Was ist ein Computernetzwerk? Verschiedene Arten von Computernetzwerken

Was ist ein Computernetzwerk? Es ist keine Frage, die Sie regelmäßig hören, aber sie ist dennoch wichtig. Ohne Computernetzwerke wäre das Internet nicht so effizient wie heute, daher haben wir uns in diesem Sinne entschlossen, Anfängern zu erklären, was ein Netzwerk ist, sowie die verschiedenen Arten von Netzwerken. Nicht nur das, in diesem Artikel werden auch die Vorteile von Netzwerken erörtert. Es gibt keine wirklichen Nachteile, also werden wir nicht einmal dorthin gehen.

Was ist ein computernetzwerk

Nun, ein Netzwerk ist eine Gruppe von Computersystemen, die miteinander verbunden sind, um Ressourcen gemeinsam zu nutzen und zu kommunizieren. Darüber hinaus ist ein Netzwerk auch eine Ansammlung von Geräten und Computern, die durch Übertragungs- und Kommunikationsgeräte miteinander verbunden sind.

Wir werden in einem anderen Artikel mehr über Übertragungsmedien sprechen, also halten Sie bald Ausschau danach.

Nützlichkeit des Netzwerks

  1. Beschleunigen Sie Ihre Verbindung
  2. Verbundene Geräte teilen
  3. Verbreitung von Daten und Informationen

1]Beschleunigen Sie die Kommunikation

Dank Netzwerken können Menschen einfach über E-Mail, Messaging-Tools, Chatrooms, soziale Netzwerke, Websites wie diese, Online-Videoanrufe und mehr miteinander kommunizieren. Wenn das Netzwerk ausfällt, funktionieren alle damit verbundenen Tools nicht mehr.

2]Verbundene Geräte teilen

Wenn bestimmte Hardwaregeräte mit dem Netzwerk verbunden sind, wird es für jeden mit Zugriff auf das Netzwerk ziemlich einfach, diese Geräte zu verwenden. Beispielsweise sind Datenbankdateien oder ein Drucker im Netzwerk weit verbreitet und werden als Netzwerkressourcen bezeichnet.

3]Verbreitung von Daten und Informationen

Das ist das Problem; Wenn Sie ein autorisierter Benutzer sind, sollten Sie problemlos auf die im Netzwerk gespeicherten Daten und Informationen zugreifen können. Ein Unternehmen wie Microsoft Unter anderem gäbe es eine riesige Datenbank mit Informationen über Kunden, und all dies steht Mitarbeitern mit den entsprechenden Befugnissen offen.

Arten von Computernetzwerken

  1. Lokales Netzwerk (LAN)
  2. Drahtloses lokales Netzwerk (WLAN)
  3. Wide Area Network (WAN)
  4. Metropolitan Area Network (MAN)
  5. Persönliches Netzwerk (PAN)
  6. Campusnetz (CAN)
  7. Speicherbereichsnetzwerk (SAN)

1]Lokales Netzwerk (LAN)

Hier haben wir ein Netzwerk, das Computer und Geräte in einem kleinen geografischen Bereich verbindet. Zum Beispiel, das lokale Netzwerk(LAN) befindet sich in der Regel in einem Gebäude. Tatsächlich kann ein Gebäude mehrere haben lokale Netzwerke(Local Area Networks) miteinander verbunden sind.

2]Drahtloses lokales Netzwerk (WLAN)

Wie der Name schon sagt, ist diese Art von Netzwerk zu 100 % drahtlos. Es basiert auf einem mit dem Internet verbundenen Router, der wiederum eine drahtlose Verbindung zu allen unterstützten Geräten herstellt. Dieses Netzwerk befindet sich derzeit in Ihrem Zuhause.

3]Metropolregion (MAN)

Was ist ein computernetzwerk

So, MENSCH(MAN) wurde entwickelt, um eine lokale Verbindung herzustellen Netzwerke(Area Networks) in der Metropole. Aus(Fällig) – über die Distanz eine Verbindung dieser Netzwerke zu erstellen MANN wird unter Verwendung von Übertragungstechnologien durchgeführt, von denen es mehrere gibt. Koaxial- und Glasfaseroptik werden aus Kostengründen wahrscheinlich am häufigsten verwendet.

4]Weitverkehrsnetz (WAN)

Von dem, was wir sagen können WAN ähnelt MANN mit dem Unterschied, dass dies die Entfernung ist. BEI globales Netzwerk(Wide Area Network) geografisch getrennt lokal(LANs) bzw global(WANs)-Netzwerke oder drahtlos miteinander verbunden, in den meisten Fällen über Satellit.

5]Persönliches Netzwerk (PAN)

Allein der Name sollte Ihnen eine Vorstellung davon vermitteln, was es mit diesem Netzwerk auf sich hat. Es ist ein Netzwerk, das kabelgebundene und drahtlose Technologie verwendet, um Computer und Geräte in einem einzigen Arbeitsbereich zu verbinden.

Lesen(Lesen) : Was sind NTP- und SNMP-Netzwerkprotokolle (NTP- und SNMP-Netzwerkprotokolle) .

6]Campusnetz (CAN)

In der Regel in Universitäten oder Unternehmen mit einem Campus-ähnlichen Hauptsitz zu finden. Das Netzwerk wurde durch eine Serie ermöglicht lokale Netzwerke(LANs) von nahegelegenen Gebäuden. Er ist mehr als normal LAN aber gleichzeitig weniger als MANN .

7]Speicherbereichsnetzwerk (SAN)

Es ist sehr einfach. Speichergeräte werden über Hochgeschwindigkeitsverbindungen miteinander verbunden.

