Wir haben eine Anwendung entdeckt, die mit Administratorrechten ausgeführt wird

Wenn Sie nach der Installation von PowerToys unter Windows 10 den Registrierungseditor oder PowerShell als Administrator ausführen oder Aktionen ausführen, die dazu führen, dass Dialogfelder der Benutzerkontensteuerung angezeigt werden, und Sie diese Benachrichtigung erhalten; ” Wir haben eine Anwendung entdeckt, die mit Administratorrechten ausgeführt wird.”(Wir haben eine Anwendung erkannt, die mit Administratorrechten ausgeführt wird“), dann soll Ihnen dieser Beitrag helfen. In diesem Beitrag erklären wir, warum Sie diese Benachrichtigung möglicherweise erhalten, und schlagen vor, was Sie tun können, um diese Anomalie zu beheben.

Wenn dieses Problem auftritt, erhalten Sie die folgende vollständige Fehlermeldung:

Wir haben eine Anwendung entdeckt, die mit Administratorrechten ausgeführt wird. Dadurch werden einige Funktionen in PowerToys blockiert.

Wir haben eine App entdeckt, die mit Administratorrechten ausgeführt wird

Steigern Sie PowerToys(PowerToys) wird nur benötigt, wenn es mit anderen erweiterten Anwendungen interagieren muss. Wenn diese erhöhten Anwendungen im Fokus stehen, wird es einen Konflikt zwischen ihnen geben Power-Spielzeug und solche Programme, die mit Administratorrechten laufen, also Power-Spielzeug kann nicht im erhöhten Modus ausgeführt werden, was eine Fehlermeldung auslöst.

Es gibt nur wenige Szenarien, in denen Power-Spielzeug Administratorrechte werden zum Beispiel beim Verschieben oder Ändern der Größe von Fenstern oder beim Abfangen bestimmter Tastenanschläge benötigt.

Die folgenden spezifischen Instrumente sind betroffen:

FancyZones

  • Verknüpfen eines Fensters mit einer Zone
  • Verschieben eines Fensters in einen anderen Bereich

Kurzanleitung(Kurzanleitung)

  • Etikett anzeigen

Neubelegung der Tastatur(Tastatur-Remapper)

  • Schlüssel neu zuordnen
  • Globale Labels neu zuordnen
  • Verknüpfungen für Apps neu zuordnen

Wenn Sie jedoch darauf stoßen . Wir haben eine App entdeckt, die mit Administratorrechten ausgeführt wird(Wir haben eine Anwendung erkannt, die mit Administratorrechten ausgeführt wird) , Sie können die folgenden Anweisungen befolgen, um dieses Problem zu beheben.

Mach Folgendes:

  • Klicken Sie auf das Symbol PowerToys an (Kraftspielzeug)Tafeln(System) Aufgaben-/Benachrichtigungsbereich ganz rechts im Bedienfeld Aufgaben(Taskleiste) .
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie ” Einstellungen”.(Einstellungen.)
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein(Allgemein) .
  • Klicken Als Administrator neu starten(Neustart als Administrator) .
  • Wann Power-Spielzeug wieder öffnet, klicken Sie auf ” Einstellungen(Einstellungen) ” .
  • Schalten Sie nun die Schaltfläche um Immer als Administrator ausführen”(Immer als Administrator ausführen) zu ” An(An).”.

Das ist es!

Ausführung Power-Spielzeug zum Windows 10 ist seit einiger Zeit als Vorschau verfügbar, und Microsoft fügt nach und nach immer mehr praktische Dienstprogramme hinzu.

Aktuell mit dem Zusatz Datei-Explorer-Vorschau , Bildgrößenanpassung , Tastatur-Manager , PowerRename , PowerToys-Lauf Anzahl der Versorgungsunternehmen Power-Spielzeug ist jetzt 7.

wenn Sie nach der Installation von PowerToys unter Windows 10 den Registrierungseditor oder PowerShell als Administrator ausführen oder Aktionen ausführen, die dazu führen, dass Dialogfelder der Benutzerkontensteuerung angezeigt werden, und Sie diese Benachrichtigung erhalten; „Wir haben eine Anwendung erkannt, die mit Administratorrechten ausgeführt wird.“, dann soll Ihnen dieser Beitrag weiterhelfen. In diesem Beitrag beschreiben wir, warum Sie diese Benachrichtigung möglicherweise erhalten, und bieten an, was Sie tun können, um diese Anomalie zu überwinden.

Wenn dieses Problem auftritt, erhalten Sie die folgende vollständige Fehlermeldung:

Wir haben eine Anwendung entdeckt, die mit Administratorrechten ausgeführt wird. Dadurch werden einige Funktionen in PowerToys blockiert.

Wir haben eine Anwendung entdeckt, die mit Administratorrechten ausgeführt wird

Wir haben eine Anwendung entdeckt, die mit Administratorrechten ausgeführt wird

PowerToys muss nur erhöht werden, wenn es mit anderen Anwendungen interagieren muss, die erhöht ausgeführt werden. Wenn diese erhöhten Anwendungen im Fokus sind, kommt es zu einem Konflikt zwischen PowerToys und den Programmen, die mit Administratorrechten ausgeführt werden, daher kann PowerToys nicht im erhöhten Modus ausgeführt werden, wodurch die Fehlermeldung ausgelöst wird.

Es gibt nur wenige Szenarien, in denen PowerToys Administratorrechte benötigt, beispielsweise beim Verschieben oder Ändern der Größe von Fenstern oder beim Abfangen bestimmter Tastenanschläge.

Die folgenden spezifischen Tools sind betroffen:

FancyZones

  • Einrasten eines Fensters in eine Zone
  • Verschieben des Fensters in eine andere Zone

Kurzanleitung

Tastatur-Remapper

  • Neuzuordnung von Schlüssel zu Schlüssel
  • Neuzuordnung von Shortcuts auf globaler Ebene
  • Neuzuordnung von anwendungsspezifischen Verknüpfungen

Wenn Sie jedoch mit diesem Problem konfrontiert sind, können Sie die unten aufgeführten Anweisungen befolgen, um das Problem zu beheben.

Mach Folgendes:

  • Klick auf das Power-Spielzeug Symbol in der Taskleiste/im Benachrichtigungsbereich ganz rechts in der Taskleiste.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie aus die Einstellungen.
  • drücke den Allgemein Tab.
  • Klicken Als Administrator neu starten.
  • Klicken Sie nach dem erneuten Öffnen von PowerToys auf Einstellungen.
  • Schalten Sie nun die Schaltfläche für um Immer als Administrator ausführen zu An.

Die Windows 10-Version von PowerToys ist seit einiger Zeit als Vorschau verfügbar, und Microsoft fügt ihr nach und nach immer mehr praktische Dienstprogramme hinzu.

Mit der Hinzufügung von , , , , , ist die Zahl für Dienstprogramme in PowerToys derzeit 7.