Was ist Touch-Unterstützung mit Touch Points in Windows 11/10?

Berührungsunterstützung ist eine Funktion von Windows 11/10 nur für Geräte, die mit Touchscreen-Funktionen kompatibel sind. Wenn Ihr Gerät keine Berührungssteuerung unterstützt, ist dieses Programm nichts für Sie. Lassen Sie uns herausfinden, was dieses Programm ist und wie man es benutzt. Was bedeutet Berühren Die Unterstützung ab 2, 5, 10, 20 usw. Punkte berühren? (Touch) Was sind Punkte berühren(berühren Berührungssensitiver Bildschirm(Berührungssensitiver Bildschirm) ? Dieser Beitrag erklärt alles.

In diesem Beitrag behandeln wir die folgenden Punkte:

  1. Was bedeutet Full Touch-Unterstützung?
  2. Was sind Berührungspunkte auf dem Bildschirm?
  3. Berührungsunterstützung mit 10 Berührungspunkten
  4. Berührungsunterstützung mit 20 Berührungspunkten
  5. Woher weiß ich, ob mein Gerät berührungsempfindlich ist?

Was bedeutet Berühren Die Unterstützung mit Berühren Punkte?

Was bedeutet Full-Touch-Unterstützung?

Ein Gerät hat volle Touch-Unterstützung, wenn es den Test besteht ( THQA ) Berühren Sie Hardware-Qualitätssicherung Prüfung. Dieser Test überprüft, ob Ihr Gerät Windows-kompatibel ist Berühren Bedarf.

Was sind Berührungspunkte auf dem Bildschirm?

Punkte(Touch Points) Berührungen auf dem Touchscreen bestimmen im Wesentlichen, wie Berührungseingaben gleichzeitig vom Gerät wahrgenommen werden können. Wenn Sie beispielsweise ein Touch-Display mit 2 Berührungspunkten haben, bedeutet dies, dass das Display Ihres Geräts zwei Berührungseingaben gleichzeitig erkennen kann, oder sagen wir, zwei können das Vorhandensein und die Position von zwei Berührungspunkten im Anzeigebereich erkennen. Ebenso berühren Die Unterstützung mit 5 Berührungspunkten kann die Bewegung von 5 Fingern gleichzeitig erkennen oder erkennen.

Berührungsunterstützung mit 10 Berührungspunkten

berühren Unterstützung(Support) mit 10 Punkten, auch Multi-Touchscreens genannt, bezieht sich auf einen Touchscreen, der 10 oder 20 Berührungspunkte gleichzeitig erfassen und darauf reagieren kann. Diese Multi-Touch-Punkt-Einstellung wird hauptsächlich verwendet, um die Genauigkeit von Zoomen, Drehen, Wischen, Tippen, Wischen und anderen ähnlichen Gesten zu verbessern. Wenn Sie also ein Gerät mit 10 Berührungspunkten haben, können Sie den Bildschirm mit allen zehn Fingern gleichzeitig berühren.

Berührungsunterstützung mit 20 Berührungspunkten

Wenn Sie sich fragen, dass wir nur zehn Finger haben, was 20 Berührungspunkte bedeuten, lassen Sie es mich erklären. Dies bedeutet eigentlich, dass unser Gerät die Stifteingabe unterstützt, die 20 Eingaben gleichzeitig eingeben kann. Diese Einstellung von 20 Berührungspunkten wird häufig in Zeichenanwendungen verwendet, bei denen Sie den Bildschirm an verschiedenen Stellen berühren müssen.

Woher weiß ich, ob mein Gerät berührungsempfindlich ist?

Um zu überprüfen, ob Ihr Gerät mit einem Touchscreen kompatibel ist, gehen Sie zu Gerätemanager(Geräte-Manager) und öffnen Benutzerschnittstellengerät(Human Interface Device). Wenn Sie Einstellungen zum Aktivieren oder Deaktivieren des HID-kompatiblen Touchscreens sehen, ist Ihr Gerät berührungskompatibel, wenn nicht, dann nicht.

In Verbindung gebracht(Verwandt) : So aktivieren oder deaktivieren Sie die Tablet PC-Berührungseingabe in Windows 10

Ich sehe keine HID-konformen Touchscreen-Einstellungen in Gerätemanager(Gerätemanager)

Wenn Sie wissen, dass Sie ein HID-Touch-Reklamationsgerät haben, aber die Einstellung in nicht angezeigt wird Gerätemanager(Geräte-Manager) evtl Fenster auf Ihrem Gerät installiert ist, unterstützt keine Touch-Funktionalität.

Woher weiß ich, wie viele Berührungspunkte mein Gerät unterstützt?

Gehe zu ” Einstellungen > System . Scrollen(Scrollen) Sie nach unten und drücken Sie ” Über das Programm(Um) ” .

Darin erhalten Sie detaillierte Spezifikationen für Ihr Gerät, einschließlich Informationen zur Touch-Unterstützung mit Berührungspunkten.

Ich habe kein Touchscreen-kompatibles Gerät, aber in den Einstellungen System sagt “Unterstützung (System)sensorisch(Touch-)Bildschirm mit zwei Berührungspunkten.

Wenn Sie kein Touchscreen-kompatibles Gerät haben, wird es dennoch in den Einstellungen angezeigt Unterstützung(Support) Touch-Steuerung mit zwei Berührungspunkten, bedeutet dies, dass die Version Fenster das auf Ihrem Computer installiert ist, unterstützt die Touch-Eingabefunktion. Es ist nichts für dich, du kannst es einfach ignorieren.

