Verbinden mit freigegebenem Ordner in Windows 10 von Mac OS X

Ich habe kürzlich einen meiner Computer auf Windows 10 und richten Sie einen freigegebenen Ordner ein, aus dem Sie Dateien einfach übertragen können MacBook Pro und Windows-Computer(MacBook Pro und Windows) 7 auf Windows 10 an Heimnetzwerk(Heimnetzwerk) . Ich habe eine saubere Installation durchgeführt Windows 10 einen freigegebenen Ordner erstellt und versucht, eine Verbindung zu meinem freigegebenen Ordner herzustellen Betriebssystem(OSX)X.

Leider konnte ich keine Verbindung herstellen und es dauerte ein wenig, bis ich es herausgefunden hatte. In diesem Artikel werde ich Ihnen zeigen, wie Sie eine Verbindung zu einem freigegebenen Ordner in Windows 10 herstellen können Betriebssystem(OSX)X.

Schritt 1. (Schritt 1)Anpassen(Konfigurieren) Windows 10-Freigabe

Als Erstes müssen Sie natürlich einen freigegebenen Ordner erstellen Windows 10 . Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, gehen Sie zu ” Eigenschaften(Eigenschaften)” und gehen Sie auf die Registerkarte ” Allgemeiner Zugang(Teilen)”. Fahren Sie fort und geben Sie den Ordner frei und legen Sie die Berechtigungen in Bezug auf den Zugriff auf das fest, was Sie möchten.

Ich schlage vor, auf ” Erweitertes Teilen(Erweiterte Freigabe)“, da Sie alles besser steuern können. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen ” Diesen Ordner freigeben” und geben Sie der Freigabe einen Namen. (Diesen Ordner teilen)Klicken(Klicken) ” Berechtigungen(Berechtigungen) » , und fügen Sie dann die Gruppen oder Benutzer hinzu, denen Sie Zugriff gewähren möchten.

Wenn Sie die Aufgabe vereinfachen möchten und Mappe(Ordner nicht) keine sensiblen Daten, nur Gruppe hinzufügen ” Alle(Jeder)” und stellen Sie sie bereit voller Zugriff(Volle Kontrolle). Somit können Sie von jedem aus auf den Ordner zugreifen Computer oder Gerät(Computer oder Gerät), ohne sich Gedanken über die Eingabe von Anmeldeinformationen machen zu müssen.

Als nächstes müssen Sie sicherstellen, dass die Dateien und Drucker(Datei- und Druckerfreigabe) aktiviert und aktiviert über Firewall(Windows-Firewall) Windows 10 . Gehe zu Bedienfeld und klicken Sie auf(Systemsteuerung und klicken Sie auf) Firewall Windows Defender(Windows Defender-Firewall). Dann klick „Eine App oder Funktion durch die Windows-Firewall zulassen“(Eine App oder Funktion durch die Windows-Firewall zulassen) .

Windows-Firewall

Scrollen Sie nach unten, bis Sie „Teilen“ sehen Dateien und Drucker(Datei- und Druckerfreigabe) und vergewissern Sie sich, dass es aktiviert ist Privatgelände(Private) Netzwerke. Möglicherweise müssen Sie zuerst auf ” Einstellungen ändern”(Einstellungen ändern) oben, bevor Sie ein Feld auswählen können.

Gemeinsame Nutzung von Dateien und Druckern

Schließlich können Sie entscheiden, wie Benutzer auf den Ordner zugreifen sollen Windows 10 . Wenn Sie sich von einem anderen Computer aus verbinden, müssen Sie standardmäßig eingeben Benutzername und Passwort(Benutzername und Passwort) Konto, das Zugriff auf diesen freigegebenen Ordner hat Windows 10 . Wenn Sie einrichten Benutzerkonto (Benutzerkonto)Windows 10 Ohne das Hinzufügen eines Kennworts können Sie keine Verbindung zum freigegebenen Ordner herstellen.

Zuerst müssen Sie ein Passwort hinzufügen und dann können Sie sich verbinden. Wenn Sie jedoch denken, dass Ihre Heimnetzwerk(Heimnetzwerk) sehr sicher ist, können Sie die passwortgeschützte Freigabe jederzeit deaktivieren, was bedeutet, dass sich jeder mit dem freigegebenen Ordner verbinden kann, ohne tippen zu müssen Benutzername oder Passwort(Benutzername oder Passwort) .

