Synchronisieren Sie Android- und IOS-Geräte mit Windows-PCs mit Moboplay

Es kann nützlich sein, das Telefon und seine Daten mit einem Computer zu verwalten, Dateien freizugeben, Ordner zu sichern, nach Viren zu suchen, Archive zu speichern SMS usw. (SMS) Aber wenn Sie keine spezielle Software haben, die von der Firma bereitgestellt wird (z Sony verfügen über eine Software zur Verwaltung ihrer Geräte Android ), das Öffnen jedes Ordners und das manuelle Kopieren und Einfügen von Dateien kann sehr lange dauern. Darüber hinaus ist ein Benutzer mit weniger Erfahrung mit der Technologie nicht in der Lage, Datenarchive wie z SMS(SMS) , Einträge WhatsApp usw.(WhatsApp)

Moboplay für Windows-PC

Unabhängig davon, ob Sie eine spezielle Software erhalten haben, um Ihr Telefon mit Ihrem Computer zu verbinden, moboplay mit seinen zusätzlichen Funktionen müssen Sie auf Ihrem Computer installieren. Als 20-MB-Datei leistet sie viel mehr, als wir vielleicht erwarten.

moboplay zum Android und iOS hilft bei der allgemeinen Übertragung von Medien und Dateien auf und von PC und Mobilgerät, hilft beim Bereinigen von Junk-Ordnern, macht Screenshots von Mobilgeräten, verwaltet Kontakte und hilft beim Erstellen von Archiven SMS(SMS) und mehr.

Android-Geräte synchronisieren(Sync Android) und iOS vom PC mit Fenster

moboplay hat eine ziemlich einfach zu bedienende Oberfläche. Die Funktionen und Schritte zu ihrer Verwendung sind wie folgt:

Moboplay für Windows-PC

Nach dem Anschließen des Geräts müssen wir dies tun USB-Entwicklereinstellungen aktivieren,(USB-Entwicklereinstellungen aktivieren), um von einem PC aus auf alle Telefonfunktionen zuzugreifen Fenster . Dieses Verfahren ist für die einfache Medien- und Dateifreigabe nicht erforderlich, jedoch für andere erweiterte Optionen. Gehen Sie dazu in die Einstellungen Ihres Mobiltelefons Android und klicken Sie 4-8 Mal auf die Build-Nummer, um das Entwicklermenü zu aktivieren.

Build-Nummer

Entwickleroptionen

Einschalten Debuggen(USB-Debugging) per USB, indem Sie auf die Option klicken, wie im folgenden Screenshot gezeigt.

USB-Debugging

Danach erfolgt die Bewerbung moboplay auf dem PC wird der Status angezeigt ” Verbindung(Verbinden) “, und es dauert einige Sekunden, bis alle Dateien und Daten auf dem Mobilgerät synchronisiert sind.

Sobald dieser Vorgang abgeschlossen ist, können Sie über den Abschnitt „Gerät“ auf Ihre Dateien, Kontakte und mehr zugreifen.

Gerät

Auf der Registerkarte ” Installierte Anwendungen(Installierte Apps) » zeigt eine Liste aller auf Ihrem Mobilgerät installierten Anwendungen von Drittanbietern an. Sie können mit einem Klick gelöscht oder aktualisiert werden und müssen nicht geöffnet werden Spielladen mit jeder Anwendung einzeln zu arbeiten.

Installierte Anwendungen

Auf der Registerkarte ” Systemanwendungen(System-Apps) » zeigt eine Liste der System-Apps an.

Systemanwendungen

Auf der Registerkarte ” Aktualisierung(Updates) » zeigt eine Liste aller Anwendungen an, die auf Updates warten. Wenn Updates ausstehen, können Sie diese mit einem Klick aktualisieren.

Aktualisierung

Die nächsten 5 Registerkarten zeigen Optionen zum Umgang mit Mediendateien auf Ihrem Mobilgerät. Sie könnten abgespielt, als Klingelton eingestellt werden und so weiter.

Media-Dateien

Auf der Registerkarte ” Kontakte(Kontakte) » zeigt eine Liste von Kontakten mit der Möglichkeit, sie zu senden SMS oder alle Daten in einer Zeile bearbeiten. Hier können Sie ein Archiv all Ihrer Kontakte erstellen und herunterladen.

Kontakte

In der Registerkarte ” Mitteilungen(Nachrichten) » eine Liste wird angezeigt SMS(SMS) -Nachrichten. Sie können auch das SMS-Archiv herunterladen hier(SMS) .

SMS

moboplay nützlich in dem Sinne, dass es alle Funktionen rationalisiert und es einfach macht, Daten und Anwendungen von einem Fenster aus zu synchronisieren und zu verwalten. Wenn Sie ein Benutzer sind Android oder iPhone, sollten Sie sich das unbedingt anschauen. Kostenlose Software kann heruntergeladen werden hier(hier) .

