Windows benötigt Ihre aktuellen Anmeldeinformationen unter Windows 11/10

Wenn Sie die Pop-up-Meldung ” Windows benötigt Ihre aktuellen Anmeldeinformationen(Windows benötigt Ihre aktuellen Anmeldeinformationen) » Jedes Mal, wenn Sie sich bei einem Windows 11/10/8/7-Computersystem anmelden, sind Sie nicht allein. Viele Leute sind mit diesem lästigen Popup konfrontiert, das sie vielleicht dazu bringt, auf den Bildschirm zu gehen, weil sie wie Sie nicht wissen, warum es passiert oder wie sie das Problem beseitigen können.

Windows benötigt Ihre aktuellen Anmeldeinformationen

Wenn das Problem in einigen Fällen bei der Anmeldung mit einem Passwort nicht auftritt, tritt es nur bei der Anmeldung mit auf STIFT -code . Die Popup-Fehlermeldung lautet:

Windows benötigt Ihre aktuellen Anmeldeinformationen. Bitte sperren Sie diesen Computer und entsperren Sie ihn dann mit Ihrem neuesten Passwort oder Ihrer Smartcard.

Es ist davon auszugehen, dass das Problem nur durch Einloggen auftritt Geheimzahl. (PIN) Aber es ist nicht fair. Hier ist also eine Möglichkeit, dieses Problem zu lösen. Dieser Fix ist nur für Benutzer Windows 10 .

Für einzelne Geräte Windows 11/10

Diese Lösung ist für eigenständige Geräte ausgelegt Windows 10 . Befolgen Sie die Schritte sorgfältig der Reihe nach. Das ist einfach. Pass einfach auf, wenn du schon dabei bist.

  1. Gehen Sie zum Menü ” Anfang(Startmenü) ” .
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Benutzerprofil.
  3. Gehen Sie zum Abschnitt ” Kontoeinstellungen ändern”(Kontoeinstellungen ändern) .
  4. Gehen Sie zum Abschnitt ” Deine Daten(Ihre Info )” und wählen Sie aus Einstellungen-App.(Einstellungen-App.)
  5. Klicken Sie auf den Link ” Bestätigen(Überprüfen)“, und Sie sehen eine Reihe von Befehlen auf dem Bildschirm, die Sie befolgen sollten, um Ihre Informationen zu überprüfen.
  6. Neu laden(Neustart) des Geräts, nachdem der Überprüfungsprozess abgeschlossen ist.

Mit einem Microsoft Account anmelden

Das ist alles für ein eigenständiges Gerät.

Für Geräte, die mit einer Domäne verbunden sind

Für ein in eine Domäne eingebundenes System müssen Sie eine Route auswählen Gruppenrichtlinie. (Gruppenrichtlinie) Dazu benötigen Sie WindowsPro oder neuere Versionen. Wenn Sie verwenden Windows 10 Home , aktualisieren Sie das System. Es gibt keinen anderen Weg, und warum rüsten Sie nicht auf eine Version auf, die es Ihnen ermöglicht Beitritt zu einer Domäne(Domänenbeitritt) und Gruppenrichtlinienverwaltung(Gruppenrichtlinienverwaltung) ? Also hier ist wie.

Aktualisieren Sie Ihr Windows 11/10-System

Sie wissen das bereits, um das Popup loszuwerden Windows benötigt Ihre aktuellen Zugangsdaten, Sie können sich nicht mehr einloggen (Windows benötigt Ihre aktuellen Anmeldeinformationen)Windows 10 Heim . Also, wenn Sie verwenden Windows 10 Heim , dieser Abschnitt ist für Sie. Befolgen Sie diese sehr einfachen Schritte. Der Vorgang dauert ein wenig, das ist alles.

1]Gehen Sie zu ” Einstellungen”.(Einstellungen.)

2]Gehen Sie zu ” Update und Sicherheit(Update & Sicherheit)” und gehen Sie hindurch zu ” Aktivierung(Aktivierung) » .

3]Klicken Sie auf ” Ändere den Produkt Schlüssel(Produktschlüssel ändern)” im rechten Bereich des Fensters ” Aktivierung”.(Aktivierung)

4]Klicken Sie auf ” Ja(Ja)” im Popup-Fenster der Benutzerkontensteuerung.

5] EintretenEingabeaufforderung für den Produktschlüssel „VK7JG_NPHTM_C97JM_9MPGT_3V66T“ an der angegebenen Stelle. Dies ist der Standardproduktschlüssel für ein kostenloses Upgrade von Windows 10 Home auf Pro, um es zu testen oder auszuprobieren. Das Betriebssystem wird aktualisiert, aber Ihre Kopie Windows 10 Profi wird nicht aktiviert.

6]Dann finden Sie die Schaltfläche ” Update starten(Upgrade starten )” im nächsten Schritt. Klicken(Klicken) Sie darauf und warten Sie, bis das System heruntergefahren und neu gestartet wird. Sie sehen eine Nachricht:

  • „An Aktualisierungen arbeiten
  • <__ % erledigt>
  • Schalten Sie Ihren Computer nicht aus.”

