Windows 10-PC schaltet sich ein, aber keine Anzeige oder Signaltöne

Manchmal sehen sich Benutzer nach dem Einschalten des Computers mit einem leeren oder schwarzen Bildschirmproblem konfrontiert und hören sogar einen Piepton. In einem solchen Fall entscheiden sich viele Benutzer dafür, ihren Computer neu zu starten, da sie festgestellt haben, dass dies in den meisten Fällen hilft. Wenn das Problem nach dem Neustart des Computers weiterhin besteht Fenster , kann das Problem mit der Computerhardware zusammenhängen. Es gibt viele Gründe dafür, dass das Display nach dem Einschalten des Computers leer wird. Der beste Weg, um die wahre Ursache des Problems herauszufinden, ist die ordnungsgemäße Fehlerbehebung Ihres Computers.

PC schaltet sich ein, aber kein Bild oder Ton

Windows 11/10-PC schaltet sich ein, aber kein Bild oder Signaltöne

Wenn sich Ihr Windows 11/10-PC einschaltet, aber der Monitor oder die Tastatur leer sind, versuchen Sie diese Vorschläge, um das Problem zu beheben.

  1. Überprüfen Sie Ihren Monitor
  2. Überprüfen Sie Ihr VGA-Kabel
  3. Piepcodes bestimmen
  4. Führen Sie einen RAM-Test durch
  5. Externe Hardware entfernen
  6. Überprüfen Sie die Grafikkarte
  7. Überprüfen Sie den Prozessor und das Motherboard

Gehen wir diese Methoden nacheinander durch.

1]Überprüfen Sie Ihren Monitor

Wenn sich Ihr Windows 10-PC einschaltet, aber der Monitor oder die Tastatur leer sind, müssen Sie als Erstes den Monitor überprüfen. Dadurch erfahren Sie, ob Ihr Monitor ordnungsgemäß funktioniert oder nicht. Und Sie sparen Ihre Zeit bei anderen Methoden zur Fehlerbehebung. Erstens(Überprüfen Sie zuerst die Stromversorgung. Wenn die Stromversorgung in Ordnung ist, überprüfen Sie, ob ein an den Monitor angeschlossenes Kabel getrennt ist. Wenn alle Verbindungen in Ordnung sind, der Monitor sich aber nicht einschalten lässt, schließen Sie denselben Monitor an einen anderen PC an. Wenn sich der Monitor nach dem Anschließen an einen anderen PC nicht einschaltet, ist er defekt.

2]Überprüfen Sie das VGA-Kabel.

Manchmal zeigt der Monitor aufgrund eines fehlerhaften Kabels nichts an, nachdem die Stromversorgung angelegt wurde VGA. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Monitor bei der ersten Methode in Ordnung ist, versuchen Sie, das Kabel auszutauschen VGA. Überprüfen Sie auch, ob der Kabelstecker beschädigt ist. VGA. Wenn Ihr Monitor nach dem Kabelwechsel immer noch leer ist VGA fahren Sie mit anderen Methoden zur Fehlerbehebung fort.

3]Piepcodes bestimmen

Ihr Computer verfügt über einen eingebauten Lautsprecher, der einen Piepton ausgibt. Möglicherweise haben Sie diesen Piepton schon beim Einschalten Ihres PCs gehört. Wenn etwas schief geht, erzeugt der Computer einen anderen Piepton, damit der Benutzer die Ursache des Fehlers verstehen kann, indem er den Piepcode entschlüsselt. Die verschiedenen Arten von Signaltoncodes, die Ihr Computer erzeugt, wenn ein Problem auftritt, sind in Ihrem Computer- oder Motherboard-Handbuch aufgeführt. Sehen Sie, ob Sie den Signaltoncode entziffern können.

