Was sind die Anzeichen für einen RAM-Ausfall und wie kann man nach RAM-Ausfällen suchen?

Rom(RAM) ist ein wichtiger Bestandteil eines Computers. Dies ist ein flüchtiger Speicher, der alle Berechnungen speichert Zentralprozessor(CPU) erforderlich, um eine Anwendung oder Software auszuführen. Wenn ein Rom(RAM) beschädigt ist, können Sie Ihren Computer nicht starten. Dafür gibt es einige Hinweise Rom(RAM) System stirbt. Dieser Beitrag listet einige häufige Fehlersymptome auf RAM.(RAM)

Was sind die Symptome eines fehlerhaften RAM?

Darauf weisen die folgenden Zeichen hin Arbeitsspeicher(RAM) Ihres Computers muss beachtet werden:

  1. Verringerte Leistung.
  2. Zufällige Neustarts.
  3. Häufige BSOD-Fehler.
  4. Der Computer zeigt den falschen Betrag an Arbeitsspeicher(RAM) .
  5. Grafikkarte bootet nicht.

1]Leistungsabfall

Eine verringerte Systemleistung ist eines der häufigsten Symptome einer Fehlfunktion. Arbeitsspeicher . (RAM) Wenn Sie feststellen, dass Ihr Computer beim ersten Einschalten hervorragend funktioniert, aber mit der Zeit langsamer wird, liegt möglicherweise ein Fehler vor Rom(RAM) . Aber es gibt noch andere Faktoren, die die Systemleistung beeinflussen, wie z. B. ein Programm, das nicht richtig funktioniert und mehrere schwere Programme ausführt, die mehr benötigen Arbeitsspeicher(RAM) usw.

Wie können Sie also feststellen, ob Ihre Rom(RAM) oder nicht? Wenn die meisten auf Ihrem Computer installierten Anwendungen oder Software häufig abstürzen oder länger zum Laden brauchen, liegt möglicherweise eine Fehlfunktion vor Rom(RAM) . Darüber hinaus werden Sie auch mit einigen anderen Problemen konfrontiert.

2]Zufällige Neustarts

Wenn Ihr Computer willkürlich ohne Warnmeldungen neu gestartet wird, wird Ihr Rom(RAM) kann defekt sein. Der Computer startet jedoch auch zufällig neu, wenn die Festplatte beschädigt ist. Wenn Sie jedoch wissen, dass Ihre Festplatte in Ordnung ist und Ihr Computer häufig neu gestartet wird, insbesondere nachdem der Desktop initialisiert wurde, ist dies ein Zeichen für einen Fehler Arbeitsspeicher(RAM) .

3]Häufige BSOD-Fehler

Fehler BSOD tritt aufgrund beschädigter Software oder fehlerhafter Hardware auf. Es ist also nicht immer ein schlechtes Zeichen. Arbeitsspeicher(RAM) . Schauen wir uns ein Beispiel an. Wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten BSOD Jedes Mal, wenn Sie bestimmte Software ausführen, ist es wahrscheinlich, dass die Software den Fehler verursacht, nicht die Hardware. Wenn Sie jedoch feststellen, dass Ihr System zu oft abstürzt, insbesondere wenn Sie versuchen, eine neue Anwendung oder Software zu installieren, ist Ihr Rom(RAM) kann beschädigt werden.

4]Volumen Arbeitsspeicher(RAM) wird falsch angezeigt

Eines der Symptome des Scheiterns Arbeitsspeicher(RAM) ist, dass das System weniger anzeigt Arbeitsspeicher(RAM) als es tatsächlich ist. Sie können leicht überprüfen, wie viel RAM auf Ihrem System installiert ist (überprüfen Sie, wie viel RAM auf Ihrem System installiert ist), aber dieser Vorgang kann sich je nach Version unterscheiden Fenster. Bei einem Defekt Arbeitsspeicher(RAM) Ihr System zeigt weniger Speicher an, als es tatsächlich hat.

