So zeigen Sie Ereignisprotokolle in Windows 10 im Detail mit der vollständigen Ereignisprotokollansicht an

Ereignisprotokollanzeige(Event Log Viewer) standardmäßig in Windows 11/10 macht seine Arbeit sehr effektiv, aber nicht alles, was man sich von einem solchen Tool wünscht. Und das ist in Ordnung, denn die meisten Menschen brauchen sowieso eine Grundlage, aber für uns, die mehr brauchen, wie wäre es mit Zuschauen Vollständige Ansicht des Ereignisprotokolls(Vollständige Ereignisprotokollansicht) ? Was uns gefällt Vollständige Ansicht des Ereignisprotokolls(Vollständige Ereignisprotokollansicht) besteht darin, dass der Benutzer alle Informationen zu Ereignissen in anzeigen kann Windows 11/10, und dies äußert sich in einer freundlicheren Umgebung. Dies liegt daran, dass die Benutzeroberfläche einfacher zu verstehen ist als die Standardoption. Mit dem Tool können Sie Ereignisse von Ihrem lokalen Computer, Ereignisse von einem Remote-Computer in Ihrem Netzwerk und in .evtx-Dateien gespeicherte Ereignisse anzeigen.

Benutzer können dieses Programm verwenden, um problemlos auf detaillierte Informationen zu Ereignissen auf lokalen oder entfernten Computern zuzugreifen. Selbst wenn die Ereignisse in .evtx-Dateien gespeichert werden, erledigt dieses Tool immer noch die Arbeit, was ziemlich cool ist. Jetzt müssen wir darauf hinweisen, dass dies eine portable Software ist, sodass keine zusätzliche Software erforderlich ist, damit sie funktioniert. DLLs(DLLs) . Das bedeutet auch, dass es egal ist, wo Sie sich befinden und auf welchem ​​Computer Fenster Sie verwenden, während Sie in der Nähe sind volle Ansicht des Ereignisprotokolls, es wird funktionieren.(Vollständige Ereignisprotokollansicht)

Verwenden Sie die vollständige Ereignisprotokollansicht(Verwenden Sie die vollständige Ereignisprotokollansicht), um sie anzuzeigen Windows-Ereignisprotokolle(Windows-Ereignisprotokolle)

Verwenden Sie dieses Werkzeug vollständige Ereignisprotokollansicht, um Protokolle anzuzeigen (Vollständige Ereignisprotokollansicht)Fenster sehr einfach, aber wenn Sie es immer noch nicht glauben, lesen Sie weiter, während wir es für alle verständlich aufschlüsseln:

  1. Zum ersten Mal geöffnet
  2. Ausgewählte Elemente speichern und kopieren
  3. Aussicht
  4. Optionen

Lassen Sie uns ausführlicher darüber sprechen.

Lesen(Lesen) . So zeigen Sie gespeicherte Ereignisanzeigeprotokolle an und löschen sie.

1]Erstmals geöffnet

Denken Sie daran, dass nach dem ersten Ausführen des Tools, wenn Ihr System (Tragen)Windows 10 Es gibt bereits viele Ereignisprotokolle, das Laden kann einige Zeit dauern. Wir hatten über 20.000 Protokolle, was beweist, dass wir unser System immer von Junk-Dateien befreien müssen, da diese den Computer verlangsamen.

Lektüre(Lesen): Verwenden Sie die Ereignisanzeige, um die unbefugte Verwendung eines Windows-Computers zu überprüfen.

2]Speichern und kopieren Sie ausgewählte Elemente

Einfach STRG+A genug, um alle Elemente auszuwählen STRG+C Kopieren. Zum Speichern einfach anklicken STRG+S , und alle. Wenn Sie jetzt ein Mausmensch sind, klicken Sie auf ” Bearbeiten(Bearbeiten)”, wählen Sie dann die Option ” Alles auswählen(Alle auswählen)” und ” Ausgewählte Elemente kopieren(Ausgewählte Elemente kopieren) » .

Wählen Sie zum Speichern ” Datei”(Datei) aus dem oberen Menü und wählen Sie ” Ausgewählte Elemente speichern(Ausgewählte Elemente speichern) » . Im selben Abschnitt kann der Benutzer die Datenquelle auswählen, wenn er dies wünscht. Alternativ können sie F7 auf ihrer Tastatur drücken, um zu diesem Abschnitt zu navigieren.

