Tablet-Eingabebereich: Verwenden Sie Gesten für Geschwindigkeit und Komfort

In früheren Lektionen über Tablet-Eingabefelder(Tablet Input Panel) Ich habe Ihnen gezeigt, wie Sie es verwenden und wie Sie es an Ihre Handschrift anpassen können. beschleunigen und vereinfachen Eingabe und Bearbeitung(Eingabe und Bearbeitung) Text .

Bevor tragbare Computer das Leben einfacher machten, lernten die Menschen Kurzschrift, um Informationen schneller aufzuschreiben. Weil die Tablet-Eingabefeld(Tablet Input Panel) wurde für die Handschrift entwickelt, die für viele Menschen langsamer sein kann als das Tippen, Gesten können allgemeine Bearbeitungsbefehle schneller ausführen.

Ich habe bereits einige Gesten erwähnt, die viele Menschen oft verwenden, obwohl ich sie damals nicht ausdrücklich als Gesten bezeichnet habe. Wenn Sie eine Linie durch einen Fehler ziehen oder ihn skizzieren der fehler ist weg(Fehler verschwinden) , verwenden Sie tatsächlich eine Geste. Erinnerst du dich an diese Knöpfe? Video-Korrekturen(Korrekturvideo) oben im Fenster Tablet-Eingabefeld? (Tablet Input Panel) Sie zeigen Ihnen tatsächlich, wie Sie Gesten verwenden. (Siehe vorherige Anleitung – Tablet-Eingabebereich(Tablet Input Panel) Windows 7: Texteingabe und Handschrifterkennung(Eingabe- und Handschrifterkennung) – um Ihr Gedächtnis aufzufrischen.) Einfach ausgedrückt ist eine Geste eine Bewegung, die Sie mit einem Stift ausführen, oder ein Zeichen, das Sie mit einem Stift zeichnen, das nicht als Zeichen auf Ihrem Bildschirm erscheint, sondern sagtTablet-Eingabefeld,(Tablet Input Panel), um etwas zu tun.

Gesten wirken weiter Englisch(Englisch) , Japanisch, Chinesisch(Chinesisch) traditionell(traditionell) ), Chinesisch(Chinesisch) vereinfacht(vereinfacht) Koreanisch(Koreanisch) , Deutsch(Deutsch) , Französisch(Französisch) Italienisch(Italienisch) , Niederländisch(Niederländisch), Spanisch(Spanisch) und Portugiesisch(Portugiesisch) Brasilien(Brasilien) ). Es gibt einen zusätzlichen Satz von Gesten für Chinesisch(Chinesische) Sprache im Vergleich zu einer anderen Sprache.

Gesten kennen Sie vielleicht schon

Wenn Sie verwendet haben CPC(PDA) , mit dem Sie Text durch Schreiben mit einem Stift eingeben konnten, sind Sie bereits mit Gesten vertraut. Tablet-Eingabebereich(Tablet Input Panel) hat keine so umfangreiche Liste von Gesten wie on CPC(PDAs), aber was da ist, ist sehr nützlich. Wenn Sie eine Geste verwenden Tablet-Eingabefeld(Tablet Input Panel) behandelt es so, als ob Sie einen Befehl auf der Tastatur eingegeben oder darauf geschrieben hätten Notizblock oder Notizblock(Pad oder Zeichenpad) .

Es gibt jedoch einen signifikanten Unterschied zur Verwendung von Gesten CPC(PDA) und dies kann etwas gewöhnungsbedürftig sein – Sie müssen darauf achten, wenn Sie die Geste verwenden es befindet sich keine andere Tinte auf dem Schreibfeld. (keine andere Tinte auf der Schreibfläche) Tablet-Eingabefeld(Tablet Input Panel) versucht, die Geste als Zeichen zu erkennen. (Dies passiert nur dann nicht, wenn Sie etwas durchstreichen oder kritzeln.) Schreiben Sie also, was Sie wollen, ziehen Sie es in die App Ihrer Wahl und wischen Sie es dann weg.

