Umbenennen mehrerer Datei- oder Ordnernamen über das Kontextmenü – Kontextersetzen

Fast alle Menschen legen mehrere Ordner und Dateien in einem Ordner ab. Das Problem tritt jedoch auf, wenn Sie den Namen mehrerer Ordner oder Dateien ändern müssen, die in einem bestimmten Ordner indiziert sind. Dies ist normalerweise kein Problem, wenn Sie nur Unterordner und keine anderen Ordner in diesen Unterordnern haben. In diesem Fall können Sie einfach alle diese Unterordner auswählen, die Taste F2 drücken, den gewünschten Namen notieren und auf die Schaltfläche ” Eingang(Eintreten) ” . Es benennt Ordner wie den Ordnernamen um (eines)(Ordnername(1)) , Ordnername (2)(Ordnername(2)) und so weiter.

Das Problem tritt jedoch auf, wenn Sie Ordner in Unterordnern haben. Sie werden viel Zeit aufwenden müssen, um alle diese Ordner umzubenennen. Obwohl Fenster in der Lage ist, mehrere Dateien und Ordner gleichzeitig umzubenennen, tritt in der oben beschriebenen Situation ein Problem auf.

Um dieses Problem zu lösen, gibt es ein Tool namens KontextErsetzen . Wie der Name schon sagt, können Sie mehrere Datei- oder Ordnernamen aus dem Kontextmenü selbst ersetzen. Es spielt keine Rolle, wie viele Dateien oder Ordner Sie in einem Unterordner oder Ordner haben – das Tool kann alle diese Dateien/Ordner gleichzeitig umbenennen. Und das Beste daran ist, dass Sie den Ordner nicht einmal öffnen müssen!

Umbenennen(Umbenennen) mehrerer Dateien oder Ordner über das Kontextmenü

KontextErsetzen ist kein portables Tool, was bedeutet, dass es installiert werden muss. Während die Download-Seite nichts über Kompatibilität erwähnt, sieht es so aus, als würden Sie es brauchen Windows 10/8/7 zum Installieren KontextErsetzen zu deinem Computer. In diesem Fall muss .NET 2.0 auf Ihrem PC installiert sein. Also runterladen und installieren KontextErsetzen zu deinem Computer. Nach der Installation finden Sie

Nach der Installation dieser kostenlosen Software sehen Sie die Option ” Ersetzen(Ersetzen)” im Rechtsklick-Kontextmenü.

Wann immer Sie eine Datei oder einen Ordner umbenennen müssen, müssen Sie diese Option auswählen. Wenn Sie es auswählen, erhalten Sie ein Fenster wie dieses,

Wenn Sie es auswählen, erhalten Sie ein Fenster wie dieses,

Hier finden Sie viele Optionen wie “Mit unter Berücksichtigung(Groß-/Kleinschreibung beachten) case” , “Nur ganze Worte”(Vollständige Worte), „Normal Ausdruck(Ausdruck) “”, ” Überspringen(Überspringen) versteckte Dateien”, ” Einschalten(Inklusive Unterordner”, ” Ersetzen(Ersetzen) in Dateinamen”, ” Ersetzen(Ersetzen) im Inhalt” und “Überspringen(Überspringen) Systemdateien”.

Angenommen, es gibt zehn Unterordner in einem Ordner und drei davon sind ausgeblendet. Wenn Sie nun diese versteckten Ordner zusammen mit den sichtbaren Ordnern umbenennen möchten, müssen Sie das Kontrollkästchen direkt von deaktivieren Versteckte Dateien überspringen(Versteckte Dateien überspringen) .

Natürlich müssen Sie alle Unterordner umbenennen. Wenn ja, dann lassen Sie den Parameter ” Einschalten(Einschließen) Unterordner” unverändert. Manchmal möchten Sie vielleicht nur Ordnernamen und keine Dateinamen umbenennen. Entfernen Sie zu diesem Zeitpunkt das Häkchen.

Manchmal möchten Sie vielleicht nur Ordnernamen und keine Dateinamen umbenennen. Deaktivieren Sie dabei das Ersetzen Sie in Dateinamen(In Dateinamen ersetzen) . Das Umbenennen von Systemdateien ist ziemlich riskant. Stellen Sie also sicher, dass Sie das Kästchen mit der Aufschrift aktivieren

Das Umbenennen von Systemdateien ist ziemlich riskant. Stellen Sie also sicher, dass Sie das Kästchen mit der Aufschrift aktivieren Systemdateien überspringen(Systemdateien überspringen).

So benennen Sie mehrere Datei-/Ordnernamen aus dem Kontextmenü um

Die allerersten leeren Felder sind die Stellen, an denen Sie Ihren alten und neuen Namen schreiben müssen. aufschreiben(Schreiben) Sie den alten Namen in das erste leere Feld und schreiben Sie den gewünschten Namen in das zweite Feld.

Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche “Ersetzen(Replace )”, um Dinge zu erledigen.

Das ist alles! Dateien und Ordner werden umbenannt.