Lesen(Lesen) . So erstellen Sie benutzerdefinierte Ansichten in der Ereignisanzeige in Windows.

3]Ansicht

In diesem Abschnitt Vollständige Ansicht des Ereignisprotokolls(Vollständige Ereignisprotokollansicht) Der Benutzer kann viele Aktionen ausführen. Benutzer können eine Rasterlinie, QuickInfos und sogar automatisch angepasste Spalten anzeigen. Auch, wenn Sie erstellen möchten HTML -Bericht über alle oder nur ausgewählte Artikel, auch dies ist möglich.

Lesen(Lesen) : Überwachen Sie Windows-Ereignisprotokolldateien, die mit dem Dienstprogramm überprüft werden Schlangenschwanzfenster Schwanz.

4]Optionen

Im Optionsbereich kann der Benutzer viel tun. Benutzer können die Art und Weise ändern, wie die Uhrzeit angezeigt wird, automatische Aktualisierungen durchführen, eine andere Schriftart auswählen und vieles mehr. Sie können sich auch für den Start entscheiden Zusätzlich (Fortschrittlich) Parameter(Optionen) “, wo Sie unter anderem auswählen können Ereignisebenen.(Ereignisstufen)

Insgesamt gefällt uns, was es zu bieten hat Vollständige Ansicht des Ereignisprotokolls(Vollständige Ereignisprotokollansicht) und so weit so gut. Wenn Sie die Art von Person sind, die sich nur darum kümmert, sich Ereignisprotokolle anzusehen, dann ist dies das Richtige für Sie.

Vollständige Ereignisprotokollansicht herunterladen(Vollständige Ereignisprotokollansicht herunterladen) direkt von der offiziellen Website.

Verwandte Inhalte, die Sie interessieren könnten:(Verwandte Lektüre, die Sie sicher interessieren wird:)

  1. So löschen Sie das Ereignisprotokoll in Windows
  2. Erweiterte Ereignisanzeige für Windows von Technet
  3. Ereignisprotokoll-Manager und Ereignisprotokoll-Explorer-Software
  4. Die Windows Plus-Ereignisanzeige ist eine portable, kostenlose Anwendung, mit der Sie Ereignisse anzeigen können Zeitschriften(Protokolliert) Ereignisse schneller als eingebaut Windows-Ereignisanzeige(Windows Event Viewer) und auch exportieren Eintrag(Eintrag) in eine Textdatei. Klicken Sie auf die Schaltfläche Websuche(Schaltfläche Websuche), um den Webeintrag nach weiteren Informationen oder Fehlerbehebung zu durchsuchen.

Der Standard Ereignisprotokollanzeige in Windows 11/10 ist sehr effektiv bei dem, was es vorhat, tut aber nicht alles, was man von einem solchen Tool erwarten könnte. Und das ist in Ordnung, denn die Basis ist das, was die meisten Leute sowieso brauchen, aber für uns, die mehr brauchen, wie wäre es mit einem Check-out Vollständige Ansicht des Ereignisprotokolls? Was uns an der vollständigen Ereignisprotokollansicht gefällt, ist die Tatsache, dass es dem Benutzer ermöglicht, alle Informationen zu den Ereignissen in Windows 11/10 anzuzeigen, und dass es in einer freundlicheren Umgebung angezeigt wird. Dies ist verständlich, weil die Benutzeroberfläche einfacher zu bedienen ist, mehr als das, was die Standardoption auf den Tisch bringt. Mit dem Tool können Sie die Ereignisse Ihres lokalen Computers, Ereignisse eines Remote-Computers in Ihrem Netzwerk und in .evtx-Dateien gespeicherte Ereignisse anzeigen.

Leute können dieses Programm verwenden, um auf ereignislange Details auf lokalen oder entfernten Computern ohne Probleme zuzugreifen. Selbst wenn die Ereignisse in .evtx-Dateien gespeichert sind, erledigt dieses Tool die Arbeit trotzdem, und das ist ziemlich großartig. Nun müssen wir darauf hinweisen, dass dies eine portable Software ist und daher keine zusätzlichen DLLs benötigt werden, um zu funktionieren. Es bedeutet auch, dass es unabhängig davon, wo Sie sich befinden und welchen Windows-Computer Sie verwenden, funktioniert, solange die vollständige Ereignisprotokollansicht in der Nähe ist.

