So verwenden Sie Google Mail von der Outlook.com-Oberfläche

Neues Webmail von Microsoft , Outlook.com deiner Liebe würdig. Soweit ich mich erinnere, macht das Aussehen in Kombination mit anderen Funktionen Ihr E-Mail-Management besser als jedes andere Webmail. Darüber hinaus können Sie Aliase mit unterschiedlichen Postfächern erstellen, sodass Sie geschäftliche E-Mails von privaten und schulischen E-Mails usw. trennen können, ohne für jedes unterschiedliche Konten erstellen zu müssen. Um die E-Mail-Verwaltung noch einfacher zu gestalten, können Sie Outlook so einrichten, dass es E-Mails von Ihren anderen E-Mail-Konten empfängt. Darüber hinaus können Sie auch mit anderen Webmail-Anbietern antworten, ohne Outlook zu verlassen.

In diesem Artikel wird die Einrichtung erläutert Ausblick um E-Mails zu erhalten gmail und wie man E-Mails versendet gmail mit Outlook.

Anpassen (Sett)Outlook.com um E-Mails zu erhalten gmail

Um diesen Schritt einzurichten, müssen Sie sich zunächst anmelden gmail . Eröffnen Sie Ihr Konto gmail und gehe zu “Einstellungen”(Einstellungen) . Um dorthin zu gelangen, müssen Sie auf das Zahnradsymbol klicken. Wenn Sie darauf klicken, erscheint ein Dropdown-Menü mit vielen Optionen. Sie müssen auf klicken Einstellungen(Einstellungen) . Das folgende Bild zeigt den Zugriff die Einstellungen (Einstellungen)gmail .

Wenn die Einstellungen im Browserfenster geöffnet werden, klicken Sie, um das ” Weiterleitung und POP/IMAP “. Klicken “Weiterleitungsadresse hinzufügen(Weiterleitungsadresse hinzufügen) » . Sie erhalten einen Dialog, in dem Sie eine E-Mail-Adresse eingeben können.

Hier müssen Sie Ihre Outlook.com-E-Mail-Adresse eingeben. Nachdem Sie Ihre Outlook-E-Mail-Adresse eingegeben haben, vergewissern Sie sich, dass Sie sie richtig eingegeben haben, und klicken Sie auf ” Des Weiteren(Nächste) ” . Sie erhalten ein weiteres Bestätigungsdialogfeld. Klicken (Klicken) Fortfahren(Fortfahren) .

Sie müssen sich nun bei Ihrem Outlook-Konto anmelden. Gehen Sie zu Ihrem Posteingang, wo Sie eine E-Mail sehen können Google . Öffnen Sie diese E-Mail und klicken Sie auf den Link Google an Sie gesendet, um sicherzustellen, wonach Sie gefragt haben gmail Alle E-Mails in Outlook weiterleiten.

Wenn Sie auf den Link klicken, gelangen Sie zu Ihrem Konto gmail . Gehen Sie zur Seite Weiterleitung(Weiterleitung) und POP/IMAP wenn die Weiterleitung nicht automatisch erfolgt und stellen Sie sicher, dass Sie auswählen Leiten Sie eine Kopie dieser E-Mail an weiter . Sie können auch Kopien von weitergeleiteten Nachrichten in Ihrem Posteingang speichern gmail . Klicken ” (Klicken) Speichern(Speichern)” und kehren Sie zu Outlook zurück, um es für das Senden von E-Mails von Ihrem Konto einzurichten gmail .

Anpassen (Satz)Outlook.com um E-Mails zu versenden gmail

Jetzt müssen Sie Outlook.com einrichten, um E-Mails von Ihrem Konto zu senden gmail . Denken Sie daran(Erinnere dich daran Ausblick sendet E-Mails über Ihr Konto gmail also die Kopfzeile Ihrer ausgehenden E-Mails (wenn Sie Ihre Gmail-ID(Google Mail-ID) im Dropdown ” Von”) wird als angezeigt (Aus)Gesendet von im Auftrag von .

