So zeigen Sie unter Windows 10 gespeicherte Wi-Fi-Netzwerkprofile an

Windows 10 ist eines der beliebtesten Betriebssysteme, das es dem Benutzer erleichtert, sich mit einem drahtlosen Netzwerk zu verbinden, indem es ein Netzwerkprofil erstellt, wenn ein neues Netzwerk damit verbunden wird. Das Netzwerkprofil enthält Zugriff auf das Computersystem und die Dateien des Benutzers, daher ist es zusammen mit einem vom Benutzer vergebenen eindeutigen Namen passwortgeschützt. Im Fall eines zuvor verwendeten Netzwerks wird dasselbe Profil verwendet, um die Funktion auszuführen. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie Netzwerkprofile anzeigen W-lan mit ein paar einfachen Befehlszeilen auf Ihrem Computer gespeichert werden.

Neue Netzwerkprofile werden erstellt mit SSID Netzwerke. Diese Profile bestehen aus SSID und Netzwerkverschlüsselung. Es enthält auch den Netzwerkverschlüsselungsschlüssel und andere Einstellungen, die erforderlich sind, um die Wireless-Funktion auf dem Computersystem auszuführen.

Wi-Fi-Netzwerkprofile anzeigen,(WLAN-Netzwerkprofile anzeigen) gespeichert in Windows 10

Drahtlose Netzwerkprofile können einfach über die Option Computereinstellungen verwaltet werden, aber einige Funktionen, wie z. B. das Anzeigen erforderlicher Netzwerkprofile W-lan , können mit erweiterten Prozessen verwaltet werden. Wenn Sie Netzwerkprofile anzeigen möchten W-lan in Windows 10 gespeichert sind, befolgen Sie die folgenden Tipps:

  1. Führen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator aus.
  2. Wenn Sie sich anmelden, geben Sie Folgendes ein – netsh wlan show profiles.
  3. Drücken Sie die Eingabetaste.

Wenn Sie die obigen Schritte im Detail lesen möchten, hier sind sie:

VorÖffnen Sie (zuerst) insgesamt das ” Laufen(Ausführen)” per Tastaturkürzel Windows+R

Wenn es geöffnet wird, geben Sie cmd in das Textfeld ein und klicken Sie darauf Strg+Umschalt+Eingabe um eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten direkt zu öffnen.

Wenn die Kontosteuerung ausgelöst wird Aufzeichnungen(Benutzerkontensteuerung) Benutzerkontensteuerung ) um Erlaubnis bitten, klicken Sie auf ” Ja(Ja)”, um fortzufahren.

Im Fenster Befehlszeile(Eingabeaufforderung) geben Sie die folgenden Befehle ein, wie im Bild oben gezeigt.

netsh wlan show profiles

Tastenanschlag Eintreten zeigt die Benutzerprofile aller drahtlosen Netzwerke, von denen Sie zuvor eine Verbindung hergestellt haben.

Wenn Sie jedoch das gespeicherte Drahtlosnetzwerkprofil sehen möchten, im Fenster Befehlszeile(Eingabeaufforderung) Sie müssen den folgenden Befehl eingeben und nach Eingabe des Befehls die Eingabetaste drücken.

netsh wlan show profiles interface="WLAN-INTERFACE-NAME"

Ersetzen Sie im obigen Befehl WLAN-INTERFACE-NAME seinen ursprünglich gespeicherten Schnittstellennamen.

Wenn die Schnittstelle beispielsweise unter dem Namen “WLAN-Profile” gespeichert ist, dann WLAN-INTERFACE-NAME(WLAN-INTERFACE-NAME) wird durch “WiFi-Profile” ersetzt.

Das ist alles. Ich hoffe es hilft. (Das ist es. Hoffe, es hilft.)

In Verbindung gebracht:(Verwandt:)

  1. So zeigen Sie gespeicherte WLAN-Passwörter an
  2. (So ​​fügen Sie ein neues Wi-Fi-Netzwerkprofil hinzu.)

Windows 10 ist eines der beliebtesten Betriebssysteme, das es dem Benutzer erleichtert, sich mit dem drahtlosen Netzwerk zu verbinden, indem es ein Netzwerkprofil erstellt, wenn ein neues Netzwerk damit verbunden wird. Das Netzwerkprofil enthält Zugriff auf das Computersystem und die Dateien des Benutzers und ist daher durch ein Passwort zusammen mit einem vom Benutzer vergebenen eindeutigen Namen gesichert. Im Fall eines zuvor verwendeten Netzwerks wird dasselbe Profil verwendet, um die Funktion auszuführen. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie mit einigen einfachen Befehlszeilen auf Ihrem Computer gespeicherte Wi-Fi-Netzwerkprofile anzeigen können.

Die neuen Netzwerkprofile werden mit Hilfe der SSID des Netzwerks erstellt. Diese Profile bestehen aus SSID und Verschlüsselung des Netzwerks. Es enthält auch den Schlüssel für die Verschlüsselung des Netzwerks und andere Einstellungen, die erforderlich sind, um die drahtlose Funktion im Computersystem auszuführen.

Unter Windows 10 gespeicherte Wi-Fi-Netzwerkprofile anzeigen

Unter Windows 10 gespeicherte Wi-Fi-Netzwerkprofile anzeigen

Die Drahtlosnetzwerkprofile können einfach mit Hilfe der Computereinstellungsoption verwaltet werden, aber einige Funktionen, wie das Anzeigen von Wi-Fi-Netzwerkprofilen, die erforderlich sind, können durch erweiterte Prozesse verwaltet werden. Wenn Sie die auf Ihrem Windows 10 gespeicherten Wi-Fi-Netzwerkprofile anzeigen möchten, befolgen Sie die folgenden Vorschläge:

  1. Führen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator aus.
  2. Sobald Sie drin sind, geben Sie Folgendes ein – netsh wlan show profiles.
  3. Drücken Sie die Eingabetaste.

Wenn Sie die obigen Schritte im Detail lesen möchten, hier sind sie:

Öffnen Sie zunächst das Dialogfeld Ausführen mit der Tastenkombination Windows + R.

Geben Sie nach dem Öffnen cmd in das Textfeld ein und drücken Sie , um die Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten direkt zu öffnen.

Wenn die Benutzerkontensteuerung (UAC) ausgelöst wird und um Erlaubnis bittet, klicken Sie auf die Schaltfläche Ja, um fortzufahren.

Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster die folgenden Befehle ein, wie im obigen Schnappschuss gezeigt.

netsh wlan show profiles

Durch Drücken der Eingabetaste werden die Benutzerprofile aller drahtlosen Netzwerke angezeigt, mit denen Sie zuvor verbunden waren.

Wenn Sie jedoch das gespeicherte Profil des drahtlosen Netzwerks sehen möchten, müssen Sie den folgenden Befehl in das Eingabeaufforderungsfenster eingeben und nach Eingabe des Befehls die Eingabetaste drücken.

netsh wlan show profiles interface="WLAN-INTERFACE-NAME"

Ersetzen Sie im obigen Befehl durch den ursprünglichen Namen der gespeicherten Schnittstelle.

Wird die Schnittstelle beispielsweise unter dem Namen „WiFi-Profile“ gespeichert, dann wird der WLAN-INTERFACE-NAME durch „WiFi-Profile“ ersetzt.

verbunden:

  1. So zeigen Sie gespeicherte WLAN-Passwörter an
  2. So fügen Sie ein neues Wi-Fi-Netzwerkprofil hinzu.