WslRegisterDistribution schlägt mit Fehler fehl: 0x80070422

Dieser Fehler tritt bekanntermaßen bei der manuellen Installation von WSL auf. Die Installation schlägt mit einem Fehler fehl 0x80070422 . Der Fehler zeigt auch die Fehlermeldung : Der Dienst kann nicht gestartet werden, entweder weil er deaktiviert ist oder weil ihm keine aktiven Geräte zugeordnet sind(Der Dienst kann nicht gestartet werden, entweder weil er deaktiviert ist oder weil ihm keine aktivierten Geräte zugeordnet sind). Wenn Sie mit demselben Problem konfrontiert sind, hilft Ihnen dieser Beitrag bei der Fehlerbehebung WslRegisterDistribution fehlgeschlagen(WslRegisterDistribution) mit Fehler: 0x80070422.

WslRegisterDistribution fehlgeschlagen(WslRegisterDistribution) mit Fehler: 0x80070422

Wir empfehlen, die folgenden Methoden auszuprobieren, um das Problem zu lösen.

  1. Starten Sie den LxssManager-Dienst neu.
  2. Überprüfen Sie, ob es blockiert Sicherheitsprogramm(Sicherheitssoftware)
  3. WSL neu installieren

Es ist bekannt, dass diese Vorschläge für Benutzer funktionieren.

1]Starten Sie den LxssManager-Dienst neu.

  • Geben Sie Leistungen in die Zeile ” Ausführen” ( (Laufen)Win+R ) und drücken Sie die Eingabetaste .(Eintreten)
  • Im Handumdrehen” Dienstleistungen(Dienstleistungen) » suchen LxSSManager.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Start.
  • Versuche zu rennen WSL und es sollte funktionieren.

Das Problem ist nun, dass Sie dies bei jedem Neustart Ihres Computers tun müssen. Daher ist es am besten, den Startmodus auf automatisch einzustellen. Doppelklicken Sie auf einen Dienst LxSSManager und setze den Parameter ” Starttyp(Starttyp) » Wert « Automatisch(Automatisch) » .

Dienst neu starten LxSSManager Zugriff verweigert

Wenn Sie eine Zugriffsverweigerungsnachricht erhalten, können Sie verwenden Power Shell oder Befehlszeile(Eingabeaufforderung) im Administratormodus und führen Sie den folgenden Befehl aus.

sc config LxssManager start=auto

Danach wird der Dienst automatisch gestartet, wenn der Computer dies tut. Dies sollte zwar automatisch geschehen, wenn Sie eine beliebige Version ausführen Linux aber dies ist eine Problemumgehung, wenn dies nicht der Fall ist.

2] Prüfen(Überprüfen) ob blockiert Sicherheitssoftware(Sicherheitssoftware)

Einige Benutzer haben berichtet, dass ihre Sicherheitssoftware den Start des Dienstes blockiert. LxSSManager . Wenn ja, können Sie manuell mit Ihrer Software überprüfen, ob der Dienst in ihren blockierten Apps aufgeführt ist. Sie müssen den Dienst auf die Whitelist setzen, indem Sie ihn als Ausnahme hinzufügen.

3]WSL neu installieren

WSL neu installieren

Eine andere Lösung, die für einige Benutzer funktioniert hat, ist die Neuinstallation WSL . Es kann mit dem ” Windows-Funktionen(Windows Features)” und installieren Sie es dann neu.

  • Eintreten Windows-Komponenten(Windows-Funktionen) und klicken Sie auf die Option, wenn sie angezeigt wird.
  • Suchen Sie das Windows-Subsystem(Lokalisieren Sie das Windows-Subsystem) für Linux und deaktivieren
  • Drück den Knopf(Klicken Sie auf) „OK“, warten Sie, bis der Assistent abgeschlossen ist, und starten Sie dann Ihren Computer neu.
  • Wenn Sie zurück sind, folgen Sie den gleichen Schritten, außer dass Sie dieses Mal installieren WSL .
  • Neu ladenStarten Sie den Computer neu und es sollte jetzt funktionieren.

Ich hoffe, der Beitrag war leicht verständlich und WslRegisterDistribution beendet(WslRegisterDistribution) mit Fehler: 0x80070422 ist jetzt erlaubt. Dies ist ein Dienstproblem, das beim Start ausgeführt werden sollte WSL . Sobald Sie es also gelöst haben, sollte es wie erwartet funktionieren.

