Windows kann keine Verbindung zum Drucker herstellen, 0x0000052e, Vorgang fehlgeschlagen

Ein netzwerkfähiger Drucker kann auf jedem Computer im selben Netzwerk installiert werden. Diese Anordnung ermöglicht es jedem, den Drucker von überall aus zu verwenden. Wenn Sie jedoch während der Installation eines Netzwerkdruckers eine Fehlermeldung erhalten − Windows kann keine Verbindung zum Drucker herstellen. Der Vorgang ist mit Fehler 0x0000052e fehlgeschlagen(Windows kann keine Verbindung zum Drucker herstellen, Vorgang fehlgeschlagen mit Fehler 0x0000052e) – Dies liegt an Anmeldeinformationen. Dieser Beitrag wird Ihnen helfen, das Problem zu lösen.

Windows kann keine Verbindung zum Drucker herstellen; Betrieb(Operation fehlgeschlagen, Fehler 0x0000052e(Fehler 0x0000052e)

Entsprechend Microsoft tritt das Problem auf, wenn die Anmeldeinformationen auf dem Client Fenster stimmen nicht mit den auf dem Druckserver gespeicherten Anmeldeinformationen überein. Nachricht(Fehler) Fehler “0x0000052e” zeigt den folgenden Fehler an:

Anmeldefehler: Unbekannter Benutzername oder falsches Kennwort.

1]Geben Sie die entsprechenden Anmeldeinformationen erneut ein

Am PC mit Fenster Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten. Geben Sie dann Folgendes ein und drücken Sie die Taste Eintreten :

start \\<servername>\<printername>

Ersetzen< Servername> ein Pinter-Server(Pinter Server) und mit dem Namen des Druckers. Dies öffnet ein Authentifizierungsfenster. Geben Sie den richtigen ein und Sie können den Drucker hinzufügen.

Viele Arbeitsplätze sperren Drucker mit einem Benutzernamen und einem Passwort. Wenn Sie es nicht haben, können diese Drucker nicht installiert werden.

Korrigiert(Fix): Netzwerkdruckerfehler 0x00000bcb (Netzwerkdruckerfehler 0x00000bcb).

2]Verwenden Sie den Anmeldeinformations-Manager

Windows Credential Manager-Druckerinformationen

Windows 10 verfügt über einen integrierten Anmeldeinformationsmanager, der alle Passwörter speichert, d. h. Passwörter für die Anmeldung bei Websites, verbundenen Apps und Netzwerken. Sie können darin ein Passwort speichern, das automatisch verwendet wird, wenn Sie versuchen, den Drucker zu installieren.

  • Drück den Knopf(Drücken Sie)” Anfang(Start)” und geben Sie ” Qualifikationsmanager”.(Qualifikationsmanager)
  • Sobald es in der Liste erscheint, klicken Sie darauf, um es zu öffnen.
  • Wählen Sie „Anmeldeinformationen Fenster(Windows-Anmeldeinformationen)“ und klicken Sie auf den Link „Windows-Anmeldeinformationen hinzufügen » (Hinzufügen).(Fenster)
  • Geben Sie im Fenster mit den Anmeldeinformationen den entsprechenden Druckservernamen, Benutzernamen und das Kennwort ein, denen der Druckserver vertraut.
  • Klicken(Klicken Sie auf) „OK“ und versuchen Sie, den Drucker zu installieren. Diesmal sollte es klappen.

Ich hoffe, der Beitrag war leicht verständlich und Sie konnten den Drucker installieren und die Fehlermeldung loswerden, die besagte: Windows kann keine Verbindung zum Drucker herstellen; Betrieb(Operation fehlgeschlagen, Fehler 0x0000052e(Fehler 0x0000052e) .

Ein Drucker, der in einem Netzwerk verfügbar ist, kann auf jedem Computer im selben Netzwerk installiert werden. Diese Anordnung ermöglicht es jedem, den Drucker von überall aus zu verwenden. Wenn Sie jedoch bei der Installation eines Netzwerkdruckers eine Fehlermeldung erhalten, liegt dies an Anmeldeinformationen. Dieser Beitrag hilft Ihnen bei der Lösung des Problems.

Windows kann keine Verbindung zum Drucker herstellen (1)

Windows kann keine Verbindung zum Drucker herstellen; Vorgang fehlgeschlagen, Fehler 0x0000052e

Laut Microsoft tritt das Problem auf, wenn die Anmeldeinformationen auf dem Windows-Client nicht mit den auf dem Druckserver gespeicherten Anmeldeinformationen übereinstimmen. Die Fehlermeldung „0x0000052e“ weist auf den folgenden Fehler hin:

Anmeldefehler: Unbekannter Benutzername oder falsches Kennwort.

1]Geben Sie die entsprechenden Anmeldeinformationen erneut ein

Öffnen Sie auf einem Windows-PC die Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten. Geben Sie dann Folgendes ein und drücken Sie die Eingabetaste:

start \\<servername>\<printername>

Ersetzen Sie durch den Pinter-Server und durch den Druckernamen. Dadurch wird das Authentifizierungsfenster geöffnet. Geben Sie den richtigen ein, und Sie sollten den Drucker hinzufügen können.

An vielen Arbeitsplätzen sind Drucker mit Benutzername und Passwort gesperrt. Wenn Sie es nicht haben, gibt es keine Möglichkeit, diese Drucker zu installieren.

Fix: Netzwerkdruckerfehler 0x00000bcb.

2]Verwenden Sie den Anmeldeinformations-Manager

Windows Credential Manager Druckerdetails

Windows 10 verfügt über einen integrierten Anmeldeinformationsmanager, der alle Kennwörter speichert, dh die Anmeldung bei Websites, verbundenen Anwendungen und Netzwerken. Sie können das Passwort darin speichern und es wird automatisch verwendet, wenn Sie versuchen, den Drucker zu installieren.

  • Drücken Sie die Schaltfläche Start und geben Sie Credential Manager ein
  • Sobald es in der Liste erscheint, klicken Sie darauf, um es zu öffnen.
  • Wählen Sie Windows-Anmeldeinformationen und klicken Sie dann auf den Link Windows-Anmeldeinformationen hinzufügen.
  • Geben Sie im Berechtigungsfenster einen geeigneten Druckservernamen, Benutzernamen und Kennwort ein, denen der Druckserver vertraut.
  • Klicken Sie auf OK und versuchen Sie, den Drucker zu installieren. Diesmal sollte es klappen.

Ich hoffe, der Beitrag war leicht verständlich und Sie konnten den Drucker installieren und die Fehlermeldung loswerden, die besagte: Windows kann keine Verbindung zum Drucker herstellen; Vorgang fehlgeschlagen, Fehler 0x0000052e.