4]Führen Sie eine RAM-Prüfung durch

In den meisten Fällen ist der Arbeitsspeicher (RAM) der Hauptgrund für das fehlende Bild auf dem Monitor nach dem Einschalten des Computers. Wenn Ihr Computer zwei hat RAM-Sticks, entfernen Sie einen davon und schalten Sie dann den Computer ein. (RAM) Wenn Sie ein Bild auf dem Monitor haben, extrahiert(RAM) Ihr Flash-Laufwerk ist möglicherweise beschädigt. Um dies zu bestätigen, stecken Sie eine zweite Karte ein Erinnerung(RAM) in denselben Steckplatz, nachdem Sie den ersten entfernt haben, und schalten Sie dann den Computer ein. Manchmal ein RAM-Steckplatz(Manchmal RAM) ist defekt. Sie können überprüfen, ob Ihre RAM oder Steckplatz RAM indem Sie beide Streifen einführen RAM nacheinander in einen Steckplatz und dann in einen anderen Steckplatz. Wenn ein Rom(RAM)Stick ist verschmutzt oder korrodiert, erwägen Sie eine Reinigung.

5]Externe Hardware entfernen

Wenn Sie beim Start keine Pieptöne hören, versuchen Sie, alle externen Hardwaregeräte zu deaktivieren. Das Mainboard muss nur laufen Zentralprozessor(CPU) und dessen Lüfter, RAM(RAM) und SMS . Alle anderen Geräte, inkl SSD , Festplatte , externe Karte und andere externe Geräte, einschließlich Drucker, Scanner usw., benötigen zum Betrieb kein Motherboard. Daher können Sie all diese zusätzlichen Geräte entfernen und Ihren Computer starten. Wenn der Computer korrekt startet, versuchen Sie, die Remote-Geräte nacheinander anzuschließen und jedes Mal zu booten. Dadurch wissen Sie, welche Hardware beschädigt ist.

6]Überprüfen Sie Ihre Grafikkarte

Manchmal erhalten Benutzer aufgrund einer beschädigten Grafikkarte einen leeren Bildschirm. Vielleicht möchten Sie Ihre Grafikkarte überprüfen. Wenn Ihr PC keine Grafikkarte hat, können Sie diesen Schritt überspringen. In diesem Fall werden alle Grafikoperationen von Ihrem Motherboard ausgeführt.

Manchmal korrodiert die Grafikkarte, wenn der Benutzer sie längere Zeit nicht gereinigt hat. Oder es kann sich Staub darauf ansammeln, wodurch die Kommunikation zwischen der Grafikkarte und unterbrochen wird Grafikkarte . Jetzt müssen Sie die Grafikkarte entfernen und den Computer ohne sie starten. Tragen Sie aus Sicherheitsgründen ein antistatisches Armband, wenn Sie die Grafikkarte entfernen. Es schützt auch empfindliche interne Computerkomponenten vor statischen Schäden.

Um Ihren PC ohne Grafikkarte zu starten, verbinden Sie das Videokabel des Monitors mit dem Videoanschluss des Motherboards ( VGA/HDMI/DVI ). Wenn Sie eine Anzeigeausgabe erhalten, ist möglicherweise Ihre Grafikkarte defekt. Wenn Ihre Grafikkarte verschmutzt oder korrodiert ist, reinigen Sie sie mit Isopropylalkohol. In den meisten Fällen müssen Grafikkarten nur gereinigt werden. Setzen Sie es nach der Reinigung in den entsprechenden Steckplatz ein und starten Sie den Computer. Wenn Sie keine Bildschirmausgabe erhalten, sollten Sie Ihre Grafikkarte austauschen.

7]CPU- und Motherboard-Check

Wenn keine der oben genannten Methoden funktioniert, Ihre Zentralprozessor(CPU) oder Motherboard beschädigt sein.

Wenn diese Tipps nicht helfen, müssen Sie sich in jedem Fall professionelle Unterstützung für die Computerreparatur suchen.

