Windows 10 meldet mich direkt nach der Anmeldung an

Eines der Szenarien, das auf dem PC mit passiert Fenster Nach dem Upgrade können sich neue Benutzer nicht anmelden. Dies funktioniert nur für bestehende Benutzer. Sobald ein neuer Benutzer versucht, sich am Laptop anzumelden, wechselt dieser nach Anzeige des „Willkommen“-Bildschirms sofort zu „Abmelden“. Wenn Sie konfrontiert sind ähnlich(Unterschrifts-)Problem, dieser Beitrag hilft Ihnen bei der Lösung des Problems. Problem.

Windows 11/10 meldet sich sofort nach der Anmeldung ab

Die Ursache des Problems liegt darin, dass diese neuen Benutzer einen defekten oder beschädigten Standardordner haben. Dies ist ein wichtiger Ordner für die erste Anmeldung und danach Fenster findet keinen Platz, es loggt den Benutzer einfach aus.

Es ist auch möglich, dass eine wichtige Datei – NTUSER.DAT – beschädigt ist. Dies ist eine Benutzerdatei, die Benutzerkonfigurationsdaten speichert, wenn Sie sich bei Ihrem Computer anmelden. Dies ist die Datei, aus der Windows Benutzereinstellungen übernimmt und diese verwendet, um Ihre Anmeldung vorzubereiten.

Gehen Sie wie folgt vor, um dieses Problem zu beheben:

Hochfahren(Booten) zu Sicherheitsmodus(Abgesicherter Modus) und melden Sie sich mit einem Konto an Verwalter .(Administrator)

Öffnen Sie den Registrierungseditor, indem Sie eingeben regedit in der Reihe ” Ausführen” ( (Laufen)Win+R ) und drücken Sie dann die Eingabetaste .(Eintreten)

Wechseln zu:

Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon

Hier müssen wir die Werte von zwei Werten überprüfen – Shell und Benutzerinit . So sollte es sein.

  • Shell = Explorer.exe
  • userinit=C :\WINDOWS\system32\userinit.exe

ZweimalKlicken Sie (doppelt) darauf, um sie im Bearbeitungsmodus zu öffnen, und fügen Sie dann diese Werte hinzu.

Starten Sie Ihren Computer im normalen Modus neu und versuchen Sie, sich mit dem neuen Benutzerkonto anzumelden.

Lesen(Lesen): Windows 10 friert beim Anmeldebildschirm ein.

Ich schlage auch vor, System File Checker und DISM auszuführen, um Beschädigungen zu beheben, die möglicherweise mit Systemdateien zusammenhängen, insbesondere für neue Benutzer. Sie können auch die Problembehandlung für Microsoft-Konten ausführen und prüfen, ob sie hilft.

Wenn der Benutzer ein Domänenbenutzer ist und das Problem dadurch nicht behoben wird, wird dringend empfohlen, dass Sie sich an Ihren IT-Administrator wenden, um das Problem zu beheben.

Eines der Szenarien, die nach einem Upgrade auf einem Windows-PC auftreten, ist, dass sich neue Benutzer nicht anmelden können. Es funktioniert nur für bestehende Benutzer. Sobald ein neuer Benutzer versucht, sich auf dem Laptop anzumelden, wechselt er nach Anzeige des „Willkommen“-Bildschirms sofort zu „Abmelden“. Wenn Sie mit einem ähnlichen Problem konfrontiert sind, hilft Ihnen dieser Beitrag bei der Lösung des Problems.

Windows 11/10 meldet mich sofort nach der Anmeldung ab

Änderungen an der Windows-Anmelderegistrierung

Der Grund für das Problem ist, dass diese neuen Benutzer ihren Standardordner beschädigt oder beschädigt haben. Es ist ein wichtiger Ordner für die erstmalige Anmeldung, und da Windows keinen Platz findet, meldet es den Benutzer einfach ab.

Es ist auch möglich, dass eine wichtige Datei – NTUSER.DAT – beschädigt ist. Es ist eine benutzerspezifische Datei, die Benutzerkonfigurationsdaten liest, wenn Sie sich bei Ihrem Computer anmelden. Es ist eine Datei, aus der Windows Benutzereinstellungen aufnimmt und verwendet, um Ihre Anmeldung vorzubereiten.

Gehen Sie wie folgt vor, um dieses Problem zu beheben:

Starten Sie in den abgesicherten Modus und melden Sie sich mit dem Admin-Konto an

Öffnen Sie den Registrierungseditor, indem Sie die Eingabeaufforderung „Ausführen“ (Win + R) eingeben und anschließend die Eingabetaste drücken

Navigieren Sie zu:

Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon

Hier müssen wir die Werte von zwei Werten überprüfen – Shell und Userinit. Es sollte wie folgt sein.

  • Shell=explorer.exe
  • Userinit = C:\WINDOWS\system32\userinit.exe

Doppelklicken Sie darauf, um sie im Bearbeitungsmodus zu öffnen, und fügen Sie dann diese Werte hinzu.

Starten Sie den Computer im normalen Modus neu und versuchen Sie, sich mit einem neuen Benutzerkonto anzumelden.

lesen: Windows 10 friert beim Anmeldebildschirm ein.

Ich werde auch vorschlagen, System File Checker und DISM-Tools auszuführen, um etwaige Beschädigungen der Systemdateien zu beheben, insbesondere für neue Benutzer. Sie können auch die Problembehandlung für Microsoft-Konten ausführen und prüfen, ob sie hilft.

Wenn der Benutzer ein Domänenbenutzer ist und das Problem dadurch nicht behoben wird, wird dringend empfohlen, sich mit dem IT-Administrator in Verbindung zu setzen, um das Problem zu lösen.