Klicken(Klicken) Sie auf das Zahnradsymbol, das die Einstellungen in Ihrem Outlook.com-Konto darstellt. Wählen Sie aus der Dropdown-Liste aus Zusätzliche E-Mail-Einstellungen(Weitere E-Mail-Einstellungen) .

Sie erhalten eine Liste mit Einstellungen, die Sie für Ihr Outlook-Konto konfigurieren können. Klicken (Klicken) Kontoverwaltung(Verwaltung deines Accounts) . Klicken Sie in der Liste der verfügbaren Optionen auf ” Senden/Empfangen von E-Mails von einem anderen Konto . Klicken Sie im angezeigten Dialogfeld auf ” Weiteres Konto zum Senden hinzufügen”(Weiteres Konto zum Senden hinzufügen) . Geben Sie Ihre Konto-ID ein gmail und drücke “Bestätigungs-E-Mail senden”(Senden Sie E-Mail-Verifizierung) .

Sie müssen dann bestätigen, dass Sie Outlook.com verwenden werden, um E-Mails über Ihr Konto zu senden gmail . Öffnen Sie dazu erneut gmail. Sie sollten eine E-Mail von outlook.com sehen. Öffnen Sie die E-Mail und klicken Sie auf den Bestätigungslink. Sie werden zur Seite von outlook.com weitergeleitet. An dieser Stelle müssen Sie nichts weiter tun.

Jetzt können Sie E-Mails mit empfangen und senden gmail aus Ihrem Outlook-Konto. Wenn Sie einen neuen Beitrag erstellen, können Sie Ihr Konto auswählen gmail aus der Liste der Konten in der Dropdown-Liste mit der Bezeichnung Aus…(Von…) Wenn Sie auf eine E-Mail antworten, die Sie von Ihrem Konto erhalten haben gmail sendet Outlook.com sie automatisch über Ihr Konto gmail .

Dies erklärt die Verwendung von Gmail von Outlook aus. Wenn Sie Probleme mit der Einrichtung haben, kontaktieren Sie uns bitte.(Hier wird die Verwendung von Google Mail von Outlook aus erläutert. Wenn Sie Probleme bei der Einrichtung haben, schreiben Sie uns eine Nachricht.)

Das neue Webmail von Microsoft, Outlook.com, ist Ihre Liebe wert. Das Aussehen in Kombination mit anderen Funktionen macht Ihr E-Mail-Management besser als jedes andere Webmail, an das ich mich erinnern kann. Darüber hinaus können Sie Aliase mit unterschiedlichen Posteingängen erstellen, sodass Sie geschäftliche E-Mails von privaten und schulischen E-Mails usw. trennen können, ohne für jeden unterschiedliche Konten erstellen zu müssen. Um Ihre E-Mail-Verwaltung weiter zu vereinfachen, können Sie vp outlook so einstellen, dass E-Mails von Ihren anderen E-Mail-Konten abgerufen werden. Und dann können Sie auch mit den anderen Webmail-Anbietern antworten, ohne Outlook zu verlassen.

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie Outlook einrichten, um E-Mails von Gmail abzurufen, und wie Sie E-Mails von Gmail mit Outlook senden.

Richten Sie Outlook.com ein, um E-Mails von Gmail abzurufen

Um diesen Schritt einzurichten, müssen Sie sich zuerst bei Google Mail anmelden. Öffnen Sie Ihr Gmail-Konto und gehen Sie zu Einstellungen. Um dorthin zu gelangen, müssen Sie auf das Symbol mit dem “Zahnrad” klicken. Wenn Sie darauf klicken, erscheint ein Dropdown-Menü mit vielen Optionen. Sie müssen auf Einstellungen klicken. Sehen Sie sich das Bild unten an, um eine Vorstellung davon zu erhalten, wie Sie zu den Einstellungen von Google Mail gelangen.