Verwandte Beiträge, die Sie lesen können:(Ähnliche Beiträge, die Sie vielleicht gerne lesen möchten:)

Manchmal haben Benutzer nach dem Einschalten ihres Computers ein Problem mit einem leeren oder schwarzen Bildschirm – und hören sogar einen Piepton. In einem solchen Fall ziehen es viele Benutzer vor, ihren PC neu zu starten, da sie festgestellt haben, dass dies in den meisten Fällen hilft. Wenn das Problem nach dem Neustart des Windows-Computers weiterhin besteht, liegt möglicherweise ein Problem mit der Hardware des Computers vor. Es gibt viele Ursachen für ein leeres Display nach dem Einschalten des Computers. Der beste Weg, um die tatsächliche Ursache des Problems herauszufinden, besteht darin, den Computer ordnungsgemäß zu beheben.

PC schaltet sich ein, aber keine Anzeige oder Signaltöne

Windows 11/10-PC schaltet sich ein, aber keine Anzeige oder Signaltöne

Wenn sich Ihr Windows 11/10-Computer einschaltet, aber keine Anzeige auf dem Monitor oder der Tastatur erfolgt, versuchen Sie diese Vorschläge, um das Problem zu beheben.

  1. Testen Sie Ihren Monitor
  2. Testen Sie das VGA-Kabel
  3. Identifizieren Sie die Signaltoncodes
  4. Führen Sie eine RAM-Überprüfung durch
  5. Externe Hardware entfernen
  6. Überprüfen Sie die Grafikkarte
  7. CPU- und Motherboard-Checkup

Sehen wir uns diese Methoden nacheinander an.

1]Testen Sie Ihren Monitor

Wenn Ihr Windows 10-Computer eingeschaltet wird, aber keine Anzeige auf dem Monitor oder der Tastatur erfolgt, besteht der erste Schritt darin, den Monitor zu überprüfen. Dadurch erfahren Sie, ob Ihr Monitor ordnungsgemäß funktioniert oder nicht. Und Sie sparen Ihre Zeit bei anderen Methoden zur Fehlerbehebung. Überprüfen Sie zuerst die Stromversorgung. Wenn die Stromversorgung in Ordnung ist, prüfen Sie, ob ein an den Monitor angeschlossenes Kabel locker ist oder nicht. Wenn alle Verbindungen in Ordnung sind, der Monitor sich aber nicht einschaltet, verbinden Sie denselben Monitor mit einem anderen PC. Wenn sich der Monitor nach dem Anschließen an einen anderen PC nicht einschaltet, ist er defekt.

2]Testen Sie das VGA-Kabel

Manchmal zeigt der Monitor aufgrund eines defekten VGA-Kabels nach dem Einschalten der Stromversorgung nichts an. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Monitor bei der ersten Methode in Ordnung ist, versuchen Sie, das VGA-Kabel auszutauschen. Überprüfen Sie auch, ob der Anschluss des VGA-Kabels beschädigt ist oder nicht. Wenn Ihr Monitor nach dem Austausch des VGA-Kabels immer noch leer bleibt, fahren Sie mit anderen Methoden zur Fehlerbehebung fort.

3]Identifizieren Sie die Signaltoncodes

Der Computer verfügt über einen eingebauten Lautsprecher, der einen Piepton erzeugt. Möglicherweise haben Sie diesen Piepton beim Einschalten des PCs gehört. Wenn etwas schief geht, erzeugt der Computer ein anderes Muster von Pieptönen, sodass der Benutzer die Ursache des Fehlers verstehen kann, indem er den Piepcode entschlüsselt. Die verschiedenen Arten von Signaltoncodes, die Ihr Computer zum Zeitpunkt eines Problems erzeugt, sind in Ihrem Computer- oder Motherboard-Handbuch aufgeführt. Sehen Sie, ob Sie den Signaltoncode entschlüsseln können.

