Verwandeln Sie den Windows 10 Task-Manager mithilfe der Zusammenfassungsansicht in ein Widget

Wir haben gesehen, wie der Tiny Footprint-Modus im Windows Task-Manager verwendet werden kann, um die Menüleiste und die Registerkarten auszublenden und als solche zu verwenden Gerät(Gadget) . In diesem Beitrag werden wir sehen, wie man es benutzt zusammenfassende Ansicht(Zusammenfassungsansicht) im Windows Task-Manager, um sie in eine kleine umzuwandeln Widget(Widget), das Sie auf Ihrem Desktop anzeigen können Windows 11/10 zeigen Zentralprozessor(ZENTRALPROZESSOR) , Erinnerung(Erinnerung) , Scheibe(Festplatte) , Ethernet , Bluetooth , W-lan. Wird geladen Grafikkarte(Grafikprozessor) .

Zusammenfassung des Windows Task-Managers

Um den Dispatcher zu verwenden Aufgaben (Taskmanager)Windows 11/10 Als Widget klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste Fenster und wählen Sie ” Taskmanager(Task-Manager) », um es zu öffnen. Öffnen Sie eine Registerkarte Leistung.(Leistung)

Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle auf der linken Seite, die erwähnt wird Zentralprozessor , Erinnerung , Scheibe , Ethernet , Bluetooth , WLAN und auswählen (W-lan)zusammenfassende Ansicht .

Sie können auch wählen Diagramme ausblenden(Grafiken ausblenden) .

Dispatcher Aufgaben(Task Manager) verwandelt sich in ein kleines Widget-ähnliches Fenster, das Sie auf Ihrem Desktop anzeigen können.

Windows-Task-Manager-Widget

Wenn Sie Widgets für eine bestimmte Funktion anzeigen möchten, können Sie dies auch tun.

Angenommen, Sie möchten das Laden anzeigen Prozessor(ZENTRALPROZESSOR) .

Wählen Sie in diesem Fall Zentralprozessor(ZENTRALPROZESSOR) . Als nächstes klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die rechte Seite Taskmanager(Taskmanager). Du kannst wählen “Terminplan ändern(Grafik ändern) zu” und ” Allgemeiner Gebrauch(Gesamtauslastung)” bzw “Logische Prozessoren(Logische Prozessoren) » .

Auswählen Übersichtsansicht des Diagramms(Grafikzusammenfassungsansicht) » , und Taskmanager(Task Manager) verwandelt sich in ein kleines Widget, das die Nutzung dieser Ressource anzeigt – in diesem Fall Zentralprozessor(ZENTRALPROZESSOR) .

CPU-4-Widget

Auswählen Diagrammzusammenfassung(Zusammenfassung der Grafik) , und das wird passieren Scheibe(Festplatte) .

Festplattennutzung

So zeigen Sie die Ansicht ” Speichernutzung(Speicherauslastung)”, rechts erneut mit der rechten Maustaste klicken.

Auswählen ” Aussicht”,(Ansicht) und dann “Erinnerung”. (Speicher.) Dadurch erhalten Sie die folgende Anzeige.

Speicher-Widget 6

Diese Dispatcher-Zusammenfassungsansichten Aufgaben (Taskmanager)Windows 11/10/8 nützlich, wenn Sie die Nutzung Ihrer Ressourcen zur Fehlerbehebung oder zu anderen Zwecken ständig überwachen müssen.

Zurück zu Taskmanager(Task-Manager) doppelklicken Sie einfach irgendwo auf den leeren Bereich des Widgets.

Ich hoffe, Ihnen hat dieser Beitrag gefallen.(Ich hoffe, Ihnen hat dieser Beitrag gefallen.)

Wir haben gesehen, wie wir den Tiny Footprint-Modus im Windows Task-Manager verwenden können, um die Menüleiste und Registerkarten auszublenden und als Gadget zu verwenden. In diesem Beitrag werden wir sehen, wie man die verwendet zusammenfassende Ansicht im Windows Task-Manager, um es in eine kleine umzuwandeln Widgetdie Sie auf Ihrem anzeigen können Windows 11/10 Desktop zur Anzeige von CPU-, Speicher-, Festplatten-, Ethernet-, Bluetooth-, WLAN- und GPU-Auslastung.

Zusammenfassungsansicht des Windows Task-Managers

Um den Task-Manager von Windows 11/10 als Widget zu verwenden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Windows-Taskleiste und wählen Sie aus Taskmanager um es zu öffnen. offen Leistung Tab.

Windows-Task-Manager-Zusammenfassungsansicht-1

Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle auf der linken Seite, wo CPU-, Speicher-, Festplatten-, Ethernet-, Bluetooth- und Wi-Fi-Details erwähnt werden, und wählen Sie sie aus zusammenfassende Ansicht.

Sie können auch auswählen Grafiken ausblenden.

Der Task-Manager wird in eine kleine Widget-ähnliche Box umgewandelt, die Sie auf Ihrem Desktop anzeigen können.

Windows-Task-Manager-Widget

Wenn Sie die Widgets für eine bestimmte Funktion anzeigen möchten, können Sie dies ebenfalls tun.

Angenommen, Sie möchten die CPU-Auslastung anzeigen.

Wählen Sie in diesem Fall aus Zentralprozessor. Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf die rechte Seite des Task-Managers. Sie können auswählen Diagramm ändern zu und entweder Gesamtauslastung oder Logische Prozessoren.

Auswählen Übersichtsansicht des Diagramms und der Task-Manager wird in ein kleines Widget umgewandelt, das die Auslastung dieser Ressource anzeigt – in diesem Fall die CPU.

CPU-Widget-4

Auswählen Diagrammzusammenfassungund das passiert für Disk.

Festplattenauslastung

Um eine Speicherauslastungsansicht anzuzeigen, klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf die rechte Seite.

Auswählen Aussicht und dann Erinnerung. Es wird Ihnen die folgende Anzeige angezeigt.

Speicher-Widget 6

Diese zusammenfassenden Ansichten des Task-Managers von Windows 11/10/8 sind nützlich, wenn Sie Ihre Ressourcennutzung ständig im Auge behalten müssen, zur Fehlerbehebung oder zu anderen Zwecken.

Um zum Standard-Task-Manager zurückzukehren, doppelklicken Sie einfach auf eine beliebige Stelle im leeren Bereich des Widgets.