Was ist dieser $winreagent-Ordner, den ich auf Laufwerk C sehe?

Siehst du den Ordner $WinREAgent auf Laufwerk C? Und vielleicht fragen Sie sich, warum er da ist. Brunnen(Nun) , solche Ordner mit $”Dollar” bedeuten, dass der Ordner versteckt ist und sie zum Erstellen während der Einrichtungsphase verwendet werden und nur für einen begrenzten Zeitraum bestehen. In diesem Beitrag werden wir über den Ordner $WinREAgent sprechen, der auf Laufwerk C verfügbar ist Windows11 und Windows 10 .

Wo befindet sich der $WinREAgent-Ordner? Windows 11/10

Der Ordner $WinREAgent wird normalerweise während eines Upgrades oder Upgrades erstellt und verwendet, wenn ein Rollback erforderlich ist.

Es wird von der Windows-Wiederherstellungsumgebung erstellt, die als Lösung fungiert, wenn das System nicht gestartet werden kann. WinRE kann allgemeine Probleme beheben, die verhindern, dass das Betriebssystem erfolgreich gestartet wird Fenster. Sobald die Nutzung beendet ist, werden die meisten Inhalte gelöscht.

Dies ist ein versteckter Ordner, und um ihn zu sehen, müssen Sie Windows zwingen, versteckte Dateien und Ordner anzuzeigen.

Wenn Sie den Ordner jetzt auf einem fehlerfreien System sehen, werden Sie sehen, dass er möglicherweise einen weiteren leeren Unterordner mit dem Namen Kratzen .

Genauere Informationen finden Sie im Ordner $ nicht WinREAnt mit Ausnahme der Größe, die nur 0 Bytes anzeigt.

Wenn Sie es entfernen möchten, können Sie es entfernen.

Wenn beim Aktualisieren des Systems Probleme auftreten, löschen Sie den Ordner WinREAnt kann eine der Lösungen sein, die Ihnen bei der Installation der Updates helfen.

Einige Benutzer haben bemerkt, dass das $ WinREAnt wird entfernt, nachdem der Windows 11/10-Upgrade-Assistent deinstalliert wurde.

Leider wird dieser Ordner nirgendwo auf den Microsoft-Websites erwähnt. Wenn Sie also etwas anderes darüber wissen, fügen Sie bitte unten Ihre Kommentare zum Nutzen aller hinzu.(Leider wird dieser Ordner nirgendwo auf den Microsoft-Websites erwähnt – wenn Sie also mehr darüber wissen, fügen Sie bitte unten Ihre Kommentare zum Wohle aller hinzu.)

Soll ich einen Systemordner in ” Programme(Programme)” oder ” Fenster “?

Viele Leute betrachten diese Ordner mit Neugier, weil sie sie seltsam finden oder viele Dateien enthalten. Um es einfach zu sagen, sollten sie so belassen werden, wie sie sein sollten, und unberührt bleiben. Obwohl einige Ordner automatisch neu erstellt werden, können Sie viel einbrechen, wenn Sie einen Ordner zwangsweise löschen Windows-Betriebssystem(Windows-Betriebssystem). Wenn Sie überhaupt Speicherplatz freigeben möchten, schauen Sie sich am besten die Storage Sense (Storage Sense-Funktion) an, die dies garantiert.

Kann ich den Windows.old-Ordner löschen?

Dies ist ein Sicherungsordner, der vom Assistenten erstellt wurde Windows Update. (Windows Upgrade) Es kann in zwei Fällen verwendet werden; wenn die Aktualisierung fehlschlägt Fenster oder wenn Benutzer sich für ein Rollback innerhalb einer festgelegten Zeit entscheiden. Dieser Ordner kann manuell gelöscht werden, aber stellen Sie sicher, dass Sie kein Rollback durchführen möchten und alles mit dem aktuellen Update einwandfrei funktioniert.

Möchten Sie mehr über die folgenden Ordner erfahren?(Möchten Sie mehr über die folgenden Ordner erfahren?)

