, Kriterien).

DCCOUNTA zählt nicht leer(DCOUNTA) Zellen in der Datenbank. Funktionsfeld-Argument DCOUNTA es ist optional; wenn die Feldoption fehlt, DCOUNTA zählt alle Datensätze in der Datenbank, die den Kriterien entsprechen. Funktionsformel ZÄHLEN : (DCOUNTA)= DCOUNTA(Datenbank, Feld, Kriterien).

Funktionssyntax DCOUNT und DCOUNTA(DCOUNTA-Funktion)

RABATT

  • Datenbank(Datenbank) : Der Zellbereich, aus dem die Datenbank besteht. Datenbank erforderlich.
  • Aufstellen(Feld) : impliziert, welche Spalte in der Funktion verwendet wird. Dieses Feld ist erforderlich.
  • Kriterien(Kriterien) : Der Zellbereich, der die von Ihnen angegebenen Daten enthält. Wir brauchen Kriterien.

ZÄHLER

  • Datenbank(Datenbank) : Der Zellbereich, aus dem die Datenbank besteht. Datenbank erforderlich.
  • Aufstellen(Feld) : impliziert, welche Spalte in der Funktion verwendet wird. Das Feld ist optional.
  • Kriterien(Kriterien) : Ein Bereich von Zellen, der die von Ihnen angegebenen Daten enthält. Wir brauchen Kriterien.

So verwenden Sie die DCOUNT-Funktion in Excel

In diesem Teil der Lektion wollen wir die Anzahl der Personen unter zwanzig Jahren ermitteln.

Klicken Sie zuerst auf die Zelle, in die Sie Ihre Daten einfügen möchten, und geben Sie in der Zelle die Funktion ein =DZAHL gefolgt von einer eckigen Klammer.

Innerhalb der Klammer werden wir hinzufügen Datenbank(Datenbank) . Die Datenbank wird die gesamte Tabelle sein, d.h. A1:C9 .

Wir werden hinzufügen aufstellen (Aufstellen)Das Alter denn das Alter ist das, wonach wir suchen. Eintreten “Das Alter”(„Alter“) und verwenden Sie doppelte Anführungszeichen, weil Sie ein Wort in einer Formel verwenden.

Jetzt werden wir hinzufügen Kriterien . Wir werden eine Mini-Tabelle verwenden, die enthält Das Alter(Alter) weniger als zwanzig ( siehe Foto oben(siehe Foto oben) ​​, weil wir die Anzahl der Personen unter zwanzig zählen werden; Eintreten E5:E6 dann schließen Sie die Klammer.

Klicken Eintreten sehen Sie das Ergebnis.

DCOUNT zählt nur Zellen, die Zahlen enthalten.

Wenn Sie versuchen, die Funktion zu verwenden DCOUNT unter Verwendung von Spalten, die Buchstaben, aber keine Zahlen enthalten, lautet das Ergebnis Null .

Wie benutzt man Funktion DCOUNTA(DCOUNTA-Funktion) ein übertreffen

So verwenden Sie die Funktionen DCOUNT und DCOUNTA in Excel

In diesem Abschnitt verwenden wir die Funktion DCOUNTA zu zählen, wie viele Personen in der Tabelle sind Nachname gleich Johnson .

Klicken(Klicken) Sie auf die Zelle, in der Sie die Daten platzieren möchten, Zellentyp =DZAHLA gefolgt von einer eckigen Klammer.

Innerhalb der Klammer werden wir hinzufügen Datenbank(Datenbank) . Die Datenbank wird die gesamte Tabelle sein, d.h. A1:C9 .

Wir werden hinzufügen Aufstellen(aufstellen) . Spalte verwenden Nachname in der Tabelle als Feld, stellen Sie sicher “Nachname” eingeschlossen in doppelte Anführungszeichen.

Gehen wir zu Kriterien(Kriterien) , das sind die Daten in der Minitabelle ( siehe Foto(siehe Foto) ). Eintreten E5:E6 . Klammer schließen.

Klicken “Eingang(Eintreten) ” . Sie werden das Ergebnis sehen.

DCOUNTA zählt Zellen, die sowohl Zahlen als auch Buchstaben enthalten.

Das ist alles!