Wir hoffen, dass dieser Beitrag das Thema geklärt hat.

Berührungsunterstützung ist eine Windows 11/10-Funktion nur für Geräte, die mit Touchscreen-Funktionen kompatibel sind. Wenn Ihr Gerät nicht berührungsempfindlich ist, ist dieses Programm nichts für Sie. Lassen Sie uns lernen, was genau dieses Programm ist und wie man es benutzt. Was bedeutet Berührungsunterstützung mit 2, 5, 10, 20 usw. Berührungspunkten? Was sind Berührungspunkte auf einem Touchscreen? Dieser Beitrag erklärt alles.

Wir werden die folgenden Punkte in diesem Beitrag behandeln:

  1. Was bedeutet Full Touch-Unterstützung?
  2. Was sind Berührungspunkte auf dem Bildschirm?
  3. Berührungsunterstützung mit 10 Berührungspunkten
  4. Berührungsunterstützung mit 20 Berührungspunkten
  5. Woher weiß ich, ob mein Gerät berührungsempfindlich ist?

Was bedeutet Touch Support mit Touch Points?

Was bedeutet Touch-Unterstützung mit Touch Points in Windows?

Was bedeutet Full-Touch-Unterstützung?

Von einem Gerät wird gesagt, dass es volle Touch-Unterstützung hat, wenn es den (THQA) Touch Hardware Quality Assurance Test besteht. Dieser Test überprüft, ob Ihr Windows Touch-Gerät die Anforderungen erfüllt.

Was sind Berührungspunkte auf dem Bildschirm?

Berührpunkte in einem Touchscreen bestimmt im Wesentlichen, wie Berührungseingaben ein Gerät gleichzeitig erfassen kann. Wenn Sie beispielsweise ein Touch-Display mit 2 Berührungspunkten haben, bedeutet dies, dass das Display Ihres Geräts zwei Berührungseingaben gleichzeitig erkennen kann, oder sagen wir, zwei können das Vorhandensein und die Position von zwei Berührungspunkten innerhalb des Anzeigebereichs erkennen. In ähnlicher Weise kann Touch Support mit 5 Berührungspunkten die Bewegung von 5 Fingern gleichzeitig erfassen oder erkennen.

Berührungsunterstützung mit 10 Berührungspunkten

Berührungsunterstützung mit 10 Punkten, auch als Multi-Touch-Bildschirme bezeichnet, bezieht sich auf den Touchscreen, der 10 oder 20 Berührungspunkte gleichzeitig erfassen und darauf reagieren kann. Diese Einstellung von Multi-Touch-Punkten wird im Wesentlichen verwendet, um beim Zoomen, Drehen, Wischen, Drücken, Flicken und anderen derartigen Gesten eine bessere Genauigkeit zu erzielen. Wenn Sie also ein Gerät mit 10 Berührungspunkten haben, können Sie alle zehn Finger gleichzeitig auf dem Bildschirm verwenden.

Berührungsunterstützung mit 20 Berührungspunkten

Wenn Sie sich fragen, dass wir nur zehn Finger haben, was bedeutet eine Berührungsunterstützung mit 20 Berührungspunkten, lassen Sie es mich erklären. Es bedeutet eigentlich, dass unser Gerät eine Stifteingabe (Stift) unterstützt, die 20 Eingaben auf einmal machen kann. Diese Einstellung von 20 Berührungspunkten wird im Allgemeinen in Zeichenanwendungen verwendet, wenn Sie Ihren Bildschirm an verschiedenen Punkten berühren müssen.

Woher weiß ich, ob mein Gerät berührungsempfindlich ist?

Um zu überprüfen, ob Ihr Gerät berührungskompatibel ist oder nicht, gehen Sie zum Geräte-Manager und öffnen Sie Human Interface Device. Wenn Sie Einstellungen zum Aktivieren oder Deaktivieren des HID-kompatiblen Touchscreens sehen, ist Ihr Gerät berührungskompatibel, und wenn nicht, ist es nicht.

verbunden: So aktivieren oder deaktivieren Sie die Tablet PC-Touch-Eingabe in Windows 10

Ich sehe keine HID-konformen Touchscreen-Einstellungen in meinem Geräte-Manager

Wenn Sie wissen, dass Sie ein HID-Touch-beanstandetes Gerät haben und die Einstellungen im Geräte-Manager dennoch nicht sehen können, unterstützt das Windows, das Sie auf Ihrem Gerät installiert haben, möglicherweise keine Touch-Funktion.

Woher weiß ich, wie viele Berührungspunkte mein Gerät unterstützt?

Gehen Sie zu Einstellungen > System. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Über.

Dadurch erhalten Sie die detaillierten Spezifikationen Ihres Geräts, einschließlich der Informationen zur Touch-Unterstützung mit Berührungspunkten.

Ich habe kein Touch-kompatibles Gerät, aber in meinen Systemeinstellungen wird „Touch-Unterstützung mit 2 Berührungspunkten“ angezeigt.

Wenn Sie kein Touch-kompatibles Gerät haben und immer noch die Touch-Unterstützung mit 2 Berührungspunkten in den Einstellungen sehen, bedeutet dies, dass die auf Ihrem Gerät installierte Windows-Version die Touch-Funktion unterstützt. Es ist nichts für dich, du kannst es einfach ignorieren.

Wir hoffen, dass dieser Beitrag das Thema geklärt hat.