Teilen mit Passwortschutz

Sie können dies tun, indem Sie zu ” Schalttafel(Schalttafel) ” , ” Netzwerk-und Freigabecenter”, ” (Netzwerk-und Freigabecenter,) Zusätzlich (Erweitertes Teilen) Optionen(Einstellungen ) Teilen” und erweitern Sie dann ” Alle Netze(Alle Netze)” . Hier sehen Sie die Option ” Teilen mit Passwort(Kennwortgeschützte Freigabe)“, die Sie deaktivieren können. Ich persönlich halte es an, aber wenn Sie es wirklich hassen, zu tippen Benutzername und Passwort(Benutzername und Passwort) um sich zu verbinden, dies ist eine Option.

Wenn Sie Windows 10 ohne Kennwort ausführen, müssen Sie außerdem kein Kennwort für Ihr Konto festlegen. Bitte beachten Sie, dass auch wenn Sie haben Windows-Konto(Windows-Konto) mit einem Kennwort, wenn Sie die kennwortgeschützte Freigabe deaktivieren, können Personen weiterhin eine Verbindung herstellen, ohne Anmeldeinformationen einzugeben.

Schritt 2(Schritt 2) Stellen Sie eine Verbindung zu einem freigegebenen her Mappe (Verbinden)Windows(Windows Shared Folder) aus OSX.

Endlich weiter Mac offen Finder und finden Sie unter ” Allgemein(Geteilt) » PC mit Windows 10 . Wenn Shared nicht in der Seitenleiste angezeigt wird, müssen Sie es hinzufügen. Geöffnet haben Finder klicken Finder Und danach ” Einstellungen(Einstellungen) » ganz oben. Drücken Sie Seitenleiste(Seitenleiste) und überprüfen Sie alle Artikel unter ” Allgemein(Geteilt) » .

Nun zurück zu Finder und warten Sie, bis Ihr Computer angezeigt wird. Bitte beachten Sie, dass es einige Zeit dauern kann, bis der PC mit erscheint Windows 10. Wenn nicht wird auftauchen(t wird angezeigt) Versuchen Sie nach 5 Minuten einmal, Ihren Computer neu zu starten.

Wenn dein Windows-PC(Windows-PC) weigert sich, in der Liste zu erscheinen gemeinsam genutzte Geräte ein (geteilt)Finder können Sie versuchen, eine manuelle Verbindung mit herzustellen KMU . Öffnen Sie dazu Suchen und klicken(Suchen und klicken) Gehen”(Los) gefolgt von ” Verbinden zum Server(Verbinden zum Server) ” .

Geben Sie nun wie gezeigt Folgendes ein und ersetzen Sie die folgende IP- IP Adresse (IP Adresse)die Anschrift(IP-Adresse) Ihres Windows 10-PCs.

smb://192.168.1.43

Drück den Knopf verbinden(Verbinden)” und Sie werden aufgefordert, Ihre Anmeldeinformationen erneut einzugeben. Bei korrekter Eingabe werden Sie gefragt, welches Volume Sie mounten möchten.

Wenn Sie immer noch keine Verbindung herstellen können KMU , dann liegt ein Problem auf Ihrem Windows-PC vor. Sie müssen sicherstellen, dass die Firewall richtig konfiguriert ist.

Sobald es in der Seitenleiste erscheint, klicken Sie darauf. Wenn Sie darauf klicken, wird versucht, eine Verbindung herzustellen, und Sie erhalten möglicherweise eine entsprechende Meldung Verbindung nicht(Verbindung fehlgeschlagen) bestanden oder nicht verbunden(Nicht verbunden).

Alles ist in Ordnung! Hier kommt diese passwortgeschützte Einstellung ins Spiel Ordner(Ordnereinstellung) zu Windows 10. Wenn es aktiviert ist, müssen Sie sich mit Kontoanmeldeinformationen verbinden Windows 10. Sie können dies tun, indem Sie auf ” Verbinden als(Verbinden als)“ in der oberen rechten Ecke.

