ThrottleStop: Überwachen und deaktivieren Sie die CPU-Drosselung auf Windows-Laptops

Die meisten Benutzer von Betriebssystemen Windows 10 sind Besitzer von Laptops, nicht vollwertigen Desktop-Computern, und das ist völlig normal. Diese Geräte sind leicht zu transportieren, ganz zu schweigen davon, dass sie nicht viel Strom benötigen, um zu funktionieren. So klein sie auch sind, viele Laptops können viele der komplexen Aufgaben bewältigen, die normalerweise Desktops vorbehalten sind, während sie gleichzeitig weniger Strom aus der Quelle ziehen.

Leider sind Laptops, wenn es um langfristige Zuverlässigkeit geht, nicht auf dem gleichen Niveau wie Desktops, und das verständlicherweise, da die Hersteller viel Leistung in ein kleines Paket packen müssen.

Eine weitere wichtige Sache, die wir beachten müssen, ist die Tatsache, dass tragbare Computer manchmal einer Reihe von Ereignissen ausgesetzt sind, die dazu führen können, dass das System einfriert, einfriert und sogar vollständig heruntergefahren wird. Es ist verbunden mit CPU-Drosselung(CPU-Drosselung) Wenn Sie also den Überblick behalten möchten, benötigen Sie eine Software, die die drei Hauptarten der Drosselung verfolgen kann Zentralprozessor(CPU) auf Ihrem Computer vorhanden.

Überwachen und deaktivieren Sie die CPU-Drosselung

Dazu verwenden wir ein Tool namens ThrottleStop um zu sehen, ob es Ihre Zeit wert ist. Wir haben viel Gutes über diese Software gehört, also ist es jetzt an der Zeit, sie auszuprobieren.

Also runterladen ThrottleStop sehr einfach aufgrund seiner geringen Größe. Ganz zu schweigen davon, dass es sich um ein portables Tool handelt, was bedeutet, dass es nicht installiert werden muss. Gerade(Einfach) raus damit POSTLEITZAHL – Datei und ausführen.

Das erste, was Sie sehen werden, ist eine ansprechende Benutzeroberfläche. Die Farben sind hier lesbar, schwarz, weiß und ein wenig grau. Aus unserer Sicht sieht es großartig aus und zeigt trotz seiner Einfachheit viele Informationen, die Sie interessieren könnten.

Jetzt unter dem Logo mit der Aufschrift TechPowerUp Sie werden das Wort sehen Leistung zusammen mit vier Punkten. Wenn Sie auf einen beliebigen Punkt klicken, ändert sich die Funktionsweise Ihres Laptops. Denken Sie also daran.

Wie Sie sehen können, ist die Voreinstellung ” Leistung”(Leistung) , aber wenn Sie Videospiele spielen möchten, können Sie die Option einfach mit auswählen die Inschrift ” (Internet)Spiele(Spiele)”. .

Unten sind andere Optionen, wie Sie im Bild sehen können. Wenn dein Zentralprozessor(CPU) unterstützt Turbo können Sie es mit einem Klick ausschalten. Außerdem(Außerdem können die Leute ihre Temperatur sehen Prozessor(CPU) unter anderem wichtige Dinge.

Tragen(Denken Sie daran, dass Sie jedes Mal, wenn Sie eine Änderung vornehmen, auf ” Speichern(Speichern)” unten, damit Ihre neuen Einstellungen wirksam werden.

Drosselklappeneinstellungen

Neben der Schaltfläche Speichern(Speichern) “Sie werden sehen” Optionen(Optionen) » Hier können Sie einige Änderungen am Tool vornehmen und bestimmen, wie es für Sie am besten funktioniert. Sie können die Profilnamen ändern, wenn Sie möchten. Zum Beispiel, wenn Sie das Wort ändern möchten Leistung auf der Dumm schnell dann ist es durchaus möglich.

Es ist auch möglich, die Farbe zu ändern Benachrichtigungsbereich-Symbole(Infobereich-Symbole) . Sie können es herunterladen von hier(hier) .

