Verschieben Sie Dateien in Windows 10 automatisch von einem Ordner in einen anderen

Das Organisieren von Dateien und Ordnern ist eine sehr mühsame und zeitaufwändige Aufgabe, aber Sie können diese Aufgabe leicht mit einigen einfachen Dienstprogrammen wie z Lass es fallen , QuickMove , Dateien 2 Mappe usw . Mit diesen Tools können Sie Dateien automatisch in Ordner verschieben. in Windows 10/8/7 .

Verschieben Sie Dateien automatisch in Ordner in Windows 10

In diesem Beitrag haben wir uns drei Dienstprogramme dieser Art angesehen, mit denen Sie Ihre Dateien einfach und automatisch ordentlich in Ordnern organisieren können. Diese kostenlose Software zum Sortieren von Dateien hilft Ihnen, Ihre Dateien und Ordner zu organisieren.

1]Lass es fallen

DropIt ist ein Open-Source-Dateiorganisator, der nach dem Prinzip der Dateizuordnung arbeitet. Dateizuordnungen sind im Grunde Regeln, die Sie für einen bestimmten Satz von Dateien definieren. Sie können einen Dateifilter basierend auf Name, Verzeichnis, Größe, Datum, Eigenschaften, Inhalt und regulären Ausdrücken erstellen und ihn mit einer der folgenden Aufgaben verknüpfen: Bewegen(Bewegen) , Kopieren(Kopieren) , Kompresse(komprimieren) , Extrakt(Extrakt) , Umbenennen(Umbenennen) , Löschen(Löschen) , Teilen(Teilt) , Verschmelzen(Verbinden) , Verschlüsseln(Verschlüsseln) , entziffern(Entschlüsseln) , Offen(Öffnen mit, Download(Hochladen) , Senden(Gesendet von Post(Post) ,Galerie erstellen(Galerie erstellen) , Erstelle eine Liste(Liste erstellen) , eine Liste erstellen Wiedergabe(Playlist erstellen) , Verknüpfung erstellen(Verknüpfung erstellen) , Kopieren(Kopieren nach Zwischenablage(Zwischenablage) , Eigenschaften ändern(Eigenschaften ändern) und ignorieren(Ignorieren) .

Sie können beliebig viele Assoziationen hinzufügen. Sie können sogar verschiedene Profile erstellen und ihnen verschiedene Zuordnungen hinzufügen. Standardmäßig sind etwa sieben Profile verfügbar, von denen jedes sehr nützlich ist. Einige der Profile: Auszieher , Archivierer , Radiergummi , Galeriemacher usw. Einige der anderen Funktionen Lass es fallen umfassen Dateiverschlüsselung, Ordnerüberwachung, Drag-and-Drop-Oberfläche.

2]Schnelles Reisen

schnelles Laden

QuickMove ist eine ähnliche Software, die über das Kontextmenü anstelle der Drag-and-Drop-Funktion gestartet wird. Im Gegensatz zu Lass es fallen , QuickMove kann nur eine Aktion ausführen – das systematische Verschieben von Dateien. Sie können beliebig viele Regeln erstellen, aber denken Sie daran, dass Regeln nicht im Voraus erstellt werden, sondern erstellt werden, wenn Sie zum ersten Mal eine Aufgabe für einen bestimmten Dateityp ausführen.

Regeln sind sehr einfach zu erstellen und erfordern keine zusätzlichen Schritte. QuickMove führt ein Protokoll der durchgeführten Aktionen. Wenn Sie versehentlich einige Dateien verschoben haben, können Sie die Änderungen aus dem Protokoll selbst rückgängig machen. Wenn Sie die Regeln bearbeiten oder ändern möchten, müssen Sie zum Menü ” Regeln“ aus (Regeln)QuickMove-Benutzeroberfläche(QuickMove-Benutzeroberfläche) . Im Allgemeinen(gesamt), QuickMove ist eine wunderbare und einfache Anwendung, und das Beste daran ist, dass sie ausgeführt wird Kontextmenü(Kontextmenü) .

Klicken Sie hier, um QuickMove herunterzuladen.

3]Dateien 2 Ordner

files2folder - Kontextelement

Files 2 Folder ist eine einfache Rechtsklick-Shell-Erweiterung, die bei Auswahl automatisch einen Ordner basierend auf der ausgewählten Datei erstellt und die Datei dann in diesen Ordner verschiebt. Wenn Sie mit mehreren Dateien arbeiten, bietet Ihnen das Programm zwei Optionen: Verschieben Sie alle ausgewählten Dateien in einen Ordner oder verschieben Sie sie einzeln anhand ihres Dateinamens in verschiedene Ordner.

Jeder von ihnen macht seine Arbeit gut. Wenn Sie etwas Fortgeschrittenes und mit mehr Action wollen, sollten Sie darüber nachdenken Lass es fallen . Wenn Sie etwas sehr Leichtes und Einfaches wollen, sollten Sie darüber nachdenken QuickMove .

