Surface Pro 6 vs. Surface Laptop 2: Was ist besser?

Vor nicht allzu langer Zeit, Mitarbeiter Microsoft angekündigt Surface Pro 6 und Oberflächenbuch 2 auch bekannt als Surface-Laptop 2 . Fans haben lange auf diese Geräte gewartet, und jetzt, wo sie da sind, ist es an der Zeit, sie miteinander zu vergleichen, um zu sehen, welches sich als das Beste herausstellt.

Also hier ist, was passiert ist Surface Pro 6 und Oberflächenbuch 2 . Sie sehen, beide Produkte sind in vielerlei Hinsicht ähnlich, in anderen jedoch sehr unterschiedlich. auftauchen Profi 6(Surface Pro 6) ist für Portabilität und grundlegende Aufgaben konzipiert Surface-Laptop bietet mehr Leistung und Benutzerfreundlichkeit für echte Arbeit.

Vergleich von Surface Pro 6 und Surface Laptop 2

Entwurf

Wenn wir uns anschauen Surface Pro 6 , erinnert es uns sehr an ein normales Tablet ohne Tastatur. Tatsächlich wird das Basismodell ohne Tastatur geliefert, sodass Sie sofort erkennen können, dass es sich in erster Linie um ein Tablet und in zweiter Linie um einen Laptop handelt.

Das Gerät wird auch mit einem Kickstand geliefert, und weißt du was? Im Vergleich zu allen anderen laufenden Tablets Windows 10 j Surface Pro 6 der beste Ständer aller Zeiten. Dies sollte nicht überraschen, denn Microsoft arbeite seit Jahren daran.

Wenn Sie nun Thunderbolt 3 bzw USB-C das bekommst du hier nicht. Stattdessen erhalten Sie einen USB-A-3.0-Anschluss und einen Mini-DisplayPort.

Wie die erste Surface-Laptop(Surface Laptop) früher kann diese neue Version als Tablet verwendet werden, wenn die Tastatur entfernt wird. Wenn die Tastatur jedoch angeschlossen ist, wird sie zu einem leistungsstarken Laptop, der wie jeder andere normale Laptop funktioniert.

Sie sehen, in der Tastatur befindet sich ein leistungsstarkes Handy Grafikkarte(GPU) , die sich nicht in der Tastatur befindet Surface Pro 6 . Außerdem ist zu beachten, dass die Tastatur Surface-Laptop 2 volle Größe. Daher ist es bequemer und einfacher zu bedienen.

Wenn Sie sich zwischen diesen Geräten entscheiden, entscheiden Sie im Grunde genommen, welche Art von Computer Sie auf lange Sicht in Bezug auf das Design wünschen.

Leistung

Nicht(Machen) Sie Fehler, wenn es um diese teuren Surface-Computer geht, spielt die Leistung eine große Rolle. Daher ist es nicht verwunderlich, dass diese Produkte mit ausgestattet sind Intel-Prozessoren(Intel) Core 8. Gen.

Was die Anzeige betrifft, Surface Pro 6 ausgestattet mit einem 12,3 Zoll IPS – ein Bildschirm mit einer Auflösung von 2736 x 1824 und Surface-Laptop 2 hat eine Auflösung von 3000 x 2000 mit einem 13,5-Zoll-Display. Es ist ziemlich beeindruckend und auch ziemlich teuer.

Wir haben das Beste wovon Microsoft jetzt zu bieten hat, und es gibt uns Hoffnung für die Zukunft.

Farben und Preis

Für viele ist die Farbe eines Personal Computers sehr wichtig, ebenso wie der Preis. Glücklicherweise und Surface Pro 6 und Oberflächenbuch 2 erhältlich in vier Farbvarianten: Platin(Platin) Schwarz(Schwarz) , Kobaltblau(Kobaltblau) und Burgund(Burgund) . Wenn wir wählen müssten, würden wir wählen Kobaltblau(Kobaltblau), aber Sie können jede Farbe wählen, die zu Ihrer Persönlichkeit passt.

Was den Preis angeht, dann Surface Pro 6 beginnt bei 899 $ und geht bis zu satten 2.300 $. Es ist ziemlich teuer für einen Tablet-Computer, aber wenn Sie es ernst meinen, dann denken wir, dass die Kosten keine Rolle spielen.

Jetzt Oberflächenbuch 2 ist ein anderes Biest, weil es ein traditioneller Laptop mit einem Twist ist. Der Preis beginnt bei 999 $ und steigt auf satte 2.700 $. Sicher, Sie können zu diesem Preis leistungsstärkere Desktops bekommen, aber sie hatten nicht die unglaubliche Portabilität und das erstklassige Design und die Bauweise, die damit einhergehen Microsoft .