Verwenden Sie die vollständige Ereignisprotokollansicht, um Windows-Ereignisprotokolle anzuzeigen

Die Verwendung dieses Tools zur vollständigen Ereignisprotokollansicht zum Anzeigen von Windows-Protokollen ist super einfach, aber wenn Sie immer noch ungläubig sind, lesen Sie weiter, während wir es für alle verständlich aufschlüsseln:

  1. Zum ersten Mal geöffnet
  2. Ausgewählte Elemente speichern und kopieren
  3. Aussicht
  4. Optionen

Lassen Sie uns ausführlicher darüber sprechen.

lesen: So zeigen und löschen Sie in der Ereignisanzeige gespeicherte Protokolle.

1]Zum ersten Mal geöffnet

Verwenden Sie die vollständige Ereignisprotokollansicht, um Windows-Protokolle anzuzeigen

Denken Sie daran, dass es nach dem ersten Öffnen des Tools eine Weile dauern kann, bis es geladen ist, wenn sich bereits viele Ereignisprotokolle auf Ihrem Windows 10-System befinden. Wir hatten weit über 20.000 Protokolle, was beweist, warum wir unser System immer von unerwünschten Dateien bereinigen müssen, da diese dazu neigen, den Computer zu verlangsamen.

lesen: Verwenden Sie die Ereignisanzeige, um die unbefugte Nutzung des Windows-Computers zu überprüfen.

2]Speichern und kopieren Sie ausgewählte Elemente

Ein einfaches STRG + A reicht aus, um alle Elemente auszuwählen, dann STRG + C, um zu kopieren. Zum Speichern einfach auf STRG + S klicken, fertig. Wenn Sie ein Mausmensch sind, klicken Sie bitte auf Bearbeiten und wählen Sie dann die Option Alle auswählen und ausgewählte Elemente kopieren.

Wählen Sie zum Speichern im oberen Menü Datei und dann Ausgewählte Elemente speichern. Aus demselben Abschnitt kann der Benutzer die Datenquelle auswählen, wenn er dies wünscht. Alternativ könnten sie F7 über die Tastatur drücken, um zu diesem Abschnitt zu gelangen.

lesen: So erstellen Sie benutzerdefinierte Ansichten in der Ereignisanzeige unter Windows.

3]Ansicht

In diesem Abschnitt der vollständigen Ereignisprotokollansicht kann der Benutzer viele Dinge tun. Benutzer können eine Gitterlinie, QuickInfos und sogar Spalten mit automatischer Größenanpassung anzeigen. Wenn Sie außerdem einen HTML-Bericht aller oder nur ausgewählter Artikel erstellen möchten, ist dies ebenfalls möglich.

lesen: Überwachung von Windows-Ereignisprotokolldateien Überprüfung mit SnakeTail Windows-Tail-Dienstprogramm.

4]Optionen

Im Abschnitt Optionen kann der Benutzer hier viel tun. Benutzer können ändern, wie die Zeit angezeigt wird, automatisch aktualisieren, eine andere Schriftart auswählen und vieles mehr. Man könnte sich auch dafür entscheiden, die erweiterten Optionen zu starten, wo man unter anderem die Ereignisstufen auswählen kann.

Insgesamt gefällt uns, was Full Event Log View zu bieten hat, und bisher ist es nicht schlecht. Wenn Sie die Art von Person sind, die sich darum kümmert, Ihre Ereignisprotokolle auf einfache Weise anzuzeigen, dann ist dies das Richtige für Sie.

Laden Sie die vollständige Ereignisprotokollansicht direkt von der offiziellen Website herunter.

Verwandte Lektüre, die Sie sicher interessieren wird:

  1. So löschen Sie das Ereignisprotokoll in Windows
  2. Erweiterte Ereignisanzeige für Windows von Technet
  3. Ereignisprotokoll-Manager und Ereignisprotokoll-Explorer-Software
  4. Windows Event Viewer Plus ist eine portable Freeware-App, mit der Sie Ereignisprotokolle schneller als mit der standardmäßig integrierten Windows-Ereignisanzeige anzeigen und den Eintrag auch in eine Textdatei exportieren können. Wählen Sie die Schaltfläche „Websuche“, um den Eintrag online zu suchen und herauszufinden Weitere Informationen oder Fehlerbehebung.