MoboGenie ist ein weiterer Android-Manager für Windows-PCs, der einige von Ihnen interessieren könnte.(MoboGenie ist ein weiterer Android-Manager für Windows-PCs, der einige von Ihnen interessieren könnte.)

Verwaltung Ihres Telefons und seiner Daten über einen Computer, gemeinsame Nutzung von Dateien, Sicherung Ihrer Ordner, Antiviren-Scans, Archivierung von SMS usw. kann nützlich seinfl. Aber wenn Sie keine dedizierte Software haben, die von der Firma bereitgestellt wird (z. B. Sony hat Software zur Verwaltung seiner Android-Geräte), kann es zeitaufwändig sein, die Ordner einzeln zu öffnen und Dateien manuell zu kopieren und einzufügen. Darüber hinaus wäre ein Benutzer mit weniger Technologiekenntnissen nicht in der Lage, Datenarchive wie SMS, WhatsApp-Aufzeichnungen usw. zu erstellen.

Moboplay für Windows-PC

Unabhängig davon, ob Sie eine dedizierte Software zum Verbinden Ihres Telefons mit Ihrem PC erhalten haben, moboplay, mit seinen zusätzlichen Funktionen, ist ein Muss für Ihren PC. Als 20-MB-Datei leistet sie weit mehr, als wir erwarten könnten.

Moboplay für Android und iOS hilft bei der allgemeinen Übertragung von Medien und Dateien zum und vom PC und Mobilgerät, hilft beim Bereinigen von Junk-Ordnern, macht Screenshots vom Mobilgerät, verwaltet Kontakte, hilft bei der Erstellung von SMS-Archiven und vielem mehr.

Synchronisieren Sie Android- und iOS-Geräte mit einem Windows-PC

Moboplay hat eine recht einfach zu bedienende Oberfläche. Die Funktionen und Schritte zu ihrer Verwendung sind wie folgt:

moboplay

Moboplay für Windows-PC

Sobald das Gerät angeschlossen ist, müssen wir es tun Aktivieren Sie die USB-Entwicklereinstellungen um vom Windows-PC aus auf alle Funktionen des Telefons zuzugreifen. Dieses Verfahren wird nicht für die einfache Medien- und Dateifreigabe benötigt, sondern für andere erweiterte Optionen. Gehen Sie dazu auf Ihrem Android-Handy in die Einstellungen und klicken Sie 4-8 Mal auf die Build-Nummer, damit das Entwicklermenü aktiviert wird.

Build-Nummer

Entwickleroptionen

ermöglichen USB-Debugging indem Sie auf die Option klicken, wie im Screenshot unten gezeigt.

USB-Debugging

Danach zeigt die Moboplay-App auf dem PC ein „Verbinden‘-Status und benötigt einige Sekunden, um alle Dateien und Daten auf dem Mobilgerät zu synchronisieren.

Sobald dieser Vorgang abgeschlossen ist, können Sie im Abschnitt „Gerät“ auf die Dateien, Kontakte usw. zugreifen.

Gerät

Das’Installierte Anwendungen‘ Registerkarte zeigt die Liste aller Anwendungen von Drittanbietern, die auf Ihrem Mobilgerät installiert sind. Sie können auf Knopfdruck deinstalliert oder aktualisiert werden, und Sie müssen nicht den Play Store öffnen, um jede App einzeln zu verwalten.

Installierte Anwendungen

Das’System-Apps‘Tab zeigt die Liste der System-Apps an.

System-Apps

Das Aktualisierung Registerkarte zeigt die Liste aller Apps, deren Aktualisierung aussteht. Wenn Updates ausstehen, können Sie diese mit einem Mausklick aktualisieren.

Aktualisierung

Die nächsten 5 Registerkarten zeigen Optionen zum Umgang mit Mediendateien auf dem Mobilgerät. Sie könnten abgespielt, als Klingeltöne eingestellt werden und so weiter.

Media-Dateien

Das Kontakte Registerkarte zeigt die Liste der Kontakte mit der Option, ihnen eine SMS zu senden oder die Details in einer Zeile zu bearbeiten. Hier können Sie das Archiv all Ihrer Kontakte erstellen und herunterladen.

Kontakte

Das Mitteilungen Registerkarte zeigt die Liste der SMS. Ein Archiv der SMS können Sie auch hier herunterladen.

SMS

moboplay ist insofern nützlich, als es alle Funktionalitäten in Ordnung bringt und Sie Ihre Daten und Apps einfach von einem Fenster aus synchronisieren und verwalten lässt. Wenn Sie ein Android- oder iPhone-Benutzer sind, sollten Sie es sich unbedingt ansehen. Die kostenlose Software kann heruntergeladen werden hier.