Lass uns gestikulieren!

Um Gesten zu verwenden, tippen Sie auf das Menü Extras und dann auf (Werkzeug)Optionen(Optionen)” und auf der Registerkarte ” Zusätzlich(Erweitert) » entweder auswählen “Verwenden Sie Gesten, die häufig auf tragbaren Computern verwendet werden”(„Auf Handheld-Computern häufig verwendete Gesten verwenden“) (standardmäßig ausgewählt), oder ‘Gesten aus dem Standard für vereinfachtes Chinesisch (PRC), GB/T 18790-2002 verwenden’ – wenn Sie auf Chinesisch schreiben.

So sehen die Gesten aus. In jedem Fall beginnen Sie, indem Sie Ihren Stift dort platzieren, wo sich der Punkt am Ende der Linie befindet, und zeichnen dann den Rest der Geste wie gezeigt. Rücktaste ist Linie gezogen(Linie gezeichnet) , zum Beispiel von rechts nach links.

Tablet-Eingabebereich

Quelle: (Quelle:) Gesten, die häufig auf Handheld-Computern verwendet werden) .

Hier sind Gesten, die nur für Chinesisch verwendet werden. Wie Sie sehen können, sind sie im Grunde die gleichen wie die Standardgesten oben.

Tablet-Eingabebereich

Um Ihnen zu zeigen, wie die Geste funktioniert, werde ich diejenige verwenden, die dem Drücken einer Taste entspricht Eintreten auf Tastatur. Vergewissere dich(Stellen Sie sicher, dass das, was Sie geschrieben haben, erkannt und übertragen wurde (in diesem Beispiel an Notizbuch(Notizblock) ). Der Cursor steht am Zeilenende.

Tablet-Eingabebereich

Stellen Sie nun sicher, dass die Stiftspitze gegen das Tablett gedrückt wird, zeichnen Sie eine vertikale Linie, machen Sie dann eine Drehung im rechten Winkel und fahren Sie nach links fort. Die linke Seite der Linie sollte mindestens zwei- bis viermal so lang sein wie die Vertikale oder sogar noch länger, bevor Sie den Stift vom Tablett abheben. Die Geste sollte so schnell und reibungslos wie möglich erfolgen.

Tablet-Eingabebereich

beachten Sie(Beachten Sie), dass sich der Cursor jetzt in der nächsten Zeile befindet Notizblock(Notizblock) .

Tablet-Eingabebereich

Schreiben Sie in der nächsten Zeile weiter.

Tablet-Eingabebereich

Wenn Sie dies zum ersten Mal versuchen, wird Ihre Geste möglicherweise nicht richtig erkannt (die meisten Menschen benötigen ein wenig Versuch und Irrtum(Versuch und Irrtum), um es richtig zu machen). Versuchen Sie, die Geste schneller zu schreiben, und stellen Sie sicher, dass die linke Seite der Linie merklich länger als die Vertikale ist. Es kann mehrere Versuche dauern, bis Sie die richtige Kombination erhalten. Geschwindigkeit und Leitungslänge(Geschwindigkeit und Leitungslänge) . Gerade(Einfach) weiterarbeiten, es wird kommen!

Diese Vorschläge funktionieren auch für andere Gesten (Rücktaste und Tab). Schreiben schneller und verlängern Linien(Zeile länger) ist meist der Schlüssel zum Erfolg. Nachdem Sie geübt haben, werden Sie in der Lage sein, Ihr Tippen zu beschleunigen und die meisten Dinge, die Sie tun müssen, zu erledigen, indem Sie tippen, anstatt die Tastatur zu verwenden. Das Üben dieser neuen Fähigkeit ist definitiv die Mühe wert.