5]Grafikkarte bootet nicht

Möglicherweise haben Sie beim Einschalten Ihres Computers einen Signalton gehört. Ein einzelner Piepton beim Hochfahren des Computers zeigt an, dass er die Grafikkarte erfolgreich erkannt hat . (Video)Aber wenn Ihr Computer nicht bootet Grafikkarte(Video) , Sie werden diesen Signalton nicht hören. Auch in diesem Fall erhalten Sie eine Warnmeldung. Die Ursache für dieses Problem ist entweder ein Fehler Rom(RAM) Systeme, bzw Grafikkarte(Grafikkarte) .

Lesen(Lesen) : Windows-Speicherabbildoptionen in Windows 10 .

Wie überprüfe ich, ob der RAM defekt ist?

Wenn Sie die oben genannten Probleme haben, kann es sein, dass der RAM(RAM) Ihres Systems funktioniert nicht richtig. Aber ohne richtige Diagnose kann man nichts sagen. Die folgenden Methoden helfen Ihnen bei der Diagnose des Problems:

  1. Löschen Sie den RAM und fügen Sie ihn erneut ein.
  2. Führen Sie das Tool aus Windows-Speicherdiagnose(Windows-Speicherdiagnose) .

1]Löschen Sie Ihren Arbeitsspeicher und setzen Sie ihn erneut ein.

Schmutzig oder rostig Rom(RAM) verursacht auch viele Fehler im Computer. Folglich(Daher) wenn Ihr System Anzeichen von Schlechtigkeit zeigt Arbeitsspeicher(RAM) , der erste Schritt, den Sie unternehmen sollten, ist, es aus dem Steckplatz zu entfernen und zu sehen, ob es verschmutzt ist oder nicht. Wenn Sie es schmutzig oder rostig finden, reinigen Sie es. Sie können Isopropylalkohol verwenden, um Korrosion zu entfernen.

Fügen Sie es jetzt erneut ein und prüfen Sie, ob Sie die oben genannten Probleme erneut haben oder nicht.

2] Laufen(Laufen) Abhilfe Windows-Speicherdiagnose(Windows-Speicherdiagnose) .

Windows 10 verfügt über ein integriertes Speicherdiagnosetool. Dieses Tool prüft RAM(RAM) System auf Fehler.

Um dieses Tool auszuführen, gehen Sie zu ” Systemsteuerung > System und Sicherheit > Verwaltung > Windows-Speicherdiagnose “. Doppelklick(Doppelklick) darauf, um es auszuführen. Sie erhalten eine Aufforderungsmeldung auf dem Bildschirm. Auswählen(Auswählen) Starten Sie jetzt neu und suchen Sie nach Problemen(Jetzt neu starten und auf Probleme prüfen).

Der Vorgang wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Nach Abschluss wird Ihr System automatisch neu gestartet. Das Ergebnis der Speicherdiagnose steht in zur Verfügung Windows-Ereignisanzeige(Windows-Ereignisanzeige), nachdem der Scanvorgang abgeschlossen ist. Folglich(Daher) können Sie eine andere Aufgabe erledigen (falls Sie eine haben), anstatt sich den Test anzusehen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Überprüfungsbericht anzuzeigen RAM rein (RAM)Ereignisanzeige(Ereignisanzeige) .

Symptome von Gedächtnisstörungen

  1. Eintreten ” Ereignisanzeige(Ereignisanzeige) » in der Suche Fenster und klicken Sie auf die Anwendung, um sie zu starten.
  2. Erweitere das ” Windows-Protokolle(Windows-Protokolle)” auf der linken Seite und klicken Sie auf ” System(System)”. Warte ab(Warte bis Ereignisanzeige(Ereignisanzeige) lädt alle Protokolle herunter Fenster.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche ” Finden(Suchen) » rechts. Ein Popup-Fenster wird angezeigt.
  4. Eintreten ” SpeicherDiagnose ” in diesem Fenster und klicken Sie auf ” Nächstes finden(Nächstes finden). Es zeigt Ihnen das Ergebnis der Speicherdiagnose.