Ähnlicher WslRegisterDistribution-Fehler mit Fehlern(Ähnliche WslRegisterDistribution fehlgeschlagen mit Fehlern): 0xc03a001a | 0x80041002 | 0x800700b7 oder 0x80080005(0x800700b7 oder 0x80080005) | 0x80370114 | 0x80370102 | 0x80070003 | 0x80070032 | 0x8007023e | 0x800701bc | 0x8007019e und 0x8000000d (0x8007019e und 0x8000000d) .

Dieser Fehler tritt bekanntermaßen bei der Installation des WSL-Handbuchs auf. Bei der Installation schlägt der Prozess mit einem Fehler fehl 0x80070422. Der Fehler zeigt auch eine Fehlermeldung an— Der Dienst kann nicht gestartet werden, entweder weil er deaktiviert ist oder weil ihm keine aktivierten Geräte zugeordnet sind. Wenn Sie mit dem gleichen Problem konfrontiert sind, hilft Ihnen dieser Beitrag bei der Lösung von WslRegisterDistribution failed with error: 0x80070422.

WslRegisterDistribution fehlgeschlagen 0x80070422

WslRegisterDistribution fehlgeschlagen mit Fehler: 0x80070422

Wir empfehlen, die folgenden Methoden auszuprobieren, um das Problem zu lösen.

  1. Starten Sie den LxssManager-Dienst neu
  2. Überprüfen Sie, ob die Sicherheitssoftware blockiert
  3. WSL neu installieren

Es ist bekannt, dass diese Vorschläge für Benutzer funktionieren.

1]Starten Sie den LxssManager-Dienst neu

  • Geben Sie services in die Run-Eingabeaufforderung (Win + R) ein und drücken Sie die Eingabetaste
  • Suchen Sie im Dienste-Snap-In nach LxSSManager
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie zum Starten.
  • Versuchen Sie, WSL zu starten, und es sollte funktionieren.

Das Problem hier ist nun, dass Sie dies bei jedem Neustart des Computers tun müssen. Also am besten den Startmodus auf Auto stellen. Doppelklicken Sie auf den Dienst LxSSManager und setzen Sie den Starttyp auf .

Starten Sie den LxSSManager-Dienst neu. Zugriff verweigert

Wenn Sie eine Zugriffsverweigerungsnachricht erhalten, können Sie entweder PowerShell oder die Eingabeaufforderung im Administratormodus verwenden und den folgenden Befehl ausführen.

sc config LxssManager start=auto

Sobald dies erledigt ist, wird der Dienst automatisch gestartet, wenn der Computer dies tut. Dies sollte zwar automatisch passieren, wenn eine Linux-Variante gestartet wird, aber dies ist die Problemumgehung, wenn dies nicht der Fall ist.

2]Überprüfen Sie, ob die Sicherheitssoftware blockiert

Einige Benutzer berichteten, dass ihre Sicherheitssoftware den Start des LxSSManager-Dienstes blockiert. Wenn dies der Fall ist, können Sie manuell mit Ihrer Software überprüfen, ob der Dienst unter den blockierten Anwendungen aufgeführt ist. Sie müssen den Dienst auf die Whitelist setzen, indem Sie ihn als Ausnahme hinzufügen.

3]WSL neu installieren

WSL neu installieren

Eine weitere Lösung, die für einige Benutzer funktioniert hat, ist die Neuinstallation von WSL. Es kann über den Abschnitt Windows-Features entfernt und dann neu installiert werden.

  • Geben Sie Windows-Funktionen ein und klicken Sie auf die Option, wenn sie angezeigt wird
  • Suchen Sie das Windows-Subsystem für Linux und deaktivieren Sie es
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Ok, lassen Sie den Assistenten beenden und starten Sie ihn neu
  • Befolgen Sie nach der Rückkehr die gleichen Schritte, außer dass Sie diesmal WSL installieren.
  • Starten Sie den Computer neu und es sollte jetzt funktionieren.

Ich hoffe, der Beitrag war leicht zu verfolgen, und die WslRegisterDistribution ist mit dem Fehler fehlgeschlagen: 0x80070422 ist jetzt behoben. Es handelt sich um ein Dienstproblem, das ausgeführt werden muss, wenn WSL gestartet wird. Sobald Sie es also gelöst haben, sollte es wie erwartet funktionieren.

Ähnlich WslRegisterDistribution ist mit Fehlern fehlgeschlagen: 0xc03a001a | 0x80041002 | 0x800700b7 oder 0x80080005 | 0x80370114 | 0x80370102 | 0x80070003 | 0x80070032 | 0x8007023e | 0x800701bc | 0x8007019e und 0x8000000d.