Jetzt lesen: (Lesen Sie jetzt:) So verwenden Sie AVERAGEIF und AVERAGEIFS in Excel) .

Das DCOUNT Funktion zählt die Zellen, die Zahlen in einem Feld oder einer Spalte von Datensätzen in einer Datenbank enthalten. Wenn die Feldoption fehlt, zählt DCOUNT alle Datensätze in der Datenbank, die den Kriterien entsprechen. Die Formel für die DCOUNT-Funktion lautet = DCOUNT (Datenbank, Feld, Kriterien)

Das DCOUNTA zählt nicht leere Zellen in einer Datenbank. Das Funktionsfeldargument DCOUNTA ist optional; Wenn die Feldoption fehlt, zählt DCOUNTA alle Datensätze in der Datenbank, die den Kriterien entsprechen. Die Formel für die DCOUNTA-Funktion lautet = DCOUNTA(Datenbank, Feld, Kriterien)

Syntax von DCOUNT und DCOUNT-Funktion

DCOUNT

  • Datenbank: Der Zellbereich, aus dem die Datenbank besteht. Eine Datenbank ist erforderlich.
  • aufstellen: gibt an, welche Spalte in der Funktion verwendet wird. Dieses Feld ist erforderlich.
  • Kriterien: Der Zellbereich, der die von Ihnen angegebenen Daten enthält. Kriterien erforderlich.

DCOUNTA

  • Datenbank: Der Zellbereich, aus dem die Datenbank besteht. Eine Datenbank ist erforderlich.
  • aufstellen: gibt an, welche Spalte in der Funktion verwendet wird. Das Feld ist optional.
  • Kriterien: Der Zellbereich, der die von Ihnen angegebenen Daten enthält. Kriterien erforderlich.

So verwenden Sie die DCOUNT-Funktion in Excel

In diesem Teil des Tutorials wollen wir die Anzahl der Personen ermitteln, deren Alter unter zwanzig ist.

Klicken Sie zuerst auf die Zelle, in der Sie Ihre Daten platzieren möchten, geben Sie in die Zelle die Funktion ein und dann die Klammer.

Innerhalb der Klammer werden wir die hinzufügen Datenbank. Die Datenbank ist die gesamte Tabelle, also .

Wir werden die hinzufügen aufstellen, was daran liegt, dass das Alter das ist, wonach wir suchen. Geben Sie doppelte Anführungszeichen verwenden ein, da Sie ein Wort in der Formel verwenden.

Jetzt werden wir die hinzufügen Kriterien. Wir verwenden die Mini-Tabelle mit , weniger als zwanzig (), weil wir die Anzahl der Personen unter zwanzig zählen; Geben Sie ein und schließen Sie dann die Klammer.

Drücken Sie , Sie werden Ihr Ergebnis sehen.

DCOUNT zählen Sie nur Zellen, die Zahlen enthalten.

Wenn Sie versuchen, die zu verwenden DCOUNT Wenn Sie Spalten verwenden, die Buchstaben, aber keine Zahl enthalten, ist das Ergebnis eine .

So verwenden Sie die DCOUNTA-Funktion in Excel

So verwenden Sie die DCOUNT- und DCOUNTA-Funktion in Excel

In diesem Abschnitt verwenden wir die DCOUNTA Funktion, um zu zählen, wie viele Personen in der Tabelle LastName Johnson sind.

Klicken Sie auf die Zelle, in der Sie Ihre Daten in den Zellentyp einfügen möchten, und dann auf Klammern.

Innerhalb der Klammer werden wir die hinzufügen Datenbank. Die Datenbank ist die gesamte Tabelle, also .

Wir werden die hinzufügen aufstellen. Stellen Sie mithilfe der Spalte in der Tabelle als Feld sicher, dass es sich in doppelten Anführungszeichen befindet.

Wir gehen zu Kriterien, das sind die Daten in der Minitabelle(). Typ. Klammer schließen.

Drücken Sie. Sie werden das Ergebnis sehen.

DCOUNTA zählt Zellen, die sowohl Zahlen als auch Buchstaben enthalten.

Das ist es!

Jetzt lesen: So verwenden Sie AVERAGEIF und AVERAGEIFS in Excel.