Lesen(Lesen) : Surface Laptop 3 vs. Surface Laptop 2(Surface Laptop 3 vs. Surface Laptop 2): Was ist besser?

Auf den Knien verwenden

Surface Pro 6 und Oberflächenbuch 2 sehr ähnlich in Bezug auf die Spezifikationen, aber wie im obigen Designabschnitt erwähnt, kommt hier der Unterschied ins Spiel. Siehst du Surface Pro 6 ist ein Tablet, das manchmal vorgibt, ein Laptop zu sein, es aber nicht ist.

Seit der ersten Version klagen Kritiker und Nutzer über Schwierigkeiten bei der Nutzung des Geräts auf dem Schoß. Über die Jahre Microsoft Wir haben ein paar Änderungen vorgenommen, um dieses Problem zu beheben, und obwohl wir definitiv Verbesserungen sehen, ist es eindeutig nicht für den richtigen Gebrauch auf Runden ausgelegt.

Wenn es darum geht Oberflächenbuch 2 , es ist eher ein Laptop als alles andere. Es sollte sich auf Ihrem Schoß bequem anfühlen, genau wie jedes andere Gerät seiner Klasse. Wenn dies für Sie von großer Bedeutung ist, sollten Sie daher höchstwahrscheinlich darauf achten Oberflächenbuch 2 weil sein Design mehr auf Kniekomfort ausgerichtet ist.

Vergleich von Surface Pro 6 und Surface Laptop 2

Was ist besser?

Es hängt alles davon ab, was Sie gerade bevorzugen. Wenn Mobilität Ihr Ding ist, dann ist das Surface Pro 6 Ihre beste Wahl. Wenn Sie jedoch die Art von Person sind, die nach Leistung und einem Gerät sucht, das sich eher wie ein Laptop verhält, dann Surface-Laptop perfekt für dein Leben.

Ja, es gibt billigere Produkte, aber höchstwahrscheinlich bietet keines von ihnen eine beeindruckende Gerätebauqualität. auftauchen und keiner von ihnen integriert sich mit Windows 10 auch gut. Somit kosten diese Geräte extra Geld.

Vor nicht allzu langer Zeit haben die Leute bei Microsoft beide angekündigt Surface Pro 6 und die Oberflächenbuch 2auch bekannt als Surface-Laptop 2. Fans haben lange auf diese Geräte gewartet, und jetzt, wo sie da sind, ist es an der Zeit, sie gegeneinander anzutreten, um zu sehen, welches davon die Nase vorn hat.

OK, also hier ist die Sache mit dem Surface Pro 6 und dem Surface Book 2. Sie sehen, beide Produkte sind in vielerlei Hinsicht ähnlich, aber in anderen sehr unterschiedlich. Beim Surface Pro 6 dreht sich alles um Portabilität und um grundlegende Aufgaben zu erledigen, während es beim Surface Laptop um mehr Leistung und bessere Benutzerfreundlichkeit für die eigentliche Arbeit geht.

Surface Pro 6 im Vergleich zu Surface Laptop 2

Entwurf

Wenn wir uns das Surface Pro 6 ansehen, erinnert es uns stark an ein normales Tablet ohne Tastatur. Tatsächlich wird das Basismodell nicht mit der Tastatur in der Box geliefert, sodass Sie sofort erkennen können, dass es sich in erster Linie um ein Tablet und in zweiter Linie um einen Laptop handelt.

Das Gerät wird auch mit einem Kickstand geliefert, und weißt du was? Im Vergleich zu allen anderen Tablets mit Windows 10 scheint das Surface Pro 6 den besten Ständer von allen zu haben. Dies sollte nicht überraschen, da Microsoft seit Jahren daran arbeitet.

Wenn Sie Thunderbolt 3 oder USB-C wollen, werden Sie das hier nicht bekommen. Stattdessen erhalten Sie einen USB-A-3.0-Anschluss und einen Mini-DisplayPort.

Wie der erste Surface Laptop zuvor kann diese neue Version als Tablet fungieren, wenn die Tastatur entfernt wird. Wenn jedoch die Tastatur angeschlossen ist, wird es zu einem leistungsstarken Laptop, der wie jeder andere normale Laptop funktioniert.

Sie sehen, in der Tastatur befindet sich eine leistungsstarke mobile GPU, die in der Tastatur des Surface Pro 6 nicht zu finden ist. Darüber hinaus sollten wir darauf hinweisen, dass die Tastatur des Surface Laptop 2 in voller Größe ist. Daher ist es bequemer und einfacher zu bedienen.

Wenn Sie sich also zwischen diesen Geräten entscheiden, entscheiden Sie im Wesentlichen, welche Art von Computer Sie langfristig in Bezug auf das Design wünschen.

Leistung

Machen Sie keinen Fehler, wenn es um diese teuren Surface-Computer geht, ist die Leistung sehr wichtig. Aus diesem Grund sollte es nicht überraschen, dass diese Produkte von Intel Core-Prozessoren der 8. Generation angetrieben werden.

Was das Display betrifft, rockt das Surface Pro 6 einen 12,3-Zoll-IPS-Bildschirm mit einer Auflösung von 2.736 x 1.824, während der Surface Laptop 2 mit seinem 13,5-Zoll-Display auf 3.000 x 2.000 aufsteigt. Es ist ziemlich beeindruckend und auch ziemlich teuer.

Was wir hier haben, ist das Beste, was Microsoft derzeit zu bieten hat, und es macht uns hoffnungsvoll für die Zukunft.

Farben und Preis

Für viele ist die Farbe ihres PCs sehr wichtig, ebenso wie der Preis. Zum Glück gibt es sowohl das Surface Pro 6 als auch das Surface Book 2 in vier Farbvarianten: Platin, Schwarz, Kobaltblau und Burgund. Wenn wir uns entscheiden müssten, würden wir uns für Kobaltblau entscheiden, aber Sie können die Farbe wählen, die zu Ihrer Persönlichkeit passt.

Was den Preis betrifft, so beginnt das Surface Pro 6 bei 899 US-Dollar und endet bei satten 2.300 US-Dollar. Das ist ziemlich teuer für einen Tablet-Computer, aber wenn Sie es ernsthaft in Betracht ziehen, dann glauben wir, dass die Kosten keine Rolle spielen.

Jetzt ist das Surface Book 2 ein anderes Biest, weil es ein traditioneller Laptop mit einem Twist ist. Der Preis beginnt bei 999 $ und endet bei massiven 2.700 $. Sicherlich ist es möglich, leistungsstärkere Desktop-Computer für diesen Preis zu bekommen, aber sie hatten nicht die immense Portabilität und das erstklassige Design und die Bauweise, die Microsoft liefert.

lesen: Surface Laptop 3 vs. Surface Laptop 2: Was ist besser?

Nutzung auf dem Schoß

Das Surface Pro 6 und das Surface Book 2 sind sich in Bezug auf die Spezifikationen sehr ähnlich, aber wie im obigen Designabschnitt erwähnt, zeigt sich hier der Unterschied. Sie sehen, das Surface Pro 6 ist ein Tablet, das manchmal vorgibt, ein Laptop zu sein, aber das ist es nicht.

Seit der ersten Version klagen Kritiker und Nutzer gleichermaßen über Schwierigkeiten bei der Nutzung des Geräts auf dem Schoß. Im Laufe der Jahre hat Microsoft mehrere Änderungen vorgenommen, um das Problem zu beheben, und obwohl wir definitiv Verbesserungen sehen können, ist es eindeutig nicht für die ordnungsgemäße Verwendung in einer Runde ausgelegt.

Wenn es um das Surface Book 2 geht, ist es eher ein Laptop als alles andere. Es sollte sich auf Ihrem Schoß wie jedes andere Gerät seiner Klasse wohlfühlen. Wenn Ihnen das also wichtig ist, sollten Sie sich wahrscheinlich das Surface Book 2 ansehen, da sein Design mehr auf den Schoßkomfort ausgerichtet ist.

Surface Pro 6 im Vergleich zu Surface Laptop 2

Welches ist besser?

Es läuft alles darauf hinaus, was Sie gerade bevorzugen. Wenn Sie an Portabilität interessiert sind, ist das Surface Pro 6 die beste Wahl. Wenn Sie jedoch die Art von Person sind, die nach Leistung und einem Gerät sucht, das eher als Laptop fungiert, dann ist der Surface Laptop perfekt für Ihr Leben.

Ja, es gibt billigere Produkte da draußen, aber die Chancen stehen gut, dass keines die beeindruckenden Verarbeitungsqualitäten der Surface-Geräte hat und keines genauso gut in Windows 10 integriert werden kann. So wie es aussieht, sind diese Geräte das zusätzliche Geld wert.