Überprüfen Sie diesen Beitrag, wenn Sie nach kostenloser Datei- und Ordnersynchronisierungssoftware suchen. Digital Janitor ist ein weiteres kostenloses Programm für Fenster das die Dateien automatisch in einem Ordner sortiert, je nachdem, wo der Benutzer Dateien eines bestimmten Typs ablegen möchte.

Das Organisieren von Dateien und Ordnern ist eine sehr mühsame und zeitaufwändige Aufgabe, aber Sie können die Aufgabe leicht bewältigen, indem Sie einige der einfachen υtilities wie DropIt, QuickMove, Files 2 Folder usw. verwenden. Mit diesen Tools können Sie Dateien automatisch in Ordner in Windows 10/8/7 verschieben.

Verschieben Sie Dateien automatisch in Ordner in Windows 10

In diesem Beitrag haben wir drei Dienstprogramme dieser Art überprüft, mit denen Sie Ihre Dateien einfach und automatisch ordentlich in Ordnern organisieren können. Diese kostenlose Software zum Sortieren von Dateien hilft Ihnen beim Organisieren von Dateien und Ordnern.

1]Lass es fallen

Dateien automatisch in Ordner verschieben

DropIt ist ein Open-Source-Dateiorganisator, der nach dem Prinzip der Dateizuordnung arbeitet. Dateizuordnungen sind im Grunde die Regeln, die Sie für einen bestimmten Satz von Dateien definieren. Sie können einen Dateifilter auf der Grundlage von Name, Verzeichnis, Größe, Datum, Eigenschaften, Inhalt und regulären Ausdrücken erstellen und ihn einer der folgenden Aufgaben zuordnen: Verschieben, Kopieren, Komprimieren, Extrahieren, Umbenennen, Löschen, Teilen, Verbinden, Verschlüsseln, Entschlüsseln, Öffnen mit, Hochladen, Per E-Mail senden, Galerie erstellen, Liste erstellen, Wiedergabeliste erstellen, Verknüpfung erstellen, In Zwischenablage kopieren, Eigenschaften ändern und Ignorieren.

Sie können beliebig viele Assoziationen hinzufügen. Sie können sogar verschiedene Profile erstellen und verschiedene Assoziationen darunter hinzufügen. Standardmäßig sind etwa sieben Profile verfügbar, von denen jedes sehr nützlich ist. Einige der Profile sind Extractor, Archiver, Eraser, Gallery Maker usw. Einige der anderen Funktionen von DropIt umfassen Dateiverschlüsselung, Ordnerüberwachung, Drag-and-Drop-Oberfläche.

2]QuickMove

Quick-Move-Download

QuickMove ist eine ähnliche Software, die anstelle einer Drag-and-Drop-Funktion im Kontextmenü ausgeführt wird. Im Gegensatz zu DropIt kann QuickMove nur eine Aktion ausführen, bei der die Dateien systematisch verschoben werden. Sie können so viele Regeln erstellen, wie Sie möchten, aber denken Sie daran, dass die Regeln nicht im Voraus erstellt werden, sondern erstellt werden, wenn Sie eine Aufgabe zum ersten Mal für einen bestimmten Dateityp ausführen.

Die Regeln sind sehr einfach zu erstellen und erfordern keine fortgeschrittenen Schritte. QuickMove verwaltet ein Protokoll der von ihm durchgeführten Aktionen. Wenn Sie versehentlich einige Dateien verschoben haben, können Sie die Änderungen aus dem Protokoll selbst rückgängig machen. Wenn Sie die Regeln bearbeiten oder ändern möchten, müssen Sie in der QuickMove-Benutzeroberfläche zum Menü „Regeln“ wechseln. Insgesamt ist QuickMove eine wunderbare und einfache Anwendung und das Beste daran ist, dass sie über das Kontextmenü ausgeführt wird.

Klicken Sie hier, um QuickMove herunterzuladen.

3]Dateien 2 Ordner

files2folder-context-item

Files 2 Folder ist eine einfache Rechtsklick-Shell-Erweiterung, die bei Auswahl automatisch einen Ordner basierend auf der ausgewählten Datei erstellt und die Datei dann in diesen Ordner verschiebt. Wenn Sie mit mehreren Dateien arbeiten, bietet Ihnen das Programm zwei Möglichkeiten, ob Sie alle ausgewählten Dateien in einen Ordner verschieben oder sie basierend auf ihren Dateinamen separat in verschiedene Ordner verschieben möchten.

Jeder von ihnen ist gut darin, seine Aufgabe zu erfüllen. Wenn Sie etwas Fortgeschrittenes und mehr Aktionen wünschen, sollten Sie DropIt in Betracht ziehen. Wenn Sie etwas sehr Einfaches und Einfaches wollen, können Sie QuickMove in Betracht ziehen.

Überprüfen Sie diesen Beitrag, wenn Sie nach kostenloser Datei- und Ordnersynchronisierungssoftware suchen. Digital Janitor ist ein weiteres Freeware-Programm für Windows, das Dateien im Ordner automatisch sortiert, je nachdem, wohin der Benutzer einen bestimmten Dateityp verschieben möchte.