Überprüfen Sie Ihre Verbindung Fehlercode – 0x80072EFD – Microsoft Store-Fehler

Wenn Sie die Meldung ” Verbindung prüfen, alles ist behoben, Fehlercode 0x80072EFD(Überprüfen Sie Ihre Verbindung, alles behoben, Fehlercode ist 0x80072EFD)” auf Ihrem Windows 11/10 beim Versuch zu laufen Windows Update(Windows Update) oder öffnen Microsoft-Store(Microsoft Store), herunterladen oder aktualisieren Windows Store-App(Windows Store App), dann bietet dieser Beitrag Vorschläge für Dinge, die Sie ausprobieren können.

Bevor Sie beginnen, erstellen Sie zunächst einen Systemwiederherstellungspunkt, damit Sie Ihren Computer bis zu diesem Punkt wiederherstellen können, wenn die Dinge nicht so laufen, wie Sie es möchten.

Anschluss prüfen, codieren Fehler(Fehler) 0x80072EFD

0x80072EFD -2147012867 ERROR_WINHTTP_CANNOT_CONNECT oder ERROR_INTERNET_CANNOT_CONNECT Der Versuch, eine Verbindung zum Server herzustellen, ist fehlgeschlagen. Internet kann keine Verbindung herstellen.

Dieser Fehler äußert sich in Problemen Netzwerk(Netzwerk-) Verbindungen aus Klient(Kunde) zu Dienstleistungen (Dienstleistungen)Aktualisierung(aktualisieren) bzw Lagerung(Speichern) . Wenn Sie diese Meldung zusammen mit dem Fehlercode 0x80072EFD erhalten, bedeutet dies, dass die Verbindung zum Server nicht hergestellt werden konnte.

Hier sind einige Tipps zur Fehlerbehebung, die Sie ausprobieren können:

  1. Aktualisieren Sie die Seite und sehen Sie nach
  2. Aktualisieren Sie Windows in einem sauberen Neustart
  3. Deaktivieren Sie vorübergehend die Sicherheitssoftware
  4. Registrierung bearbeiten
  5. Führen Sie die Problembehandlung aus
  6. Systemdatum und -uhrzeit prüfen
  7. Setzen Sie den Windows Store-Cache zurück
  8. Proxy deaktivieren
  9. Ordnerinhalt löschen Softwareverteilung
  10. Aktivieren Sie IPv6
  11. Netzwerk zurücksetzen
  12. Andere Angebote.

1]Aktualisieren Sie die Seite und sehen Sie nach

Dies kann ein vorübergehendes Problem mit dem sein Microsoft-Store . Aktualisieren Sie die Seite nach einer Weile und sehen Sie, ob es funktioniert.

2]Aktualisieren Sie Windows in Clean Boot

Booten Sie hinein sauberer Boot-Zustand,(Clean Boot State) und versuchen Sie dann, die Aktualisierung durchzuführen Windows-Betriebssystem(Windows OS) und prüfen Sie, ob das hilft.

3] VorübergehendSicherheitssoftware (vorübergehend) deaktivieren

Deaktivieren Sie Ihre Firewall und Ihr Antivirenprogramm und prüfen Sie, ob es funktioniert.

4]Registrierung bearbeiten

Öffnen Sie mit einem Administratorkonto auf dem betroffenen Computer den Registrierungseditor und navigieren Sie zum nächsten Schlüssel.

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\NetworkList\Profiles

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taste ” Profile(Profile)” und gehen Sie zu ” Berechtigungen(Berechtigungen) » . Klicken “Zusätzlich”(Fortschrittlich) .

Aktivieren Sie nun das Kontrollkästchen ” Ersetzen Sie alle Berechtigungseinträge für untergeordnete Objekte durch Berechtigungseinträge, die von diesem Objekt geerbt wurden(Alle Berechtigungseinträge für untergeordnete Objekte durch vererbbare Berechtigungseinträge von diesem Objekt ersetzen)” und klicken Sie auf Übernehmen.

Starten Sie Ihren Windows-Computer neu.

Versuchen Sie erneut, eine Verbindung herzustellen Geschäft(Speichern) und sehen, ob das hilft.

5]Führen Sie die Problembehandlung aus

Führen Sie die integrierten Windows-Problembehandlungen wie Windows Update Troubleshooter, Troubleshooter aus Netzwerkadapter und Fehlerbehebung(Netzwerkadapter-Problembehandlung) Verbindungen in das Internet(Internet Connection Troubleshooter) und prüfen Sie, ob das hilft.

6]Überprüfen Sie das Systemdatum und die Uhrzeit

Überprüfen Sie das Systemdatum und die Zeitzone auf Ihrem Computer. Vergewissere dich(Machen) dass es richtig ist.

7]Windows Store-Cache zurücksetzen

Setzen Sie den Windows Store Cache zurück und sehen Sie, ob es für Sie funktioniert.