4]Führen Sie eine RAM-Überprüfung durch

In den meisten Fällen ist RAM der Hauptschuldige dafür, dass nach dem Einschalten des Computers keine Anzeige auf dem Monitor angezeigt wird. Wenn Sie zwei RAM-Sticks in Ihrem Computer haben, entfernen Sie einen davon und schalten Sie dann Ihren PC ein. Wenn Sie eine Anzeige auf dem Monitor erhalten, ist möglicherweise der von Ihnen entfernte RAM-Stick beschädigt. Um dies zu bestätigen, stecken Sie den zweiten RAM-Stick in denselben Steckplatz, nachdem Sie den ersten entfernt haben, und schalten Sie dann Ihren PC ein. Manchmal ist der RAM-Steckplatz defekt. Sie können überprüfen, ob Ihr RAM oder RAM-Steckplatz defekt ist, indem Sie beide RAM-Sticks nacheinander in einen Steckplatz und dann in den anderen Steckplatz stecken. Wenn der RAM-Stick schmutzig oder korrodiert ist, sollten Sie ihn reinigen.

5]Externe Hardware entfernen

Wenn Sie beim Start keinen Piepton hören, versuchen Sie, alle externen Hardwaregeräte zu trennen. Das Motherboard benötigt nur CPU und Lüfter, RAM und SMPS, um loszulegen. Alle andere Hardware, einschließlich SSD, HDD, externe Karte und andere externe Geräte, einschließlich Drucker, Scanner usw., werden vom Motherboard zum Starten nicht benötigt. Daher können Sie alle diese zusätzlichen Geräte entfernen und den Computer starten. Wenn der Computer korrekt startet, versuchen Sie, die entfernten Geräte nacheinander anzuschließen und jedes Mal neu zu starten. Dadurch wissen Sie, welche Hardware beschädigt wurde.

6]Überprüfen Sie die Grafikkarte

Manchmal erhalten Benutzer aufgrund der beschädigten Grafikkarte einen leeren Bildschirm. Vielleicht möchten Sie Ihre Grafikkarte überprüfen. Wenn Sie keine Grafikkarte auf Ihrem PC installiert haben, können Sie diesen Schritt überspringen. In einem solchen Fall werden alle grafischen Operationen von Ihrem Motherboard durchgeführt.

Manchmal korrodiert die Grafikkarte, wenn der Nutzer sie längere Zeit nicht gereinigt hat. Oder es kann sich Staub darauf ansammeln, wodurch der Kommunikationsverlust zwischen der Grafikkarte und der GPU auftritt. Jetzt müssen Sie die Grafikkarte entfernen und Ihren PC dann ohne sie betreiben. Bitte tragen Sie aus Sicherheitsgründen antistatische Armbänder, während Sie die Grafikkarte entfernen. Dadurch werden auch die empfindlichen internen Komponenten des Computers vor Schäden durch statische Aufladung geschützt.

Um Ihren PC ohne Grafikkarte zu betreiben, verbinden Sie das Videokabel Ihres Monitors mit dem Videoanschluss des Motherboards (VGA/HDMI/DVI). Wenn Sie eine Ausgabe auf dem Display erhalten, ist möglicherweise Ihre Grafikkarte defekt. Wenn Ihre Grafikkarte verschmutzt oder korrodiert ist, reinigen Sie sie mit Isopropylalkohol. In den meisten Fällen müssen Grafikkarten nur gereinigt werden. Stecken Sie es nach der Reinigung in den entsprechenden Steckplatz und starten Sie Ihren Computer. Wenn Sie keine Ausgabe auf dem Bildschirm erhalten, sollten Sie die Grafikkarte austauschen.

7]CPU- und Motherboard-Überprüfung

Wenn keine der oben genannten Methoden für Sie funktioniert, ist möglicherweise Ihre CPU oder Ihr Motherboard beschädigt.

Wenn diese Vorschläge nicht helfen, müssen Sie in jedem Fall professionelle Unterstützung in Anspruch nehmen, um den Computer zu reparieren.

Verwandte Beiträge, die Sie vielleicht gerne lesen möchten: