So verwischen Sie ein Bild in PowerPoint

Beim Erstellen einer Folie Power Point , normalerweise enthält es viele Bilder und Wörter zur Erklärung. Einige Leute beschließen, Hintergrundbilder zu ihren Folien hinzuzufügen, aber das kann ablenken, also was sollten wir tun?

Verwischen Sie ein Foto in PowerPoint

Nun, es gibt andere Möglichkeiten, als das Hintergrundbild vollständig zu entfernen. Unserer Meinung nach ist es am besten, das Bild zu verwischen, damit es das Publikum und Sie selbst während der Präsentation weniger ablenkt.

Nun, weil Power Point mit vielen Funktionen ausgestattet ist, können Sie sicher sein, dass Sie kein Bildbearbeitungstool eines Drittanbieters öffnen müssen, um die Arbeit zu erledigen. Ja, alles kann vom Programm aus erledigt werden Microsoft und wir erklären, wie es geht.

1]Öffnen Sie das Bild in PowerPoint.

Das erste, was Sie tun müssen, ist das Bild in zu öffnen Microsoft Powerpoint . Öffnen Sie dazu die Software und klicken Sie dann sofort auf das ” Einfügung(Einfügung)”. Wählen Sie dort unbedingt ” Bilder(Bilder)” und wählen Sie aus dem angezeigten Dropdown-Menü die Option aus, die Ihren Anforderungen am besten entspricht.

2] Verwischen(Unscharfes) Bild mit künstlerischen Effekten.

So verwischen Sie ein Bild in PowerPoint

Nach dem Hinzufügen eines Bildes oder von Bildern zu gleiten(Folie) Wir schlagen vor, eine Registerkarte auszuwählen “Bildformat(Bildformat) » oben. Wenn Sie diese Registerkarte nicht sehen, klicken Sie auf das Bild gleiten(Folie) , und die Option sollte sofort erscheinen.

Der nächste Schritt ist zu finden Künstlerische Effekte(Künstlerische Effekte) und wählen Sie sie aus. Klicken Sie im Dropdown-Menü auf ” Verwischen(Unschärfe)“, und das Bild sollte sich sofort ändern, um die getroffenen Entscheidungen widerzuspiegeln.

3]Viel Spaß mit künstlerischen Effektoptionen

Vermuten(Angenommen) Sie sind mit dem Unschärfegrad nicht zufrieden. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, auf ” Optionen für künstlerische Effekte(Artistic Effects Options)” zu starten “Bildformat”(Bild formatieren) rechts auf dem Bildschirm. Von dort aus erhöhen oder verringern Radius(Radius), um den Unschärfeeffekt zu ändern. Der Standardwert ist 10, was für die meisten Fälle geeignet ist.

In den meisten Fällen sollten die hier bereitgestellten Informationen ausreichen.

Wenn Sie erweiterte Funktionen benötigen, empfehlen wir die Verwendung eines kostenlosen Bildbearbeitungsprogramms wie GIMP oder des am einfachsten zu verstehenden PAINT.net .

Jetzt lesen(Jetzt lesen) : So entfernen Sie den Hintergrund eines Bildes mit PowerPoint.

Beim Erstellen einer PowerPoint-Folie enthält diese in der Regel viele Bilder und Wörter für eine Erklärung. Einige haben sich dafür entschieden, Hintergrundbilder zu ihren Folien hinzuzufügen, aber diese können zu Ablenkungen führen, also was können wir tun?

Verwischen Sie ein Foto in PowerPoint

Nun, es gibt andere Möglichkeiten, als das Hintergrundbild vollständig zu entfernen. Die beste Option ist unserer Meinung nach, das Bild unkenntlich zu machen, damit es die Zuschauer und Sie selbst weniger ablenkt, wenn Sie eine Präsentation halten.

Da PowerPoint jetzt mit vielen Funktionen vollgepackt ist, kann man sicher sein, dass man kein Bildbearbeitungstool eines Drittanbieters öffnen muss, um die Arbeit zu erledigen. Ja, alles kann innerhalb des Microsoft-Programms erledigt werden, und wir werden erklären, wie.

1]Öffnen Sie Ihr Bild in PowerPoint

Als erstes müssen Sie das Bild in Microsoft PowerPoint öffnen. Um dies zu erledigen, öffnen Sie die Software und klicken Sie dann sofort auf die Einfügung Tab. Wählen Sie dort unbedingt aus Bilderund wählen Sie aus dem angezeigten Dropdown-Menü die Option aus, die Ihren Anforderungen am besten entspricht.

2]Verwischen Sie Ihr Bild mit künstlerischen Effekten

So verwischen Sie ein Bild in PowerPoint

Nachdem Sie das Bild oder die Bilder zu Ihrer Folie hinzugefügt haben, empfehlen wir die Auswahl von Bildformat Reiter von oben. Wenn Sie diese Registerkarte nicht sehen, klicken Sie auf das Bild in der Folie, und die Option sollte sofort erscheinen.

Der nächste Schritt ist dann die Lokalisierung Künstlerische Effekte und wählen Sie es aus. Klicken Sie im Dropdown-Menü auf Verwischenund sofort sollte sich das Bild ändern, um die getroffenen Entscheidungen widerzuspiegeln.

3]Viel Spaß mit den Optionen für künstlerische Effekte

Angenommen, Sie sind mit dem Grad der Unschärfe nicht zufrieden. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, auf zu klicken Optionen für künstlerische Effekte starten Bild formatieren rechts auf Ihrem Bildschirm. Von dort aus erhöhen oder verringern Radius um den Unschärfeeffekt zu ändern. Standardmäßig ist er auf 10 eingestellt, was für die meisten Instanzen ausreichend ist.

In den meisten Fällen sollten die hier bereitgestellten Informationen gut genug sein.

Wenn Sie erweiterte Funktionen wünschen, empfehlen wir die Verwendung eines kostenlosen Bildbearbeitungsprogramms wie GIMP oder des am einfachsten zu verstehenden PAINT.net.

Jetzt lesen: So entfernen Sie den Hintergrund eines Bildes mit PowerPoint.