Fahren Sie fort und geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein und klicken Sie dann auf OK. Bitte beachten Sie: Wenn dies Microsoft-Konto,(Microsoft-Konto), in dem Sie es eingerichtet haben Windows 10 müssen Sie den vollen Betrag eingeben E-Mail-Addresse(E-Mail-Adresse) und dasselbe Passwort, mit dem Sie sich bei Ihrem anmelden Microsoft-Konto(Microsoft-Konto) .

Das ist alles! Sie sollten jetzt freigegebene Ordner sehen Windows 10 ein (Windows 10)Finder auf Ihrem Mac . Wenn Sie Fragen zum Anschluss an einen PC mit haben Windows 10 mit (Windows 10)Mac Hinterlasse hier einen Kommentar und ich werde versuchen zu helfen. Genießen!

Ich habe vor kurzem einen meiner Computer auf Windows 10 aktualisiert und einen freigegebenen Ordner eingerichtet, damit ich problemlos Dateien von meinem MacBook Pro und Windows 7-Computern über das Heimnetzwerk auf Windows 10 übertragen kann. Ich habe Windows 10 neu installiert, einen freigegebenen Ordner erstellt und versucht, von OS X aus eine Verbindung zu meinem freigegebenen Ordner herzustellen.

Leider konnte ich keine Verbindung herstellen und es dauerte ein wenig, bis ich es herausfand. In diesem Artikel führe ich Sie durch die Schritte zum Herstellen einer Verbindung zu einem freigegebenen Ordner unter Windows 10 von OS X.

Schritt 1 – Konfigurieren Sie Windows 10 für die Freigabe

Als Erstes müssen Sie natürlich einen freigegebenen Ordner unter Windows 10 erstellen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, gehen Sie zu Eigenschaften und klicken Sie auf die Teilen Tab. Fahren Sie fort und geben Sie den Ordner frei und stellen Sie die Berechtigungen so ein, wie Sie es in Bezug auf den Zugriff wünschen.

freigegebenen Ordner

Ich schlage vor, auf zu klicken erweitertes Teilen da Sie mehr feinkörnige Kontrolle über alles haben. Überprüf den Diesen Ordner teilen ein und geben Sie der Freigabe dann einen Namen. klicke auf Berechtigungen und fügen Sie dann Gruppen oder Benutzer hinzu, denen Sie Zugriff gewähren möchten.

Wenn Sie es sich einfach machen möchten und der Ordner keine sensiblen Daten enthält, fügen Sie einfach die hinzu Alle Gruppe und gib sie volle Kontrolle. Auf diese Weise können Sie von jedem Computer oder Gerät aus auf den Ordner zugreifen, ohne sich Gedanken über die Eingabe von Anmeldeinformationen machen zu müssen.

Das nächste, was Sie tun müssen, ist sicherzustellen Datei- und Druckerfreigabe aktiviert ist und durch die Windows-Firewall in Windows 10 zugelassen wird. Gehen Sie zur Systemsteuerung und klicken Sie auf Windows Defender-Firewall. Dann klicken Sie auf Eine App oder Funktion durch die Windows-Firewall zulassen.

Windows-Firewall

Scrollen Sie nach unten, bis Sie sehen Datei- und Druckerfreigabe und stellen Sie sicher, dass es für die überprüft wird Privatgelände Netzwerk. Möglicherweise müssen Sie zuerst auf klicken Einstellungen ändern oben, bevor Sie ein Kästchen auswählen können.

Datei- und Druckerfreigabe

Schließlich können Sie entscheiden, wie Benutzer unter Windows 10 auf den Ordner zugreifen sollen. Wenn Sie sich von einem anderen Computer aus verbinden, müssen Sie standardmäßig den Benutzernamen und das Kennwort eines Kontos eingeben, das Zugriff auf diesen freigegebenen Ordner unter Windows 10 hat Wenn Sie ein Windows 10-Benutzerkonto einrichten, ohne ein Kennwort hinzuzufügen, können Sie keine Verbindung zum freigegebenen Ordner herstellen.

Sie müssen zuerst ein Passwort hinzufügen und dann können Sie sich verbinden. Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass Ihr Heimnetzwerk supersicher ist, können Sie die passwortgeschützte Freigabe jederzeit deaktivieren, was bedeutet, dass sich jeder mit dem freigegebenen Ordner verbinden kann, ohne einen Benutzernamen oder ein Passwort eingeben zu müssen.