Laden Sie ContextReplace kostenlos herunter

Wenn Ihnen dieses Tool gefällt, können Sie es tun Hier herunterladen)(hier) KontextErsetzen von hier. Weitere kostenlose File Renamer-Software hier.

RAT(TIPP): Dieser Beitrag zeigt Ihnen, wie Sie Dateierweiterungen stapelweise umbenennen.

Fast alle Menschen legen mehrere Ordner und Dateien in einem einzigen Ordner ab. Das Problem tritt jedoch auf, wenn Sie den Namen mehrerer Ordner oder Dateien ändern müssen, die in einem bestimmten Ordner indiziert sind. Es ist normalerweise kein Problem, wenn Sie nur Unterordner und keinen anderen Ordner in diesen Unterordnern haben. In diesem Fall können Sie einfach alle diese Unterordner auswählen, die Taste F2 drücken, den gewünschten Namen notieren und die Eingabetaste drücken. Es wird die Ordner umbenennen wie , und so weiter.

Das Problem tritt jedoch auf, wenn Sie Ordner in den Unterordnern haben. Sie werden viel Zeit aufwenden müssen, um all diese Ordner umzubenennen. Obwohl Windows in der Lage ist, mehrere Dateien und Ordner gleichzeitig umzubenennen, werden Sie in der obigen Situation auf ein Problem stoßen.

Um dieses Problem zu lösen, gibt es hier ein Tool namens KontextErsetzen. Wie der Name schon sagt, können Sie mehrere Datei- oder Ordnernamen aus dem Kontextmenü selbst ersetzen. Es spielt keine Rolle, wie viele Dateien oder Ordner Sie in einem Unterordner oder Ordner haben – das Tool kann alle diese Dateien/Ordner auf einmal umbenennen. Und das Beste daran ist, dass Sie den Ordner nicht einmal öffnen müssen!

Benennen Sie mehrere Dateien oder Ordner über das Kontextmenü um

ContextReplace ist kein portables Tool, was bedeutet, dass Sie es installieren müssen. Obwohl die Download-Seite nichts über die Kompatibilität erwähnt hat, scheint es, dass Sie Windows 10/8/7 benötigen, um ContextReplace auf Ihrem Computer zu installieren. Gleichzeitig muss .NET 2.0 auf Ihrem PC installiert sein. Laden Sie daher ContextReplace herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Nach der Installation finden Sie eine

Nach der Installation dieser kostenlosen Software werden Sie Ersetzen Option in Ihrem Rechtsklick-Kontextmenü.

Wann immer Sie eine Datei oder einen Ordner umbenennen müssen, müssen Sie diese Option auswählen. Nachdem Sie sich dafür entschieden haben, erhalten Sie ein Fenster wie dieses,

Nachdem Sie sich dafür entschieden haben, erhalten Sie ein Fenster wie dieses,

Mehrere Datei- oder Ordnernamen ersetzen ContextReplace

Hier finden Sie zahlreiche Optionen wie Groß-/Kleinschreibung beachten, Nur ganze Wörter, Regulärer Ausdruck, Versteckte Dateien überspringen, Unterordner einbeziehen, In Dateinamen ersetzen, In Inhalten ersetzen und Systemdateien überspringen.

Angenommen, ein Ordner hat zehn Unterordner, und davon sind drei Unterordner ausgeblendet. Wenn Sie nun diese versteckten Ordner zusammen mit sichtbaren Ordnern umbenennen möchten, müssen Sie das Häkchen rechts von entfernen Versteckte Dateien überspringen.

Offensichtlich müssen Sie alle Unterordner umbenennen. Wenn ja, lassen Sie die Option Unterordner einbeziehen unverändert. Manchmal müssen Sie möglicherweise nur Ordnernamen und keine Dateinamen umbenennen. Entfernen Sie zu diesem Zeitpunkt die Zecke.

Manchmal müssen Sie möglicherweise nur Ordnernamen und keine Dateinamen umbenennen. Entfernen Sie zu einem solchen Zeitpunkt die Zecke aus Ersetzen Sie in Dateinamen. Es ist ziemlich riskant, Systemdateien umzubenennen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie ein Häkchen in der beschrifteten Checkbox haben

Es ist ziemlich riskant, Systemdateien umzubenennen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie ein Häkchen in der beschrifteten Checkbox haben Systemdateien überspringen.

So benennen Sie mehrere Datei-/Ordnernamen aus dem Kontextmenü um

Die allerersten leeren Kästchen sind die Stellen, an denen Sie Ihren alten und neuen Namen schreiben müssen. Tragen Sie den alten Namen in das erste leere Feld und den gewünschten Namen in das zweite Feld ein.

Klicken Sie abschließend auf Ersetzen Schaltfläche, um Dinge zu erledigen.

Das ist es! Die Dateien und Ordner werden umbenannt.

ContextReplace kostenloser Download

Wenn Ihnen dieses Tool gefällt, können Sie ContextReplace von herunterladen hier. Weitere kostenlose File Renamer-Software hier.

TIPP: Dieser Beitrag zeigt Ihnen, wie Sie Dateierweiterungen stapelweise umbenennen.