Das ist alles. Lassen Sie uns wissen, wenn Sie Fragen haben.

weiter lesen(Weiterlesen) : Liste der Computer-Piepcodes und ihre Bedeutung.

RAM ist ein wesentlicher Bestandteil eines Computers. Es ist ein flüchtiger Speicher, der alle CPU-Berechnungen speichert, die zum Ausführen einer App oder Software erforderlich sind. Wenn RAM beschädigt ist, können Sie Ihren Computer nicht ausführen. Es gibt einige Anzeichen dafür, dass der Arbeitsspeicher des Systems stirbt. Dieser Beitrag listet einige häufige Symptome eines RAM-Ausfalls auf.

Fehlerhafte RAM-Symptome

Was sind die Anzeichen für einen RAM-Ausfall?

Die folgenden Anzeichen weisen darauf hin, dass der Arbeitsspeicher Ihres Computers überprüft werden muss:

  1. Nachlassende Leistung.
  2. Zufällige Neustarts.
  3. Häufige BSOD-Fehler.
  4. Der Computer zeigt falschen RAM an.
  5. Grafikkarte kann nicht geladen werden.

1]Nachlassende Leistung

Die nachlassende Systemleistung ist eines der häufigsten Symptome eines fehlerhaften RAM. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Computer beim ersten Einschalten einwandfrei läuft, aber mit der Zeit langsamer wird, haben Sie möglicherweise einen fehlerhaften RAM. Aber es gibt auch andere Faktoren, die die Leistung eines Systems beeinflussen, wie z. B. ein fehlerhaftes Programm, das Ausführen mehrerer schwerer Software, die mehr RAM benötigt, usw.

Wie können Sie also feststellen, ob Ihr RAM gesund ist oder nicht? Wenn die meisten auf Ihrem Computer installierten Apps oder Software häufig abstürzen oder mehr Zeit zum Laden benötigen, haben Sie möglicherweise einen fehlerhaften Arbeitsspeicher. Darüber hinaus treten auch einige andere Probleme auf.

2]Zufällige Neustarts

Wenn Ihr Computer willkürlich ohne Warnmeldung neu gestartet wird, ist Ihr Arbeitsspeicher möglicherweise fehlerhaft. Der Computer startet jedoch auch zufällig neu, wenn die Festplatte beschädigt ist. Wenn Sie jedoch wissen, dass Ihre Festplatte in Ordnung ist und Ihr Computer häufig neu gestartet wird, insbesondere nachdem Ihr Desktop initialisiert wurde, ist dies ein Zeichen für schlechten Arbeitsspeicher.

3]Häufige BSOD-Fehler

Ein BSOD-Fehler tritt aufgrund einer beschädigten Software oder fehlerhaften Hardware auf. Daher ist es nicht immer ein Hinweis auf schlechten RAM. Lassen Sie es uns anhand eines Beispiels verstehen. Wenn Sie jedes Mal, wenn Sie eine bestimmte Software starten, einen BSOD-Fehler erhalten, ist es wahrscheinlich, dass die Software und nicht die Hardware den Fehler auslöst. Wenn Sie jedoch feststellen, dass Ihr System zu oft abstürzt, insbesondere wenn Sie versuchen, eine neue App oder Software zu installieren, ist möglicherweise Ihr Arbeitsspeicher beschädigt.

4]Die Größe des Arbeitsspeichers wird falsch angezeigt

Eines der Symptome eines RAM-Ausfalls ist, dass das System weniger RAM anzeigt, als es tatsächlich hat. Sie können leicht überprüfen, wie viel RAM auf Ihrem System installiert ist, aber der Prozess kann sich für verschiedene Windows-Versionen unterscheiden. Im Falle eines fehlerhaften RAM zeigt Ihr System weniger Speicher an, als es tatsächlich hat.