Passwortgeschütztes Teilen

Sie können dies tun, indem Sie zur Systemsteuerung gehen, Netzwerk-und Freigabecenter, erweitertes Teilen die Einstellungen und dann erweitern Alle Netze. Hier sehen Sie eine Option namens Passwortgeschütztes Teilen, die Sie deaktivieren können. Ich persönlich lasse es eingeschaltet, aber wenn Sie es wirklich hassen, einen Benutzernamen und ein Passwort eingeben zu müssen, um eine Verbindung herzustellen, ist dies eine Option.

Wenn Sie Windows 10 ohne Passwort verwenden, erspart Ihnen dies auch die Einrichtung eines Passworts für Ihr Konto. Beachten Sie, dass selbst wenn Sie ein Windows-Konto mit einem Passwort haben, wenn Sie die passwortgeschützte Freigabe deaktivieren, Personen immer noch eine Verbindung herstellen können, ohne Anmeldeinformationen einzugeben.

Schritt 2 – Verbinden Sie sich von OS X mit dem freigegebenen Windows-Ordner

Öffnen Sie schließlich auf dem Mac den Finder und sehen Sie unter der geteilt Abschnitt für den Windows 10 PC. Wenn Shared nicht in der Seitenleiste ist, müssen Sie es hinzufügen. Klicken Sie bei geöffnetem Finder auf Finder und dann Einstellungen oben. klicke auf Seitenleiste und überprüfen Sie alle Punkte unten geteilt.

Gehen Sie jetzt zurück zum Finder und warten Sie, bis Ihr Computer angezeigt wird. Beachten Sie, dass es eine Weile dauern kann, bis der Windows 10-PC angezeigt wird. Wenn es nach 5 Minuten nicht angezeigt wird, versuchen Sie, den PC einmal neu zu starten.

Wenn Ihr Windows-PC sich weigert, in der Liste der freigegebenen Geräte im Finder angezeigt zu werden, können Sie versuchen, eine manuelle Verbindung über SMB herzustellen. Öffnen Sie dazu den Finder und klicken Sie auf gehen und dann Verbinden zum Server.

Geben Sie nun wie gezeigt Folgendes ein und ersetzen Sie die IP-Adresse unten durch die IP-Adresse Ihres Windows 10-PCs.

smb://192.168.1.43

drücke den Verbinden und Sie werden aufgefordert, die Anmeldeinformationen erneut einzugeben. Wenn dies korrekt eingegeben wurde, werden Sie gefragt, welches Volume Sie mounten möchten.

Wenn Sie immer noch keine Verbindung über SMB herstellen können, liegt ein Problem auf Ihrem Windows-PC vor. Sie müssen sicherstellen, dass die Firewall richtig konfiguriert ist.

Sobald es in der Seitenleiste angezeigt wird, fahren Sie fort und klicken Sie darauf. Wenn Sie darauf klicken, wird versucht, eine Verbindung herzustellen, und Sie erhalten möglicherweise eine Meldung Verbindung fehlgeschlagen oder Nicht verbunden.

Das ist okay! Hier kommt die passwortgeschützte Ordnereinstellung in Windows 10 ins Spiel. Wenn es aktiviert ist, müssen Sie sich mit den Anmeldeinformationen des Windows 10-Kontos verbinden. Sie können dies tun, indem Sie auf klicken Verbinden als Schaltfläche oben rechts.

Fahren Sie fort und geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein und klicken Sie dann auf OK. Beachten Sie, dass Sie, wenn es sich um ein Microsoft-Konto handelt, das Sie unter Windows 10 eingerichtet haben, die vollständige E-Mail-Adresse und dasselbe Passwort eingeben müssen, mit dem Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto anmelden.

Das ist alles! Jetzt sollten Sie die freigegebenen Ordner von Windows 10 im Finder auf Ihrem Mac sehen. Wenn Sie Fragen zum Verbinden mit einem Windows 10-PC von einem Mac haben, posten Sie hier einen Kommentar und ich werde versuchen, Ihnen zu helfen. Genießen!