So werden Sie ein LinkedIn-Influencer

Während es relativ einfach ist, ein Influencer auf Instagram, Twitter, Facebook und sogar YouTube zu werden Influencer auf LinkedIn(Influencer auf LinkedIn) ist ganz anders. Während Sie auf diesen sozialen Plattformen von Verbrauchern umgeben sind, LinkedIn ist für Profis und in (LinkedIn)LinkedIn es ist viel schwieriger oder sogar noch schwieriger. In diesem Beitrag liste ich mehrere Strategien auf, die Sie verwenden können LinkedIn .

So werden Sie ein LinkedIn-Influencer

Obwohl es viele geben mag, finden Sie hier einige praktische Tipps, wie Sie ein Influencer in werden können LinkedIn :

  1. Schaffen Profil(Profil) wem man vertrauen kann
  2. Teilen Sie Ihre Gedanken mit, aber seien Sie vorsichtig.
  3. Entwickeln Sie Fähigkeiten und Vermerke
  4. Beziehungen aufbauen
  5. Wählen Sie LinkedIn Premium.

Wenn Sie anfangen, es häufig zu verwenden, werden Sie mehr Techniken lernen.

eines] Schaffen(Build-)Profil , denen(Profil) Menschen können vertrauen

LinkedIn ist eine professionelle Plattform, auf der Menschen hauptsächlich für die berufliche Arbeit kommunizieren, nicht zum Spaß. Daher wird ein Profil mit einem Minimum an Details zu Ihrem Standort niemals zulassen, dass Menschen Ihnen vertrauen.

Verlinkte Angebote bieten eine Profilseite, auf der Sie ausführlich über sich berichten können. Dies vermittelt ein klares Bild davon, wer Sie sind, wo Sie arbeiten, welche Fähigkeiten Sie haben und so weiter. Sie müssen ein gut geschriebenes und vollständiges haben Biografie(Bio). Profilfoto und Informationen über sich selbst, einschließlich Berufserfahrung, Fähigkeiten und mehr.

Da Ihr Profil das Gesicht ist, das jeder Profi sehen wird, sollten Sie am besten sicherstellen, dass es das beste ist, dem er vertrauen kann. Wenn Ihr Profil schlecht ist, werden weder Marken auf Sie zukommen, noch werden Profis weiter kommunizieren wollen.

2] Teilen(Teilen) Sie Ihre Gedanken, aber seien Sie vorsichtig.

LinkedIn ist kein gewöhnliches soziales Netzwerk, in dem Sie sich aus irgendeinem Grund aufregen können. Das Umfeld ist professionell und geschäftsorientiert. Fachleute hören Sie, und wenn Sie über etwas sprechen, das mit Ihrem Beruf oder Geschäft zu tun hat, werden Sie wahrscheinlich mehr Unterstützung erhalten LinkedIn und mehr Menschen beeinflussen.

Männer rein LinkedIn smart, und sie wollen nicht, dass diese Plattform zusammenbricht. Außerdem vertreten Sie Ihren Beruf. Nicht(Lassen Sie) vergessen, Ihre Gedanken oft zu teilen, aber achten Sie immer darauf, zu analysieren, welche Auswirkungen dies haben wird.

Lesen(Lesen) : So verwenden Sie den LinkedIn Lebenslauf-Assistenten in Microsoft Word (verwenden Sie den LinkedIn Lebenslauf-Assistenten in Microsoft Word) .

3]Entwickeln Sie Fähigkeiten und Bestätigungen

Während Sie Fortschritte machen, erhalten Sie Tipps, treffen Sie andere Leute und vergewissern Sie sich, dass Sie über die aufgeführten Fähigkeiten verfügen. Je mehr Fähigkeiten Sie haben, desto wahrscheinlicher ist es, dass die Leute Sie finden. LinkedIn bietet die Suche nach Fähigkeiten und es wird hilfreich sein.