Wir hoffen, dass dieses grundlegende Tutorial Ihnen hilft, die Idee zu verstehen.(Wir hoffen, dass dieses grundlegende Tutorial Ihnen hilft, sich ein Bild zu machen.)

Was ist ein Computernetzwerk? Diese Frage hört man nicht regelmäßig, ist aber trotzdem wichtig. Ohne Computernetzwerke wäre das Internet nicht so effizient wie heute, daher haben wir uns entschlossen, Anfängern zu erklären, was ein Netzwerk ist, zusammen mit verschiedenen Arten von Netzwerken. Darüber hinaus werden in diesem Artikel die Vorteile eines Netzwerks erörtert. Es gibt keine wirklichen Nachteile, deshalb werden wir nicht einmal dorthin gehen.

Was ist ein computernetzwerk

Nun, ein Netzwerk ist eine Gruppe von Computersystemen, die miteinander verbunden sind, um Ressourcen gemeinsam zu nutzen und zu kommunizieren. Darüber hinaus ist ein Netzwerk auch eine Sammlung von Geräten und Computern, die über Übertragungsmedien und Kommunikationsgeräte miteinander verbunden sind.

Wir werden in einem anderen Artikel mehr über Übertragungsmedien sprechen, also halten Sie bald Ausschau danach.

Nützlichkeit eines Netzwerks

  1. Beschleunigen Sie die Kommunikation
  2. Verbundene Hardware teilen
  3. Verteilen Sie Daten und Informationen

1]Beschleunigen Sie die Kommunikation

Aufgrund von Netzwerken können Menschen problemlos über E-Mail, Messenger-Tools, Chatrooms, soziale Medien, Websites wie diese, Online-Videoanrufe und vieles mehr miteinander kommunizieren. Wenn ein Netzwerk ausfällt, funktionieren alle daran angeschlossenen Tools nicht mehr.

2]Verbundene Hardware teilen

Wenn bestimmte Hardwaregeräte mit einem Netzwerk verbunden sind, können diese Geräte ganz einfach mit allen geteilt werden, die Zugriff auf das Netzwerk haben. Beispielsweise sind Datenbankdateien oder ein Drucker in Netzwerken weit verbreitet und werden als Netzwerkressourcen bezeichnet.

3]Daten und Informationen verteilen

Hier ist das Ding; Wenn Sie ein autorisierter Benutzer sind, sollten Sie keine Probleme haben, Zugriff auf Daten und Informationen zu erhalten, die im Netzwerk gespeichert sind. Ein Unternehmen wie Microsoft hätte unter anderem eine riesige Datenbank mit Kundeninformationen, und all dies steht Mitarbeitern mit den entsprechenden Befugnissen offen.

Arten von Computernetzwerken

  1. Lokales Netzwerk (LAN)
  2. Drahtloses LAN (WLAN)
  3. Wide Area Network (WAN)
  4. Metropolitan Area Network (MAN)
  5. Persönliches Netzwerk (PAN)
  6. Campus Area Network (CAN)
  7. Speicherbereichsnetzwerk (SAN)

1]Lokales Netzwerk (LAN)

Was ist ein computernetzwerk

Was wir hier haben, ist ein Netzwerk, das Computer und Geräte in einem kleinen geografischen Bereich verbindet. Beispielsweise befindet sich ein LAN normalerweise in einem Gebäude. Tatsächlich können in einem Gebäude mehrere Local Area Networks miteinander verbunden sein.

2]Drahtloses LAN (WLAN)

Wie der Name schon sagt, ist diese Art von Netzwerk zu 100 Prozent drahtlos. Es basiert auf einem Router, der mit dem Internet verbunden ist, der wiederum eine drahtlose Verbindung zu allen unterstützten Geräten herstellt. Dieses Netzwerk befindet sich derzeit in Ihrem Zuhause.

3]Metropolitan Area Network (MAN)

Was ist ein computernetzwerk

OK, bei einem MAN dreht sich alles darum, lokale Netzwerke in einem Ballungsgebiet zu verbinden. Die Verbindung dieser Netze zu einem MAN erfolgt aufgrund der Entfernung über Übertragungstechnik, von denen es mehrere gibt. Koaxial und Glasfaser werden aus Kostengründen wahrscheinlich am häufigsten verwendet.

4]Weitverkehrsnetz (WAN)

Soweit wir das beurteilen können, ähnelt ein WAN einem MAN, wobei der Unterschied in der Entfernung liegt. In einem Wide Area Network sind geographisch getrennte LANs oder WANs oder per Funk miteinander verbunden, in den meisten Fällen ein Satellit.

5]Persönliches Netzwerk (PAN)

Allein der Name sollte Ihnen eine Vorstellung davon vermitteln, was es mit diesem Netzwerk auf sich hat. Es ist ein Netzwerk, das Kabel und drahtlose Technologie verwendet, um Computer und Geräte in einem individuellen Arbeitsbereich zu verbinden.

lesen: Was sind NTP- und SNMP-Netzwerkprotokolle?

6]Campus Area Network (CAN)

In der Regel in Universitäten oder Unternehmen mit einem Campus-ähnlichen Hauptsitz zu finden. Das Netzwerk wird durch eine Reihe von LANs aus nahe gelegenen Gebäuden ermöglicht. Es ist größer als ein normales LAN, aber gleichzeitig kleiner als ein MAN.

7]Speicherbereichsnetzwerk (SAN)

Dieser ist super einfach. Speichergeräte werden über Hochgeschwindigkeitsverbindungen miteinander verbunden.