Die meisten Benutzer des Betriebssystems Windows 10 sind Besitzer von Laptops anstelle eines ausgewachsenen Desktop-Computers, und das ist vollkommen in Ordnung. Diese Geräte sind leicht herumzutragen, und ganz zu schweigen davon, dass sie nicht viel Strom benötigen, um zu funktionieren. So klein sie auch sind, viele Laptops können viele fortgeschrittene Aufgaben erledigen, die eigentlich für Desktops entwickelt wurden, aber gleichzeitig neigen sie immer noch dazu, weniger Strom aus der Quelle zu ziehen.

Wenn es um langfristige Zuverlässigkeit geht, sind Laptops leider nicht auf dem gleichen Niveau wie Desktops, und das ist verständlich, da die Hersteller viel Leistung in einen kleinen Rahmen packen müssen.

Eine weitere wichtige Sache, auf die wir hinweisen sollten, ist die Tatsache, dass Laptop-Computer manchmal einer Reihe von Ereignissen ausgesetzt sind, die zu einem Einfrieren des Systems, zu Drosselungen und sogar zum vollständigen Herunterfahren führen können. Das ist wegen CPU-DrosselungWenn Sie also verfolgen möchten, was vor sich geht, benötigen Sie eine Software, die in der Lage ist, die drei Haupttypen der CPU-Drosselung zu verfolgen, die auf Ihrem Computer vorhanden sind.

Überwachen und deaktivieren Sie die CPU-Drosselung

Dazu verwenden wir ein Tool namens ThrottleStop um zu sehen, ob es Ihre Zeit wert ist. Wir haben viel Gutes über diese Software gehört, also ist es jetzt an der Zeit, sie auf die Probe zu stellen.

ThrottleStop: CPU-Drosselung überwachen und deaktivieren

OK, das Herunterladen von ThrottleStop ist aufgrund seiner geringen Größe sehr einfach. Ganz zu schweigen davon, dass es sich um ein portables Tool handelt, was bedeutet, dass keine Installation erforderlich ist. Extrahieren Sie es einfach aus der ZIP-Datei und starten Sie es.

Das erste, was Sie sehen werden, ist eine Benutzeroberfläche, die angenehm für die Augen ist. Die Farben hier sind gelesen, schwarz, weiß und ein kleiner Hauch von Grau. Aus unserer Sicht sieht es großartig aus, und obwohl es einfach ist, zeigt es viele Informationen, die Sie interessieren könnten.

Jetzt unter dem Logo, das sagt TechPowerUpsehen Sie das Wort Leistung zusammen mit vier Punkten. Wenn Sie auf einen beliebigen Punkt klicken, ändert sich die Funktionsweise Ihres Laptops. Denken Sie also daran.

Wie Sie sehen können, ist die Standardeinstellung Leistungaber wenn Sie vorhaben, Videospiele zu spielen, können Sie einfach das auswählen, das sagt Spieleoder wenn Sie tagsüber hauptsächlich das Internet nutzen möchten, wählen Sie die Option Internet.

Es gibt unten andere Optionen, wie Sie dem Bild entnehmen können. Wenn Ihre CPU unterstützt Turbo, dann können Sie dies mit nur einem Klick auf eine Schaltfläche deaktivieren. Darüber hinaus können die Leute unter anderem die Temperatur ihrer CPU anzeigen.

Denken Sie daran, dass Sie jedes Mal, wenn Sie eine Änderung vornehmen, auf klicken müssen Speichern unten, um Ihre neuen Einstellungen zu aktivieren.

Gasstopp-Optionen

Direkt neben der Schaltfläche Speichern sehen Sie Optionen und hier können Sie verschiedene Änderungen am Tool vornehmen und bestimmen, wie es für Sie am besten funktioniert. Wenn Sie möchten, können Sie die Profilnamen ändern. Zum Beispiel, wenn Sie das Wort ändern möchten Leistung zu Stupid Fast, dann ist das durchaus möglich.

Es besteht auch die Möglichkeit, die Farben der Benachrichtigungsbereichssymbole zu ändern. Sie können es von herunterladen hier.