Wenn die Einstellungen in Ihrem Browserfenster geöffnet werden, klicken Sie auf , um die zu aktivieren Weiterleitung und POP/IMAP Tab. klicke auf Fügen Sie eine Weiterleitungsadresse hinzu. Sie erhalten ein Dialogfeld, in dem Sie eine E-Mail-Adresse eingeben können.

An dieser Stelle müssen Sie Ihre Outlook.com-E-Mail-Adresse eingeben. Stellen Sie nach Eingabe der Outlook-E-Mail-Adresse sicher, dass Sie sie richtig eingegeben haben, und klicken Sie auf Nächste. Sie erhalten ein weiteres Dialogfeld, in dem Sie um Ihre Bestätigung gebeten werden. Klicken Fortfahren.

Sie müssen sich nun bei Ihrem Outlook-Konto anmelden. Gehen Sie zu Ihrem Posteingang, wo Sie eine E-Mail von Google sehen können. Öffnen Sie diese E-Mail und klicken Sie auf den Link, den Google Ihnen gesendet hat, um zu bestätigen, dass Sie es tatsächlich waren, der Gmail gebeten hat, alle E-Mails an Outlook weiterzuleiten.

Wenn Sie auf den Link klicken, werden Sie zu Ihrem Gmail-Konto weitergeleitet. Gehen Sie auf die Seite Weiterleitung und POP/IMAP, wenn Sie nicht automatisch umgeleitet werden, und vergewissern Sie sich, dass Sie ausgewählt haben Leiten Sie eine Kopie dieser E-Mail an weiter. Sie können sich auch dafür entscheiden, eine Kopie der weitergeleiteten Nachrichten in Ihrem Gmail-Posteingang zu behalten. Klicken Speichern und kehren Sie zu Outlook zurück, um es für das Senden von E-Mails von Ihrem Google Mail-Konto einzurichten.

Richten Sie Outlook.com so ein, dass E-Mails von Google Mail gesendet werden

Sie müssen jetzt outlook.com einrichten, um E-Mails von Ihrem Google Mail-Konto zu senden. Denken Sie daran, dass Outlook E-Mails über Ihr Google Mail-Konto sendet, sodass die Kopfzeile Ihrer ausgehenden E-Mails (wenn Sie Ihre Google Mail-ID in der Dropdown-Liste Von auswählen) als angezeigt wird Gesendet von im Auftrag von .

Klicken Sie auf das „Zahnrad“-Symbol, das die Einstellungen im Outlook.com-Konto darstellt. Wählen Sie aus der Dropdown-Liste aus Weitere E-Mail-Einstellungen.

Sie erhalten eine Liste mit Einstellungen, die Sie für Ihr Outlook-Konto anpassen können. Klicken Verwaltung deines Accounts. Klicken Sie in der Liste der verfügbaren Optionen auf Senden/Empfangen von E-Mails von einem anderen Konto. Klicken Sie im angezeigten Dialogfeld auf Fügen Sie ein weiteres Konto zum Senden hinzu. Geben Sie Ihre Google Mail-Konto-ID ein und klicken Sie dann auf Senden Sie E-Mail-Verifizierung.

Als Nächstes müssen Sie bestätigen, dass Sie Outlook.com verwenden möchten, um E-Mails über Ihr Google Mail-Konto zu senden. Öffnen Sie dazu Ihr Gmail erneut. Sie sollten eine E-Mail von outlook.com sehen können. Öffnen Sie die E-Mail und klicken Sie auf den Bestätigungslink. Sie werden zur Seite von outlook.com weitergeleitet. Sie müssen an dieser Stelle nichts weiter tun.

Sie können jetzt E-Mails mit Google Mail von Ihrem Outlook-Konto aus empfangen und senden. Wenn Sie eine neue Nachricht verfassen, können Sie Ihr Google Mail-Konto aus der Liste der Konten im Dropdown-Feld auswählen Aus… Wenn Sie auf eine E-Mail antworten, die Sie von Ihrem Gmail-Konto erhalten haben, sendet outlook.com diese automatisch über Ihr Gmail-Konto.