$SysReset-Ordner | Ordner $Windows.~BT und $Windows.~WS | Ordner WinSxS(WinSxS-Ordner) | SoftwareDistribution-Ordner(SoftwareDistribution-Ordner) | Ordner Catroot und Catroot2(Ordner Catroot & Catroot2) | REMPL-Ordner | ProgramData-Ordner | Windows.old-Ordner | Die Ordner System32 und SysWOW64.

Siehst du ein $WinREAgent Ordner auf Ihrem C-Laufwerk? Und vielleicht fragen Sie sich, wozu es da ist. Nun, solche Ordner mit dem ‘Dollar’ $-Zeichen zeigen an, dass der Ordner versteckt ist und sie werden verwendet, um während der Installationsphase erstellt zu werden und nur für einen begrenzten Zeitraum fortzufahren. In diesem Beitrag werden wir über den Ordner $WinREAgent sprechen, der auf dem Laufwerk C unter Windows 11 und Windows 10 verfügbar ist.

$WinREAgent-Ordner

Was ist der Ordner $WinREAgent in Windows 11/10

Der Ordner $WinREAgent wird normalerweise während eines Upgrades oder Updates erstellt und verwendet, falls ein Rollback erforderlich ist.

Es wird von der Windows-Wiederherstellungsumgebung erstellt, die als Lösung fungiert, wenn das System nicht gestartet werden kann. WinRE kann die häufigsten Probleme beheben, die verhindern, dass das Windows-Betriebssystem erfolgreich gestartet wird. Sobald die Nutzung beendet ist, werden die meisten Inhalte gelöscht.

Es ist ein versteckter Ordner und um ihn zu sehen, müssen Sie Windows dazu bringen, versteckte Dateien und Ordner anzuzeigen.

Wenn Sie den Ordner jetzt auf einem fehlerfreien System sehen, werden Sie sehen, dass er möglicherweise einen weiteren leeren Unterordner mit dem Namen enthält Kratzen.

Sie werden im $WinREAgent-Ordner keine weiteren Details finden, außer der Größe, die nur 0 Byte anzeigt.

Wenn Sie sich entscheiden, es zu löschen, können Sie fortfahren und es löschen.

Wenn Sie beim Aktualisieren Ihres Systems auf Probleme stoßen, könnte das Löschen des WinREAnt-Ordners eine der Lösungen sein, die Ihnen bei der Installation der Updates helfen können.

Einige Benutzer haben bemerkt, dass der Ordner $WinREAgent entfernt wird, nachdem sie den Windows 11/10 Update-Assistenten deinstalliert haben.

Sollte ich einen Systemordner im Ordner „Programme“ oder „Windows“ löschen?

Viele Leute schauen sich diese Ordner neugierig an, weil sie sie seltsam fanden oder viele Dateien darin enthalten. Um es einfach zu sagen, sollten sie so belassen werden, wie sie sein sollten, und nicht berührt werden. Einige Ordner werden zwar automatisch neu erstellt, aber wenn Sie einen Ordner gewaltsam löschen, können Sie viele Dinge im Windows-Betriebssystem beschädigen. Wenn Sie etwas Platz schaffen möchten, schauen Sie sich am besten die Storage Sense-Funktion an, die dafür sorgt.

Kann ich den Windows.old-Ordner löschen?

Es handelt sich um einen Sicherungsordner, der vom Windows-Upgrade-Assistenten erstellt wird. Es kann in zwei Fällen verwendet werden; wenn das Windows-Upgrade fehlschlägt oder wenn Benutzer innerhalb der festgelegten Zeit ein Rollback durchführen. Dieser Ordner kann manuell gelöscht werden, aber stellen Sie sicher, dass Sie kein Rollback durchführen möchten und alles mit dem aktuellen Upgrade einwandfrei funktioniert.

Möchten Sie mehr über die folgenden Ordner erfahren?

$SysReset-Ordner | $Windows.~BT- und $Windows.~WS-Ordner | WinSxS-Ordner | SoftwareDistribution-Ordner | Catroot- und Catroot2-Ordner | REMPL-Ordner | ProgramData-Ordner | Windows.old-Ordner | System32- und SysWOW64-Ordner.