8]Proxy deaktivieren

Wenn Sie eine Proxy-Verbindung verwenden, Proxy deaktivieren(Proxy deaktivieren) und sehen, ob es funktioniert. Um den Proxy-Server zu deaktivieren, öffnen Sie Internet Explorer > Extras > Internetoptionen > Verbindungen Registerkarte Verbindungen > Optionen >LAN> Deaktivieren Sie Proxy verwenden Server >Bewerben .

Wenn das nicht funktioniert, können Sie Proxy zurücksetzen(setzen Sie Ihren Proxy zurück) -Server mit dem Befehl Proxy zurücksetzen um den Proxy zurückzusetzen WinHTTP auf der Direkte . Geben Sie Folgendes in ein Eingabeaufforderungsfenster mit erhöhten Rechten ein und klicken Sie auf Eintreten .

netsh winhttp reset proxy

9]Ordnerinhalt löschen Softwareverteilung

Löschen Sie den Inhalt des Softwareverteilungsordners.

10]Aktivieren Sie IPv6

Wenn ein Windows-Anwendungen(Windows Apps) stellt keine Verbindung her Internet(Internet) mit Fehler 80072EFD(Fehler 80072EFD) , müssen Sie möglicherweise IPv6 aktivieren. Windows 10 v1809 muss aktiviert sein IPv6 Anwendungen zu verwenden UWP .

11]Netzwerk-Reset

Verwenden Sie die Netzwerk-Reset-Funktion und versuchen Sie dann, sie auszuführen Windows Update(Windows Update) oder öffnen Microsoft-Store .

12]Andere Vorschläge

Wenn der zugehörige Fehlercode anders ist, versuchen Sie die folgenden Vorschläge:

  1. 80072EFF : das deutet darauf hin TLS deaktiviert und sollte wieder aktiviert werden. Also brauchst du TLS aktivieren(TLS aktivieren) . Öffnen Sie dazu Einstellungen > Netzwerk und Internet(Internet) ” . Wählen Sie WLAN aus(Wählen Sie WLAN) und drücken Sie ” Eigenschaften (Internet) Browser(Optionen) ” . Klick auf das ” Zusätzlich(Erweitert)” und gehen Sie zum ” Sicherheit(Sicherheit).” Stellen Sie sicher, dass neben ” Verwenden Sie TLS 1.2(TLS 1.2 verwenden) » ist aktiviert. Auswählen Anwenden/OK .
  2. 801901F7 : Dieser Fehlercode zeigt an, dass der Dienst Windows Update(Windows Update) läuft nicht. Verwenden Sie diese Schritte, um es wieder einzuschalten. Aktivieren Sie es wieder über Dienste.msc . Installieren(Set) Dienst ein Auto(Automatisch) .

RAT(TIPP) . Hier finden Sie einige zusätzliche Vorschläge zur Fehlerbehebung – Windows Store-Fehlercode 0x80072EFD beheben (Windows Store-Fehlercode 0x80072EFD beheben) .

Wenn alles andere fehlschlägt, sollten Sie die Option “Diesen PC aktualisieren” in Betracht ziehen. Überprüfen Sie auch, ob hier etwas Der Server ist gestolpert, Wir haben alle schlechte Tage, hilft Ihnen.

Wenn Sie eine erhalten Überprüfen Sie Ihre Verbindung, alles behoben, Fehlercode ist 0x80072EFDNachricht auf Ihrem Windows 11/10beim Versuch zu laufen Windows Update oder öffnen Sie die Microsoft-Store oder herunterladen oder aktualisieren a Windows Store-Appdann bietet dieser Beitrag Vorschläge zu Dingen, die Sie vielleicht ausprobieren möchten.

Bevor Sie beginnen, erstellen Sie bitte zunächst einen Systemwiederherstellungspunkt, damit Sie Ihren Computer auf diesen Punkt zurücksetzen können, falls die Dinge nicht so laufen, wie Sie es möchten.

Überprüfen Sie Ihre Verbindung, Fehlercode 0x80072EFD

Überprüfen Sie Ihre Verbindung

0x80072EFD -2147012867 ERROR_WINHTTP_CANNOT_CONNECT oder ERROR_INTERNET_CANNOT_CONNECT Der Versuch, eine Verbindung zum Server herzustellen, ist fehlgeschlagen. Internet kann keine Verbindung herstellen.

Dieser Fehler manifestiert sich in Netzwerkverbindungsproblemen vom Client zu den Update- oder Store-Diensten. Wenn Sie diese Meldung zusammen mit dem Fehlercode 0x80072EFD erhalten, weist dies darauf hin, dass keine Verbindung mit dem Server hergestellt werden konnte.

Hier sind einige Vorschläge zur Fehlerbehebung, die Sie ausprobieren könnten:

  1. Aktualisieren Sie die Seite und sehen Sie nach
  2. Aktualisieren Sie Windows in einem sauberen Neustart
  3. Deaktivieren Sie vorübergehend die Sicherheitssoftware
  4. Registrierung bearbeiten
  5. Führen Sie Fehlerbehebungen aus
  6. Überprüfen Sie Datum und Uhrzeit des Systems
  7. Setzen Sie den Windows Store-Cache zurück
  8. Proxy deaktivieren
  9. Löschen Sie den Inhalt des SoftwareDistribution-Ordners
  10. Aktivieren Sie IPv6
  11. Netzwerk zurücksetzen
  12. Andere Vorschläge.