5]Grafikkarte kann nicht geladen werden

Möglicherweise haben Sie beim Einschalten Ihres Computers einen Piepton gehört. Ein einzelner Piepton beim Starten eines Computers zeigt an, dass er die Grafikkarte erfolgreich erkannt hat. Aber wenn Ihr Computer die Videokarte nicht laden kann, werden Sie keinen solchen Piepton hören. Auch in diesem Fall erhalten Sie eine Warnmeldung. Die Ursache für dieses Problem ist entweder der Arbeitsspeicher oder die Videokarte eines defekten Systems.

lesen: Windows Memory Dump-Einstellungen unter Windows 10.

Wie überprüfe ich, ob RAM defekt ist?

Wenn die oben genannten Probleme auftreten, ist der Arbeitsspeicher Ihres Systems möglicherweise fehlerhaft. Aber ohne eine richtige Diagnose kann man nichts sagen. Die folgenden Methoden helfen Ihnen bei der Diagnose des Problems:

  1. Reinigen Sie den RAM und setzen Sie ihn erneut ein.
  2. Führen Sie das Windows-Speicherdiagnosetool aus.

1]Reinigen Sie den RAM und setzen Sie ihn erneut ein

Ein verschmutzter oder korrodierter Arbeitsspeicher verursacht auch viele Fehler in einem Computer. Wenn Ihr System also Anzeichen von schlechtem RAM aufweist, sollten Sie es als ersten Schritt aus dem Steckplatz entfernen und prüfen, ob es verschmutzt ist oder nicht. Wenn Sie es schmutzig oder korrodiert finden, reinigen Sie es. Sie können Isopropylalkohol verwenden, um die Korrosion zu entfernen.

Legen Sie es jetzt erneut ein und prüfen Sie, ob die oben genannten Probleme erneut auftreten oder nicht.

2]Führen Sie das Windows-Speicherdiagnosetool aus

Windows 10 verfügt über ein integriertes Speicherdiagnosetool. Dieses Tool überprüft den Arbeitsspeicher des Systems auf Fehler.

Um dieses Tool zu starten, gehen Sie zu „Systemsteuerung > System und Sicherheit > Verwaltung > Windows-Speicherdiagnose.“ Doppelklicken Sie darauf, um es auszuführen. Sie erhalten eine Aufforderungsmeldung auf Ihrem Bildschirm. Auswählen”Starten Sie jetzt neu und suchen Sie nach Problemen.“

Der Vorgang wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Nach Abschluss wird Ihr System automatisch neu gestartet. Das Ergebnis der Speicherdiagnose ist nach Abschluss des Scanvorgangs in der Windows-Ereignisanzeige verfügbar. Daher können Sie (falls vorhanden) eine andere Aufgabe erledigen, anstatt sich den Test anzusehen.

Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um den RAM-Prüfbericht in der Ereignisanzeige anzuzeigen.

Anzeichen für einen RAM-Ausfall

  1. Geben Sie Ereignisanzeige in die Windows-Suche ein und klicken Sie auf die App, um sie zu starten.
  2. Erweitere das “Windows-Protokolle“ Abschnitt auf der linken Seite und klicken Sie auf „System.“ Warten Sie, bis die Ereignisanzeige alle Windows-Protokolle lädt.
  3. Klick auf dasfinden“Option auf der rechten Seite. Ein Popup-Fenster wird angezeigt.
  4. Typ”SpeicherDiagnose“ in diesem Fenster und klicken Sie auf „Nächstes finden.“ Es zeigt Ihnen das Ergebnis der Speicherdiagnose.

Das ist es. Lassen Sie uns wissen, wenn Sie Fragen haben.

Lesen Sie weiter: Liste der Computer-Piepcodes und ihre Bedeutung.