7]Nachdem Sie geduldig auf den Abschluss des gesamten Vorgangs gewartet haben, sehen Sie einen ähnlichen Bildschirm Hinzufügen von Funktionen. (Hinzufügen von Funktionen) Auch hier besteht Ihre Aufgabe darin, einfach zu warten, bis es zu 100 % fertig ist.

8]Der nächste Schritt ist die Eingabe der aktualisierten Version Windows 10 pro . Sie sehen eine Nachricht:

Editions-Upgrade abgeschlossen

Sie sind fertig und Ihr Computer ist einsatzbereit.”

9]Nachdem Ihr Update abgeschlossen ist, können Sie den Bildschirm öffnen Aktivierung per App (Aktivierung)Einstellungen(Einstellungen)” und überprüfen Sie die aktuelle Version. Zur Aktivierung benötigen Sie einen echten Schlüssel Windows 10 Profi .

Jetzt sind Sie bereit, den Hauptfehler zu beseitigen aktuelle Windows-Anmeldeinformationen(Windows benötigt Ihre aktuellen Anmeldeinformationen ) , gehen wir zurück zur Lösung.

Bearbeiten Sie eine Gruppenrichtlinieneinstellung

Dies gilt für verbundene Domänen in Windows 10 pro und späteren Versionen. Hier ist, wie Sie es tun.

1]Gehen Sie zu ” Laufen(Ausführen)”, geben Sie ” gpedit.msc ‘ und drücken Sie zum Öffnen auf ‘OK’ Editor für lokale Gruppenrichtlinien.(Lokaler Gruppenrichtlinien-Editor.)

2]Es erscheint ein Snap-Fenster, in dem Sie den Pfad durchlaufen müssen:

Computer Configuration > Administrative Templates > System > Logon.

3]Überprüfen Sie das rechte Bedienfeld Eingang(Anmelden) am System und suchen Sie den Parameter ” Warten Sie immer auf das Netzwerk, wenn Sie den Computer starten und sich anmelden(Warten Sie beim Computerstart und bei der Anmeldung immer auf das Netzwerk.)”.

4]Wenn diese Option ” Inbegriffen”,(Aktiviert’) doppelklicken Sie darauf, um ” Deaktivieren”(Deaktivieren’) . Sie können es auch auf ” Nicht konfiguriert.”(Nicht konfiguriert’.)

5]Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK.

6]Beenden Gruppenrichtlinien-Editor(Gruppenrichtlinien-Editor) und starten Sie Ihr Gerät neu.

Ihr Problem sollte behoben sein, nachdem Sie Ihren Computer neu gestartet haben, nachdem Sie alle diese Schritte ausgeführt haben.

Lassen Sie uns wissen, was Ihnen geholfen hat.(Teilen Sie uns mit, was Ihnen geholfen hat.)

PS : Dieser Beitrag hilft Ihnen bei der Behebung . Klicken Sie hier, um Ihre letzte Anmeldeinformationsnachricht in Windows 11/10 einzugeben.

Wenn Sie sich über das “Windows benötigt Ihre aktuellen Anmeldeinformationen” Popup-Meldung jedes Mal, wenn Sie sich bei Ihrem Windows 11/10/8/7-Computersystem anmelden, sind Sie nicht allein. Viele Leute sehen sich diesem irritierenden Popup gegenüber, das sie vielleicht dazu bringt, den Bildschirm zu schlagen, weil sie genau wie Sie auch nicht wissen, warum dies passiert und wie sie das Problem beseitigen können.

Windows benötigt Ihre aktuellen Anmeldeinformationen

Windows benötigt Ihre aktuellen Anmeldeinformationen

Wenn das Problem in einigen Fällen nicht auftritt, wenn Sie sich mit Ihrem Passwort anmelden, tritt es nur auf, wenn Sie sich mit einer PIN anmelden. Die Fehlermeldung, die auftaucht, lautet:

Windows benötigt Ihre aktuellen Anmeldeinformationen. Bitte sperren Sie diesen Computer und entsperren Sie ihn dann mit Ihrem neuesten Passwort oder Ihrer Smartcard.

Es kann davon ausgegangen werden, dass das Problem nur aufgrund der PIN-Anmeldung auftritt. Aber das ist nicht gerecht. Hier ist also eine Möglichkeit, wie Sie dieses Problem beheben können. Dieser Fix ist ausschließlich für Windows 10 Benutzer.

Für einzelne Windows 11/10-Geräte

Diese Lösung ist für eigenständige Geräte geeignet Windows 10. Befolgen Sie die Schritte sorgfältig der Reihe nach. Es ist einfach. Pass einfach auf, wenn du schon dabei bist.