Die zweite sehr wichtige Eigenschaft, die man bekommt LinkedIn ist OK(Zustimmung) . Wenn Sie mit mehr Personen in Kontakt treten, mit denen Sie zusammengearbeitet haben, erhalten Sie deren Empfehlungen. Je mehr Leute Sie weiterempfehlen, desto stärker wird Ihr Profil.

Hier ist jedoch etwas über Vermerke. Notwendig(Machen) Holen Sie sich eine detaillierte Bestätigung, gefolgt von ein paar Worten. Wenn Sie um irgendeine Art von Bestätigung bitten, bitten Sie die Person, eine detaillierte Erfahrung zu schreiben, und vielleicht können Sie sie auch einladen, ein paar Punkte als Erinnerung hinzuzufügen.

4]Bauen Sie Beziehungen über Geld auf

Sie können kein Geld verdienen, wenn Sie keine Kunden und Follower haben. Also, auch wenn Sie drin sind LinkedIn Um letztendlich einen Gewinn zu erzielen, kann man nicht einfach damit anfangen. Wie bei jedem Unternehmen müssen Sie Beziehungen zu Kunden, Unternehmen und vor allem Menschen aufbauen, hier sollten Sie einem ähnlichen Muster folgen. Dafür gibt es drei Schritte:

  • Gesprächsgefühl:(Talk Sense:) Wenn Sie anfangen, gute und nützliche Informationen zu veröffentlichen, wird es Ihnen leichter fallen, mit mehr Menschen zu kommunizieren. Die Kommunikation kann auf verschiedene Arten erfolgen, von Beiträgen über Bilder bis hin zu Videos.
  • Beteiligung:(Engage:) Der zweite Teil besteht darin, mit anderen zu interagieren und Kommentare zu hinterlassen, die Wirkung zeigen. Es ist besser, auf beiläufige Kommentare oder Kommunikation zu verzichten.
  • Machen Sie es sich zur Gewohnheit: (Machen Sie es sich zur Gewohnheit:) Internet instabil(Internet), und Menschen folgen öfter denen, die vernünftig sprechen. Selbst wenn Sie es ein paar Mal im Monat tun, hören Sie nicht damit auf.

Wenn sich Ihre Beziehung verbessert, werden Ihnen Gelegenheiten folgen und sich in Geld und Gewinne verwandeln.

5]Wählen Sie LinkedIn-Premium aus

LinkedIn Premium-Profil

LinkedIn bietet Premium-Pläne an, die für verwendet werden können Träger oder Geschäft . Je nachdem, wie Sie Ihr Profil bewerben möchten, können Sie zwischen ihnen wählen. Jedes hat seine eigenen Vorteile, aber wenn Ihr Engagement wächst, brauchen Sie es vielleicht.

Beim Umschalten auf Träger , können Sie zusätzliche Informationen zu ausgeschriebenen Stellenangeboten, Gehältern und Video-on-Demand ansehen. Sie können auch sehen, wie Sie im Vergleich zu anderen Apps abschneiden und neue Fähigkeiten erlernen. Dies wird Ihnen helfen, Kontakte zu knüpfen und Arbeit zu finden.

Wenn es darum geht Geschäft(Geschäftlich) erhalten Sie Zugriff auf 15 Nachrichten In der Post die Möglichkeit, jeden in zu kontaktieren LinkedIn auch wenn Sie nicht verbunden sind, können Sie Business Intelligence anzeigen, eine beliebige Anzahl von Personen, ihre Profile anzeigen und so weiter.

Es gibt zwei weitere Premium-Pläne – Sales und Einstellung . Wenn Sie eine Person in ihnen sind, wählen Sie am besten diese Profile aus.

Der Punkt ist, dass Sie auf mehr Daten und mehr Personen zugreifen können, insbesondere auf die Suche. Dadurch können Sie Beziehungen viel einfacher identifizieren als mit einem Standardprofil.

Weiterlesen:(Lesen Sie weiter 🙂

  1. So werden Sie Influencer auf Twitter
  2. So werden Sie ein YouTube-Influencer
  3. So werden Sie Pinterest-Influencer
  4. So werden Sie Influencer auf Instagram.

Während es relativ einfach ist, ein Influencer auf Instagram, Twitter, Facebook und sogar auf YouTube zu werden, ist es ein Influencer auf LinkedIn ist komplett anders. Während Sie auf diesen sozialen Plattformen von Verbrauchern umgeben sind, ist LinkedIn für Profis und auf LinkedIn ist es viel schwieriger oder eher herausfordernd. In diesem Beitrag liste ich einige Strategien auf, die Sie auf LinkedIn anwenden können.

So werden Sie ein LinkedIn-Influencer

Obwohl es viele geben kann, sind hier einige praktische Tipps, um ein Influencer auf LinkedIn zu sein:

  1. Erstellen Sie ein Profil, dem Menschen vertrauen können
  2. Teilen Sie Ihre Gedanken mit, aber denken Sie darüber nach.
  3. Entwickeln Sie Fähigkeiten und Bestätigungen
  4. Beziehungen aufbauen
  5. Wählen Sie LinkedIn Premium.

Wenn Sie anfangen, es oft zu verwenden, werden Sie mehr Techniken lernen.

1]Erstellen Sie ein Profil, dem Menschen vertrauen können

So werden Sie ein LinkedIn-Influencer

LinkedIn ist eine professionelle Plattform, auf der sich Menschen hauptsächlich für die berufliche Arbeit und weniger zum Spaß verbinden. Ein Profil mit den wenigsten Details zu Ihrem Aufenthaltsort wird die Leute Ihnen also niemals vertrauen lassen.

Verlinkte Angebote bieten eine Profilseite, auf der Sie ausführlich über sich sprechen können. Es gibt eine klare Vorstellung davon, wer Sie sind, wo Sie arbeiten, welche Fähigkeiten Sie mitbringen und so weiter. Sie sollten eine gut geschriebene und vollständige Biografie haben. Ein Profilbild und Details zu Ihrer Person, einschließlich Berufserfahrung, Fähigkeiten und mehr.

Da Ihr Profil das Gesicht ist, das jeder Profi sehen würde, sollte es besser das Beste sein, damit sie ihm vertrauen können. Wenn Ihr Profil nicht gut aufgebaut ist, werden weder die Marken auf Sie zukommen, noch möchten Profis weiter Kontakt aufnehmen.

2]Teilen Sie Ihre Gedanken mit, aber denken Sie darüber nach.

LinkedIn ist kein normales soziales Medium, in dem Sie sich über alles aufregen können. Das Umfeld ist professionell und geschäftsorientiert. Es sind die Fachleute, die Sie hören, und wenn Sie darüber sprechen, was sich um einen Beruf oder ein Geschäft dreht, werden Sie auf LinkedIn wahrscheinlich mehr Anklang finden und mehr Menschen beeinflussen.

Die Leute auf LinkedIn sind schlau und wollen nicht, dass diese Plattform ruiniert wird. Darüber hinaus ist es Ihr Beruf, den Sie vertreten. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Gedanken oft teilen, aber achten Sie immer darauf, zu analysieren, welche Auswirkungen sie haben werden.

lesen: So verwenden Sie den LinkedIn Lebenslauf-Assistenten in Microsoft Word.

3]Entwickeln Sie Fähigkeiten und Bestätigungen

Lassen Sie sich im Laufe Ihrer Arbeit auffordern, treffen Sie mehr Leute und stellen Sie sicher, dass Sie über die aufgeführten Fähigkeiten verfügen. Je mehr Fähigkeiten Sie haben, desto besser sind die Chancen, dass die Leute Sie finden. LinkedIn bietet eine Suche nach Fähigkeiten, und das wird nützlich sein.

Die zweite sehr wichtige Funktion, die Sie auf LinkedIn erhalten, ist Bestätigung. Wenn Sie mit mehr Personen in Kontakt treten, mit denen Sie zusammengearbeitet haben, erhalten Sie deren Empfehlungen. Je mehr Leute Sie weiterempfehlen, desto stärker wird das Profil.

Hier ist jedoch eine Sache über Endorsements. Stellen Sie sicher, dass Sie eine detaillierte Bestätigung erhalten, dann ein paar Worte. Wenn Sie um eine Bestätigung bitten, bitten Sie die Person, detaillierte Erfahrungen zu schreiben, und vielleicht können Sie auch vorschlagen, ein paar Punkte als Erinnerung hinzuzufügen.

4]Bauen Sie eine Beziehung über Geld auf

Sie können kein Geld verdienen, wenn Sie keine Kunden und Anhänger haben. Selbst wenn Sie also auf LinkedIn sind, um letztendlich einen Gewinn zu erzielen, können Sie nicht einfach damit anfangen. Genau wie in jedem Geschäft müssen Sie eine Beziehung zu Kunden, Unternehmen und vor allem zu Menschen aufbauen, Sie müssen hier einem ähnlichen Muster folgen. Es gibt drei Schritte dabei:

  • Sinn sprechen: Wenn Sie anfangen, gute und nützliche Informationen zu veröffentlichen, wird es einfacher, mit mehr Menschen in Kontakt zu treten. Die Kommunikation kann auf verschiedene Arten erfolgen, von Beiträgen über Bilder bis hin zu Videos.
  • Engagieren: Der zweite Teil besteht darin, mit anderen in Kontakt zu treten und Kommentare abzugeben, die Wirkung hinterlassen. Es ist eher besser, sich von beiläufigen Kommentaren oder Interaktionen fernzuhalten.
  • Machen Sie es sich zur Gewohnheit: das Internet ist flüchtig, und Leute folgen, die vernünftig reden, und öfter. Auch wenn Sie es ein paar Mal im Monat tun, hören Sie nicht damit auf.

Wenn Ihre Beziehung besser wird, werden Ihnen die Gelegenheiten folgen, die sich in Geld und Gewinn verwandeln werden.

5]Wählen Sie LinkedIn Premium

LinkedIn Profil Premium

LinkedIn bietet Premium-Pläne an, die für Carrier oder Business verwendet werden können. Je nachdem, wie Sie Ihr Profil vermarkten möchten, können Sie zwischen ihnen wählen. Jeder hat seinen Nutzen, aber wenn Ihr Engagement zunimmt, brauchen Sie ihn vielleicht.

Wenn Sie zu Carrier wechseln, erhalten Sie zusätzliche Informationen zu ausgeschriebenen Stellen, Gehältern und On-Demand-Videos. Sie können auch sehen, wie Sie im Vergleich zu anderen Anwendungen abschneiden, und neue Fähigkeiten erlernen. Es hilft Ihnen, Kontakte zu knüpfen und einen Job zu finden.

Wenn es um Business geht, erhalten Sie Zugriff auf 15 InMail-Nachrichten, die Option, jeden auf LinkedIn zu kontaktieren, auch wenn Sie nicht verbunden sind, Geschäftseinblicke zu sehen, eine beliebige Anzahl von Personen und deren Profile anzuzeigen und so weiter.

Es gibt zwei weitere Premium-Pläne – Verkauf und Einstellung. Wenn Sie eine Person sind, die sich für sie interessiert, ist es am besten, diese Profile auszuwählen.

Der Punkt ist, dass Sie Zugriff auf mehr Daten und mehr Personen erhalten, insbesondere auf die Suche. Es hilft Ihnen, Verbindungen viel einfacher herauszufinden als ein Standardprofil.

Lesen Sie weiter:

  1. Wie man ein Influencer auf Twitter wird
  2. So werden Sie ein YouTube-Influencer
  3. So werden Sie Pinterest-Influencer
  4. So werden Sie Influencer auf Instagram.