Strg+Alt+Entf funktioniert nicht unter Windows 10

Strg+Alt+Entf ist eine beliebte Tastenfolge, auf die wir alle angewiesen sind, um ein Problem zu lösen, eine Funktion zu beenden oder einfach lästige Programme loszuwerden. Strg+Alt+Entf – dies ist die Tastenfolge, beim Drücken wird der Befehl gesendet Zentralprozessor(CPU), um ein Fenster mit einem Menü für den Zugriff auf Aufgaben wie Abmelden, Sperren des Systems, Benutzerwechsel, Öffnen des Task-Managers oder sogar Herunterfahren des Systems zu öffnen. Das heißt, jedes Mal, wenn Ihr System aus verschiedenen Gründen einfriert oder abstürzt; du musst ihn mit drei Fingern grüßen, Strg+Alt+Entf um das gesamte System neu zu starten.

Strg+Alt+Entf funktioniert nicht

In Programmabsturzszenarien ist es üblich, dass Windows-Benutzer einfach öffnen Taskmanager(Task-Manager) durch Drücken von Strg+Alt+Entf.Ein . BEI Taskmanager(Task-Manager) Benutzer dürfen wiederherstellen, Änderungen vornehmen, testen, den Vorgang beenden und das Programm erneut starten. . Aber manchmal kann es vorkommen, dass Sie auf ein seltsames Problem stoßen, bei dem die Sequenz Strg+Alt+Entf funktioniert nicht auf Ihrem System. Das Problem tritt normalerweise auf, wenn Sie das System mit inoffizieller Firmware aktualisiert oder Anwendungen von Drittanbietern installiert haben. Was tatsächlich passiert, wenn Sie eine Drittanbieter-App installieren, ist, dass sie Änderungen an Registrierung(Registry) und ändert die Standardwerte. In diesem Fall müssen Sie problematische Anwendungen identifizieren und entfernen.

In diesem Artikel werden wir einige Lösungen zur Lösung dieses Problems diskutieren. Aber bevor Sie unsere Lösung ausprobieren, löschen Sie Ihre Tastaturtasten physisch und prüfen Sie, ob Sie welche verpasst haben Windows-Updates(Windows Updates), da die Installation der neuesten Updates das Problem möglicherweise beheben kann. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr System nicht mit Malware infiziert ist, und es wird dringend empfohlen, Ihren Computer auf Malware zu scannen, bevor Sie Computer verwenden.

1]Systemwiederherstellung ausführen

Um Windows auf die ursprünglichen Einstellungen zurückzusetzen, führen Sie die Systemwiederherstellung aus und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

2] Prüfen(Überprüfen Sie), ob es sich um ein Hardwareproblem handelt.

Vergewissere dichStellen Sie sicher, dass Sie die fehlerhafte Tastatur nicht verwenden. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie die Tastatur durch eine andere ersetzen und prüfen, ob das Problem weiterhin besteht. Oder vielleicht könnten Sie diese Tastatur auf einem anderen Computer ausprobieren.

3]Tastatur zurücksetzen

Einige Software kann die Standardtastatureinstellungen ändern und dazu führen, dass die Tasten Ihres Computers nicht mehr richtig funktionieren. Das Zurücksetzen der Tastatur auf die Standardeinstellungen kann helfen, das Sequenzproblem zu beheben Strg+Alt+Entf .

4]Führen Sie einen sauberen Neustart durch

Wenn Sie Ihren Computer in einen sauberen Startzustand versetzen, können Sie feststellen, welche Startprogramme oder Anwendungen von Drittanbietern das Problem verursachen. Sobald Sie die App gefunden haben, die das Problem mit einem sauberen Neustart verursacht, können Sie sie entweder einfach deaktiviert lassen oder sie einfach vollständig vom System deinstallieren.

Hoffe, hier hilft dir etwas!

Strg+Alt+Entf ist eine beliebte Tastenfolge, auf die wir alle angewiesen sind, um entweder einem Problem zu entkommen oder eine Funktion zu beenden oder einfach mit den lästigen Programmen davonzukommen. Strg+Alt+Entf ist die Tastatursequenz, die beim Drücken einen Befehl an die CPU sendet, um ein Fenster mit einem Menü zu öffnen, um auf Aufgaben wie Abmelden, Sperren des Systems, Wechseln der Benutzer, Öffnen eines Task-Managers oder sogar Herunterfahren des Systems zuzugreifen. Das heißt, jedes Mal, wenn Ihr System aus verschiedenen Gründen einfriert oder zerstört wird; Sie müssen ihm den Drei-Finger-Gruß geben, Strg + Alt + Entf, um das gesamte System neu zu starten.

Strg+Alt+Entf funktioniert nicht

Strg+Alt+Entf funktioniert nicht

In Szenarien, in denen Programme abstürzen, öffnen Windows-Benutzer im Allgemeinen einfach den Task-Manager, indem sie Strg+Alt+Entf drücken. Im Task-Manager können die Benutzer reparieren, Änderungen vornehmen, testen, den Prozess beenden und das Programm erneut starten . Aber manchmal kann dieses seltsame Problem auftreten, dass die Tastenfolge Strg+Alt+Entf auf Ihrem System nicht funktioniert. Das Problem tritt normalerweise auf, wenn Sie das System mit inoffizieller Firmware aktualisiert oder Apps von Drittanbietern installiert haben. Was tatsächlich passiert, wenn Sie eine Drittanbieter-App installieren, ist, dass sie Änderungen an der Registrierung vornimmt und die Standardwerte ändert. In diesem Fall ist es erforderlich, die problematische Anwendung zu identifizieren und zu deinstallieren.

In diesem Artikel diskutieren wir einige Lösungen zur Behebung dieses Problems. Aber bevor Sie unsere Lösung ausprobieren, reinigen Sie die Tastaturtasten physisch und prüfen Sie, ob Sie Windows-Updates verpasst haben, da die Installation der neuesten Updates das Problem oft lösen könnte. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr System nicht mit Malware infiziert ist, und es wird dringend empfohlen, Ihren PC auf Malware zu scannen, bevor Sie Computer verwenden.

1]Systemwiederherstellung ausführen

Um die Windows-Einstellungen auf das Original zurückzusetzen, führen Sie die Systemwiederherstellung aus und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

2]Überprüfen Sie, ob es sich um ein Hardwareproblem handelt

Stellen Sie sicher, dass Sie keine defekte Tastatur verwenden, und wenn ja, müssen Sie die Tastaturen durch eine andere ersetzen, und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht. Oder vielleicht könnten Sie diese Tastatur auf einem anderen Computersystem ausprobieren.

3]Setzen Sie die Tastatur zurück

Manche Software kann die Standardeinstellungen der Tastatur ändern und zu einer Fehlfunktion der Computertasten führen. Das Zurücksetzen der Tastatur auf die Standardeinstellungen kann bei der Behebung des Problems mit der Abfolge von Strg + Alt + Entf hilfreich sein.

4]Führen Sie einen sauberen Neustart durch

Das Versetzen des Computers in den sauberen Startstatus hilft bei der Identifizierung, welche Startprogramme oder Anwendungen von Drittanbietern das Problem verursachen. Sobald Sie die Anwendung gefunden haben, die das Problem durch einen sauberen Neustart verursacht, können Sie sie entweder einfach deaktiviert lassen oder sie einfach vollständig aus dem System entfernen.