1]Aktualisieren Sie die Seite und sehen Sie nach

Es könnte ein vorübergehendes Problem mit dem Microsoft Store selbst sein. Aktualisieren Sie die Seite nach einer Weile und sehen Sie, ob es funktioniert.

2]Aktualisieren Sie Windows in Clean Boot

Starten Sie im sauberen Startzustand und versuchen Sie dann, Ihr Windows-Betriebssystem zu aktualisieren, und sehen Sie, ob es hilft.

3]Sicherheitssoftware vorübergehend deaktivieren

Deaktivieren Sie Ihre Firewall und Ihr Antivirenprogramm und prüfen Sie, ob es funktioniert.

4]Registrierung bearbeiten

Öffnen Sie mit einem Administratorkonto auf dem betroffenen Computer den Registrierungseditor und navigieren Sie zum folgenden Schlüssel

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\NetworkList\Profiles

Rechtsklick auf Profile Taste und gehen Sie zu . Klicken .

Überprüfen Sie jetzt die’Ersetzen Sie alle untergeordneten Objektberechtigungseinträge durch vererbbare Berechtigungseinträge von diesem Objekt‘ und klicken Sie auf Übernehmen.

Starten Sie Ihren Windows-Computer neu.

Versuchen Sie erneut, sich mit dem Store zu verbinden, und sehen Sie, ob es hilft.

5]Führen Sie Fehlerbehebungen aus

Führen Sie die integrierten Windows-Problembehandlungen wie Windows Update Troubleshooter, Network Adapter Troubleshooter und Internet Connection Troubleshooter aus und sehen Sie, ob es hilft.

6]Überprüfen Sie Datum und Uhrzeit des Systems

Überprüfen Sie das Systemdatum und die Zeitzone auf Ihrem Computer. Stellen Sie sicher, dass es richtig ist.

7]Windows Store-Cache zurücksetzen

Setzen Sie den Windows Store Cache zurück und prüfen Sie, ob das für Sie funktioniert.

8]Proxy deaktivieren

Wenn Sie eine Proxy-Verbindung verwenden, dann Proxy deaktivieren und sehen, ob es funktioniert. Um den Proxy zu deaktivieren, öffnen Sie Internet Explorer > Extras > Internetoptionen > Registerkarte Verbindungen > LAN-Einstellungen > Deaktivieren Sie Proxyserver verwenden > Übernehmen.

Wenn dies nicht funktioniert, können Sie dies tun Setzen Sie Ihren Proxy zurück Verwenden Sie den Befehl, um den WinHTTP-Proxy auf Direct zurückzusetzen. Geben Sie Folgendes in ein Eingabeaufforderungsfenster mit erhöhten Rechten ein und drücken Sie die Eingabetaste.

netsh winhttp reset proxy

9]Löschen Sie den Inhalt des SoftwareDistribution-Ordners

Löschen Sie den Inhalt des Softwareverteilungsordners.

10]Aktivieren Sie IPv6

Wenn Windows-Apps keine Verbindung zum Internet mit Fehler 80072EFD herstellen, müssen Sie möglicherweise IPv6 aktivieren. Windows 10 v1809 erfordert die Aktivierung von IPv6, um UWP-Apps verwenden zu können.

11]Netzwerk zurücksetzen

Verwenden Sie die Funktion zum Zurücksetzen des Netzwerks und versuchen Sie dann, Windows Update auszuführen oder den Microsoft Store zu öffnen.

12]

Wenn der zugehörige Fehlercode anders ist, versuchen Sie es mit diesen Vorschlägen:

  1. 80072EFF : Dies zeigt an, dass TLS deaktiviert ist und erneut aktiviert werden sollte. Also müssen Sie TLS aktivieren. Öffnen Sie dazu Einstellungen > Netzwerk und Internet. Wählen Sie WLAN und klicken Sie auf Internetoptionen. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert und gehen Sie zum Abschnitt Sicherheit. Stellen Sie sicher, dass neben TLS 1.2 verwenden ein Häkchen gesetzt ist. Wählen Sie Übernehmen/OK.
  2. 801901F7 : Dieser Fehlercode zeigt an, dass der Windows Update-Dienst nicht ausgeführt wird. Verwenden Sie diese Schritte, um es wieder zu aktivieren. Aktivieren Sie es über Services.msc erneut. Stellen Sie den Dienst auf Automatisch ein.

TIPP: Hier finden Sie einige zusätzliche Vorschläge zur Fehlerbehebung – Beheben Sie den Windows Store-Fehlercode 0x80072EFD.

Wenn nichts hilft, sollten Sie die Option Diesen PC aktualisieren in Betracht ziehen. Überprüfen Sie auch, ob hier etwas über The Server stolperte, Wir haben alle schlechte Tage, Ihnen hilft.