  1. Gehen Sie zum Startmenü.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Benutzerprofil.
  3. Gehe zu Kontoeinstellungen ändern.
  4. Gehe zu Ihre Informationen und auswählen Einstellungen-App.
  5. Schlagen Sie die Verifizieren Link und Sie werden zu einer Reihe von Befehlen auf dem Bildschirm geführt, die Sie befolgen müssen, um Ihre Informationen zu überprüfen.
  6. Starten Sie das Gerät neu, nachdem Sie mit dem Überprüfungsprozess fertig sind.

Melden Sie sich mit dem Microsoft-Konto an

Dies ist es für ein eigenständiges Gerät.

Für mit der Domäne verbundene Geräte

Für ein System, das mit einer Domäne verbunden ist, müssen Sie die Gruppenrichtlinie Route. Dazu benötigen Sie WindowsPro oder neueste Versionen. Wenn Sie eingeschaltet sind Windows 10 Home, aktualisieren Sie Ihr System. Es gibt keinen anderen Weg, und warum aktualisieren Sie nicht auf eine Version, die es ermöglicht Domänenbeitritt und Gruppenrichtlinienverwaltung ohnehin? Also, hier ist wie.

Aktualisieren Sie Ihr Windows 11/10-System

Sie wissen das bereits, um das loszuwerden Windows benötigt Ihre aktuellen Anmeldeinformationen Popup können Sie nicht mehr auf Windows 10 Home sein. Wenn Sie also Windows 10 Home ausführen, ist dieser Abschnitt für Sie. Befolgen Sie diese sehr einfachen Schritte. Der Prozess ist ein wenig zeitaufwändig, das ist alles.

1]Gehe zu die Einstellungen.

2]Gehe zu Update & Sicherheit und gehen Sie darüber zu Aktivierung.

3]Klicken Sie auf Ändere den Produkt Schlüssel Option im rechten Bereich der Aktivierung Fenster.

4]Klicken Sie auf Ja im Popup-Fenster Benutzerkontensteuerung.

5]Geben Sie die Produktschlüssel-Eingabeaufforderung „VK7JG_NPHTM_C97JM_9MPGT_3V66T“ in das dafür vorgesehene Feld ein. Dies ist der Standardproduktschlüssel für ein kostenloses Upgrade von Windows 10 Home auf Pro, um es zu testen oder auszuprobieren. Das Betriebssystem wird aktualisiert, aber Ihre Kopie von Windows 10 Pro wird nicht aktiviert.

6]Sie finden dann die Upgrade starten Taste im nächsten Zug. Klicken Sie darauf und warten Sie, bis das System heruntergefahren und neu gestartet wird. Sie werden auf die Nachricht stoßen:

  • „Arbeite an Upgrades
  • <__% abgeschlossen>
  • Schalten Sie Ihren Computer nicht aus.“

7]Nachdem Sie geduldig auf den Abschluss des gesamten Vorgangs gewartet haben, werden Sie auf ein ähnliches stoßen Hinzufügen von Funktionen Bildschirm. Noch einmal, Ihre Aufgabe hier ist es, einfach zu warten, bis es zu 100% abgeschlossen ist.

8]Der nächste Schritt besteht darin, sich bei der aktualisierten Version von anzumelden Windows 10 pro Auflage. Sie sehen die Nachricht:

Editions-Upgrade abgeschlossen

Sie sind fertig und Ihr PC ist einsatzbereit.“

9]Nachdem Ihr Upgrade abgeschlossen ist, können Sie die öffnen Aktivierung Bildschirm über die Einstellungen App und überprüfen Sie die aktuelle Ausgabe. Sie benötigen einen echten Schlüssel, um Ihr Windows 10 Pro zu aktivieren.

Jetzt, da Sie bereit sind, Ihre primäre loszuwerden Windows benötigt Ihre aktuellen Anmeldeinformationen Fehler, kommen wir zurück zur Lösung.

Ändern Sie die Gruppenrichtlinieneinstellung

Dies gilt für verbundene Domains Windows 10 pro und späteren Versionen. So gehen Sie vor.

1]Gehe zu Laufen und Typ”gpedit.msc“ und klicken Sie auf OK, um die zu öffnen Editor für lokale Gruppenrichtlinien.

2]Ein Snap-In-Fenster wird angezeigt, in dem Sie dem Pfad folgen müssen:

Computer Configuration > Administrative Templates > System > Logon.

3]Überprüfen Sie das rechte Feld des Einloggen und finde die”Warten Sie beim Starten und Anmelden des Computers immer auf das NetzwerkMöglichkeit.

4]Wenn diese Option ‘Ermöglicht’ doppelklicken Sie auf ‘Deaktivieren’ es. Sie können es auch auf ‘Nicht konfiguriert’.

5]Klicken Sie auf „Übernehmen“ und dann auf „OK“.

6]Beenden Sie die Gruppenrichtlinien-Editor und starten Sie das Gerät neu.

Ihr Problem sollte behoben sein, wenn Sie Ihren Computer neu starten, nachdem Sie alle diese Schritte ausgeführt haben.

PS: Dieser Beitrag hilft Ihnen bei der Behebung Klicken Sie hier, um Ihre neueste Anmeldeinformationsnachricht in Windows 11/10 einzugeben.