Alles zusammenfügen

In dieser Reihe von Tutorials habe ich mir die Möglichkeiten angesehen Tablet-Eingabefelder(Tablet Input Panel), von einfach bis komplex. Als ich mir selbst beibrachte, wie man es benutzt, fand ich es sehr ähnlich zu dem, was uns in der Schule beigebracht wurde: Tippen, dann Schreibschrift, dann Kurzschrift. Schreiben(Schreiben) und Bearbeiten mit Tablet-Eingabefelder(Tablet Input Panel) kann schneller sein als die Verwendung eines Stifts, da Sie Fehler fast sofort korrigieren und Text einfach verschieben können. Wenn Sie ein Tablet oder ein Touchscreen-Gerät haben, üben Sie mit den vielen Möglichkeiten Tablet-Eingabefelder(Tablet Input Panel) ist der Schlüssel zum Erfolg!

In den einleitenden Tutorials zu habe ich gezeigt, wie man es verwendet und wie man es personalisiert, damit es mit Ihrer Handschrift übereinstimmt. Es gibt noch ein paar Dinge, die Sie tun können, um es noch einfacher zu machen, wie z. B. die Verwendung spezieller Stiftbewegungen, um zu beschleunigen und Vereinfachen Sie die Texteingabe und -bearbeitung.

In den Tagen, bevor tragbare Computer die Dinge einfacher machten, lernten die Menschen die Kurzschrift, um das Aufschreiben schneller zu machen. Da es für die Handschrift konzipiert ist, die für viele Menschen möglicherweise langsamer ist als das Tippen, können Gesten allgemeine Bearbeitungsbefehle schneller ausführen.

Ich habe bereits einige der Gesten erwähnt, die viele Menschen häufig verwenden, obwohl ich sie damals nicht ausdrücklich als Gesten bezeichnet habe. Wenn Sie einen Strich durch einen Fehler ziehen oder ihn auskritzeln, um den Fehler verschwinden zu lassen, verwenden Sie tatsächlich eine Geste. Und erinnern Sie sich an die Schaltflächen für das Korrekturvideo oben im Fenster? Diese zeigen Ihnen tatsächlich auch, wie Sie Gesten verwenden. (Siehe vorheriges Tutorial – Windows 7-Tablet-Eingabebereich: Texteingabe und Handschrifterkennung – um Ihr Gedächtnis aufzufrischen.) Ganz einfach, eine Geste ist eine Bewegung, die Sie mit Ihrem Stift ausführen, oder ein Symbol, das Sie mit Ihrem Stift zeichnen erscheint nicht als Charakter auf Ihrem Bildschirm, sondern fordert Sie auf, etwas zu tun.

Gesten funktionieren in Englisch, Japanisch, Chinesisch (traditionell), Chinesisch (vereinfacht), Koreanisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Spanisch und Portugiesisch (Brasilien). Es gibt einen zusätzlichen Satz von Gesten für Chinesisch im Vergleich zu anderen Sprachen.

Vielleicht kennst du dich schon mit Gesten aus

Wenn Sie einen PDA verwendet haben, auf dem Sie Text eingeben konnten, indem Sie mit einem Stift darauf schreiben, sind Sie bereits mit Gesten vertraut. hat keine so umfangreiche Liste von Gesten wie PDAs, aber was da ist, ist sehr nützlich. Akzeptiert eine Geste, als ob Sie den Befehl auf der Tastatur eingegeben oder auf dem Schreib- oder Zeichenblock geschrieben hätten.

Es gibt jedoch einen großen Unterschied zur Verwendung von Gesten auf einem PDA, und das kann etwas gewöhnungsbedürftig sein – Sie müssen sicherstellen, dass dies der Fall ist, wenn Sie die Geste verwenden. Wenn noch etwas da ist, wird versucht, die Geste als eine Art Zeichen zu erkennen. (Dies passiert nur dann nicht, wenn Sie etwas streichen oder kritzeln.) Schreiben Sie also, was Sie wollen, übertragen Sie es in die Anwendung Ihrer Wahl und gestikulieren Sie dann weg.

Lass uns gestikulieren!

Um Gesten zu verwenden, tippen Sie auf das Menü, tippen Sie dann auf und wählen Sie auf der Registerkarte entweder (standardmäßig ausgewählt) oder – aus, wenn Sie auf Chinesisch schreiben.

Tablet-Eingabebereich

So sehen die Gesten aus. Beginnen Sie in jedem Fall damit, Ihren Stift dort aufzusetzen, wo sich der Punkt am Ende der Linie befindet, und zeichnen Sie dann den Rest der Geste wie gezeigt. Eine Rücktaste ist beispielsweise eine Linie, die von rechts nach links gezogen wird.

Tablet-Eingabebereich

Quelle: Gesten, die häufig auf Handheld-Computern verwendet werden.

Hier sind die Gesten, die nur für Chinesisch verwendet werden. Wie Sie sehen können, sind sie größtenteils die gleichen wie die Standardgesten oben.

Tablet-Eingabebereich

Um Ihnen zu zeigen, wie eine Geste funktioniert, verwende ich diejenige, die dem Drücken einer Taste auf einer Tastatur entspricht. Stellen Sie sicher, dass das, was Sie geschrieben haben, erkannt und übertragen wurde (in diesem Beispiel in Notepad). Der Cursor steht am Zeilenende.

Tablet-Eingabebereich

Stellen Sie nun sicher, dass die Spitze Ihres Stifts auf das Tablett gedrückt wird, zeichnen Sie eine vertikale Linie, machen Sie dann eine Drehung im rechten Winkel und fahren Sie nach links fort. Der linke Teil der Linie sollte mindestens zwei- bis viermal länger sein als der vertikale Teil oder sogar noch länger, bevor Sie den Stift vom Tablett abheben. Die Geste sollte so schnell und reibungslos wie möglich ausgeführt werden.

Tablet-Eingabebereich

Beachten Sie, dass der Cursor jetzt auf der nächsten Zeile in positioniert ist.

Tablet-Eingabebereich

Schreiben Sie in der nächsten Zeile weiter.

Tablet-Eingabebereich

Wenn Sie dies zum ersten Mal versuchen, wird Ihre Geste möglicherweise nicht richtig erkannt (für die meisten Menschen ist ein wenig Versuch und Irrtum erforderlich, um sie richtig hinzubekommen). Versuchen Sie, die Geste schneller zu schreiben, und stellen Sie sicher, dass der linke Teil der Linie deutlich länger ist als der vertikale Teil. Es kann mehrere Versuche dauern, bis Sie die richtige Kombination aus Geschwindigkeit und Leinenlänge gefunden haben. Arbeite einfach weiter, es wird kommen!

Diese Vorschläge funktionieren auch für die anderen Gesten (Rücktaste, Leertaste und Tab). Schneller zu schreiben und die Linie länger zu machen, ist normalerweise der Schlüssel zum Erfolg. Sobald Sie geübt haben, werden Sie in der Lage sein, Ihre Texteingabe zu beschleunigen und das meiste, was Sie brauchen, zu erledigen, indem Sie schreiben, anstatt die Tastatur zu verwenden. Das Üben dieser neuen Fähigkeit ist definitiv die Mühe wert.

Alles zusammenfügen

In dieser Reihe von Tutorials habe ich die Fähigkeiten von von einfach bis komplex beschrieben. Als ich selbst lernte, wie man es benutzt, stellte ich fest, dass es ziemlich dem entsprach, was wir in der Schule lernten – Drucken, dann Schreibschrift, dann Kurzschrift. Das Schreiben und Bearbeiten mit dem kann schneller sein als das Schreiben mit einem Stift, da Sie Fehler fast sofort beheben und Ihren Text mühelos verschieben können. Wenn Sie ein Tablet oder ein Touchscreen-Gerät haben, ist das Üben mit den vielen Funktionen von der Schlüssel zum Erfolg!